Inmitten der Krise ist Kempinski weiter auf Expansionskurs. Mit außergewöhnlichen Neuzugängen wird das Schweizer Portfolio der Luxushotelkette weiter ausgebaut.

Die Verträge mit den Eigentümern wurden unterzeichnet und im Frühjahr 2021 soll es soweit sein – dann wird Kempinski Hotels das erste 5 Sterne Luxushotel in Engelberg unter dem Namen Kempinski Palace Engelberg – Titlis Swiss Alp eröffnen. Darüber hinaus werden auch die beiden Hotels auf der Frutt in Melchsee-Frutt ab der Wintersaison 2020/2021 von Kempinski gemanagt. Dies hat die Hotelgruppe in einer Pressemitteilung bekannt gegeben.

129 modernste Zimmer und Suiten warten auf anspruchsvolle Gäste in Engelberg

Die Kempinski Hotels machen aktuell mit sehr attraktiven Neuzugängen in der Schweiz von sich reden. Mit besonders großer Spannung kann dabei die Neueröffnung des Kempinski Palace Engelberg – Titlis Swiss Alp erwartet werden. Es ist das erste internationale 5-Sterne Luxushotel in der Region und will damit die Luxushotellerie in Engelberg neu definieren. Schon die Außenfassade des historischen Gebäudes macht einiges her. In mühevoller Zusammenarbeit mit dem Denkmalschutz wurden Teile der Fassade aus dem frühen 20. Jahrhundert herausgearbeitet und sorgen somit dafür, dass hier Geschichte und Moderne harmonisch aufeinander treffen.

Aussenansicht Kempinski Palace Engelberg Copyright Kempinski Hotels

Wir freuen uns, diese beiden herausragenden Hotels in der Zukunft zum Portfolio unserer internationalen Hotelkette zählen zu dürfen. […] Das elegante Palace-Hotel mit seiner besonderen Geschichte wird unserem Markenversprechen von höchster Produkt- und Servicequalität mehr als gerecht und passt perfekt zu anderen Kempinski Flagschiffen wie zum Beispiel dem Hotel Adlon Kempinski Berlin. Mit diesem Juwel, in dem die Geschichte der Schweizer Grand Hotels fortgesetzt wird, treiben wir die selektive Expansion unseres Unternehmens als Teil unserer langfristigen Strategie weiter voran

Martin R. Smura, CEO und Vorstandsvorsitzender der Kempinski Hotels
Kempinski Engelberg Zimmer

Aber auch das Innere des Hotels verspricht einiges. Insgesamt wird es 129 Zimmer und Suiten geben, die zwischen 24 m² und 129 m² groß sind. Die Zimmer verfügen über modernste Ausstattung, komfortable Boxspringbetten und bieten eine direkte Aussicht auf das Bergpanorama. Auch sind in den Zimmern Annehmlichkeiten wie eine Nespresso-Kaffeemaschine, eine Minibar, kostenloses WiFi und sogar Video-on-Demand Zugänge vorhanden, die über den LCD-Fernseher abgerufen werden können.

Vielfältiges Erlebnis- und Aktivitätenangebot

Selbst wenn die Zimmer so vielversprechend klingen, dass man sie kaum verlassen mag, lohnt es sich auch die anderen Angebote des Hotels wahrzunehmen. Hier verspricht der Wellness- und Spabereich mit Infinity-Pool absolute Erholung. Auf 880 m² findet sich alles, was man zum Entspannen braucht – von Whirlpool und Vitarium über Finnische Panorama-Sauna, Panorama-Damensauna, Eisfontäne und Erlebnisduschen bis hin zum Entspannungsraum mit Kamin. Für die kleinen Gäste gibt es einen extra Kinderpool und wer sich sportlich betätigen möchte, kann dies im hauseigenen Fitnessraum tun. Für Aktivitäten außer Haus bietet das Kempinski Palace Engelberg einen Fahrradverleih und für den Winter einen Skiverleih sowie eine Skischule.

Auch für das leibliche Wohl wird im neuen Kempinski Hotel gesorgt sein. So wird die Gäste ein Signature Restaurant mit Terrasse, eine Bar mit Terrasse, ein Wintergarten, eine Smoker’s Lounge sowie Private Dining Bereiche erwarten.

Das Luxushotel eignet sich mit einer Eventfläche von 870 m² auch hervorragend für größere Veranstaltungen aller Art. Das Highlight wird dabei der frisch renovierte Kursaal aus dem Jahr 1902 sein. Aber auch “The Hall” – ein weiterer Veranstaltungsraum ist der ideale Ort für Bankette, Konzerte oder Feiern.

Auf der Frutt überzeugt die einmalige Spa-Landschaft

Der weitere Neuzugang der Kempinksi Hotels kann ebenfalls überzeugen. Hierbei handelt es sich um zwei moderne Hotelgebäude auf 2’000 Meter Höhe direkt am Melchsee, in der Nähe von Luzern.

Mit unserer langjährigen Erfahrung im Management von Hotels, werden wir nicht nur neue Serviceleistungen und Angebote für die Gäste der Hotels auf der Frutt anbieten, sondern auch mit der Vermarktung im globalen Bereich punkten können. Die Expertise unserer Global Sales Offices und die Vernetzung mit internationalen Buchungsplattformen- und kanälen werden den Vertrieb definitiv vorantreiben.

Amanda Elder, Chief Commercial Officer und Vorstandsmitglied Kempinski Hotels

Der eine Teil des Hotels verfügt über 63 Zimmer, eine Juniorsuite und drei Suiten und ist im Lodge-Ambiente gehalten und verspricht hervorragende Schweizer Küche und Haute Cusine. Das Highlight ist jedoch die einmalige Spa-Landschaft, die sich auf über 900 m² erstreckt. Der andere Teil bietet 33 Zimmer, vier Juniorsuiten und zehn Suiten und ist der familiärere Part des Hotels. Hier finden sich eine Bowlingbahn, ein Kino und der Kids Club. Die beiden Gebäude sind durch einen unterirdischen Gang miteinander verbunden.

Auch dieses Hotel eignet sich aufgrund seiner hochwertig ausgestatteten Infrastruktur hervorragend für Bankette, Events oder Hochzeiten.

Fazit zu den Neuzugängen der Kempinksi Hotels in der Schweiz

Die Neuzugänge der Kempinski Hotels in der Schweiz lassen sich sehen. Insbesondere das Kempinski Palace Engelberg – Titlis Swiss Alp wird sicherlich eine neue Größe am Schweizer Luxushotelhimmel werden und man kann sich schon jetzt auf die Neueröffnung im Frühjahr 2021 freuen.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autorin

Wenn Anna unterwegs ist, ist sie in ihrem Element. Selten ist sie mehr als ein paar Tage am selben Ort. Der nächste Kurztrip oder eine Fernreise stehen immer schon in ihrem Kalender. Nach ihrem Tourismus-Studium konnte sie ihre Leidenschaft zum Beruf machen und teilt auf reisetopia.ch ihre Erfahrungen, Tipps und News aus der Reisewelt mit euch.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.