Im Zielland angekommen, möchte man sich gerne auch frei mit einem Auto bewegen. Worauf Ihr bei der Buchung achten und welche Vorteile Ihr nicht missen solltet, teile ich in diesem Artikel über meine Erfahrungen zur Mietwagenbuchungen mit der Amex Platinum Card.

Die Amex Platinum Card gehört mittlerweile fest zu meinem Kreditkartenportfolio. Dementsprechend wird sie nicht nur häufig für meine alltäglichen Umsätze genutzt – viel mehr sind es auch die vielen Vorteile der Kreditkarte, die ich möglichst oft versuche mitzunehmen. Mit der Amex Platinum Card erhaltet Ihr auch bei den Mietwagenanbietern Avis, Hertz und Sixt viele Vorteile inklusive zum jeweiligen Status-Level. Ich möchte meine Erfahrungen mit Mietwagenbuchungen mit Euch teilen.

American Express Platinum Kreditkarte

  • 30.000 Punkte Willkommensbonus
  • 200 Euro Reiseguthaben pro Jahr für Flüge, Hotels und mehr
  • 200 Euro Sixt Ride Guthaben pro Jahr
  • Exklusive Kreditkarte aus Metall
  • Wertvolle Punkte sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Kostenfreie Platinum Partnerkarte inkl. aller Vorteile
  • Bestes Versicherungspaket in Deutschland
  • Kostenloser Lounge-Zugang inkl. Gast an über 1.000 Flughäfen
  • Upgrades, Frühstück und weitere Statusvorteile in Hotels
Alexander
Dank weltweitem Lounge-Zugang, idealen Versicherungen und mehr ein Muss für jeden Vielreisenden

Warum Avis oder Sixt?

Wie der eine oder andere vielleicht schon in vergangenen Erfahrungsberichten von mir mitbekommen hat, habe ich mein Reiseverhalten in den vergangenen Jahren deutlich angepasst. Seit längerer Zeit besitze ich die Amex Platinum Card. Davor habe ich zum Beispiel den Priority Pass separat gekauft. Seit der Amex Platinum Card habe ich den Priority Pass mit der Kreditkarte quasi inklusive erhalten. Meine Erfahrungen dazu habe ich erst kürzlich mit Euch geteilt.

Priority Pass Karten Cropped

Auch bei den Hotelbuchungen war ich vorher wegen meiner Hilton Kreditkarte fast ausschließlich auf Hotels der bekannten Kette fokussiert. Mit der Amex Platinum Card habe ich wegen Statusvorteile bei diversen Hotelketten eine deutlich größere Auswahl, dennoch konzentriere ich mich weiterhin auf dieses Angebot der Kreditkarte, um eben möglichst viele Amex Platinum Vorteile nebenbei mitnehmen zu können. Wie Ihr zuletzt lesen konntet, habe ich so ein Radisson Blu auf Gran Canaria im letzten Mai gebucht.

Amex Platinum Metal Welcome Letter 1024x768 Cropped

Auch bei Mietwagen verhält sich das ganz ähnlich. Während ich früher wegen meiner Lufthansa Miles & More Gold Kreditkarte ausschließlich Mietwagen bei Avis gebucht habe, hat sich auch hier das Spektrum durch die Amex Platinum Card deutlich erweitert. Neben Avis verfüge ich auch hier über Statusvorteile bei Hertz und Sixt. In diesem Beitrag möchte ich auf meine bisherigen Erfahrungen besonders mit Avis und Sixt eingehen und Euch zeigen, worauf Ihr ganz besonders achten solltet, um auch möglichst alle Vorteile des jeweiligen Status-Levels auskosten zu können.

Worauf sollte bei einer Mietwagenbuchung achten?

Natürlich möchte ich in diesem Artikel über meine Erfahrungen zu Mietwagenbuchungen auch die besten Tipps mit Euch teilen. Das Wichtigste in jedem Fall meiner Meinung nach: der Preis! Ich vergleiche vor jeder Reise die Preise bei den Mietwagenanbietern Avis, Hertz und Sixt. Dass ich mich auf diese drei Anbieter fokussiere, sollte mittlerweile jedem klar sein.

