Guides

Meilen sammeln im British Airways Executive Club

Auf Grund der vielfältigen Möglichkeiten ist das Meilen sammeln im British Airways Executive Club einfach und sehr lukrativ. In diesem Guide möchten wir auf die verschiedensten Möglichkeiten genauer eingehen.

airbus a380 british airways

Neben den Prämienmeilen, den sogenannten Executive Club Avios, mit denen Ihr Euch später Upgrades oder Prämienflüge sichern könnt, gibt es auch noch Statuspunkte. Diese Tier Points benötigt Ihr für den Erwerb oder Erhalt eines Status. Auf die verschiedenen Statuslevel werden wir in einem gesonderten Guide genauer eingehen.

Während Tier Points am Ende jedes Mitgliedschaftsjahres verfallen, bleiben Avios erhalten, solange mindestens alle 36 Monate ein Avio gesammelt, eingelöst, gekauft oder geteilt wird. Nach dem Ablauf der 36 Monate verfallen die Avios jedoch und werden gelöscht.

Meilen sammeln bei British Airways Executive Club – Flüge

Tier Points und Avios werden bei British Airways in Abhängigkeit von der Strecke, der ausführenden Airline und der Kabinen- beziehungsweise Tarifklasse vergeben. Bei den Avios, die Ihr auf Flügen sammelt, ist die Höhe zudem noch von der Statusebene abhängig.

Meilen sammeln auf Flügen mit British Airways

Die Gutschriften der Prämienmeilen sind bei Flügen mit British Airways generell recht gut. So gibt es selbst in den günstigsten Buchungsklassen bereits attraktive Meilengutschriften:

Meilen sammeln bei British Airways Executive Club – Meilengutschrift

Da die Übersichtsseite der Gutschriften leider nicht korrekt ist, seht Ihr hier als Beispiel die Gutschrift der Executive Club Avios und Tier Points auf der Strecke London nach Miami. Im Avios Flugrechner könnt Ihr die Gutschrift bei Euren Flügen einfach überprüfen. Besonders interessant ist die Gutschrift der Statuspunkte auf Mittelstreckenflügen oder Flügen mit mehreren Segmenten. So erhaltet beispielsweise auf der Strecke London – Cairo die gleiche Anzahl an Tier Points, wie auf der Strecke nach Miami. Da die Punkte pro Segment zählen, kann sich ein Flug mit Umsteigeverbindung definitiv lohnen. Besonders attraktiv sind hier die wiederkehrenden oneworld Angebote nach Nordamerika. Durch eine geschickte Optimierung der Routen, bei denen Ihr mehrere Zwischenstops einlegt, ist es beispielsweise möglich mit nur einem Hin- und Rückflug nach Hawaii in der Business Class, mit Stops in London, New York und Los Angeles, den Silver Status zu erlangen.

Meilen sammeln auf Flügen mit Partnerairlines

Da British Airways Mitglied der oneworld Allianz ist, könnt Ihr auf allen Flügen, die von oneworld Partnern, Aer Lingus, Alaska Airlines oder Meridina durchgeführt werden, Bonusmeilen sammeln. Tier Points gibt es allerdings nur unter bestimmten Bedingungen:

Meilen sammeln bei British Airways Executive Club – Tier Points

Speziell die immer wiederkehrenden günstigen Angebote in der Business Class bei Qatar Airways und SriLankan Airlines sind attraktiv, um neben sehr guten Flügen auch noch Avios und Tier Points zu sammeln.

Meilen sammeln bei British Airways Executive Club – Meilengutschrift Qatar

Nutzt Ihr beispielsweise einen der Qatar Airways Sales nach Asien erhaltet Ihr mit dem Hin- und Rückflug bereits mehr als 16.500 Avios und 560 Tier Points. Dadurch fehlen nur noch 40 Tier Points, sowie die Segmente mit British Airways für einen British Airways Silver Status. Ihr erhaltet also sehr luxuriöse Flüge in der Qatar Airways Business Class, eine große Menge an Avios und seid nahe an einem Vielfliegerstatus für einen Preis von unter 1.400 Euro pro Person.

MUC SIN

Noch interessanter sind die wiederkehrenden Sales ab Nordeuropa. Auf den Flügen von Oslo/Stockholm nach Australien erwartet Euch ebenfalls absoluter Luxus. Ihr könnt zudem für einen wahnsinnig guten Preis ans andere Ende der Welt fliegen und sammelt dabei auch noch über 26.000 Avios und insgesamt 600 Tier Points.

