Von einer Ruine zu einem Luxushotel, so in etwa könnte man die Verwandlung vom Schloss Lieser zusammenfassen. Jahrelang stand das Schloss an der Mosel im kleinen Lieser leer. Der Verfall machte auch vor dem Schloss nicht halt. Doch nun hat das Schloss Lieser seine Tore für Gäste geöffnet.

Königliches Ambiente an der Mosel

Das Schloss wurde im 19. Jahrhundert erbaut und war diente als private Residenz des erfolgreichen Unternehmers Eduard Puricelli. Schloss Lieser zeichnet sich vor allem durch die exzellente Lage an der Mosel in Mitten der Weinberge aus. Die Weinkenner unter Euch werden wissen, dass viele gute Weine aus der Moselregion stammen.

Schloss Lieser Außenansicht

Insgesamt zehn Jahre haben die Renovierungsarbeiten gedauert, bis dann im August diesen Jahres das Schloss, unter der Leitung von Andreas Heidingsfelder, endlich eröffnet werden konnte. General Manager Andreas Heidingsfelder führt das Schloss Lieser mit all seiner Erfahrung. So führte er bereits Häuser der Kette Le Meridien in Hamburg, Moskau und München. Bei den Renovierungsarbeiten legte man großen Wert darauf, dass das Schloss originalgetreu wiederhergestellt wird. Nun erstrahlt das Schloss am Moselufer im neuen Glanz.

Schloss Lieser Außenansicht
Schloss Lieser – am Ufer der Mosel und von Weinbergen umgeben

Die Lage und das Ambiente blieb auch in Berlin nicht unbemerkt. Kurzerhand lud der deutsche Bundespräsident, Herr Frank-Walter Steinmeier, der selbst in einem Schloss in Berlin, dem Schloss Bellevue lebt, eine Delegation aus Diplomaten und Vertreter internationaler Organisationen in das Schloss Lieser ein.

Ein Schloss das zum Entspannen einlädt

Lediglich 50 Zimmer und Suiten verfügt das Schloss Lieser. Damit wird sichergestellt, dass die Gäste genügend Platz in diesem exklusiven Schlosshotel haben, damit das Gefühl von Exklusivität gestärkt wird. Die 50 Zimmer und Suiten sind im Stile des 19. Jahrhunderts eingerichtet. Die Gäste sollen sich in die damalige Zeit zurückversetzt fühlen. Das Schloss eignet sich wunderbar als Auszeit zu dem sonst so stressigen und hektischen Alltag.

Schloss Lieser Zimmer
Zimmer mit Blick auf die Mosel
Schloss Lieser Zimmer
Elegantes Zimmer im Schloss Lieser

Auch die Bäder sind luxuriös aber doch auch einfach gestaltet. Auch hier hat man sich an den Stil des 19. Jahrhunderts orientiert.

Schloss Lieser Bad
Eine königliche Badewanne

Die Zimmer und Suiten stehen der Lage natürlich nichts nach. Wir empfehlen Euch ein Zimmer mit Blick auf die Mosel.

Schloss Lieser profitiert zudem von der internationalen Verkaufsstärke von Marriott als Mitglied der exklusiven Autograph Collection Hotels. „Hotel Schloss Lieser ist ein Ort voller Magie, an dem unsere Gäste die Seele baumeln lassen können. In dem prachtvollen Schloss entfaltet sich ein besonderes Lebensgefühl, ein Savoir-Vivre, das Wein, Genuss und Entspannung in seiner schönsten Form zelebriert

Zitat von Rick van Erp, CEO der Odyssey Hotel Group, die nun Pächter des Schlosses sind.

Wellness und Gourmetküche im Schloss

Den Gästen stehen mehrere Möglichkeiten zum Entspannen zur Verfügung. Neben einem Wellnessbereich, der im Jahr 2020 um private Behandlungsräume erweitert wird, beherbergt das Märchenschloss einen typischen Weinkeller, eine Bibliothek und sogar eine Kapelle. Der schöne Innenpool mit Blick auf die Mosel lädt förmlich zum Entspannen ein.

Schloss Lieser Innenpool
Innenpool im Schloss Lieser

Das Restaurant “PURcelli”, benannt nach dem Erbauer und ersten Schlossbesitzer Eduard Purcelli, verwöhnt Euch mit regionalen Speisen und Weinen. Dabei erwartet Euch Speisen von höchster Qualität, denn mit Wolfgang Preßler, weist das Schloss Lieser einen der besten Köche Deutschlands auf. Der Österreicher sammelte Erfahrung in der deutschen und internationalen Sterneküche. Zuletzt war Wolfgang Preßler im  The Ritz-Carlton Wolfsburg, im Gourmetrestaurant Aqua, tätig. 2019 erhielt er den Rolling Pin Award und wurde damit als “Bester Sous-Chef” ausgezeichnet.

Das Schloss Lieser mit Marriott Bonvoy Vorteilen buchen

Das Schloss Lieser ist Teil der Autograph Collection von Marriott. Daher könnt Ihr das Hotel, sofern Ihr Status bei Marriott Bonvoy besitzt, mit vielen Statusvorteilen buchen. Sofern Ihr Besitzer der American Express Platinum Kreditkarte seid, könnt Ihr kostenlos den Gold Status im Marriott Bonvoy Programm beantragen. Hier könnt Ihr Euch für das Treueprogramm von Marriott anmelden. Leider bieten wir dieses Hotel noch nicht bei reisetopia Hotels an.

Fazit zur Eröffnung des Schloss Lieser

Das Märchenschloss am Ufer der Mosel ist wahrlich ein prächtiges Luxushotel. Ihr findet nicht viele Hotels die sich in einem Schloss befinden. Das Luxushotel ist im Übrigen gar nicht so teuer. Bereits ab 124 Euro pro Nacht könnt Ihr ein Zimmer buchen, allerdings ohne besonderen Ausblick. Ein Zimmer mit Blick auf die Mosel könnt Ihr ab 183 Euro pro Nacht buchen. Für ein Luxushotel dieser Klasse sind das attraktive Preise.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Reisen ist meine Leidenschaft. Luxuriös reisen muss nicht teuer sein. Wie das geht zeigen wir dir hier auf reisetopia!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.