Nach erheblichen Verspätungen und ständigen Terminverschiebungen waren die Vergleiche zum hiesigen Desaster-Flughafen BER nie weit. Doch nun soll der neue Istanbul Airport tatsächlich Anfang April eröffnet werden.

Inzwischen hat Turkish Airlines denn auch selbst bestätigt, dass der Umzug vom Flughafen Atatürk in Istanbul zum neuen Istanbul Airport letztendlich am 6. April 2019 stattfinden soll. Die Airline nennt es “the big move”, also “den großen Umzug” und das ist sicherlich nicht untertrieben.

Umzug innerhalb von zwölf Stunden

Am 6. April, in der Zeit zwischen 2 Uhr morgens und 14 Uhr nachmittags Ortszeit soll der “große Umzug” vom alten auf den neuen Flughafen in Istanbul stattfinden. Eine Mammutaufgabe, bedenkt man allein die gesamte Ausrüstung, die mobil gemacht werden will. Doch wer sagt eigentlich, dass der neuerlich genannte Termin diesmal auch tatsächlich der letzte sein und der Umzug wirklich stattfinden wird?

Turkish Airlines Istanbul Airport

Es ist vor allem die Tatsache, dass sich Turkish Airlines – selbstredend größter Kunde am alten, sowie am neuen Flughafen –, das erste Mal öffentlich zu einem Termin äußerst und diesen im gleichen Atemzug auch direkt bestätigt. Von daher ist davon auszugehen, dass es sich beim 6. April in der Tat um den wirklichen Tag des großen Umzuges handeln könnte. Selbst wenn man aktuell auf der Webseite von Turkish Airlines nach Flügen ab dem 6. April 2019 sucht, erscheint ein unübersehbarer Hinweis auf den neuen Flughafen, beziehungsweise den Umzug.

Turkish Airlines Istanbul Airport

All das lässt die Hoffnungen, dass der neue Termin endgültig ist, enorm steigen. Denn der Umzug vom alten Istanbuler Flughafen Atatürk zum neuen Istanbul Airport wurde in der Vergangenheit bereits vier Mal verschoben.

Offizielle Fotos der neuen Turkish Airlines Lounge

Gespannt sind viele indes auch darauf, wie die neue Turkish Airlines Lounge am neuen Flughafen in Istanbul aussehen wird. Nun hat passend zum neu genannten Termin Turkish Airlines-Chef Bilal Ekşi auf seinem Twitter-Account offizielle Fotos zur neuen Lounge veröffentlicht:

Die Lounge ist allerdings noch nicht eröffnet wurden, wenngleich Turkish Airlines bereits Flüge vom neuen Flughafen operiert. Da die noch aktuelle Lounge am Flughafen Atatürk als durchaus riesig bezeichnet werden kann, ist davon auszugehen, dass die neue Lounge mindestens genauso groß sein wird. Abzuwarten bleibt auch, ob die neue Lounge pünktlich zur Eröffnung des Istanbul Airport fertig sein wird.

Fazit zum wahrscheinlich endgültigen Termin

Dieses Mal scheinen alle Zeichen auf Eröffnung zu stehen und mit dann doch recht hoher Wahrscheinlichkeit wird der große Umzug wohl auch tatsächlich am 6. April 2019 stattfinden und das soll innerhalb von sportlichen zwölf Stunden geschehen. Ob der Umzug dann auch reibungslos und innerhalb des vorgegebenen Zeitfensters erfolgreich durchgeführt werden kann, ist nochmal eine andere Geschichte. Viele können die Eröffnung des neuen Mega-Airports kaum erwarten und dieses Warten hat letztendlich wahrscheinlich bald ein Ende.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Max saß irgendwann häufiger in einem Flugzeug als in einer Straßenbahn, und kam so nicht umhin sich immer mehr mit den Themen rund um das Sammeln von Meilen, sowie den besten Flug- und Reisedeals zu beschäftigen. Auf reisetopia teilt er mit euch die neusten Deals und wichtigsten Tipps!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Ich fliege am 14.4. mit LH nach Istanbul, laut Buchungssystem noch nach Istanbul-Atatürk. Direkt nach der Buchung bekam ich eine sms mit dem Hinweis das der Flug auf den neuen Flughafen Istanbul umgeleitet wird. Ich werde berichten ob das dann wirklich so ist. Ich fliege Business und werde mal schauen ob die Lounges schon geöffnet haben. Es bleibt also spannend ?

    • Hallo Nico, da bin ich ja mal gespannt. Ich bin zwei Wochen später mit Turkish Airlines unterwegs und freue mich auch schon auf die neuen Lounges!

Alle Kommentare anzeigen (1)