Am 1. März 2022 öffnete das erste Swissôtel Clark in Pampanga seine Tore mit einem Soft-Opening. Ende 2022 wird das Hotel in den Philippinen komplett öffnen.

Anfang des Jahres kam die Neuigkeit, dass Accor weiter in die Schweizer Traditionsmarken Swissôtel & Mövenpick investiert. Weltweit eröffnete der französische Hotellerie-Gigant Luxushotels in den letzten Jahren unzählige Hotels und Resorts in Europa, Afrika bis hin zum Nahen Osten. Am 1. März 2022 folgte ein weiteres Swissôtel in Accor’s Portfolio; erstmalig eröffnete die internationale Hotelkette im Luxussegment der 5-Sterne-Kategorie die Hoteltore in den Philippinen, wie hospitalitynet.org berichtet.

Das höchste Hotel in der nördlichen Manila Region

Letzten Dienstag eröffnete das erste Swissôtel in den Philippinen mit einem Soft-Opening. So können Hotelgäste ab sofort in die 270 Premium- und Swiss Advantage-Zimmer in den im Freihafen und in der Sonderwirtschaftszone Clark eintauchen, die nur zwei Stunden von der pulsierenden Hauptstadt Manila entfernt liegt. Die komplette Öffnung des Hotels findet im letzten Quartal des Jahres statt, ab dann werden alle 372 Zimmer buchbar sein.

Swissotel Clark Philippines
Die Aussenansicht des Swissôtel Clark in Pampanga

Das Swissôtel Clark in Pampanga ist mit 22 Stockwerke das höchste Hotel in der nördlichen Metro Manila Region. Es ist modern gebaut und geschmückt mit Schweizer Designelementen wie auch architektonischen Akzenten. Durch die Höhe des Hotels können die Gäste eine wunderbare Aussicht auf die umliegenden Hügel genießen und atemberaubende Sonnenauf- und untergänge anzuschauen.

Swissotel Clark Philippines
Swiss Advantage-Zimmer 

Hotelgäste können im Swissôtel Clark in den Philippinen in den Genuss der Schweizer Gastfreundschaft kommen. Besonders in den Swiss Advantage und Executive Zimmer können Reisende Schweizer Akzente entdecken, wie beispielsweise eine Wand, die das Muster der Schweizer Alpen darstellt.

Swissotel Clark Philippines
Das Badezimmer vom Swiss Advantage-Zimmer 

Auch auf der kulinarischen Ebene kommen die Hotelgäste im neuen Swissôtel nicht zu kurz. Das Luxushotel bietet zehn verschiedene kulinarische Möglichkeiten, die von asiatischen Food-Ständen, zu authentischer philippinischer Küche bis hin zu süßen Köstlichkeiten, die an Selbstgebackenes von der Oma erinnern oder frische europäische Gerichte reichen, so das Swissôtel Clark.

Swissotel Clark Philippines
Das Ristorante de Verona

Entspannen können die Hotelgäste im “Pürovel Spa & Sport”, welches im dritten Quartal von 2022 eröffnet wird. Die Wellenmessanlage wird von den alpinen Jahreszeiten und den vier Phasen der natürlichen Vitalität inspiriert sein und so ein einzigartiges Erlebnis bieten. Ebenfalls werden die Hotelgäste in der zweiten Jahreshälfte dieses Jahres im Infinity-Pool einen Blick auf die üppigen Berge genießen können.

Fazit zur Eröffnung von Swissôtels erstem Hotel in den Philippinen

Auch wenn Ihr dieses Hotel mit großer Wahrscheinlichkeit nicht über reisetopia Hotels buchen könnt, lohnt es sich einen genaueren Blick auf das erste Standbein der Accor Marke Swissôtel in den Philippinen zu werfen. Während die Schweizer Akzente an die Heimat erinnern, lädt das Hotel ein, in die vielseitigen kulinarischen Welten eintauchen und die Philippinen zwei Stunden entfernt von der Hauptstadt entdecken. Zudem könnt Ihr als Accor Live Limitless Mitglied auch in diesem Hotel von Euren Vorteilen profitieren und Punkte sammeln.

Autorin

Grossgeworden in einer Swissair-Familie, wurde Livia die Liebe zum Reisen quasi in die Wiege gelegt. Nichts macht die gebürtige Zürcherin so glücklich, wie auf Reisen zu sein, darüber zu schreiben und recherchieren. Begleitet Livia auf reisetopia quer durch die Welt!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.