Für die Einreise nach Südafrika müssen Reisende keinen PCR-Test oder eine vollständige Impfung mehr vorweisen. Das Land hebt alle Coronaeinschränkungen an den Grenzpunkten und im Land auf.

In den Pandemiejahren war Südafrika sehr häufig von starken Covid-Wellen betroffen. Zuletzt von der Omikron-Variante des Virus, welche erstmals in dem Land entdeckt wurde. Die Bekämpfung der Krankheit ist vorangeschritten. Somit wurden die Einreisebedingungen für Südafrika in den letzten Monaten immer wieder gelockert. Wie fvw berichtet, sind nun alle Coronaeinschränkungen bei der Einreise nach Südafrika aufgehoben.

Aufhebung aller Covid-Maßnahmen zum 22. Juni

Südafrika hat dieses Jahr schon mehrfach die Coronaeinreisebeschränkungen gelockert. Nachdem zuletzt die Testpflicht für Geimpfte weggefallen ist, werden nun alle Regelungen aufgehoben. Seit Mittwoch, dem 22. Juni ist jetzt weder die Vorlage einer vollständigen Impfung, noch eines PCR-Tests bei der Einreise nach Südafrika notwendig. Auch die Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nase-Schutzes in Innenräumen (zum Beispiel in öffentlichen Verkehrsmitteln und Malls) ist weggefallen. Es gibt ebenfalls keine Teilnehmerbeschränkungen bei öffentlichen Versammlungen und Veranstaltungen mehr.

Niklas Eichler JdYgwxUMcOE Unsplash
Die einzigartigen Strände vor Kapstadt.

Grund für die Lockerungen und der Aufhebung aller Maßnahmen ist die anhaltende niedrige Sieben-Tage-Inzidenz. Während sie in Deutschland derzeit wieder über 500 liegt, verzeichnet Südafrika nur 12 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner. Dies liegt allerdings auch an der niedrigen Testquote weshalb die Anzahl der Todesfälle in Südafrika weiter auf einem hohen Niveau ist. In anderen afrikanischen Urlaubsländern, wie Kenia, Ruanda, Sambia und Mosambik sind die pandemiebedingten Einreisebestimmungen weiterhin präsent.

Fazit zur Aufhebung der Coronabeschränkungen bei der Einreise nach Südafrika

Südafrika hat alle Restriktionen, welche mit der Covid-Pandemie in Zusammenhang stehen, aufgehoben. Somit ist für die Einreise nach Südafrika weder ein PCR-Test, noch eine vollständige Impfung mehr notwendig. Die Inzidenz im Land ist zwar gesunken, dennoch sind die Todesfälle aufgrund des Virus weiterhin hoch. Es bleibt von hoher Relevanz, die Zahlen weiterhin intensiv zu beobachten. Daraus folgend, können Einreisebedingungen und Covid-Bestimmungen im Land wieder aufgenommen werden.

Autor

Adrian ist Content Editor und seit März 2022 Teil des reisetopia Teams. Sobald Adrian einen Flughafen betritt, ist er glücklich. Es begeistert ihn in den Flieger zu steigen, aus dem Flugzeugfenster zu schauen und unsere Welt von oben zu sehen. Nach der Landung fasziniert es Adrian neue Orte, neue Kulturen zu erleben, gut zu essen und Menschen aus aller Welt zu treffen.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.