Mit dem Boomerang Club bietet Eurowings ein hauseigenes Loyalitätsprogramm. Meilen können damit nicht bei anderen Programmen gesammelt werden, dennoch können sich die Boomerang Club Meilen lohnen!

Der Eurowings Boomerang Club ist kein klassisches Meilenprogramm im engeren Sinne. Einen Status kann man mit dem Boomerang Club nicht erreichen. Da Eurowings keiner Luftfahrtallianz angehört, können Meilen auch nur für Eurowings Flüge gesammelt und eingelöst werden.

Eurowings Boomerang Club – Meilen sammeln

Beim Sammeln von Meilen für Eurowings Flüge müsst Ihr Euch nicht mit komplizierten Tabellen auseinandersetzen. Stattdessen wird die Anzahl der zu sammelnden Boomerang Club Meilen direkt im Buchungsprozess auf eurowings.com angezeigt. Dabei wird nach einer einfachen Formel vorgegangen: Flugpreis in Euro, abgerundet auf ganze Euro, mal zehn ergibt die Meilenanzahl. Für einen Flug zum Preis von 99,99 Euro sammelt Ihr also 990 Boomerang Club Meilen.

Boomerang Club Meilengutschrift

Weiterhin besteht die Möglichkeit, über die Eurowings Kreditkarten Boomerang Club Meilen zu sammeln! Die Karte ist in Deutschland völlig zu unrecht relativ unbekannt – denn nicht nur könnt Ihr mit jedem Euro Umsatz eine Meile sammeln, dazu genießt Ihr bei Flügen mit Eurowings Priority Check-In und Fast Lane Security. Darüber hinaus erhaltet Ihr attraktive Versicherungen wie eine Mietwagen Vollkasko Versicherung und könnt weltweit kostenfrei Geld abheben und zahlen – ganz ohne Fremdwährungsentgelt. Die Eurowings Classic Kreditkarte bietet dabei etwas eingeschränkte Vorteile, kostet im zweiten Jahr dafür auch deutlich weniger.

Die Vorteile der Eurowings Kreditkarten im Überblick

  • 5.000 Meilen Willkommensbonus + Halbjahresabonnement “Focus”
  • Kostenlose Kreditkarte im ersten Jahr
  • Kostenlose Bargeldabhebungen
  • Kostenlose Zahlungen weltweit (nur Gold)
  • Reise-Versicherungen (nur Gold)
  • Vorteile bei Eurowings (z.B. Fast Lane)
  • Boomerang Club Meilen sammeln
  • keine Jahresgebühr im ersten Jahr

Eurowings Boomerang Club – Meilen einlösen

Die Meileneinlösung bei Eurowings Boomerang Club funkioniert ausschließlich online. Über die Funktion “Prämienflug buchen” könnt Ihr die Verfügbarkeit prüfen und Euren Wunschflug buchen. Dabei stehen ausschließlich Eurowings Flüge zur Wahl. Folgende Meilenwerte werden dabei berechnet:

Europa inkl. Nordafrika Interkontinental
Tarif Hinflug Hin- und Rückflug Hinflug Hin- und Rückflug
BASIC 10.000 20.000 40.000 80.000
SMART 15.000 30.000 60.000 120.000
BEST 40.000 80.000 80.000 160.000

Beachten solltet Ihr, dass die Steuern und Gebühren sich stark im Rahmen halten. In der Regel entsprechen diese den gleichen Gebühren, die auch bei einer bezahlten Buchung anfallen. Zuschläge oder “Fantasiegebühren” wie bei Lufthansa gibt es nicht. Ausschließlich eventuelle anfallende Steuern und Flughafengebühren werden berechnet.

Um Eure gesammelten Boomerang Club Meilen für einen Prämienflug einzulösen, klickt Ihr auf “Prämienflug buchen” im Bereich “Ihre Vorteile” auf der Eurowings Website. Dort meldet Ihr Euch mit den Anmeldedaten für den Boomerang Club an.

Eurowings Prämienflug buchen

Nach der Anmeldung erwartet Euch die gewohnte Buchungsmaske von Eurowings. Nach Eingabe der gewünschten Flugdaten habt Ihr, wie bei einer normalen Buchung auch, die Wahl zwischen Basic-, Smart- und Best Tarif. Eine Übersicht der verschiedenen Tarifarten und Unterschiede findet Ihr hier!

Die Preisübersicht sollte dann die benötigten Meilen und Zuzahlung ausweisen. Auf der deutschen Eurowings Seite müsst Ihr bei bestimmten Zahlarten außerdem mit einem Zuschlag in Höhe von 10 Euro rechnen. Wie Ihr diesen, auch bei Prämienflügen, umgehen könnt, lest Ihr hier!