Aber auch darüber hinaus lohnt sich bei den individuellen Anforderungen auch ein individueller Preisvergleich! Solltet Ihr vorher über andere Plattformen einen Mietwagen zu günstigeren Preisen gebucht haben, lohnt es sich nicht immer von den eigenen Plänen abzuweichen.

Mir persönlich ist klar, dass es in den meisten Fällen auch deutlich günstigere Mietwagen geben wird. Mir sind die Statusvorteile auf der einen Seite jedoch sehr wichtig, zum anderen möchte ich wissen, was ich erwarten und worauf ich mich verlassen darf. Das ist meiner Meinung nach nur bei Direktbuchungen bei größeren und bekannteren Anbietern gegeben.

Sixt BMW Interieur

Mietwagenversicherung mit der Amex Platinum Card

Meine Mietwagen Erfahrungen haben gezeigt, dass ein Preisvergleich in den Apps der drei Anbieter am sinnvollsten ist. Im Großen und Ganzen sind alle sehr benutzerfreundlich und damit leicht zu bedienen. Wichtig ist, dass Ihr mit Eurem Konto bereits angemeldet seid, damit etwaige Vorteile bereits im Buchungsprozess berücksichtigt werden.

Die Versicherungsleistungen der Amex Platinum Card werden das jedoch leider nicht. Darum solltet Ihr bei der Buchung achten, sofern Ihr auch mit der Amex Platinum Card bezahlt, dass Ihr keine Versicherungen dazubuchen müsst. Einer der vielen Gründe, der für die Kreditkarte spricht, ist nämlich das umfangreiche Versicherungspaket.

Dabei enthält das Paket ganz essenzielle Versicherungen wie eine Mietwagen-Vollkaskoversicherung. Solltet Ihr eine Panne oder einen Unfall mit dem Mietwagen haben – American Express hilft Euch weiter. Alleine für einen Mietwagen habt Ihr bereits diese wichtigen Versicherungen inklusive:

  • Reise-Unfallversicherung
  • Reise-Privathaftpflicht-Versicherung
  • Mietwagen-Haftpflicht-Versicherung und Fahrzeug-Assistance
Sixt BMW

Die Versicherungen verfügen gleichzeitig auch über ausreichend hohe Deckungssummen, sodass Ihr damit eigentlich immer auf der sicheren Seite sein solltet. Würdet Ihr diese Versicherungen bei der Buchung hinzubuchen, erhöht sich der Preis enorm und das in einem Augenblick. Das solltet Ihr also definitiv auch beim Preisvergleich mit anderen Anbietern und Plattformen im Hinterkopf behalten.

Was kann ich bei einer Mietwagenbuchung bei Avis erwarten?

Meine Erfahrungen bei Mietwagenbuchungen haben gezeigt, dass die jeweiligen Anbieter ganz individuelle Anforderungen und Vorteile haben. Beginnen wir mit Avis – mein mittlerweile am meisten und liebsten benutzter Mietwagenanbieter auf meinen Reisen. Die Preise sind in der Regel am günstigsten, die Autos und die Auswahl sind gleichzeitig sehr gut, ebenso der Service – zumindest in den Mietwagenstationen selbst. Aber dazu später mehr.

Avis Preferred

Mit der Amex Platinum Card erhaltet Ihr den Avis Preferred Plus-Status. Diesen behaltet übrigens so lange wie Ihr auch die Kreditkarte behaltet. Die jährlichen Anforderungen zum Erhalt des Status-Levels müsst Ihr also nicht erfüllen. Zu den Vorteilen bei Avis Preferred Plus gehören:

  • pro Jahr gibt es nach der dritten Anmietung einen Wochenendgutschein für einen Wagen der mittleren Kategorie
  • einfaches Upgrade der Fahrzeugkategorie je nach Verfügbarkeit
  • einen kostenlosen Zusatzfahrer
  • Wartelistenpriorität

Gutscheine bei Avis

Neben dem Wochenendgutschein erhaltet Ihr aber noch einen zusätzlichen Rabattgutschein und einen Upgrade-Gutschein. Die Einlösung aller Gutscheine ist jedoch nicht so einfach. Solltet Ihr das Konto mit Eurer Wallet verknüpft haben, werden die Gutscheine ganz einfach darin hinterlegt. Bei den Informationen der jeweiligen Gutscheine findet Ihr auch den Weg zur Einlösung dieser.

