Das Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah ist eines der meistgebuchten Urlaubshotels im Portfolio von reisetopia Hotels. Was Euch in dem bekannten Luxushotel in Dubai erwartet, zeige ich Euch in dieser ausführlichen Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah Bewertung.

Die weitreichende Auswahl an Luxushotels in den Vereinigten Arabischen Emiraten und vor allem in Dubai macht es nicht gerade einfach, sich für eine Option zu entscheiden. Ein Anhaltspunkt sind deshalb nicht selten auch Loyalitätsprogramme, die einem die Möglichkeit geben, Statusvorteile und das Punkte sammeln mit einem Aufenthalt zu kombinieren. Das dürfte einer der Gründe sein, warum sich das Waldorf Astoria auf der Palme in Dubai einer so guten Bewertung erfreut. Wie das Hotel – gerade auch im Vergleich zu unserer Conrad Dubai Bewertung und dem Waldorf Astoria Dubai DIFC Review – abschneidet, analysiere ich in diesem Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah Test.

Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah – die Buchung

Entstanden ist das Review über das Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah im Rahmen eines gemeinsam von Hilton und reisetopia organisierten FAM Trip des gesamten Hotelteams. Die Hotelübernachtungen und ausgewählte Verpflegung wurden dabei von Hilton gestellt, andere Kosten wurden von reisetopia übernommen.

Selbstverständlich sind alle Eindrücke des Reviews entlang unserer Standards komplett unabhängig – eine Prüfung des Reviews seitens des Hotels hat nicht stattgefunden.

Lobby im Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah
Lobby im Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah

Normalerweise bietet sich die Buchung des Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah natürlich über reisetopia Hotels an, denn schon das tägliche Frühstück hat in dem Hotel einen relevanten Wert. Je nach Saison beginnen die Preise bereits ab knapp über 200 Euro pro Nacht.

# Palm Jumeirah
Exklusives Angebot: Kostenfreie dritte Nacht
Reisezeitraum: bis 15 September 2022
Empfohlene Kategorie: King Deluxe Zimmer Palm Sea View
ab 190 €
Preis pro Nacht

Exklusive Vorteile bei jeder Buchung:

  • Täglich Frühstück für zwei Personen
  • 100 US-Dollar Hotelguthaben
  • Kostenfreies Upgrade bei der Anreise (nach Verfügbarkeit)

Bei meinem Aufenthalt durfte ich mich zudem über ein Upgrade auf ein Deluxe Palm View Zimmer freuen – diese Kategorie ist an sich mit einem Standardzimmer vergleichbar, bietet aber einen besseren Ausblick (dazwischen liegen noch zwei weitere Kategorien). Über ein Willkommensgeschenk durfte ich mich zudem auch freuen.

Ein weiterer erwähnenswerter Vorteil der Buchung über reisetopia Hotels im Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah ist, dass die Aufenthalte in der Regel flexibel bis 24 Stunden vor der Anreise storniert werden können und keine Anzahlung anfällt.

Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah – die Lage

Wie der Name schon sagt, liegt das Waldorf Astoria auf der ikonischen Palme, die sich etwa 30 Minuten von Dubai Downtown entfernt befindet und direkt an die Marina anschließt. Das Waldorf Astoria liegt dabei auf einem der beiden großen Palmenblätter.

Diese Lage hat Vor- und Nachteile, weil man zum einen deutlich länger in die Stadt benötigt (je nach Verkehrslage zwischen 40 und 60 Minuten), zum anderen aber mehr Ruhe hat als in den Hotels, die auf dem Stamm der Palme liegen. Selbst in die Marina oder auch zum Shopping-Center auf dem Stamm sollte man allerdings mindestens 15 Minuten einplanen, zumal man zusätzlich bedenken muss, dass es länger dauern kann, ein Taxi oder ein Uber zu bekommen.

Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah
Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah

Ansonsten gibt es mit Blick auf die Lage nicht mehr allzu viel zu sagen, denn direkt um das Hotel herum kann man wenig machen. Echte Spazierwege gibt es nicht und auch Restaurants oder Bars findet man in direkter Umgebung nicht. Zudem sei noch erwähnt, dass das Hotel neben einer Brache auf der einen und einem städtischen Gebäude auf der anderen Seite liegt – so richtig charmant wirkt die Lage beispielsweise bei einem Strandspaziergang deshalb nicht.