Eurowings Boomerang Club – Einlösetipps

Besonders lohnenswert sind unseres Erachtens nach die Europaflüge im Basic Tarif. Für 10 000 Meilen lassen sich oftmals Flüge im Wert von 100-200 Euro buchen. Auch längere Strecken, wie auf die Kanaren, sind sinnvolle Einlösemöglichkeiten. Zwar bekommt Ihr für Eure Meilen nicht so viel wie bei anderen Programmen. Allerdings sammelt Ihr meistens deutlich mehr Boomerang Club Meilen für Euren Eurowings Flug als Miles and More Meilen.

Eurowings Airbus A320
Besonders für kurzfristige Einlösungen lohnt sich der Eurowings Boomerang Club

Weiterhin fallen mit den Kreditkarten Meilen praktisch nebenbei ein, besonders da sich der Karteneinsatz oftmals auch ohne Berücksichtigung der Meilen lohnt. So kann der Boomerang Club oftmals als kurzfristiger Meilenjoker dienen, wenn die Preise für Eurowings Flüge mal wieder durch die Decke gehen. Wie bei allen Meilenprogrammen variieren die Verfügbarkeiten dennoch oft stark, weshalb Ihr Euch nicht darauf verlassen solltet. Die Verfügbarkeit von Prämienflügen könnt Ihr allerdings bei Eurowings auch checken, ohne die entsprechende Anzahl von Meilen im Konto zu haben.

Eurowings Boomerang Club – Fazit

Der Eurowings Boomerang Club wird in Deutschland gerne links liegen gelassen. Zwar ist das Programm nicht annähernd so vielfältig wie Miles and More, die Meilen können aber durchaus wertvoll sein. Gerade bei kurzfristigen Buchungen oder auf speziellen Strecken ist der Eurowings Boomerang Club eine sehr interessante Möglichkeit, um Meilen zu sparen.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Severin ist seit ein paar Jahren in der Vielfliegerszene aktiv. Angefangen mit regelmäßigen Daytrips nach ganz Europa hat es ihn immer weiter in die Welt getrieben. Auf reisetopia teilt Severin besonders seine Tipps, um günstig durch Europa zu fliegen!

  • Das Programm ist ein reiner Schmu! Habe Ewigkeiten nach verfügbaren Flügen von verschiedenen Flughäfen gesucht ein Jahr im Voraus – es ist eigentlich nichts verfügbar. Ich werde nach so einem Verhalten nicht mehr bei Germanwings buchen…

    • Hallo Ilja, auf welcher Strecke suchst du denn konkret? Generell scheint die Verfügbarkeit auf einigen Strecken durchaus ganz ordentlich, allerdings gleichzeitig auch nicht auf allen.

  • Ich kann es auch nicht fassen. Im letzten Jahr war das mit den Prämienflügen noch kein Problem. Aber dieses Jahr geht gar nichts mehr. Kein Flug mehr verfügbar mit den Meilen. Betrug am Kunden!!

    • Hallo Patrick, mich überrascht auch, dass die Verfügbarkeit bei Eurowings seit dem letzten Jahr doch deutlich schlechter geworden ist. Zumindest an einigen Tagen und auf einigen Strecken finde ich aber weiterhin recht gut passende Verfügbarkeiten. Nach welcher Strecke suchst du denn?

  • Auch ich fühle mich durch Eurowings betrogen, habe versucht einen Prämienflug für 2 Personen ( Nur Hinflug zu buchen )
    fast jeder Tag bis Ende 2018 ” Nicht verfügbar”. Ab 2019 habe ich im 1.Quartal auch nur 2 Flüge gefunden. Für mich ist das Betrug am Kunden. Hat Eurowings das nötig.

  • Das Programm ist an sich gut. Das Problem ist, dass nur ca 8-14 Plätze je Flug vorhanden sind und die Lufthansa Ihre Statusgäste priorisiert. Kann also sein das durch LH kein Platz frei ist. Daher sind die Meilen dort ziemlich unflexibel einsetzbar.

    Besser direkt bei LH oder United etc. gutschreiben lassen. Gibt zwar weniger Meilen aber besser einsetzbar. Und beachte dort die Mindestbuchungsklasse, damit der Flug von Eurowings gewertet wird. Bei United musst du mind Smart kaufen.

  • Habe mittlerweile fast 500.000 Meilen gesammelt und versuche verzweifelt seit Monaten Flüge in verschiedenste Destinationen zu buchen, dabei bin ich sowohl bei Abflughäfen als auch bei Flugdaten flexibel. Auf meine Hilferufe, dass die Meilen de facto wertlos sind, bekam ich diese “Arschtritt-Antwort”:

    Bitte haben SIe Verständnis, dass die Verfügbarkeit der Prämienflüge kann grundsätzlich nach Datum, Saison und Zielort variieren. Prämienflüge sind gegebenenfalls zu bestimmten Zeiten nicht verfügbar. Ein Anspruch auf die Buchung eines Prämienfluges auf einem bestimmten Flug zu einem bestimmten Datum besteht nicht.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ein Drecksprogramm einer Drecksairline, werde ab sofort zu Easyjet wechseln.