Leider könnt Ihr nicht so einfach den Gutschein-Code selbst verwenden. Solltet Ihr also eine Wochenendbuchung mit dem Gutschein anstreben, müsst Ihr bei der hinterlegten Telefonnummer anrufen und den Buchungsprozess telefonisch absolvieren. Hier wird dann auch nach dem jeweiligen Code gefragt. Welcher benötigt wird, steht bei den Bedingungen oder sagen Euch die Mitarbeiter von Avis.

Avis Buchung Pick-up

Avis jedoch telefonisch zu erreichen ist gar nicht so einfach. Die Service-Hotline von Avis in Deutschland ist aktuell in der Woche zu den üblichen Geschäftszeiten besetzt. Am Wochenende erreicht Ihr dafür jedoch niemanden telefonisch. Das ist bei einer Wochenendbuchung, die Ihr ohnehin vor dem Wochenende durchführen müsst, weniger problematisch.

Avis Kundenservice

Solltet Ihr jedoch Nachfragen oder Probleme haben, könnt Ihr Euch nicht immer auf Avis verlassen. Ich persönlich hatte diesen Fall im vergangenen Jahr erlebt, woraufhin ich mich an den Amex Platinum-Service gewendet habe. Solltet Ihr ganz normal ein Auto über die App beispielsweise buchen wollen, solltet Ihr bei der Suchmaske mit dem Alter aufpassen.

Hier wird abgefragt, ob der Fahrer im Alter zwischen 30 und 70 Jahren. Sollte das bei Euch zutreffen, solltet Ihr das Feld anklicken. Solltet Ihr jünger sein, dann gibt am besten direkt Euer Alter an. Ich bin 27 Jahre alt und teurere Preise kommen dadurch nicht zustande. Die Grenze liegt dafür bei 23 Jahren. So oder so ist es aber leider etwas nervig, da man davon ausgehen könnte, dass das Alter mit eingeloggten Konto bekannt sein sollte.

Mietwagen Avis Audi A3

Sollte mit der Buchung jedoch alles erfolgreich geklappt haben, dann könnt Ihr mit Vorfreude Eure Reise antreten. Solltet Ihr bei der Mietwagenstation eintreffen, lohnt es sich durchaus nach dem Upgrade nachzufragen. Nicht immer wird das bereits im Vorfeld vollzogen. In der Regel bekommt Ihr jedoch bereits ein Upgrade vor Ankunft zugewiesen. Anderenfalls helfen Euch die wirklich immer freundlichen Mitarbeiter in den Stationen weiter.

Was kann ich bei einer Mietwagenbuchung bei Sixt erwarten?

Ein großer Vorteil der Amex Platinum Card ist das Sixt-Guthaben in Höhe von 200 Euro. Leider könnt Ihr das jedoch ausschließlich für Fahrten mit dem Taxi oder dem Chauffeurservice einlösen. Dafür erhaltet Ihr mit der Kreditkarte aber den Sixt Platinum-Status, welcher Euch diese Vorteile bei der Mietwagenbuchung verspricht:

Sixt Counter
  • automatisches Upgrade zur nächsthöheren Fahrzeuggruppe 
  • 15 Prozent Ermäßigung bei SIXT rent a car und SIXT rent a truck weltweit
  • 20 Prozent Ermäßigung auf SIXT limousine service in Deutschland, Österreich, Frankreich und der Schweiz sowie 10 % in allen anderen Ländern
  • Preferred Mobility: bis zu 24 Stunden vor Anmietung stellt SIXT ein Fahrzeug zur Verfügung (gültig nach Verfügbarkeit)

