Wer künftig nach Ägypten reisen möchte, muss bei der Einreise keinerlei Nachweise im Zusammenhang mit Corona vorzeigen. Damit sind für das Land jegliche Corona-Einreisebeschränkungen aufgehoben.

Bisher galt die Pflicht, bei der Einreise nach Ägypten entweder einen aktuellen negativen Corona-Test mitzuführen oder eine vollständige Impfung nachzuweisen. Nun fällt diese Regelung weg – was bedeutet, dass es in Ägypten in Verbindung mit Corona keinerlei Einreisebeschränkungen mehr gibt, wie fvw Travel Talk berichtet.

Kontrolltestungen während des Aufenthalts möglich

Die Einreise nach Ägypten wird wieder einfacher. Wer sich jedoch für einige Zeit im Land aufhält, muss mit Gesundheitsprüfungen wie Temperaturmessungen oder der Aufforderung, einen Corona-Test zu machen, rechnen.

ägypten
Bald auch wieder für Ungeimpfte zu bestaunen: die Sphinx.

Auch Reisende, die lediglich an einem ägyptischen Flughafen umsteigen, müssen eventuell einen Test vor der Weiterreise in das eigentliche Zielland durchführen – unabhängig von den dortigen Corona-Regelungen.

Quarantänepflicht bei Symptomen oder positivem Test

Ist der während einer Gesundheitsprüfung durchgeführte Test positiv oder treten merklich Covid-Symptome auf, wird eine Isolation in einem staatlichen Krankenhaus angeordnet. Zu beachten: Der Qualitätsstandard der Krankenhäuser vor Ort weichen von dem deutscher Einrichtungen ab. Die Kosten für den Krankenhausaufenthalt sind hier jedoch ziemlich erheblich.

Derzeitige Corona Lage in Ägypten

Die offizielle Coronalage in Ägypten ist derzeit entspannt. Seit fast zwei Monaten wurde keine einzige Coronainfektion gemeldet, so im Coronavirus Research Center der John Hopkins University zu lesen. Die Zahlen lassen sich jedoch eventuell auch mit einer niedrigen Testquote erklären. Die nationale Impfquote ist jedoch relativ niedrig. Lediglich knapp über 35 Prozent der Einwohner sind vollständig geimpft. Und trotzdem: die schwindenden Coronafälle lassen eine von Beschränkungen befreite Öffnung der Grenzen zu.

Fazit zur Aufhebung aller Corona-Einreisebeschränkungen in Ägypten

Die Einreise nach Ägypten ist zukünftig mit keinerlei Corona-Regelungen mehr verbunden. Zu beachten ist dennoch, dass sich bei einem Aufenthalt in dem Land sowie der Weiterreise ab einem ägyptischen Flughafen noch einige Gesundheitsüberprüfungen ereignen können. Ist der Test dabei positiv, droht die Anordnung einer Quarantäne in einem staatlichen Krankenhaus. Und das kann ziemlich teuer werden.

Autor

Sonja Issel ist seit Juni 2022 als Autorin Teil des reisetopia Content-Teams. Sie ist mit Leib und Seele Journalistin. Besondere Orte und Geschichten aufzuspüren sind ihre Leidenschaft. Ihre Expertise setzt sie jetzt für euch ein, um die besten Reisedestinationen zu finden - und um euch bezüglich News Up-To Date zu halten.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.