Tolle Nachrichten für den Flughafen Berlin-Brandeburg. Die US-Fluggesellschaft United Airlines nimmt im kommenden Jahr die Verbindung zwischen Washington D.C. und Berlin auf.

Schluss mit Pleiten, Pech und Pannen? Nach einem Horror-Wochenende für den Flughafen Berlin-Brandenburg kann der Flughafen nun auch positive Schlagzeilen für sich verzeichnen. Der Grund dafür liegt jedoch nicht bei dem Flughafen selbst, sondern bei United Airlines. Die Fluggesellschaft gab neue Routen bekannt, wie unter anderem unser Kollege Ben von onemileatatime.com berichtet.

Zwei US-Verbindungen für den Flughafen Berlin-Brandenburg

Am 13. Oktober postete die US-Fluggesellschaft United Airlines auf ihrem Twitter-Kanal ein Video, in dem sich Hinweise für die (Wieder)-Aufnahme einiger Strecken befanden, die die Airline im kommenden Jahr aufnehmen möchte. Nur einen Tag später folgt die Auflösung, mit einem tollen Ergebnis für den Flughafen Berlin-Brandenburg und dem zweigrößten Flughafen Deutschlands, München.

Beginnen wir mit dem Flughafen der bayerischen Landeshauptstadt. Ab dem 23. April fliegt United Airlines täglich von Denver nach München. Auf dieser Route setzt die US-Airline eine Boeing 787-9 ein. United fliegt München unter anderem bereits von Chicago, New York Newark sowie San Francisco an.

United Airlines

Deutlich verheißungsvoller ist jedoch die Ankündigung, dass United Airlines sowohl von New York Newark als auch von Washington D.C. nach Berlin fliegen wird. Ab dem 5. März nimmt die Airline die Flüge zwischen New York Newark und dem Flughafen Berlin-Brandenburg wieder auf. Bereits ab dem 7. Mai fliegt United Airlines täglich mit einer Boeing 767-300 von Washington D.C. nach Berlin! Unser Kollege Ben von OMAAT freut sich über die (Wieder)-Aufnahme der Flüge nach Berlin:

I’m always happy to see more nonstop flights to Berlin from the United States, since it’s a great city.

onemileatatime.com

Weitere interessante Ziele in Europa

Doch nicht nur Deutschland wird mit neuen Routen bedacht. Bereits ab dem 6. Mai verbindet United täglich Chicago und Mailand miteinander. Auf der Strecke kommt eine Boeing 787-8 zum Einsatz. So fliegt United Airlines den Flughafen von Ponta Delgada auf Sao Miguel, Azoren, ab dem 13. Mai dreimal täglich ab New York Newark an. In den Sommermonaten Juli und August fliegt United die Azoreninsel sogar täglich mit einer Boeing 737 MAX 8 an. Nur eine Woche später nimmt die US-Airline die Flüge in die norwegische Stadt Bergen auf. Dreimal wöchentlich kommt auf der Strecke ab New York Newark eine Boeing 757-200 zum Einsatz.

Neben den Azoren nimmt United zudem Flüge auf die Kanarischen Inseln sowie auf die Balearen auf. Ab dem 2. Juni operiert United Airlines dreimal wöchentlich mit einer Boeing 757-200 auf der Strecke zwischen New York Newark und Teneriffa. In der darauffolgenden Woche wird Palma da Mallorca dreimal wöchentlich mit einer Boeing 767-300 ab New York Newark angeflogen.

Fazit zu den neuen United-Flügen im Jahr 2022

Nachdem Delta Air Lines in der vergangenen Woche einige interessante Europa-Routen für das kommende Jahr vorgestellt hat, zieht nun United Airlines nach. Besonders für die Stadt Berlin und dem gescholtenen Hauptstadtflughafen freut es mich, dass United den BER mit zwei Routen berücksichtigt. Eine Frage muss abschließend jedoch erlaubt sein: hättet Ihr die Hinweise aus dem Video erkannt? Ich persönlich konnte nur München ausfindig machen.

Autor

Reisen ist meine Leidenschaft. Luxuriös reisen muss nicht teuer sein. Wie das geht zeigen wir dir hier auf reisetopia!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Ich frage mich, wann endlich Hamburg mal auf der Karte der internationalen Langstreckenflüge auftaucht. Keine Direktflüge nach Asien (DXB zählt hier nicht) und keine Direktflüge nach Nordamerika…

Alle Kommentare anzeigen (1)