Man sieht also, dass sich die jeweiligen Statusvorteile zwischen Avis und Sixt nicht grundlegend unterscheiden. Auch der Buchungsprozess selbst ist genauso unkompliziert. Noch unkomplizierter wird es aber bei der Einlösung von Gutscheinen. Diese bekommt Ihr bei Sixt im Gegensatz zu Avis zwar nicht grundsätzlich gewährt, dafür lohnt sich aber ein Blick in Eurer E-Mail-Postfach.

Gutscheine bei Sixt

Regelmäßig erhält man Gutscheine für Mietwagenbuchungen oder Reservierungen des Fahrservices. Diese Gutscheincodes könnt Ihr entweder direkt bei der Buchung einlösen oder für die Zukunft im Konto speichern. Unter Account könnt Ihr im Reiter Gutscheine & Vergünstigungen die Gutscheincodes speichern. Solltet Ihr eine Buchung im Anschluss unternehmen wollen und der Gutschein dafür anwendbar sein, sollte dieser in der Regel direkt und automatisch verwendet werden.

Sixt Autoschlüssel

Ein Anruf bei Sixt ist für die Buchung eines Mietwagens also nicht vonnöten. Ich habe in den letzten Monaten vermehrt bei Sixt ein Auto mieten müssen. Davon abgesehen, dass ich vom Service an sich überzeugt bin und die Autos meiner Meinung nach noch eine Klasse höherwertiger sind als bei Avis, kann es hier und da gerne zu Komplikationen bei Sixt kommen.

Payback-Punkte werden nicht gutgeschrieben, gebuchte Mietwagen werden nicht vorbehalten. Das kann passieren, dann sollte man jedoch seine Zusagen einlösen. Das ist bei Sixt nicht immer der Fall. In diesem Fall müsstet Ihr zum Hörer greifen oder eine E-Mail schreiben. Diese Anfragen werden in aller Regel jedoch umgehend bearbeitet.

Sixt Station

Tarifoptionen bei Sixt

Was Ihr bei den Tarifen von Sixt jedoch unbedingt beachten solltet, ist die Kilometerbegrenzung. Normalerweise könnt Ihr bei Sixt zwischen verschiedenen Tarifen wählen. Diese sind in der ersten Preisdarstellung jedoch nicht ersichtlich. Erst im fortlaufenden Buchungsprozess könnt Ihr zwischen, zumindest meistens, drei verschiedenen Varianten wählen.

Der Tarif mit den wenigsten Frei-Kilometern ist selbstverständlich auch der günstigste – der dritte Tarif ohne Kilometerbegrenzung dementsprechend der teuerste. In der Mitte liegt der zweite Tarif. Der Preis dieses Tarifs wird in der Regel auch in der ersten Übersicht dargestellt. Je höher die Buchungsklasse des Mietwagens jedoch wird, desto höher fällt die Kilometerbegrenzung aus.

Warum keine Buchungen bei Hertz?

Zu guter Letzt würde nun Hertz in der Reihenfolge fehlen. Mit der Amex Platinum Card erhaltet Ihr auch bei Hertz einen Status – der sogenannte Hertz Gold Plus Rewards® Five Star-Status. Zu den Vorteilen gehört:

  • bevorzugte Bedienung am Counter sowie speziell gekennzeichnete Hertz Gold Plus Rewards®-Schalter an weltweit mehr als 1.000 Vermietstationen
  • Upgrade zur nächsthöheren Fahrzeugkategorie nach Verfügbarkeit 
  • 15 Prozent Nachlass auf Standardraten 
  • 25 Prozent Nachlass auf die Hertz Prestige Collection in einigen Ländern
  • Keine Rückgabe samstagabends 
  • Vier Stunden Karenzzeit bei der Fahrzeugrückgabe in einigen Ländern
  • kostenfreien Zusatzfahrer (Ehe- oder Lebenspartner)
Volvo XC60 Hertz Mietwagen E1506800555495 1024x655 Cropped

Leider bin ich bisher noch nie in den Genuss einer Mietwagenbuchung bei Hertz gekommen. In der Regel sind mir die Preise zu teuer, die Auswahl im Verhältnis zu schlecht und die Bedienung der App nicht die fortschrittlichste. Außerdem sorgten Meldungen einer Insolvenz von Hertz in den USA nicht gerade für viel Vertrauen meinerseits.

