Das Hilton Taipeh Sinban ist ein modernes Luxushotel in New Taipeh City. Was Euch in dem Hotel erwartet und warum die Lage nicht für jedermann ist, zeige ich Euch in diesem ausführlichen Review!

Dieses Review ist Teil des Tripreports ‘Auf abgeschiedenen Wegen in Taiwan’. Informationen zur Buchung und eine Übersicht über alle Artikel findet Ihr im Intro!

In Taipeh gibt es eine Vielzahl an Luxushotels, darunter auch viele Hotels internationaler Ketten. Was dabei allerdings auffällt ist das generell hohe Preisniveau und das Fehlen von Optionen in der Oberklasse, die nicht gleichzeitig Luxus ist. So haben selbst die großen Ketten wenige Hotels der typischen Marken im Stadtzentrum.

Hilton Taipeh Sinban Lobby

Das erste Hilton in Taiwan, das Hilton Taipeh Sinban, hat ebenfalls erst vor knapp zwei Jahren eröffnen und liegt auch keineswegs im Zentrum der Stadt. Vielmehr ist das Hotel im Stadtteil Sinban, der in New Taipeh City (offizieller gar einer anderen Stadt) liegt. Mit dem Nahverkehr ist man in etwa 15 Minuten in der Innenstadt von Taipeh.

Hilton Taipeh Sinban – die Buchung

Gebucht habe ich das Hilton Taipeh Sinban direkt bei Hilton. Der Preis von Sonntag auf Montag lag dabei bei knapp 140 Euro, unter der Woche sind die Preise meist noch ein ganzes Stück höher. Entsprechend solltet Ihr mit Preisen um die 200 Euro rechnen, wenn Ihr an einem regulären Datum übernachtet – nicht gerade günstig für ein Hilton in Asien. Als Hilton Honors Diamond erhielt ich allerdings auch ein Upgrade in eine Suite, Zugang zur Executive Lounge, Frühstück für zwei Personen und einen späten Check-Out. Auch die Hilton Kreditkarte lohnt sich für einen Aufenthalt hier, da Ihr durch diese ebenfalls Upgrades, Frühstück und oft auch Lounge-Zugang erhaltet.

Hilton Taipeh Sinban – die Suite

Als Upgrade durfte ich mich über die niedrigste Suite-Kategorie im Hilton Taipeh Sinban freuen. Diese hat auf mich insgesamt keinen perfekten Eindruck gemacht, was allen voran im Schnitt liegt.

Hilton Taipei Sinban Suite

So gibt es nur ein einziges Fenster, das im Schlafzimmer der Suite liegt. Der Rest des Raums hat leider keinerlei Tageslicht, was mir persönlich nicht wirklich gefällt.

Hilton Taipei Sinban Suite Wohnzimmer 4

Ansonsten merkt man am Design, dass das Hotel doch noch sehr frisch ist. So ist das (kleine) Schlafzimmer sehr schick eingerichtet und verfügt neben einem Bett auch über eine Recamière.

Hilton Taipei Sinban Suite Schlafzimmer 3

Das Bett selbst ist sehr bequem und kommt ebenfalls mit hervorragendem Bettzeug daher. Hier lässt sich zweifelsfrei sehr gut schlafen.

Hilton Taipei Sinban Suite Schlafzimmer 2

Der Ausblick aus dem Schlafzimmer ist an sich in Ordnung, allerdings auch nicht beeindruckend und damit auch kein Vergleich zu Hotels wie dem Conrad Hongkong oder dem Conrad Tokio.

Hilton Taipei Sinban Suite Ausblick

Das Wohnzimmer ist abgesehen von den fehlenden Fenstern ebenfalls schick eingerichtet, wenngleich bei mir keine allzu große Gemütlichkeit aufgekommen ist.

Hilton Taipei Sinban Suite Wohnzimmer

So gibt es ein kleines Sofa sowie einen dazugehörigen Sessel, die beide neben einem Tisch stehen und dem Fernseher zugewendet sind.

Hilton Taipei Sinban Suite Wohnzimmer 2

Im Prinzip dazwischen steht noch ein höherer Tisch mit einem Schreibtischstuhl – diese Art von “Schreibtisch” ist ein neues Trend bei Hilton, den man unter anderem auch in den renovierten Zimmern im Hilton Frankfurt City beobachten kann.

Hilton Taipei Sinban Suite Wohnzimmer 5

Positiv fällt auf, dass die Suiten im Hilton Taipeh Sinban eine Kaffeemaschine haben – das ist nicht unbedingt die Regel bei Hilton.

Hilton Taipei Sinban Suite Wohnzimmer 3

Das Badezimmer ist ebenfalls genau so luxuriös, wie man es von einem guten Hotel in Asien erwarten würde.

Hilton Taipei Sinban Suite Bad

Neben einem Doppelwaschtisch gibt es auch eine sehr schöne Badewanne.

Hilton Taipei Sinban Suite Bad 4Hilton Taipei Sinban Suite Bad 2

Auch eine Dusche mit zwei Duschköpfen und gutem Wasserdruck sowie eine abgetrennte Toilette gibt es.