Anlegesteg am Strand
Anlegesteg am Strand

Da die Hotels auf der Palme gemeinhin nach innen ausgerichtet sind, was auch für das Waldorf Astoria gilt, hat man vom Hotel einen Teilblick auf den Sonnenuntergang. Zimmer mit Blick auf die Skyline haben dagegen einen Teilblick auf die Skyline.

Der Aufenthalt für die Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah Bewertung fand im Februar 2022 statt.

Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah – das Zimmer

Für ein Waldorf Astoria bietet das Hotel auf der Palme überraschend wenige verschiedene Zimmertypen an. Im Grunde gibt es nur eine normale Zimmerkategorie, die es mit vier verschiedenen Blickrichtungen sowie King oder Queen Betten gibt. Entsprechend sehen alle „normalen“ Zimmer auch mehr oder minder gleich aus.

Deluxe Zimmer Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah
Deluxe Zimmer im Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah

Ansonsten gibt es noch ausgewählte Suite-Kategorien, mit Blick in beide Richtungen. Zudem entstehen verschiedene Kombinationsmöglichkeiten durch Verbindungstüren.

Das Schlafzimmer

Ich durfte mich bei meinem Aufenthalt über ein Zimmer mit Blick über das Resort und die Palme im zweiten Stock freuen. Dieses hat schon auf den ersten Blick einen freundlichen Eindruck gemacht.

Ausblick aus dem Deluxe Palm View Zimmer
Ausblick aus dem Deluxe Palm View Zimmer

Generell dürfte in meiner Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah Bewertung auffallen, dass das Hotel sehr hell gestaltet ist. Die Zimmer passen dabei gut hinein und geben einem das Gefühl, in einem Strandhotel zu sein. Für Dubai sind die Zimmer zwar immer noch großzügig, allerdings auch nicht enorm groß. Entsprechend fällt das große und sehr bequeme Bett als Herzstück des Raums doch auf.

Bett Im Deluxe Zimmer Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah
Bett im Deluxe Zimmer des Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah

Daneben gibt es wie üblich zwei Nachttische, die jeweils mit Steckdosen und allen Lichtschaltern daherkommen. Die Vorhänge sind allerdings manuell zu bedienen.

Nachttisch Im Deluxe Zimmer
Nachttisch im Deluxe Zimmer

Gegenüber des Bettes findet man den Flachbildfernseher, der auf einer Konsole steht, in der auch die Minibar zu finden ist. Daneben steht zudem ein Sessel.

Blick Auf Das Deluxe Palm View Zimmer
Deluxe Palm View Zimmer

Ebenfalls befindet sich dort eine Kapselmaschine zur Kaffeezubereitung, die kostenlos nutzbar ist.

Kaffeemaschine Deluxe Palm View Zimmer
Kaffeemaschine im Deluxe Zimmer

Näher am Fenster gibt es auf der einen Seite des Raums noch eine Couch, vor der ein abgerundeter Tisch steht. Dieser ganz besonders sieht man allerdings an, dass sie schon recht intensiv genutzt wurde und nicht mehr unbedingt luxuriös aussieht.

Sitzecke Im Deluxe Zimmer Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah
Couch im Deluxe Zimmer des Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah

Auf der anderen Seite steht ein mittelgroßer Schreibtisch mit einem normalen Stuhl, der für kurze Arbeitseinheiten bequem genug ist.

Schreibtisch Im Deluxe Zimmer Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah
Schreibtisch im Deluxe Zimmer

Zusammenfassend hat mir das Zimmer gut gefallen, zumal auch einiges an Licht einfällt. Gleichzeitig ist die Einrichtung nicht ganz so hochwertig wie in anderen Hotels der Marke – gerade wenn ich im Vergleich an meine Waldorf Astoria Chengdu Bewertung oder mein Waldorf Astoria Peking Review denke.

Der Balkon

Wirklich schön ist dafür allerdings der Balkon, von dem man einen wirklich erholsamen Blick genießt. Ausgestattet ist der Balkon mit zwei Sesseln und einem kleinen Tisch, sodass man hier entspannt einen Kaffee am Morgen trinken oder auch etwas Arbeit erledigen kann.