    • Hallo Johannes,

      erst einmal Respekt zu 500.000 Meilen im Boomerang Club, das muss man erstmal schaffen 😉

      Deine Kritik kann ich gleichzeitig aber nicht wirklich nachvollziehen. Der Boomerang Club ist mit Sicherheit nicht das beste Vielfliegerprogramm, aber ich finde die Verfügbarkeit von Prämienflügen durchaus ganz gut. Ich habe gerade zum Beispiel mal für den 13. April 2018 nachgeschaut und dabei drei beliebige Strecken ab Düsseldorf getestet: Budapest, Palma und Las Palmas. Alle Strecken konnte ich problemlos mit Meilen buchen.

      Welche Strecken suchst du denn konkret und wo findest du keine Verfügbarkeit?

  • Eurowings scheint ein absolutes Schummelprogramm zu sein. Ein bezahlter Flug Berlin – Karlsruhe kostet 79.98 EUR. Als Prämienflug werden dafür 20.000 Meilen plus 143.33 EUR fällig. Interessant dabei ist, dass man sogar auf Steuern und Gebühren eine Mehrwertsteuer zahlen muss. Hola die Waldfee da hat der Spohr habe kräftig zugelangt wie überall.

  • Wenn man bei EW einlösen will, ist es unerheblich, ob man M&M oder Boomerangs einsetzt, denn die Verfügbarkeiten sind identisch. Es ist nun mal so, dass bei einer erwarteen guten Auslastung keine EW-Awards freigeschatet werden.

  • Es wird immer schwieriger Prämienflüge zu erhalten. Eigentlich gibt es fast keine. 😳

    Wenn man bei United die Meilen sammeln möchte und es sich um einen Flug nur mit Eurowings handelt, kann es sein, dass es keine Statuspunkte, sondern nur Meilengutschriften bei Milage Plus United gibt? Dass, um Statuspunkte zu erhalten, ein Flug mit United beinhaltet sein muss?

  • Markus… ich kann dich verstehen.
    Ich versuche Ewigkeiten einen Freiflug zu bekommen. Aber die Flüge sind alles sündhaft überteuert und es gibt keine Prämienflüge, auch nicht Ewigkeiten voraus. Kann es sein, dass Eurowings nur 5 Plätze pro Flug anbieten? 🙁 Schaut fast so aus. Klar sind durch Wegfall von AirBerlin massig Tickets mehr verkauft. Aber das hier erscheint mir wie ein Schummelprogramm…

    130.000 Meilen flattern rum und ich sehe keinen Horizont diese einzusetzen.

  • Ich bin inzwischen mega unzufrieden mit dem Boomerang Club. Über die – nebenbei gesagt viel zu teure – Gold-Kreditkarte, die ich nur habe, damit die Meilen nicht permanent verfallen, habe ich inzwischen rund 200.000 Meilen angesammelt. Dummerweise gibt es während aller Schulferien keinen einzigen mit Meilen buchbaren Flug. Und auch sonst ist das Angebot ein Witz. Mal eben mit Meilen nach Malle? Unmöglich. Es sei denn, man nimmt den einzigen verfügbaren Rückflug, Sonntags morgens um 7:50 Uhr. Ein Schmu-Programm ist das!

    • Hallo Markus, das klingt wirklich nicht gut. Wie bist du denn auf so viele Meilen im Boomerang Club gekommen? Da würde ich die Meilen dann doch lieber bei Miles & More sammeln (u.a. Miles & More Kreditkarte), um mehr Flexibilität bei der Einlösung zu haben. Ansonsten gibt es auch noch andere interessante Kreditkarten zum Meilen sammeln: https://reisetopia.de/kreditkarten-meilen-sammeln/

      Meine Empfehlung in jedem Fall nicht hauptsächlich beim Boomerang Club zu sammeln… das lohnt sich nicht!

  • Mir erschließt sich der Club nicht wirklich. Wen ich einen Freiflug für 200€ erhalte und 200€ Steuern etc. zahlen soll.. wozu dann der Club, wenn das Ticket regulär 200€ oder weniger kostet?

    • Es kommt ein bisschen drauf an: In vielen Situationen lohnt sich die Einlösung nicht, durch die Fixpreise gibt es aber teilweise sehr interessante Möglichkeiten. Da kostet der Flug mit Meilen dann teilweise nur ein Viertel oder ein Fünftel dessen, was er Cash kostet. Es kommt aber eben sehr stark drauf an. Das attraktivste Vielfliegerpogramm ist das auf jeden Fall nicht.

  • Hallo Andreas,

    leider nein. Es handelt sich hier um einen klassischen “entweder oder” Fall. Du kannst auswählen, ob du bei Miles & More oder im Boomerang Club sammeln willst. Was attraktiver ist, kommt immer ein wenig auf den Preis und deine Situation an.

Alle Kommentare anzeigen (1)