An den Hotels von Hyatt erfreuen sich weltweit jährlich Millionen Gäste. Die Hotelmarke bietet seinen Kunden ein breites Portfolio an Hotels aus unterschiedlichen Kategorien an. Für das Jahr 2020 möchte Hyatt 20 neue Luxushotels eröffnen. Derzeit plant der Hotelriese mit der Eröffnung von Häusern der Marken Park Hyatt, Andaz, Alila, Grand Hyatt, Miraval and The Unbound Collection by Hyatt. Wo die Hotels eröffnen sollen erfahrt Ihr in diesem Artikel!

Ihr möchtet noch schneller Eure Reisen durch Meilen & Punkte und verschiedene Reise-Tricks auf ein neues Level bringen? Mit unserem Video-Kurs, der reisetopia Fastlane bringen wir Euch auf dem schnellsten Weg in die First Class!

Park Hyatt feiert 40 jähriges Markenjubiläum mit vier neuen Hotels

Die Marke Park Hyatt ist mit weltweit 47 Hotels vertreten, darunter auch eines in Deutschland. Das Park Hyatt Hamburg konnte Moritz bereits testen. Zudem haben wir bereits kürzlich zwei Park Hyatt Hotels in Dubai sowie Abu Dhabi getestet.

Für das kommende Jahr plant die Hotelkette das Portfolio der Park Hyatt Hotels um vier weitere Häuser zu erweitern. Sowohl in Indonesiens Hauptstadt Jakarta, als auch in Chinas beliebter Millionenstadt Suzhou sowie in Japans Skigebiet Niseko Hanazono plant Hyatt drei Hotels im asiatischen Raum im Jahr 2020 zu eröffnen. Zusätzlich eröffnet Park Hyatt ein weiteres Hotel in Auckland.

Erst kürzlich feierte der Konzern die Eröffnung des Park Hyatt Doha, sowie das Park Hyatt Kyoto.

Andaz mit sechs neuen Hotels vertreten

Wer etwas moderner mag, bucht sich ein Hotel der Marke Andaz. Die Hotels der Marke haben bei uns einen guten Eindruck hinterlassen. Sowohl das Andaz München Schwabinger Tor, als auch das Andaz Wien am Belvedere, konnten uns vollends überzeugen. Zudem berichteten wir erst kürzlich über die geplante Eröffnung des Andaz Hotel in Prag im Jahr 2022.

Andaz Wien Zimmer 1
Zimmer im Andaz Wien

Bereits im kommenden Jahr eröffnet Andaz fünf weitere Hotels. Das Andaz Dubai The Palm, das bereits jetzt Buchungen für Aufenthalte ab dem 15. Dezember 2019 akzeptiert, als auch die Hotels auf Bali und Palm Springs, befinden sich in sehr beliebten Urlaubsregionen. Zudem eröffnet die Marke zwei weitere Hotels in Chin: In Xiamen, sowie Shenzhen, erweitert Andaz dort die eigene Markenpräsenz. Derzeit betreibt Andaz ein Hotel in Shanghai, im schicken Viertel Xintiandi.

Grand Hyatt eröffnet ebenfalls sechs neue Hotels

Grand Hyatt erweitert sein Portfolio in China um zwei Hotels, wobei das Grand Hyatt Shenzhen bereits geöffnet hat. Das Grand Hyatt Hefei akzeptiert Buchungen für Aufenthalte ab dem 06. Januar 2020. Des Weiteren eröffnen die Hotels im indischen Gurgaon, auf der südkoreanischen Insel Jeju, in Kuwait City, in Nashville sowie Al Khobar, Saudi-Arabien, ihre Tore im Jahr 2020. Jeju ist eine beliebte Urlaubsinsel, die für ihre schönen Strände sowie Vulkanlandschaften bekannt ist.

