Die neue Payback Visa Flex+ Kreditkarte könnt Ihr über reisetopia für kurze Zeit mit einem attraktiven Bonus von 2.000 Payback Punkten – die 1:1 zu Miles & More Meilen umgewandelt werden können – beantragen. Die Karte ist nicht nur wegen den Payback-Punkten sehr attraktiv!

Seit Kurzem gibt es neben der Payback American Express Kreditkarte eine weitere sehr attraktive Meilen-Kreditkarte von Payback. Das Besondere daran: Die neue Visa-Kreditkarte kann nicht nur bei mehr Händlern eingesetzt werden, sondern kommt auch ohne Abhebungs- und Fremdwährungsgebühr daher. Damit kann die kostenlose Kreditkarte sogar die beste Reise-Kreditkarte überhaupt sein – schon deshalb lohnt es sich bei dem für kurze Zeit gültigen Bonus von 2.000 Punkten zuzuschlagen!

Payback Visa Flex+

  • Nur für kurze Zeit: 2.000 Payback Punkte Bonus
  • Kostenlose Kreditkarte – dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • Payback Punkte für Zahlungen
  • Kostenlose Zahlungen weltweit
  • Kostenlose Bargeldabhebungen weltweit

Payback Visa Flex+ bei reisetopia – der Bonus

Die Payback Visa Flex+ Kreditkarte ist mit dem Relaunch eine der attraktivsten Kreditkarten auf dem Markt – und überzeugt für kurze Zeit auch mit einem attraktiven Bonus. 2.000 Payback Punkte klingen auf den ersten Blick nicht nach allzu viel, aber dank der 1:1 Umwandlung in Miles & More Meilen erhaltet Ihr so ohne jegliche Kosten Meilen auf Euer Konto gutgeschrieben. Der Bonus kann so bei einer geschickten Verwendung einen Wert von bis zu 100 Euro haben. Besonders wenn Ihr gerade auf ein Business Class Meilenschnäppchen oder eine andere attraktive Einlösung bei Miles & More hinarbeitet, lohnt sich die Beantragung der Payback Kreditkarte mit Bonus.

Payback Visa Flex Punkte
Den Bonus könnt Ihr nutzen, um Business Class Meilenschnäppchen zu buchen!

Mit 2.000 Punkten allein lässt sich zwar noch nicht allzu viel anfangen, doch gerade um das Konto aufzufüllen oder gleichzeitig weitere Aktionen zu nutzen, ist der aktuelle Bonus definitiv empfehlenswert. Wenn Ihr die Payback Visa Flex beantragt und später etwa auch noch auf die Miles & More Kreditkarte oder eine American Express Kreditkarte setzt sowie verschiedene Zeitschriften beantragt, könnt Ihr über diesen Weg schnell für geringe Kosten von 500 Euro oder weniger an 55.000 Meilen kommen – damit könnt Ihr dann bereits einen Business Class Hin- und Rückflug nach Nordamerika oder Südafrika im Rahmen der Meilenschnäppchen buchen!

Payback Visa Flex+ bei reisetopia – die Leistungen

Das Besondere an der Payback Visa Flex+ Kreditkarte ist, dass sich eine Beantragung nicht nur wegen dem Bonus und den kostenlosen Meilen lohnt, sondern die Kreditkarte auch ansonsten hoch attraktiv ist. So fällt auf, dass die Karte ohne relevante Gebühren auskommt. Konkret bietet die Payback Visa Flex+ Kreditkarte die folgenden vier entscheiden Leistungen:

  • keine Jahresgebühr – kostenlose Kreditkarte
  • keine Abhebegebühr – kostenlose Abhebungen
  • keine Fremdwährungsgebühr – kostenlose Zahlungen weltweit

Damit profitiert Ihr von einer der besten Kreditkarten für Reisen in Deutschland und zahlt in Zukunft nie wieder für Abhebungen, egal ob im In- oder im Ausland. Darüber hinaus fällt keine Fremdwährungsgebühr an. Ihr könnt also Zahlungen in Währungen wie dem US-Dollar oder etwa auch in Thai Bhat ohne jegliche Gebühren durchführen. Gegenüber anderen Kreditkarten zum Meilen sammeln könnt Ihr bei Umsätzen im Ausland also sehr viel Geld sparen. Besonders für Vielreisende ist das ohne Zweifel ein sehr wichtiger Faktor.

Beachten solltet Ihr, dass die Karte grundsätzlich mit Teilzahlung angeboten wird – nur ein Teil des Kartensaldos wird entsprechend jeden Monat automatisch vom hinterlegten Girokonto abgebucht. Darüber hinausgehende Beträge müsst Ihr per Überweisung ausgleichen, wenn Ihr keine Zinsen für die Rückzahlung bezahlen möchtet. Wenn Ihr dies allerdings im Blick habt, ergeben sich keine Nachteile.

Ein weiterer entscheidender Vorteil ist, dass Ihr trotz der vielen Leistungen der kostenlosen Kreditkarte dennoch mit Euren Umsätzen Meilen sammeln könnt. Zwar gibt es nur für je fünf Euro Umsatz je einen Punkt bei Payback, dafür bezahlt Ihr allerdings eben auch keine Gebühren im Ausland. Während sich Umsätze im Inland also eher wenig lohnen, ist die Karte besonders zum Meilen sammeln auf Reisen eine hervorragende Option. Andere gute Kreditkarten ohne Gebühren im Ausland wie die Hanseatic Bank GenialCard bieten nämlich keinerlei Möglichkeit, um Zusatzleistungen wie Meilen zu sammeln – gerade deshalb ist die Payback Visa Flex+ so attraktiv!

Payback Visa Flex+ bei reisetopia – Fazit

Die aktuellen Aktion zur Beantragung der Payback Visa Flex+ Kreditkarte ist äußerst attraktiv. Zwar sind 2.000 Punkte auf den ersten Blick nicht allzu viel, gleichzeitig könnt Ihr dank der Umwandlung in Meilen viel Geld aus dem Bonus herausholen. Darüber hinaus ist die Karte selbst ohne Bonus enorm attraktiv, da es keine andere Kreditkarte zum Meilen sammeln gibt, die kostenlos ist und ohne Gebühren im Ausland auskommt. Sofern Ihr die Kreditkarte also noch nicht im Portemonnaie habt, ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um zuzuschlagen!

Payback Visa Flex+

  • Nur für kurze Zeit: 2.000 Payback Punkte Bonus
  • Kostenlose Kreditkarte – dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • Payback Punkte für Zahlungen
  • Kostenlose Zahlungen weltweit
  • Kostenlose Bargeldabhebungen weltweit

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels in aller Welt. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

Alle Kommentare anzeigen (1)