Balkon im Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah
Balkon des Deluxe Palm View Zimmers

Besonders erwähnt sei zudem noch der Ausblick über das Resort und andere Teile der Palme sowie in der Distanz auch der Skyline der Dubai Marina.

Balkon Im Deluxe Palm View Zimmer
Ausblick vom Balkon

Der Balkon ist meines Erachtens ein gutes Argument, eine etwas höhere Kategorie zu buchen (oder idealerweise als Upgrade zu bekommen), weil man hier einen deutlich schöneren Blick genießt, als in die andere Richtung auf die Straße und über das Meer hinweg auf den Rest der Stadt. Die Präferenzen dürften sich aber auch hier sicherlich unterscheiden.

Das Badezimmer

Gut gefallen hat mir im Rahmen meiner Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah Bewertung das Badezimmer, das gerade im Verhältnis zum Zimmer recht geräumig daherkommt.

Badezimmer Des Deluxe Zimmers
Badezimmer des Deluxe Zimmers

Man findet dort einen Doppelwaschtisch mit genügend Ablagefläche, der in hochwertigem Marmor ausgekleidet ist.

Waschtisch Im Badezimmer Des Deluxe Zimmer
Waschtisch im Badezimmer

Schön ist auch die Badewanne, die nicht nur angenehm groß ist, sondern auch direkt an einer Scheibe zum Zimmer lokalisiert ist, sodass man beim Baden auch den Ausblick genießen kann – natürlich kann man hier auch einen Sichtschutz herunterfahren lassen.

Badewanne im Deluxe Zimmer
Badewanne im Badezimmer

Ansonsten gibt es direkt im Eingangsbereich des Bads auf der einen Seite noch eine Dusche mit zwei Duschköpfen – der Wasserdruck kann hier überzeugen. Neben den Waschbecken und noch einmal durch eine Scheibe vom Bad abgetrennt, findet man noch eine Toilette und ein Bidet.

Toilette Und Bidet Im Badezimmer Des Deluxe Zimmer
Toilette und Bidet im Badezimmer

Insgesamt gibt es am Bad nichts auszusetzen, wenngleich ich etwa bei meinem Raffles Dubai Review den Eindruck hatte, dass die Einrichtung noch einmal hochwertiger ist.

Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah – die Kulinarik

Da es sich beim Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah um ein Resort handelt, um das zudem nicht besonders viel Infrastruktur zu finden ist, gibt es eine etwas breitere Auswahl an Restaurants. Dazu gehört unter anderem auch ein Sternerestaurant, in dem wir gemeinsam mit unserer Gastgeberin ein Dinner genossen haben. Ansonsten gibt es noch mehrere Bars, zudem genießt man natürlich auch am Pool und Strand einen umfangreichen Service. Erwähnenswert ist ansonsten noch, dass es eine Executive Lounge gibt, die sich im höchsten Stockwerk befindet. Diese ist für Statusmitglieder nicht kostenlos nutzbar – meines Erachtens ist der Aufpreis für das Angebot auch nicht unbedingt gerechtfertigt, zumindest dann nicht, wenn man nicht enorm viel Alkohol trinken möchte.

Das Frühstück

Zuerst möchte ich in meinem Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah Review auf die erste Mahlzeit des Tages eingehen. Das Hotelfrühstück wird morgens bis elf Uhr im Hauptrestaurant serviert – dabei kann man auch draußen sitzen und bekommt damit echtes Urlaubsfeeling.

Aussenbereich des Restaurants im Waldorf Astoria Dubai
Außenbereich des Restaurants im Waldorf Astoria Dubai

Das Buffet entspricht in etwa dem, was man in einem Luxushotel in den VAE erwarten würde. So gibt es eine breite Auswahl an kalten Speisen, zu denen etwa Lachs, Aufschnitt und Käse gehören.

Auswahl an kalten Speisen
Auswahl an kalten Speisen

Ebenfalls gibt es jede Menge verschiedene Brötchen, ein wenig Brot und auch eine breite Auswahl an süßem Gebäck. Die Qualität ist im Verhältnis zu Luxushotels in Deutschland allerdings nicht wirklich überragend.