Fazit zu meinen Erfahrungen bei Mietwagenbuchungen

Das sind meine bisherigen Erfahrungen zu Mietwagenbuchungen, vor allem bei Avis und Sixt. Das rührt daher, da ich meine Amex Platinum Card mit all ihren Vorteilen gerne auch auf meinen Reisen versuche auszunutzen. Ich bin mit beiden Anbietern durchaus zufrieden. Avis und Sixt haben jeweils ihre Stärken und Schwächen. Insgesamt erhält man bei allen drei Anbietern aber gute und sichere Autos zu guten Preisen. Viel wichtiger für mich ist dabei, dass auch all die versprochenen Vorteile gewährt werden. Das kann ich laut meinen Erfahrungen bisher auf jeden Fall bestätigen.

Welche Erfahrungen habt Ihr bisher gemacht? Wurdet Ihr mit einem außerordentlichen Upgrade bereits überrascht? Ich schon und kann so einige Geschichten davon erzählen. Lasst uns dazu austauschen!

American Express Platinum Kreditkarte

  • 30.000 Punkte Willkommensbonus
  • 200 Euro Reiseguthaben pro Jahr für Flüge, Hotels und mehr
  • 200 Euro Sixt Ride Guthaben pro Jahr
  • Exklusive Kreditkarte aus Metall
  • Wertvolle Punkte sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Kostenfreie Platinum Partnerkarte inkl. aller Vorteile
  • Bestes Versicherungspaket in Deutschland
  • Kostenloser Lounge-Zugang inkl. Gast an über 1.000 Flughäfen
  • Upgrades, Frühstück und weitere Statusvorteile in Hotels
Alexander
Dank weltweitem Lounge-Zugang, idealen Versicherungen und mehr ein Muss für jeden Vielreisenden

Autor

Seit Alex zum ersten Mal im Alter von 3 Jahren geflogen ist, wollte er das Flugzeug eigentlich nicht mehr verlassen. Bis heute riss seine Faszination fürs Fliegen nicht ab, weshalb er sich entschlossen hat, Euch an seinen Erfahrungen und Tipps teilhaben zu lassen.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Nein, da muss man wohl genau sein 🙂 Ihr schreibt ja überall: Einsatz der Karte genügt, um den Schutz zu aktivieren und ob das ODER tatsächlich einen Unterschied zwischen In-/Ausland macht, ist auch nicht wirklich klar, oder? Gruß

    • Hallo Hans, das stimmt. Wir schreiben aber auch in den spezifischen Beiträgen, dass die Kreditkarte bei der privaten Variante für die “gesamte” Reise eingesetzt werden muss. Anders ist das bei der Amex Business Platinum.

      • Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Vielleicht fragt ihr nochmal über eure Kanäle bei American Express an. Die “Einschränkung” bzgl. Versicherungsschutz bzw. Vorgaben sind ja nicht ganz unwichtig und lesen sich gar nicht so eindeutig bzw. habe ich von American Express auch anderslautende Aussagen (mündlich und schriftlich)! Gruß

  • “Sollten Sie während des kompletten Zeitraums in denen Sie einen Mietwagen gebucht haben, eine zweite Reiseleistung (Flug oder Hotel) gebucht haben & mit der American Express gezahlt haben, dann greift die inludierte Versicherung – aber auch hier gibt es Einschränkungen”
    Mit der Bitte um eure Einschätzung zu dieser Aussage von Amex, vielen Dank. Gruß

