Nobu Hotels befindet sich weiter auf dem Vormarsch und erobert Europa. Die noch sehr junge Hotelkette wird in diesem und nächsten Jahr viele weitere Hotels eröffnen. Polens Hauptstadt Warschau sowie Barcelona sollen nun nach London, Marbella und Ibiza zwei weitere Standorte in Europa werden. Voraussichtlich eröffnet das Nobu Barcelona Mitte September diesen Jahres, das Nobu Warschau Anfang nächsten Jahres.

Woher kommen die Nobu Hotels überhaupt?

Nobu wird vor allem den Gourmets unter uns ein Begriff sein. Der japanische Starkoch Nobuyuki “Nobu” Matsuhisa, der für seine Fusionsküche bekannt ist, wurde 1949 in der Präfektur Saitama geboren.  Mittlerweile hat Herr Matsuhisa unzählige Restaurants in nahezu allen Metropolen dieser Welt eröffnet. Nobuyuki Matsuhisa gründete danach zusammen mit dem Schauspieler Robert de Niro und dem Filmproduzent Meir Teper die Nobu Hotels.

Cortez Pool Nobu Hotel Los Cabos
(Bildquelle: https://loscabos.nobuhotels.com/)

Das erste Hotel eröffnete 2013 in Las Vegas direkt neben dem berühmten Caesars Palace Hotel. Es folgten Hotels unter anderem in Miami, Malibu, Los Cabos sowie Manila. Nobu steht vor allem für Luxus gepaart mit typisch japanischen Minimalismus, der immer mehr Menschen begeistert.

Was bietet das neue Nobu Hotel in Barcelona?

Das neue Nobu Hotel in Barcelona befindet sich im Stadtteil Eixample unweit des Placa d’Espanya. Dies verspricht einen idealen Ausgangspunkt für einen Städtetrip in Barcelona, denn viele Sehenswürdigkeiten Barcelonas befinden sich in fußläufiger Nähe. Das Hotel bietet zudem eine gute Anbindung an den öffentlichen Nah-und Fernverkehr sowie zum internationalen Flughafen Barcelona El Prat. Vom Flughafen benötigt man circa 40 Minuten bis zum Hotel. Die Eröffnung ist für Mitte September 2019 geplant.

Zukünftig können sich die Gäste des 259 Zimmer fassenden Hotels auf viele Annehmlichkeiten freuen. Die modern und hell eingerichteten Zimmer und Suiten versprechen einen hohen Erholungsfaktor. Der Gast kann zwischen mehreren Zimmer- und Suitekategorien wählen. Die Zimmer unterscheiden sich in der Lage, dem Blick auf die Stadt und der Zimmergröße enorm. Die preiswertesten Zimmer, die sogenannten Deluxe Zimmer, sind auf 3. bis 5. Etage beherbergt und weisen eine Größe von 25 Quadratmetern auf. Die Zimmer der Kategorie ‘Premium Skyline’ begeistern mit einem tollen Blick auf die Stadt und einer Zimmergröße von 37 Quadratmetern.

Deluxe Room Nobu Barcelona
(Bildquelle: https://barcelona.nobuhotels.com)

Besonders erwähnenswert ist auch die 150 Quadratmeter große Nobu Suite, die einen Blick sowohl auf die Stadt als auch auf das Meer ermöglicht.

Nobu Suite Barcelona
(Bildquelle: https://barcelona.nobuhotels.com)

Auch kulinarisch wird das Nobu Hotel einiges zu bieten haben. Das Nobu Restaurant verwöhnt seine Gäste mit feinen japanischen Speisen. Zeitgleich kann man den Ausblick auf die Stadt und das Mittelmeer genießen, denn das Restaurant befindet sich im 23. Stockwerk. In der Nobu Bar kann man einen ereignisreichen Tag mit einem frischen Cocktail oder einem kräftigen Sake ausklingen lassen und wer es etwas exklusiver mag, kann sich auf erlesene Weine oder Champagner freuen. Zudem serviert die Nobu Bar passende Tapas. Neben der Lobby befindet sich das Kozara, was so viel wie “kleine Speisen” bedeutet. Hier werden japanische Speisen mit katalanischen Einflüssen vereint und seinen Gästen serviert.

Was kann man vom Nobu Hotel Warschau erwarten?

Auf dem Vormarsch in Europa wird Nobu Hotels ein weiteres Hotel in Europa eröffnen. Im Herzen der polnischen Metropole Warschau soll das Nobu Hotel Warschau Anfang 2020 seine Pforten öffnen und seine Gäste willkommen heißen. Polens polarisierende Hauptstadt bietet ihren Besuchern eine Menge an historischen Sehenswürdigkeiten, ist aber auch gleichzeitig für junge Menschen attraktiv. Damit ist Warschau auch für einen Stopover vor einem Langstreckenflug geeignet, ein Besuch der Stadt lohnt sich. Des Weiteren bieten viele Airlines attraktive Angebote ab Warschau an.

Nobu Hotels hält sich mit Informationen rund um das neue Hotel bedeckt, obwohl die Eröffnung näher rückt. Dennoch gab Nobu Hotels bereits bekannt, dass das Nobu Hotel Warschau seine Gäste in 120 modernen Zimmern willkommen heißen wird. Ein Nobu Restaurant wird zeitgleich mit dem Hotel eröffnet und seine Gäste mit japanischen Köstlichkeiten verwöhnen.

Fazit zu den neuen Nobu Hotels in Europa

Nobu Hotels wird sein Portfolio weiter ausbauen und weitere Städte weltweit erschließen. Derzeit sind die Eröffnungen neuer Nobu Hotels in Toronto, Atlanta, São Paulo, Riad und Tel Aviv geplant. Der Vormarsch dieser noch jungen Hotelkette gilt es weiterhin mit Spannung zu beobachten. Für Luxusreisende erschließen sich mit Nobu Hotels neue Buchungsmöglichkeiten. Mit großer Wahrscheinlichkeit können wir Euch die neuen Luxushotels auch mit umfangreichen Vorteilen über reisetopia Hotels anbieten!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Reisen ist meine Leidenschaft. Luxuriös reisen muss nicht teuer sein. Wie das geht zeigen wir dir hier auf Reisetopia!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.