Brotauswahl beim Fruehstuecksbuffet
Brotauswahl beim Frühstücksbuffet

Ansonsten findet man noch verschiedene Joghurts, Chia Pudding, eine durchschnittliche Auswahl an Stück- und aufgeschnittenem Obst und einige verschiedene Salate, Hummus und mehr.

Obstauswahl beim Fruehstuecksbuffet
Obstauswahl beim Frühstücksbuffet

Warme Speisen werden am Buffet natürlich ebenfalls angeboten, dazu gehören die üblichen Klassiker wie Rührei, Speck oder gebackene Bohnen, allerdings auch so einige süße Optionen wie Pfannkuchen oder Crêpes.

Auswahl an warmen Speisen
Auswahl an warmen Speisen

Frisch zubereitet werden außerdem Omelettes und auch Eggs Benedict. Mein bestelltes Eiweißomelette war dabei in Ordnung.

 Eiweißomelette zum Fruehstueck
Eiweißomelette zum Frühstück

Insgesamt gibt es über das Frühstück im Rahmen meiner Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah Bewertung nichts Negatives zu sagen, ich war aber auch nicht extrem begeistert – andere Hotels in der Region bieten hier schlichtweg noch etwas mehr.

Die Poolbar

Am Nachmittag habe ich einen kleinen Snack am Strand bestellt, der innerhalb von nur 15 Minuten in einer meines Erachtens klugen und verschließbaren Schale gebracht wurde, was das Essen am Strand recht simpel gemacht hat.

Wrap und Kaffee am Strand des Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah
Wrap und Kaffee am Strand des Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah

Der Wrap war dabei relativ gut, der dazu bestellte Cappuccino kam dagegen offensichtlich aus der Maschine, was ich bei einem Preis von über fünf Euro nicht wirklich angemessen finde.

Das Abendessen

Am Abend hatten wir die Gelegenheit im Sternerestaurant des Hotels zu essen. Hierbei sei darauf verwiesen, dass dieses Teil der Einladung von Hilton war und die Abläufe im Rahmen des Tasting Menüs entsprechend abgesprochen waren. Dennoch fand ich den Service insgesamt nicht überragend. Die Qualität der Speisen war allerdings sehr gut, begonnen mit den Vorspeisen.

Vorspeise im Social Restaurant
Vorspeise im Social Restaurant

Hier gab es im Laufe des Abends gleich drei Optionen, wobei das Tatar meines Erachtens das Highlight war. Mit Blick auf den italienischen Einschlag des Hotels durfte natürlich auch ein Pasta-Gang nicht fehlen.

Pasta-Gang im Social Restaurant
Pasta-Gang im Social Restaurant

Der Hauptgang – eine kreative Interpretation eines Hähnchenbrustfilets – war ebenfalls gut.

Hähnchenbrustfilet als Hauptgang
Hähnchenbrustfilet als Hauptgang

Danach sollten dann noch sage und schreibe drei Desserts folgen, die alle lecker, aber am Ende doch schlichtweg zu viel waren.

Dessert Auswahl
Dessert Auswahl

Interessant ist sicherlich, dass unser Gesamteindruck des Essens zwar gut war, allerdings das ganze Team ein wenig überfordert von der Zahl der Gänge war und manche der Kreationen auch zu ausgefallen fand. Hier gilt aber sicherlich auch, dass diese Art von Menü sicher immer Geschmackssache ist.

Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah – die Erholung

Das Erholungsangebot im Hotel ist recht umfangreich, was mit Blick darauf, dass es sich um ein Resort handelt, sicherlich keine große Überraschung ist. So gibt es neben einem großen Spa mit mehreren Behandlungsräumen auch zwei Tennisplätze, einen Kids Club, zwei große Pools im Außenbereich, einen privaten Strand und natürlich einen Fitnessraum. Zudem werden vom Hotel ausgewählte Fitnesskurse sowie natürlich vielfältige Aktivitäten angeboten.

Der Strand

Kommen wir in dieser Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah Bewertung zum Strand, der für viele Urlauber sicherlich ein wichtiges Argument für die Hotelauswahl in Dubai ist. Dieser ist relativ breit und auf dem Gelände des Hotels etwa 300 Meter lang.

Strand des Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah
Strand des Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah

Nahezu entlang des gesamten Strandes findet man eine Vielzahl an Liegen, die vom Hotelpersonal für die Gäste hergerichtet werden. So richtig bequem fand ich die doch ziemlich in die Jahre gekommenen Liegen allerdings nicht.