    • Hallo Martin, meines Wissens gibt es keine Selbstbeteiligung bei der Versicherung für Mietwagen. Habe dazu auch nochmal recherchiert und folgenden Absatz in den Bedingungen aller Versicherungen gefunden:
      “1.2 Mietwagen-Kaskoversicherung (Fahrzeugversicherung) Wird Ihr Mietwagen gestohlen oder beschädigt, so bezahlt der Versicherer alle Beträge, für die Sie nach dem Mietwagenvertrag verantwortlich sind, einschließlich der Selbstbeteiligung. Dies trifft zu, gleichgültig ob Sie für den Unfall verantwortlich sind oder nicht. Sie erhalten höchstens den Wert des Mietwagens bis zu EUR 75.000 je Unfall oder Ereignis erstattet.”

    • Durch die SB ist die Mietwagen-Versicherung wirklich mangelhaft. Ich möchte mir auf Reisen keine Sorgen darüber machen müssen, dass mir irgendwelche Kratzer etc. angelastet werden. Daher werde ich weiter über Vergleichsportale Mietwagen mit Versicherungen mit 0 SB buchen und muss mir keine Gedanken über Ärger mit dem Mietwagenanbieter machen und kann sorglos reisen.

  • Hallo Alexander!

    Ich bin auch von meiner Amex Platinum begeistert!
    Allerdings bei Mietwagenbuchungen ist es mir bisher zu kompliziert bei Herz, Avis und Co. direkt zu buchen. Upgrade hin oder her. Meine Erfahrungen mit dem 16 fachen Testsieger in Sachen “Billliger Mietwagen” sind gut und man braucht sich weder um Versicherung, Storno noch um versteckte Klauseln im Mietvertrag kümmern. Wo siehst du da die Vorteile bei den Direktbuchungen?
    LG

    • Hallo Michael, danke für Dein Feedback! Wie schon im Beitrag beschrieben: Für mich persönlich überwiegen die Vorteile bei diesen Anbietern. Dazu kommt für mich eine gewisse Sicherheit, die ich bei Direktbuchungen mit Avis und Co. bekomme. Die ist sicherlich subjektiv. Nur habe ich in der Vergangenheit die Erfahrungen gemacht, dass ich bei Direktbuchungen deutlich schneller und besser assistiert werde, vor allem bei Problemen.

  • Ich buchte, als alles noch normal war, gerne bei thrifty am Frankfurter Flughafen. Hertz also. War nie enttäuscht. Gute Fahrzeuge, manchmal eine bessere Kategorie als die gebuchte. Einmal wollte man mir etwas Gutes tun und gab mir ein Cabriolet – mit sehr kleinem Kofferraum, sodass ich den Koffer auf den Sitz packen musste. Auch im Ausland machte ich eigentlich nie schlechte Erfahrungen. Am ehesten noch in den USA, wo das Fahrzeug ein paarmal Pannen hatte. Ich buche im Ausland allerdings sehr selten lokale Anbieter. Lieber etwas mehr bezahlen und einen renommierten internationalen Autovermieter auswählen.

  • Ich buche Mietwagen immer über ADAC. Wer Mitglied ist hat hier alle Versicherungen drin, auch Reifenschäden. Und die Preise sind sehr gut.

    Ansonsten ist weltweit Sixt vor allen Anderen mit den besten Service und bessere Autos vorzuziehen. Hertz ist mies und AVIS in bestimmten Regionen eher zu vernachlässigen.

  • Danke für den Bericht. Gibt es schon Erfahrungen mit der Amex Platinum Versicherung, wenn man einen Unfall hat? Kann man mit Amex Platinum wirklich sorglos alle Versicherungen, die zum dazubuchen vorgeschlagen werden verzichten? Egal wo auf der Welt man mietet?
    Wie verhält es sich denn beim Unfall mit der Schadensregulierung als Amex Platinum Besitzer?
    Was genau macht man, wenn der Vermieter behauptet man hätte am Wagen einen Schaden verursacht? Kann man sich 100% darauf verlassen, dass die Amex Platinum Versicherung zahlt? Gibt es dazu Erfahrungen in der Praxis?

