Hyatt wertet sein Loyalitätsprogramm World of Hyatt auf. In Zukunft wird es möglich sein, Prämien früher und in einem größeren Umfang einzusetzen. Der Start der sogenannten Milestone-Prämien ist für den 1. März 2019 angesetzt.

Zwar verfügt die Kette in Europa über nicht allzu viele Häuser, wer aber trotzdem oft Gast in einem der Hotels ist, kann sich dank der neuen Struktur auf einige attraktive Vorteile freuen.

Welche neuen Milestone Prämien gibt es bei World of Hyatt?

Die Milestone-Prämien ermöglichen es Euch, in Zukunft ab einer bestimmten Anzahl von Nächten, die Ihr in Hotels der Gruppe verbracht habt, oder ab einer bestimmten Anzahl von Basispunkten besondere Prämien einzulösen. Neben Lounge-Zugängen sind das vor allem Zimmerupgrades aber auch Zusatzpunkte, die Ihr erhalten könnt. Die Milestone-Prämien folgen dabei einem festen Aufbau und sind übersichtlich gestaltet und sehen wie folgt aus:

  • ab 20 Übernachtungen: 2 Club Lounge Prämien (neu)
  • ab 30 Übernachtungen: Gratis Nacht (Kategorie 1-4) + 2 Club Lounge Prämien (aktualisiert)
  • ab 40 Übernachtungen: Bonuspunkte oder ein Hyatt Geschenkgutschein oder eine FIND Erlebnis Ermäßigung bei der Einlösung von Punkten (neu)
  • ab 50 Übernachtungen: 2 Suite Upgrades (neu)
  • ab 60 Übernachtungen: Gratis Nacht (Kategorie 1-7) + 2 Suite Upgrades + My Hyatt Concierge Agent (aktualisiert)
  • ab 70 Übernachtungen: Bonuspunkte ODER ein Suite Upgrade
  • ab 80 Übernachtungen: Bonuspunkte ODER ein Suite Upgrade
  • ab 90 Übernachtungen: Bonuspunkte ODER ein Suite Upgrade
  • ab 100 Übernachtungen: Bonuspunkte ODER ein Suite Upgrade

Schon ab 20 Übernachtungen bzw. 35.000 Basispunkten erhaltet Ihr zwei Club Lounge Prämien. Bislang gab es erst ab 30 Übernachtungen eine Prämie und damit erst mit Erreichen des Explorist Status. Neuerdings wird es also schon mit dem Discoverist Status möglich sein, kostenlose Prämien zu erhalten. Verbringt Ihr noch mehr Nächte in Hotels der Kette, gibt es weitere attraktive Vorteile, die mit dem Milestone-Programm auch häufiger zum Tragen kommen. Künftig gibt es etwa auch für 40 und 50 Übernachtungen Prämien und nicht erst wieder ab 60 Übernachtungen.

Ab wann gelten die neuen World of Hyatt Milestone Prämien?

Als Grundlage für das Sammeln entsprechender Übernachtungen oder Basispunkte gilt im Rahmen der Milestone-Prämien das Kalenderjahr. Für das laufende Jahr zählen bereits alle Übernachtungen, die Ihr 2019 in einem Hotel der Kette absolviert habt, dazu. Wenn Ihr also zum Start am 1. März schon 30 Nächte oder mehr in einem Hyatt Hotel verbracht habt, könnt Ihr Euch schon ganz automatisch auf die ersten Prämien freuen. Mit weiteren Übernachtungen sammelt Ihr natürlich nicht nur weiter wertvolle Prämien, sondern könnt Euch auch einen Status beim World of Hyatt Programm erarbeiten.

Park Hyatt Sanya Strand

Insgesamt drei verschiedene Statuslevel gibt es beim World of Hyatt Programm. Im Vergleich zu anderen Loyalitätsprogrammen lohnt sich ein Status hier vor allem für jene, die wirklich oft in einem Hotel der Kette zu Gast sind. Ihr werdet zwar schon mit 10 Übernachtungen zum Discoverist, wirklich atemberaubende Vorteile bringt dieser allerdings nicht mit sich, ähnlich sieht es beim Explorist-Status aus, den es ab 30 Übernachtungen gibt. Erst ab 60 Übernachtungen, und damit mit Erreichen des Globalist-Status, gibt es in den Hyatt Hotels etwa kostenfreies Frühstück oder kostenfreien Zugang zur Regency Club- oder Grand Club-Lounge.

Fazit zu den neuen Hyatt Milestone Prämien

Mit dem neuen Milestone-Prämien Programm versucht Hyatt seinen Kunden einige Vorteile außerhalb der üblichen Statusebenen zu bieten. Mit 20 Übernachtungen für die erste Prämie ist die Hürde zwar nach wie vor recht hoch, immerhin gibt es schon ab 10 Übernachtungen den ersten Status, die Häufigkeit der Prämien wurde von Hyatt aber stark erhöht. Wer oft in Hyatt Hotels zu Gast ist, wird von den Vorteilen sicherlich profitieren, allerdings richten sich auch die Milestone Prämien vornehmlich an regelmäßige Gäste der Hyatt Hotels.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Auch als Student muss es nicht immer der Fernbus und das Hostel sein. Mit reisetopia begibt sich Pascal für Euch auf die Suche nach den besten Deals für erschwinglichen Luxus.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.