Grand Hyatt Berlin Zimmer
Grand Hyatt Berlin

In Deutschland konnte das Grand Hyatt Berlin Moritz nahezu vollständig überzeugen.

Alila und Miraval eröffnen vier neue Hotels

Die Marken Alila und Miraval sind seit ein paar Monaten im Hyatt Privé Programm vertreten. Nun mehr 17 Hotels der beiden Marken sind Teil von Hyatt Privé. Alila eröffnet in Malaysia sowie im Oman jeweils ein neues Hotel, zusätzlich plant die Hotelmarke ein weiteres Hotel in der Schweiz zu eröffnen. Die voraussichtliche Eröffnung ist für das Jahr 2023 geplant.

Miraval hingegen eröffnet ein Hotel in den USA, im Bundesstaat Massachusetts. Das Miraval Berkshire Resort & Spa öffnet im Frühjahr 2020 und bietet seinen Gästen zukünftig eine unvergleichliches Wellness-Erlebnis in den Wäldern von Berkshire an.

Auch The Unbound Collection by Hyatt mit neuen Hotels

Im Herzen Londons, in direkter Nachbarschaft zum Trafalgar Square und der Themse, hat bereits das erste Hotel der Luxushotelmarke eröffnet. Mit dem Hotel in der Great Scotland Yard feiert die noch junge Hotelmarke ihre Premiere in Großbritannien. Zusätzlich eröffnet das Hôtel Du Palais Biarritz nach erfolgreichen Renovierungsarbeiten seine Tore. Das Luxushotel liegt am Strand und ist in einem historischen Palast beherbergt.

Einstufung in das World Of Hyatt Loyalitätsprogramm nur teils erfolgt

Leider sind noch nicht alle neuen Häuser bereits einer Kategorie zugeteilt worden. Bisher sind lediglich wenige Hotels den folgenden Kategorien zugeordnet:

  • Kategorie 1: Grand Hyatt Hefei
  • Kategorie 4: Park Hyatt Jakarta
  • Kategorie 5: Andaz Dubai The Palm, Andaz Palm Springs, Park Hyatt Auckland, Park Hyatt Doha
  • Kategorie 6: Great Scotland Yard von The Unbound Collection by Hyatt
  • Kategorie 7: Park Hyatt Niseko Hanazono

Hotels mit exklusiven Vorteilen bei reisetopia Hotels buchen

Viele der neuen Hotels könnt Ihr auch bald bei reisetopia Hotels buchen. Bei jeder Buchung erhaltet Ihr exklusive Vorteile. Je nach Hotel werden Euch folgende exklusive Vorteile gewährt:

  • Täglich Frühstück für zwei Personen (inklusive Room Service)
  • Upgrade um eine Kategorie (nur Zimmer auf Zimmer, kein Club) direkt nach Buchung
  • Früher Check-in / Später Check-out (nach Verfügbarkeit)
  • 50 bis 100 US-Dollar Hotelguthaben
  • Kostenfreies WLAN
  • Reguläre Punkte & Statusvorteile
  • Kein Mindestaufenthalt

Abweichungen von den angezeigten Vorteilen sind je nach Hotel möglich.

In Kürze findet Ihr die neuen Hotels auch in unserer übersichtlichen Hotelsuche:

Fazit zu den neuen Luxushotels die im Jahr 2020 eröffnen

Mit Ausnahme von Südamerika ist auf jedem Kontinent mindestens ein Hotel vertreten, dass im Jahr 2020 eröffnet. Ob Strand- oder Stadthotel, für jeden Geschmack und jedes Reisebudget ist ein Hotel dabei. Sobald die Häuser ein Teil von Hyatt Privé sind, werden wir Euch darüber schnellstmöglich informieren, sodass auch Ihr von den Vorteilen von Hyatt Privé profitieren könnt.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Reisen ist meine Leidenschaft. Luxuriös reisen muss nicht teuer sein. Wie das geht zeigen wir dir hier auf reisetopia!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.