Hilton Taipei Sinban Suite Bad 3Hilton Taipei Sinban Suite Bad 5

Rein vom Design und der Fläche her gibt es an der niedrigsten Suite-Kategorie im Hilton Taipeh Sinban wenig auszusetzen, doch ich war insgesamt nicht ganz glücklich mit dem Zimmer. Dennoch sind die Zimmer von der Modernität und dem Design her natürlich empfehlenswert – im Hilton Shanghai Hongqiao oder auch dem Hilton Chengdu habe ich mich aber irgendwie wohler gefühlt.

Hilton Taipeh Sinban – das Frühstück

Am Morgen hatte ich die Gelegenheit im Restaurant des Hilton Taipeh zu frühstücken. Hier gibt es eine große Auswahl, wie man sie auch von anderen Hotels in Asien kennt.

Hilton Taipei Sinban Frühstück 9

Dabei gibt es auch eine ziemlich nette Auswahl an Käse, Aufschnitt und Brot, wobei die Qualität in diesem Bereich nicht überragend ist.

Hilton Taipei Sinban Frühstück 4Hilton Taipei Sinban Frühstück 3

Besser sind die kalten asiatischen Speisen sowie die leckere Auswahl an Obst und Gemüse.

Hilton Taipei Sinban Frühstück 7Hilton Taipei Sinban Frühstück 5

Auch hinsichtlich warmer Speisen enttäuscht das Hilton Taipeh Sinban nicht. So gibt es etwa die übliche Auswahl an westlichen warmen Optionen neben den typischen asiatischen Klassikern.

Hilton Taipei Sinban Frühstück 2Hilton Taipei Sinban Frühstück 9

Ebenfalls erwähnenswert: Es gibt neben Omelettes und Nudelsuppen auch noch frische Waffeln – sehr lecker.

Hilton Taipei Sinban Frühstück 6Hilton Taipei Sinban Frühstück 8

Insgesamt kann ich über das Frühstück im Hilton Taipeh Sinban nichts Negatives sagen, denn es gibt alles, was man sich wünschen kann – anders als etwa im Grand Hyatt Taipeh oder auch dem Pudong Shangri-La Shanghai ist das Frühstück zudem nicht völlig überlaufen.

Hilton Taipeh Sinban – die Lounge

Als einziges Hilton in Taipeh hat das Hotel in Sinban eine Lounge, was etwa beim DoubleTree Taipeh nicht der Fall ist. Diese befindet sich recht weit oben im Hotel und ist zudem sehr schick gestaltet.

Hilton Taipei Sinban Lounge

Mein persönliches Highlight ist allerdings die große Terrasse, die gerade im Sommer und bei gutem Wetter wirklich toll sein muss.

Hilton Taipei Sinban Lounge Terrasse

Positiv ist auch der Ausblick über die Stadt und die Berge im Hintergrund.

Hilton Taipei Sinban Lounge Ausblick

Das Angebot in der Lounge konnte ich wegen einem späten Check-Out und einer Abreise zur Mittagszeit nur kurz am Morgen testen. Hier steht ein reduziertes, aber qualitativ hochwertiges Buffet bereit.

Hilton Taipei Sinban Lounge Frühstück 2Hilton Taipei Sinban Lounge Frühstück 3

Darüber hinaus bietet die Lounge auch einen Afternoon Tea und natürlich einen Evening Spread, wobei ich leider nicht beschreiben kann, was Euch hier erwartet.

Hilton Taipeh Sinban – die Erholung

Positiv fällt das Hilton Taipeh Sinban in Hinblick auf das Erholungsangebot auf – zumindest im Vergleich zu Hotels in Europa wie dem Hilton Berlin oder dem Hilton München Park. So gibt es einen mittelgroßen Fitnessraum mit modernem Equipment.

Hilton Taipeh Sinban Fitness

Neben Geräten für Cardio-Training gibt es hier auch Freihanteln und Kraftgeräte, wobei das Angebot dahingehend doch ein ganzes Stück besser sein könnte. Mein persönliches Highlight ist hier der traumhafte Blick über die Stadt beim Training.

Hilton Taipeh Sinban Fitness 2Hilton Taipeh Sinban Fitness 3

Ebenfalls im obersten Stockwerk gibt es einen Außenpool, den sich das Hilton mit dem im selben Gebäude liegenden Hotel teilt.

Hilton Taipeh Sinban Pool 3

Hier kann man mit schönem Ausblick Bahnen schwimmen, wobei mir besonders die Begrünung des Pools gut gefallen hat. Auch einige schöne Liegen gibt es hier.

Hilton Taipeh Sinban Pool 4Hilton Taipeh Sinban Pool

Insgesamt ist das Erholungsangebot im Hilton Taipeh Sinban durchaus als gut einzustufen, wenngleich dies für Hotels von Hilton in China, Taiwan und Hongkong auch die Regel ist, wie man etwa am Hilton Guangzhou Baiyun oder dem Hilton Peking sehen kann.

Hilton Taipeh Sinban – Fazit

Mein Gesamteindruck vom Hilton Taipeh Sinban ist durchaus gut, wenngleich ich vermutlich trotz des meist etwas höheren Preis wohl in Zukunft eher wieder das das Shangri-La in der Innenstadt buchen würde. Die Lage ist dabei einfach nochmal ein Stück besser, zumal die Hotels noch einmal ein wenig exklusiver wirken. Bei einem guten Pries und Terminen in der Gegend ist das Hilton Taipeh Sinban aber in jedem Fall empfehlenswert!

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels in aller Welt. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.