    • Hallo Martin, danke für Dein Feedback! Bisher habe ich, für mich persönlich glücklicherweise, für die Erfahrung leider, keine Erfahrungen in der Hinsicht machen müssen. Zuletzt bei Sixt lachte man nur und sagte man: “Ja okay, mit dieser Kreditkarte bist du wirklich bereits gegen alles abgesichert”. Tatsächlich hatte ich aber den Fall bei Sixt, dass man mir einen Schaden anhaften wollte. Mehrmaliger Schriftwechsel mit Hinweis auf die Versicherung und ich habe nie wieder von Sixt dazu gehört. Insofern sage ich, dass man sich definitiv auf die versprochenen Leistungen verlassen kann.

  • Habe selber die Amex Platin einige Jahre, und leider wird im Beitrag kein Wort zu der € 200 Selbstbeteiligung im Schadensfall verloren .
    Bin bisher immer deutlich günstiger über die Vergleichsportale gekommen wo alles Inklusive ist, sehe in diesem Punkt keinen Mehrwert der Amex Platin.
    Nette Werbung für Amex 🙂 …ist ja auch ne tolle Karte aber eben nicht beim Mietwagen.

    • Dieser Artikel ist eine reine Amex Promo, die zahlen halt gute Vermittlungsgebühren.
      Auch dass Alex vorher angeblich den PP separat gekauft hat ist unglaubwürdig, wenn man ihn für 99€ bzw. früher 195€ mit einer Sparda Hessen MC Platinum haben kann und konnte.

      • Hallo Jens, schön, dass meine Erfahrungsberichte als fragwürdig dargestellt werden. 😀 Und dafür haben weder ich noch reisetopia eine Vermittlungsgebühr erhalten. Wie schon im Titel steht: “Meine Erfahrungen mit…”. 😉

      • Alexander kann schreiben was er will, direkt zu Beginn seines Artikels und nochmal am Ende geht es per Knopfdruck direkt zur Buchung der Amex… es würde ihm besser stehen sich da nichts rauszureden, sondern es mit Transparenz zu versuchen.

        Ansonsten finde ich den Beitrag ok, wobei jedem Leser freisteht sich auch noch bei anderen Quellen schlau zu machen.

      • Ich sagte nicht, dass du für den Beitrag von Amex bezahlt wurdest. Aber zwei Hotlinks in unmittelbarer Nähe – du kannst mir nicht sagen dass an denen keine Provision dran hängt, für Reisetopia. Was ich nicht weiter schlimm finde, schließlich sind eure Seiten gratis.

        Aber je mehr du dich rauswindest, um so mehr Geschmäckle – wir sind ja schließlich nicht blöd.

        Egal, ich diskutiere da nicht weiter mit dir drüber.

      • Ich finde es nicht schlimm wenn die Betreiber hier von Amex was bekommen für Werbung der Karte. Es gibt viele positive Punkte ohne Fragw. Was ich nicht gut finde wenn ein Produkt wie die Mietwagenversicherung schön geredet wird was sie definitiv nicht ist.

      • Hallo Rene, danke für Dein Feedback. 🙂 Was ich erstmal vorab sagen möchte: reisetopia erhält keine Provision von irgendjemanden für jegliche Beiträge, auch nicht für diesen. Hierbei geht es nur um meine persönlichen Erfahrungen. Dazu kommt, dass momentan keine Aktion für die jeweilige Kreditkarte läuft.

        Zu Deiner Anmerkung würde mich aber interessieren, inwiefern die Mietwagenversicherung eben nicht so gut ist? 🙂

      • Hallo Tobias, dieser Beitrag ist keine Werbung, sondern thematisiert ausschließlich meine persönliche Erfahrung. reisetopia erhält für keinen Beitrag eine Provision, dieser damit auch nicht. Zudem kommt, dass momentan keine Aktion für die jeweilige Kreditkarte läuft.

