Gute Neuigkeiten für Südamerika Fans! Die oneworld Airline LATAM wird ab 2019 neu München per Direktflug mit Sao Paulo verbinden. Inzwischen sind auch die Flugzeiten bekannt sowie mit welchem Flugzeug die Route bedient werden soll. Die neue Strecke wird Ende Juni 2019 aufgenommen.

München wird für südamerikanische Airlines interessanter

Die neue Route von LATAM ist bereits die zweite neu angekündigte Direktverbindung nach Südamerika, die der zweitgrößte deutsche Flughafen erhält. Avianca hatte erst im Sommer angekündigt von München direkt nach Bogota zu fliegen, diese Route ist auch bereits buchbar. Eingesetzt wird auf diesem Flug eine Boeing 787, die Wahl von LATAM in Sachen Flugzeugtyp steht nun auch fest. Anders als zuvor angenommen, werden auf der Strecke zwischen der bayrischen Landeshauptstadt und dem brasilianischen Finanzzentrum ältere Flugzeuge des Typs Boeing 767-300 eingesetzt, welcher über eine Gesamtkapazität von 191 Sitzen, 30 davon in der Business und 161 in der Economy Class, verfügt.

Die neuen Flüge werden ab dem 26. Juni 2019 durchgeführt und sollen vier mal wöchentlich bedient werden. Der Hinflug wurde mit einer Flugzeit von 13:20 Stunden und der Rückflug mit 12:50 Stunden berechnet. Hier die neuen Flüge in der Übersicht:

  • LA 8213 MUC-GRU 20:15-4:35+1 (Dienstag, Mittwoch, Freitag und Sonntag)
  • LA 8212 GRU-MUC 23:25-17:15+1 (Montag, Dienstag, Donnerstag und Samstag)

Buchung und Verfügbarkeiten der neuen Stecke

Die Einstiegspreise für den neuen Flug sind vergleichsweise hoch und beginnen bei 669 Euro für einen Hin- und Rückflug.

Buchungsbeispiel von München nach Sao Paulo:

MUC GRUUm in der Business Class Kabine der südamerikanischen Airline Platz nehmen zu können, müsst Ihr aktuell über 3.700 Euro auf den Tisch legen. Zudem ist die Business Class Kabine in der Boeing 767 von LATAM ziemlich veraltet, weshalb die Flüge – ob der ganzen Vorteile eines Premium Tickets – in der vorderen Kabine in diesem Fall sicher nicht das beste Angebot für diese Route und zu diesen Preisen darstellt.MUC GRU

Wenn Ihr den neuen Flug buchen wollt, solltet Ihr entsprechend eher auf Angebote warten oder auf mit Meilen gebuchte Tickets ausweichen.

Strecke von München nach Sao Paulo mit Meilen buchen

Interessanter für Business Class Flüge auf der Strecke nach Sao Paulo, ist sicher die Option für Prämienflüge durch den Einsatz von Meilen. Das hat zum einen den Grund, dass Prämienflüge bei LATAM mit äußerst niedrigen Zuzahlungen für Steuern und Gebühren daherkommen. Zum anderen kann man Flüge mit LATAM durch die Mitgliedschaft in der oneworld Allianz auch über bekannte Programme wie den British Airways Executive Club buchen.

LATAM Business Class Boeing 767 Seat 2

Die Kosten für Prämienflüge betragen hier 30.000 Avios für einen einfachen Economy Class Flug und 90.000 Avios für einen einfachen Business Class Flug. Durch die bereits erwähnten niedrigen Steuern und Gebühren, können Prämienflüge mit LATAM durchaus gute Deals sein.

LATAM mit neuem Direktflug von München nach Sao Paulo – Fazit

Per Direktflug mit nun sogar zwei Airlines nach Südamerika zu kommen, ist ein ziemlicher Luxus für alle Münchner. Der Einsatz der Boeing 767 auf dieser Strecke ist zumindest für Business Class Gäste sicher eine kleine Enttäuschung. Dennoch ist durch die Möglichkeit, die Flüge mit Meilen buchen zu können, bei geringen Steuern und Gebühren, für den ein oder anderen zumindest eine Überlegung wert. Letztendlich sind es aber gute Neuigkeiten, vor allem für Süddeutschland, ein weiteres aufregendes Ziel in Südamerika nun nonstop erreichen zu können.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Seit dem ersten Flug in der Business Class ist Jan besessen von Meilen & Punkten. Als Flug- und Reiseverrückter genießt er dabei den Weg ans Ziel mindestens genau so wie die schlussendliche Destination. Auf reisetopia gibt er Euch wichtige Tipps und hält Euch über aktuelle Deals auf dem Laufenden!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.