Qatar Airways Business Class Airbus A350 Sitze

Diese 600 Tier Points sind bereits die benötigten Statusmeilen für die Qualifikation zum Silver Status. Auch diese Flüge erhaltet Ihr immer wieder für unter 1.500 Euro.

Haushaltskonto

Eine Besonderheit die das Meilen sammeln im British Airways Executive Club besonders interessant macht, ist die Möglichkeit ein Meilenkonto zu erstellen. Dieses Haushaltskonto kann aus bis zu sieben Personen bestehen. Dafür muss ein Hauptmitglied, das mindestens 18 Jahre alt sein muss, hier ein gemeinsames Konto erstellen. Anschließend kann es bis zu sechs weitere Personen zum Konto hinzufügen, die an der gleichen Adresse wohnhaft sind. Abgesehen von der gemeinsamen Adresse muss man keinerlei Nachweis über eine Familienangehörigkeit vorweisen.

british airways flugzeug schmal

Interessant wird das Haushaltskonto dadurch, dass alle Avios die von den einzelnen Mitgliedern gesammelt werden auf das gemeinsame Konto wandern. Dies macht es möglich, sehr schnell genügend Meilen für Prämienflüge zu sammeln.

Andere Wege um Meilen im British Airways Executive Club zu sammeln

Neben Flügen gibt es im British Airways Executive Club auch noch zahlreiche weitere Möglichkeiten Meilen zu sammeln. Natürlich handelt es sich dann nur um Avios, die Ihr für Upgrades und Prämienflüge einlösen könnt und nicht um Statuspunkte. Allerdings zählt der British Airways Executive Club, wenn es um das Meilen sammeln auf alternativen Wegen geht, zu den attraktivsten Programmen überhaupt!

Meilen sammeln im British Airways Executive Club – Kreditkarten

Eine der besten Möglichkeiten Meilen im British Airways Executive Club sammeln zu können, sind die American Express Kreditkarten und das dazugehörige Programm Membership Rewards. So gehört der British Airways Executive Club zu den zahlreichen Transferpartnern von Membership Rewards und ermöglicht Euch somit den einfachen Transfer Eurer Punkte in Avios. Dabei kommt die bekannte Ratio von 5 American Express Punkten zu 4 British Airways Executive Club Avios zum Einsatz. Der Transfer ist ab einer Mindestzahl von 1.000 Membership Rewards Punkten möglich und dauert etwa 5 Werktage. Nachdem Eurer erster Transfer durchgeführt ist, geht die Übertragung aber meist schneller. Diese Möglichkeit des Transfers ist deshalb so interessant, weil das Sammeln von Membership Rewards Punkten einfach ist und Ihr für die verschiedenen Kreditkarten einen sehr attraktiven Bonus bekommt.

Cathay Pacific Business Class Airbus A350 Kabine 2

Durch den Transfer von American Express Punkten werden zalhreiche Prämien möglich

Für die American Express Gold Card erhaltet Ihr bereits 15.000 Punkte (12.000 Avios) als Startbonus. Die Karte ist zudem im ersten Jahr genauso kostenlos wie die American Express Business Gold Card, für die Ihr sogar 30.000 Punkte (24.000 Avios) als Bonus erhaltet. Denselben Bonus gibt es auch für die American Express Platinum Card. Sofern Ihr einen noch höheren Neukundenbonus wollt, kommt nur die American Express Business Platinum Card in Frage. Diese bringt sogar einen Bonus von unglaublichen 50.000 Punkten (40.000 Avios). Viel schneller und einfacher könnt Ihr Avios aktuell nicht sammeln. Außerdem sind die genannten Kreditkarten in vielen Fällen auch unabhängig von den Boni sehr interessant und können sich auch auf lange Sicht lohnen.

Meilen sammeln im British Airways Executive Club – Meilen kaufen

Avios für den British Airways Executive Club können auf zwei verschiedenen Wegen gekauft werden. Zum einen könnt Ihr Avios direkt beim British Airways Executive Club kaufen. Dies ist unter diesem Link möglich. Der Preis pro Avio beträgt dabei, abhängig von der Anzahl der gekauften Avios, zwischen 1,80 bis 3,60 Cent. Da der Preis speziell für kleine Meilenpakete recht hoch ist, raten wir von einem Kauf direkt bei British Airways eher ab. Diesen Weg solltet Ihr nur gehen, wenn Ihr kurzfristig und dringend Avios benötigt.

avios übertragen

Andernfalls ist die zweite Möglichkeit definitiv der bessere Weg. Bei diesem nutzt Ihr die Möglichkeit des Transfers von Avios zwischen Iberia und British Airways. Dies ist deshalb so interessant, da Groupon in Spanien immer wieder sehr günstig Avios verkauft. Dabei habt Ihr immer wieder die Möglichkeit einen Preis von knapp unter einem Cent pro Avio zu bezahlen. Diese Möglichkeit ist deutlich lukrativer. Die Gutschrift bei Iberia nach einem Kauf bei Groupon dauert allerdings etwa zwei Wochen und auch der Transfer von Iberia zu British Airways kann noch ein paar Tage in Anspruch nehmen. Aus diesem Grund ist diese Möglichkeit für einen kurzfristigen Meilennachschub nicht geeignet. Selbstverständlich informieren wir Euch immer, sobald eine neue Groupon Aktion anläuft.