      • Guten Morgen,

        Habe schon mehrfach mir die Preise und Leistungen zwischen den Vergleichsportalen und direkt bei den Vermietern angeschaut.
        Wenn ich bei den Vergleichsportalen inkl 0€ Sb teils deutlich weniger bezahle als über Amex wo dazu noch die € 200 Selbstbeteiligung in der Luft schweben hat es sich für mich schon erledigt.
        Habe es in den letzten Jahren schon mehrfach angewendet kam immer auf das gleiche raus.
        Einzig in den USA bei Hertz und tw bei Sixt sieht es deutlich besser aus. Buche da in der Regel immer direkt bei Hertz weil ich da nach der langen Reise direkt zum Auto kann ohne irgendwelche Forumulare ausfüllen zu müssen.

        Letztendlich soll natürlich jeder selbst entscheiden was er macht, aber die Mietwagenversicherung bei der Amex Platin ist kein Breaker sondern ein Mitläufer mit Fallen. Wäre die SB bei 0€ wäre top da würden mich selbst die etwas höheren Raten nicht stören aber so eben nicht.

      • Hallo Rene, woher hast Du eigentlich die Information mit der Selbstbeteiligung? Ich habe meine Annahme bestätigt bekommen, dass es keine Selbstbeteiligung im Schadensfall gibt, ungeachtet wer die Schuld trägt.

  • Meine letzte Avis Miete war ein Horror

    Leider so spät (18.45Uhr) das Auto entgegen genommen dass der Schalter am Flughafen Stuttgart für eine Reklamation geschlossen war.

    Ein schmutziges Auto mit eingetrockneten Kaffee auf Lenkrad, Armaturenbrett etc. Somit haben die nicht mal gemäß Ihren Covid Regularien die Kontaktflächen gereinigt.
    Das Highlight waren die benutzten Mund-Nasen-Masken sowie die Verpackungen vom fast food Restaurant der Vormieterin im Staufach hinter dem Beifahrersitz.
    Ja es war eine Mieterin da Ihre Buchungsunterlagen vom Hotel noch im Handschuhfach waren wie Ihr PCR test Resultat. (Datenschutz)
    Die Kundenhotline ist nur von 9-17 Uhr erreichbar also keine Chance auf umgehende Reklamation!

    Sowas ist mir mit sixt nie passiert!

  • Ihr solltet bei dem Verweis auf die Mietwagenversicherung der AMEX darauf hinweisen, dass diese nur greift, wenn eine offizielle Reise inklusive Buchung einer Unterkunft vorliegt. Ohne Unterkunftsbuchung = keine Versicherung. Bei der MM Gold ist dies nicht nötig.

    Ansonsten sind die Status bei Mietwagenherstellern eher schöne Karten als ein realer Mehrwert. Upgrades sind mit den AMEX gewährten Status eher Zufall. Das klassische Upselling passiert trotzdem, anstatt hier gratis irgendwas zu bekommen (unabhängig des Anbieters).

    • Hallo Christoph, da hast Du natürlich recht – zu den Versicherungen selbst gehen wir aber in den jeweiligen Beiträgen auch genauer ein.
      Wie ich bereits versucht habe im Beitrag herauszustellen, sind die Vorteile der Status-Level natürlich subjektiv zu betrachten. Viele legen keinen Wert darauf, ich schöpfe gerne meine Vorteile daraus.

  • Ich habe mal gelesen das der Amex Versicherungs Schutz nur bei Reisen gilt. Wenn man also zuhause bucht, kann das teuer werden.
    Daher buche ich immer einen Basis Schutz dazu und zahle wenn möglich mit der M&M Gold Kreditkarte um über die einen Schutz zu bekommen.
    Könntet ihr da noch mal in den Versicherungs Bedingungen genau nachschauen?

    Tipp: ich bin mal auf Audi on Demand gestoßen und die haben super feste Wochenende Tarife die sich nicht ändern und man auch kurzfristig buchen kann.

Alle Kommentare anzeigen (1)