Aigle Azur, die sich seit geraumer Zeit in schweren finanziellen Turbulenzen befindet, hat alle Flüge, die nach Freitagabend stattfinden sollten, ausnahmslos gestrichen.

Die Airline teilte dazu mit, dass ein Flugbetrieb ab Samstag aufgrund der aktuellen Lage nicht mehr gewährleistet werden könne.

Tag X kam bei Aigle Azur schneller als erwartet

Die enorme finanzielle Schieflage der auf Tunesien-Flüge spezialisierten Fluggesellschaft habe zu betrieblichen Problemen bei Aigle Azur geführt, weshalb ein Weiterbetrieb nicht möglich sei, wie die Airline am Donnerstagabend mitteilte. Erst zu Beginn dieser Woche eröffnete ein Handelsgericht nahe Paris ein förmliches Sanierungsverfahren über die französische Fluglinie. Dabei wurde auch der französische Staat mit einbezogen, um nach Lösungen für einen Weiterbetrieb und den Erhalt der Jobs bei Aigle Azur zu finden, doch scheinbar trat “Tag X” schneller als erwartet ein. Nun wird händeringend nach einem neuen möglichen Übernehmer der Airline gesucht.

Aigle Azur Sitz

Die strauchelnde Aigle Azur hat bereits seit etlichen Monaten mit Liquiditätsproblemen zu kämpfen, die das Unternehmen immer tiefer in die Krise gestürzt haben. Und wie die Fluglinie nun mitteilte, könne zum jetzigen Zeitpunkt nicht garantiert werden, dass von der Einstellung des Flugbetriebs betroffene Passagiere Entschädigungen erhalten würden.

Fazit zut Einstellung des Flugbetriebs bei Aigle Azur

Eine weitere europäische Airline reiht sich in den anhaltenden Abwärtstrend europäischer, sowie weltweiter – vor allem kleinerer Airlines – ein und wird so schnell wohl nicht mehr abheben. Nicht nur, dass Passagiere wahrscheinlich vergebens auf Entschädigungen warten müssen, es verlieren aller Voraussicht nach auch mal wieder etliche Menschen ihre Jobs. Aber wer weiß: Vielleicht wird mithilfe des französischen Staates ja tatsächlich eine Lösung in Form eines neuen Betreibers gefunden, der der kleinen Airline helfen kann.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Max saß irgendwann häufiger in einem Flugzeug als in einer Straßenbahn, und kam so nicht umhin sich immer mehr mit den Themen rund um das Sammeln von Meilen, sowie den besten Flug- und Reisedeals zu beschäftigen. Auf reisetopia teilt er mit euch die neusten Deals und wichtigsten Tipps!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.