Meilen sammeln im British Airways Executive Club – Hotels

Auch am Boden gibt es einige Executive Club Partner, bei denen es leicht ist Avios zu sammeln. Zu den Hotelpartnern bei denen das Meilen sammeln im British Airways Executive Club möglich ist, zählen folgende:

  • Accorhotels
  • Agoda.com
  • Best Western Hotels & Resorts
  • Carlson Rezidor Hotels
  • Fiesta Rewards
  • FRHI Hotels & Resorts
  • Hilton
  • Hyatt Resorts & Hotels
  • InterContinental Hotels Group
  • Kaligo.com
  • Kerzner International Resorts
  • Langham Hospitality Group
  • Mandarin Oriental Hotel Group
  • Marriott International
  • Preferred Hotels & Resorts
  • Rocketmiles
  • Shangri – La Hotels & Resorts
  • Starwood Hotels & Resorts
  • Taj Hotels Palaces Resort Safaris

Doch auch nachträglich ist es bei einigen Hotelprogrammen möglich, die Punkte im eigenen Prämienprogramm in Avios zu tauschen. Dies ist auf der Website des jeweiligen Loyalitätsprogrammes möglich. Dazu zählen:

  • Best Western Hotels & Resorts
  • Club Carlson Gold Points
  • Hilton Honors Punkte
  • Hyatt Gold Passport Punkte
  • IHG Rewards Club Punkte
  • Shangri – La  Golden Circle Award Points
  • Le Club Accorhotels Punkte
  • Marriott Rewards Points
  • Starpoints

Auf dieser Übersichtsseite seht Ihr zusätzlich, in welchem Verhältnis sich die jeweiligen Punkte transferieren lassen.

Meilen sammeln bei British Airways Executive Club – weitere Partner

Neben den bereits aufgezählten Partnern, gibt es noch weitere Möglichkeiten Meilen im British Airways Executive Club zu sammeln. Mit dabei sind auch einige sehr interessante Partner, bei denen es einfach und teilweise kostenfrei möglich ist, nebenbei Avios zu sammeln:

  • Avis
  • Bicester Village Shopping Collection
  • Budget
  • e-Rewards
  • Heathrow Rewards
  • High Life Shop
  • Maggiore
  • The Economist
  • Zipcar

Meilen sammeln im British Airways Executive Club – Fazit

Speziell die lukrativen Einlösemöglichkeiten und die vielfältigen Möglichkeiten, Meilen zu sammeln machen den British Airways Executive Club interessant. Besonders interessant ist definitiv der Transfer von American Express Membership Rewards Punkten, sowie der Transfer von Iberia Avios zum British Airways Executive Club. Durch die immer wiederkehrenden Angebote von Groupon Spanien gehört der British Airways Executive Club zu einem der wenigen Programme, bei denen ein Kauf von Meilen sehr attraktiv sein kann.

Leo

Leos Begeisterung für Flugzeuge und Reisen geht noch weit über seinen Beruf hinaus. So versucht er bereits seit vielen Jahren die besten Luxusreisen zu guten Preisen zu finden und möchte dies nun auf reisetopia mit euch teilen.

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an leo@reisetopia.de!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

3 Antworten »

  1. Jo, neben United bin ich auch dabei.

    Blöd ist, dass man durch den wegfall AirBerlin in Deutschland null Möglichkeiten hat Avios oder Status zu sammeln, wenn man nicht über z. B. London fliegt. Um Berlin nach München zu Düsen, über London, eher albern.

    Auch fehlen viele Flüge, wie Bangkok > Phuket, ab Asien gebucht. Bei Star Allianz kein Problem, One World nichts möglich.

    Ein entscheidender Nachteil …. 😩

    • Das sehe ich ähnlich. In Zentraleuropa ist die Sache leider deutlich schwieriger geworden :/ Viele attraktive Avios Einlösungen sind dadurch leider auch weggefallen…

Kommentar verfassen