Kroatien hebt fast alle Corona-Beschränkungen auf und Reisende können ab Samstag, 9. April ohne den bisher benötigten Impf-, Genesungs- oder Testnachweis ins Land kommen.

EU-Bürger sind ab dem 9. April 2022 ohne den bisher vorgeschriebenen Impf-, Genesungs- oder Testnachweis in Kroatien willkommen. Die Sperrstunde für Clubs wird aufgehoben und auch die Maskenpflicht entfällt weitgehend, wie man auf tagesschau.de nachlesen kann.

Kroatien lockert die Einreisebeschränkungen

Die Reiselust und Vorfreude auf den Sommer wächst bei vielen mit jedem Tag. Es werden vielerorts Pläne zum Verreisen geschmiedet und sich Gedanken für eine passende Destination gemacht. Kein Wunder, denn die letzten zwei Jahre musste man sich zurückhalten und das Reisen stand bei vielen hinten an. Dieses Jahr verzeichnen die Airlines wieder einen Aufschwung beim Kauf der Tickets. Wer blaues Wasser, gutes Essen und natürlich Sonne und Natur um sich haben möchte, ist mit dem Reiseziel Kroatien gut beraten. Ab diesem Samstag wird die Einreise zudem erleichtert, sodass einem entspannten Start in den Urlaub quasi nichts im Wege steht. EU-Bürgern steht Kroatien zur Einreise ab Samstag, ohne Vorzeigen des Impf-, Genesungs- oder Testnachweis, zur Verfügung. Die Maske muss nur noch in Gesundheitseinrichtungen und auch in Alten- und Pflegeheimen getragen werden.

Goldenes Horn Kroatien 1600x900
Viele Beschränkungen werden ab Samstag, 9. April 2022 fallen.

Wer bis spät abends das Traditionsgericht Cevapcici verspeisen möchte und sich durch Delikatessen der kroatischen Küche im Allgemeinen schlemmen mag, wird nun doppelt Grund zur Freude haben, da die Gaststättenbetriebe auch wieder regulär geöffnet haben, die Sperrstunde wurde aufgehoben. Besonders junge Menschen werden sich wohl über die zusätzlich fallende Regelung in der Nachtgastronomie freuen: Die Sperrstunde wird für Nachtclubs ebenfalls am Samstag, 9. April 2022 aufgehoben.

Fazit zu den fallenden Regelungen in Kroatien

Mit den fallenden Corona-Maßnahmen reiht sich Kroatien in eine lange Liste an Ländern ein, die für Reisende nun wieder vermehrt attraktiv werden, da eine unkomplizierte Einreise gewährleistet ist. Die Maskenpflicht bleibt nur in Gesundheitseinrichtungen bestehen. Und wer Lust auf Tanzen und Essen bis spät abends oder gar in den Morgengrauen hat, kann diesem Wunsch ab dem 9. April 2022 ebenfalls nachgehen, da die Sperrstunde für das Gaststättengewerbe sowie für Nachtclubs entfällt. Kroatien wird in diesem Sommer wieder einen großen Besucherzustrom erleben und viele begrüßen sicherlich die, ab Samstag fallenden, Maßnahmen.

Autorin

Die gebürtige Berlinerin hat ihre Zwanziger im schönen Wien verbracht. Dort studierte sie Tourismusmanagement und startete regelmäßig zum Reisen in die weite Welt hinaus. Zurück in der Heimat schreibt sie nun für reisetopia.de und hält euch über die Reise-Branche auf dem Laufenden.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.