Die IHG Hotelgroup nimmt weitere 34 Hotels ins Portfolio auf und erreicht damit einen Meilenstein.

IHG Hotels & Resorts gehört zu den weltweit bekanntesten Hotelunternehmen. Mit 6.000 geöffneten Hotels, hat das Unternehmen eine neue Zielmarke geknackt und Grund zum Feiern. Um dieses besondere Ereignis zu ehren, kündigt IHG Partnerschaften mit großen Sport- und Unterhaltungsevents an und stellt zudem den “6.000 Club” vor, wie ihgplc.com selbst verkündet.

34 neue Hotels für IHG

IHG kann 34 neue Hotels ihr Eigen nennen. Damit sind nun ganze 6.000 geöffnete Hotels in ihrem Besitz. Zu den neuen Errungenschaften des Hotelunternehmens gehören:

Luxury & Lifestyle Collection

Premium Collection

  • Crowne Plaza West Cairo Arkan
  • Crowne Plaza Qingdao Jinshui
  • Crowne Plaza Kearney
  • HUALUXE Qingdao Licang 
  • voco Nanjing Garden Expo
  • voco Seoul Gangnam
  • voco Melbourne Central
  • voco Milan – Fiere 
  • voco The Hague 
  • voco Times Square South 
  • EVEN Hotel Chengdu Jinnui

Essentials Collection

  • Holiday Inn Resort Ho Tram Beach 
  • Holiday Inn Gatineau – Ottawa
  • Holiday Inn & Suites Atlanta Perimeter – Dunwoody
  • Holiday Inn Dhaka City Center 
  • Holiday Inn Express Monterrey Fundidora
  • Holiday Inn Express Beijing Yizhuang
  • Holiday Inn Express Linzhi Airport
  • Holiday Inn Express Cambridge
  • Holiday Inn Express & Suites Houston SW – Rosenberg
  • avid hotel Ft. Lauderdale Airport – Cruise 

Suites Collection

  • Atwell Suites Denver Airport – Tower Road 
  • Staybridge Suites Al Khobar City
  • Candlewood Suites Nashville South 

Der “6.000 Club” von IHG

Dank einer Vielzahl von neu eröffneten Hotels kann sich die Sammlung des “6.000 Clubs” deutlich sehen lassen. Nachdem das Unternehmen in den letzten fünf Jahren sechs neue Marken eingeführt hat, besitzt das Unternehmen inzwischen ganze 17 IHG-Marken. Bei den neuen Marken handelt es sich um: Six Senses, Regent, Vignette Collection, Voco Hotels, Avid Hotels und Atwell Suites.

6000 Club IHG
6.000 Club IHG Hotels & Resorts

Ein so besonderes Ereignis bietet natürlich Anlass zum Feiern und genau das tut IHG auch. Denn alle Hotels des 6.000er-Club werden in den nächsten Monaten ausgewählte Gäste mit 6.000 IHG One Rewards – Punkten beschenken. Neben der Ankündigung des “6.000er – Clubs”, lies IHG auch die Zusammenarbeit mit einigen neuen Partnern verlauten. Diese Partnerschaften sollen Reisende auf der ganzen Welt miteinander verbinden. So sollen neue Möglichkeiten zum Einlösen von IHG One Rewards-Punkten schaffen und zugleich die Leidenschaft für Musik und Sport feiern. Zu den neuen Partnern gehören:

  • The Governors Ball, Lollapalooza, Reading and Leeds Festivals, Music Midtown, Ohana Festival
  • Major League Soccer
  • European Professional Club Rugby (EPCR)

Viele der IHG Hotels sind auch über reisetopia Hotels mit tollen Vorteilen, wie kostenlosen Frühstück für zwei, kostenloses Upgrade nach Verfügbarkeit und Hotelguthaben buchbar.

Fazit zum 6.000 Club von IHG

Das Hotelunternehmen IHG wächst immer mehr und kann immer mehr Luxushotels zu ihrem Portfolio dazurechnen. Mittlerweile haben sie sogar die 6.000 Marke geknackt, was schon recht beeindruckend ist. Durch ihre Aktion zur Feier des 6.000er – Clubs überrascht das Unternehmen jetzt positiv. Ausgewählte Gäste dürfen sich über ein Geschenk von 6.000 HG One Rewards – Punkten freuen, womit sich schon einiges anfangen lässt. Dies ist allerdings noch längst nicht der Endpunkt, denn IHG macht ganz den Eindruck, als würde es in den nächsten Jahren noch deutlich weiter wachsen.

Autor



Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.