Liegen am Strand
Liegen am Strand

An allen Liegen kann man auch Speisen und Getränke bestellen und sich natürlich durch die Sonnenschirme auch vor der Sonneneinstrahlung schützen. Ebenfalls kann man im Meer schwimmen, was allerdings auf der Palme meines Erachtens nicht allzu schön ist. Zudem kommt man nicht besonders weit, weil der Strand wie in der Region üblich „eingezäunt“ ist.

Ansonsten findet man am Strand noch eine Hütte mit Gegenständen für Wassersportaktivitäten. Die nicht-motorisierten können dabei kostenfrei genutzt werden, motorisierte gegen Gebühr.

Ausblick Vom Strand
Ausblick vom Strand

Generell sehe ich das Hotel allerdings nicht als ideale Option für einen Strandurlaub, da der Strand im Verhältnis nicht besonders schön ist. Gerade wenn man einen Vergleich zu meiner Hilton Seychelles Labriz Bewertung oder meinem Conrad Malediven Test zieht, wird man schnell feststellen, dass Strände anderswo einfach eine ganz andere Qualität haben.

Die Pools

Wirklich schön gestaltet finde ich im Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah allerdings das gesamte Gelände. Schon wenn man das Gebäude zum Strand hin verlässt, befindet man sich auf einer beeindruckenden „Promenade“ mit Springbrunnen.

Promenade Mit Springbrunnen
Promenade mit Springbrunnen

Danach kommt man zum großen Pool, der primär für Familien gedacht ist und wirklich enorme Dimensionen annimmt.

Großer Außenpool im Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah
Großer Außenpool im Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah

Dadurch, dass der Pool die Form einer Wolke annimmt, gibt es viele verschiedene Bereiche, sodass sich die Schwimmer sehr gut verteilen und man den einen oder anderen Bereich auch für sich hat.

Um den Pool herum gibt es natürlich auch einige Liegen, an denen der bekannte Service mit Getränken und Speisen geboten wird. Allzu ruhig geht es hier allerdings nicht zu.

 Liegen in der Pool Area
Liegen in der Pool Area

Ebenfalls findet man neben dem Pool ein Restaurant, das den Tag über Snacks und Getränke serviert und abends zu einer Bar mit Shishas wird. Ein paar Schritte weiter entfernt findet man noch einen zweiten Pool, der eine sehr klassische Form hat und primär zum Bahnen schwimmen geeignet ist.

Außenpool im Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah
Außenpool im Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah

Das Besondere an diesem Pool ist, dass er nur für Erwachsene ist, weswegen es hier deutlich ruhiger zugeht. Zudem genießt man von den Liegen am Pool (einige davon sind auch auf dem Verbindungsstück zwischen Pool und Strand zu finden) einen schönen Meerblick.

Ausblick vom Außenpool
Ausblick vom Außenpool

Wer Ruhe sucht, sollte sich also idealerweise für eine Liege in diesem Bereich entscheiden.

Der Fitnessraum

Gäste des Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah dürfen sich natürlich auch über die Möglichkeit freuen, einen großen Fitnessraum zu nutzen. Dieser ist zwar nicht ganz auf dem neuesten Stand, allerdings dennoch gut ausgestattet und verfügt über alle Geräte, die man in einem Hotel dieser Klasse erwartet.

Fitnessraum Im Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah
Fitnessraum im Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah

Zwar gibt es keinen echten Ausblick, allerdings immerhin ein wenig Tageslicht. Aufgeteilt ist der Fitnessraum im Prinzip in einen Bereich mit Cardio-Geräten und einen mit Kraft-Geräten.

Cardiogeraete im Fitnessraum
Cardiogeräte im Fitnessraum

Letzterer ist mir als Sportfan besonders positiv aufgefallen, denn man findet neben üblichen Kurzhanteln auch verschiedene Geräte zum Krafttraining, einen Bereich für Klimmzüge und andere Übungen sowie auch eine Langhantel.

