Ab Oktober fliegt Austrian Airlines wieder zweimal wöchentlich von Wien nach Marrakesch. Aufgrund der Pandemie konnte die Strecke in den vergangenen Jahren nicht angeboten werden.

Marrakesch gilt als eines der beliebtesten Reiseziele in Marokko und erfreut sich jährlich an Millionen von Touristen. Im Jahr 2019 besuchten über 3 Millionen Touristen die Stadt, die auch die “Perle des Südens” genannt wird. Damit belegt Marrakesch den 76. Platz der weltweit beliebtesten Städte. Umso erfreulicher ist es, dass der rot-weiß-rote Flugcarrier ab Anfang Oktober wieder Flüge nach Marrakesch durchführt, wie einer Pressemitteilung zu entnehmen ist.

Austrian Airlines schafft Monopol

Marrakesch-Liebhaber aufgepasst! Austrian Airlines verbindet ab dem 1. Oktober wieder Wien mit Marrakesch. Damit nimmt Austrian Airlines eines der beliebtesten Reiseziele der Welt wieder in ihr Streckennetz auf. Die “rote Stadt” oder auch “Perle des Südens” konnte in den vergangenen Jahren aufgrund der Corona-Pandemie nicht angeflogen werden, umso erfreulicher ist es, dass die Strecke aller Voraussicht nach in diesem Jahr ihr Comeback gibt. Entsprechend erfreut zeigt sich CCO Michael Trestl über die geplante Wiederaufnahme der Strecke:

Marrakesch rundet das Angebot an Urlaubsdestinationen auf der Kurz- und Mittelstrecke perfekt ab und bietet unseren Gästen eine verdiente Auszeit in den Wintermonaten. Wir bauen unser Streckennetz somit kontinuierlich aus und stärken damit die Funktion von Austrian als Home Carrier am Flughafen Wien.

austrianairlines.ag

Indirekt spricht Trestl auch den großen Konkurrenzkampf am Flughafen Wien-Schwechat an. Billigfluggesellschaften wie Wizz Air und Lauda machen dem Star Alliance Mitglied den Platz am Flughafen Wien streitig. Immerhin: mit der Wiederaufnahme schafft Austrian Airlines ein Monopol. Bis dato plant keine weitere Fluggesellschaft, die Strecke Wien – Marrakesch aufzunehmen. Somit steht Austrian Airlines auf dieser Strecke derzeitig noch konkurrenzlos dar. Im Übrigen sind die Flugzeiten wie folgt in den Flugplan integriert:

  • OS899 | Wien – Marrakesch | Abflug: 10:10 Uhr Ankunft: 14:10 Uhr
  • OS900 | Marrakesch – Wien | Abflug: 15:15 Uhr Ankunft: 19:20 Uhr
Austrian Airlines Business Class Kurzstrecke A320 Sitzreihen

Nach derzeitigem Planungsstand sollen die Flüge jeweils am Mittwoch und Samstag stattfinden!

Fazit zur Aufnahme der Marrakesch-Route

Mit der Aufnahme der Marrakesch-Flüge tut sich Austrian Airlines definitiv einen Gefallen. Marrakesch ist ein beliebtes Reiseziel, gerade während der Wintermonate punktet die Stadt nicht nur aufgrund der vielen Sehenswürdigkeiten, sondern auch mit einem trockenen und milden Klima. Plant Ihr bereits eine Reise nach Marrakesch?

Autor

Reisen ist meine Leidenschaft. Luxuriös reisen muss nicht teuer sein. Wie das geht zeigen wir dir hier auf reisetopia!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.