Kraftgeraete im Fitnessraum
Kraftgeräte im Fitnessraum

Entsprechend kann man im Fitnessraum definitiv ein vollwertiges Training absolvieren, was für mich auf jeden Fall ein positiver Aspekt meiner Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah Bewertung ist

Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah – Fazit

Insgesamt hatte ich im Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah zweifelsfrei eine gute Zeit. Die Zimmer sind zwar nicht enorm groß, aber komfortabel und der Lage des Hotels entsprechend eingerichtet. Die Bäder gefallen mir persönlich gut und auch das gesamte Gelände ist schön gestaltet. Das gilt insbesondere für die Pools, während ich den Strand persönlich nur durchschnittlich finde. Beim Frühstück muss man zumindest im Vergleich zu wirklich guten Hotels in Dubai kleinere Abstriche machen, allerdings gibt es auch nichts Großes zu kritisieren. Zusammenfassend kann ich einen Aufenthalt im Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah durchaus empfehlen, gerade auch weil das Preisniveau oft unterhalb einiger anderer Luxushotels liegt.

# Palm Jumeirah
Exklusives Angebot: Kostenfreie dritte Nacht
Reisezeitraum: bis 15 September 2022
Empfohlene Kategorie: King Deluxe Zimmer Palm Sea View
ab 190 €
Preis pro Nacht

Exklusive Vorteile bei jeder Buchung:

  • Täglich Frühstück für zwei Personen
  • 100 US-Dollar Hotelguthaben
  • Kostenfreies Upgrade bei der Anreise (nach Verfügbarkeit)
Mein persönliches Highlight im Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah   +

Besonders gut gefallen hat mir im Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah das helle Zimmerdesign in Kombination mit dem Balkon, von dem man einen schönen Blick über das Resort genießt!

Weitere Eindrücke aus dem Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah   +

Lobby Im Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah 1
Lobby
Lobby Im Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah 2
Rezeption im Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah
Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah Flur
Flur im Waldorf Astoria Palm Jumeirah
Deluxe Palm View Zimmer Im Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah
Deluxe Palm View Zimmer
Fenster Im Badezimmer Des Deluxe Zimmer
Fenster im Badezimmer
Kleiderschrank Im Deluxe Palm View Zimmer
Kleiderschrank im Deluxe Palm View Zimmer
Außenpool Mit Liegebereich Im Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah
Außenpool mit Liegebereich
Poolbar im Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah
Poolbar im Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah
Salatbuffet beim Fruehstueck
Salatbuffet beim Frühstück
Auswahl an Joghurt und Chiapudding beim Fruehstueck
Auswahl an Joghurt und Chiapudding beim Frühstück
Essen Im Social Restaurant 2
Abendessen im Social Restaurant
Dessert Im Social Restaurant 1
Dessert im Social Restaurant
Dessert Im Social Restaurant 2
Dessert
Obstschale als Willkommensgeschenk
Obstschale als Willkommensgeschenk

Weitere Reviews

Häufig gestellte Fragen zum Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah

Nach welchen Kriterien wird das Hotel bewertet?   +

Das Hotel wurde unabhängig durch einen reisetopia Autor bewertet. Der Aufenthalt wurde dabei vollständig von reisetopia oder dem reisetopia Autor bezahlt.

Wie kann man das Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah buchen?   +

Das Hotel kann man über reisetopia Hotels buchen, womit man alle Vorzüge wie etwa ein kostenfreies Frühstück oder ein kostenfreies Upgrade (nach Verfügbarkeit) sowie volle Flexibilität erhält.

Gibt es im Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah einen Pool?   +

Das Hotel verfügt über zwei große Pools im Außenbereich.

Wie weit ist das Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah vom Flughafen entfernt?   +

Die Entfernung zum Flughafen beträgt circa 40 Kilometer.

Welche Essens- und Getränkeoptionen gibt es im Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah?   +

Gäste des Waldorf Astoria Dubai können während des Aufenthalts die Poolbar, das hoteleigene Restaurant und die Lounge genießen.

Welche Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe des Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah?   +

In der Nähe des Waldorf Astoria Dubai befinden sich einige Sehenswürdigkeiten, wie der Aquaventure Waterpark, der Burj Al Arab oder die Dubai Media City.

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels auf der ganzen Welt. Mittlerweile konnte er über 500 verschiedene Hotels testen und dabei mehr als 100 Städte auf allen Kontinenten kennenlernen. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen besonderen Erlebnissen teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

Alle Kommentare anzeigen (1)