Die Lufthansa Senator Lounge Frankfurt C ist eine von mehreren Lounges der größten deutschen Airlines am Hauptdrehkreuz. Warum mir diese Lounge trotz dem alten Design sehr gut gefallen hat, zeige ich Euch in diesem ausführlichen Review!

Dieses Review ist Teil des Tripreports ‘Fünf Wochen durch China, Australien & Bali’. Alle weiteren Teile und Hintergründe gibt es im Intro!

Gefühlt war ich in meinem Leben schon in zu vielen Lufthansa Lounges, um noch einen großen Unterschied festzustellen. Doch während es mir die Lounges im Satelliten-Terminal in München, etwa die Senator Lounge München L oder die Senator Lounge München K wirklich angetan haben, fand ich die Lounges in Frankfurt oder auch am Münchner Hauptterminal eher enttäuschend. Als sehr angenehm habe ich allerdings die Senator Lounge Frankfurt C wahrgenommen, auch weil ich am Anfang sogar komplett alleine war.

Lufthansa Senator Lounge Frankfurt C – Lage & Zugang

Die Lufthansa Senator Lounge Frankfurt C befindet sich in Terminal 1 im Bereich C, wie der Name bereits sagt. Der Bereich ist für internationale Flüge und hierbei allen voran Langstrecken vorgesehen. Nach der Sicherheits- und Passkontrolle läuft man zur Lounge etwa fünf bis zehn Minuten, die Gates sind dann allerdings recht nah bei der Lounge. Abgefertigt werden hier beispielsweise oft auch Airbus A380 der Lufthansa.

Üblicherweise hat man zu einer Lufthansa Senator Lounge ausschließlich dann Zugang, wenn man mit einer Airline der Star Alliance in der First Class unterwegs ist oder einen Star Alliance Flug gebucht hat und einen Senator Status oder Star Alliance Gold Status vorwiesen kann. In dieser Lounge gibt es zudem die Ausnahme, dass auch Qatar Airways First Class Passagiere sowie Inhaber mit oneworld Emerald Status auf den Flügen nach Doha Zugang zur Lounge genießen. Das angenehme am Airbus A380-Flug ist dabei, dass zu dieser Zeit keine Lufthansa-Flüge starten und die Lounge entsprechend leer ist.

Lufthansa Senator Lounge Frankfurt C – Layout & Sitzgelegenheiten

Die Lufthansa Senator Lounge Frankfurt C kommt noch im alten Design daher. Das heißt, dass es sich noch um die großen schwarzen Ledersessel handelt.

Lufthansa Senator Lounge Frankfurt C 4

Dennoch wirkt die Lounge meiner Meinung nach nicht alt oder abgewohnt, sondern schlichtweg nicht ganz so modern wie neue Lufthansa Lounges – anders als etwa die Senator Lounge in Berlin.

Lufthansa Senator Lounge Frankfurt C 9

Im Eingangsbereich mit großer Rezeption und den Toiletten gibt es auch einige Schränke, in denen man Gepäck einschließen kann.

Lufthansa Senator Lounge Frankfurt C Gepäckfächer

Danach folgen erste Sitzgelegenheiten entlang der Fensterfront.

Lufthansa Senator Lounge Frankfurt C 3

Hierbei gefällt mir an dieser Lounge besonders, dass sich die meisten Sitzgelegenheiten immer entlang der Fenster erstrecken.

Lufthansa Senator Lounge Frankfurt C 2

Dadurch kann man von hier einen tollen Ausblick genießen und sitzt durch die vergleichsweise kleinen Reihen auch relativ privat (wenngleich es an Raumtrennern großenteils fehlt).

Lufthansa Senator Lounge Frankfurt C 5

Der Ausblick auf die meisten großen Jets direkt vor der Lounge ist dabei ebenfalls beeindruckend.

Lufthansa Senator Lounge Frankfurt C Ausblick

Im hinteren Teil der Lounge gibt es zudem noch den üblichen Essensbereich, der aus ein paar Hochtischen mit Hochstühlen sowie normalen Tischen mit je zwei oder mehr Stühlen besteht.

Lufthansa Senator Lounge Frankfurt C 8Lufthansa Senator Lounge Frankfurt C 6

Ansonsten gibt es auch noch einen Bereich mit Sesseln, die vor einigen Fernsehgeräten aufgereiht sind.

Lufthansa Senator Lounge Frankfurt C 7

Die Lounge ist durch die großen Fensterfronten jederzeit lichtdurchflutet, was ich sehr angenehm finde. Neben Toiletten gibt es im Eingangsbereich zudem auch Duschen.

Lufthansa Senator Lounge Frankfurt C – Essen & Trinken

Die Senator Lounge im Terminal-Bereich C hat zwar noch das alte Design, das Buffet allerdings kommt schon mit der verbesserten Auswahl und schöneren Präsentation daher.

Lufthansa Senator Lounge Frankfurt C Buffet

Bei meinem Besuch am frühen Nachmittag war die Auswahl durchaus ansprechend, so gab es verschiedene warme Gerichte in Warmhalteboxen.

Lufthansa Senator Lounge Frankfurt C Buffet 2

Zudem gab es das klassische Salatbuffet, das durch die vielen Möglichkeiten zur Individualisierung positiv auffällt und auch sehr frisch wirkt.

Lufthansa Senator Lounge Frankfurt C Buffet 3

Gut gefällt mir in den Lufthansa Lounges generell die leckere Auswahl an Brötchen, Brot und Brezeln.

Lufthansa Senator Lounge Frankfurt C Buffet 4

Positiv fällt auch das Dessert-Buffet auf, das zum einen mit Kuchen und zum anderen mit Kaiserschmarrn daherkommt – dabei ist mindestens ein Gericht allerdings immer wechselnd.

Lufthansa Senator Lounge Frankfurt C Buffet 6

Neben der festen Nahrung gibt es natürlich auch noch eine gute Auswahl an Getränken. Dazu gehören die üblichen Kaffeemaschinen von WMF, die meiner Meinung nach für ein ordentliches Ergebnis sorgen.

Lufthansa Senator Lounge Frankfurt C Buffet 7

Auch bei den Kaltgetränken ist die Auswahl gut, neben Wasser mit und ohne Kohlensäure gibt es Softdrinks, Säfte sowie eine große Auswahl an Bier, Wein und Spirituosen.

Lufthansa Senator Lounge Frankfurt C Buffet 8

Alles in allem finde ich das Buffet dieser Lufthansa Lounge (generell der Senator Lounges an Hubs der Lufthansa) als durchaus gut, wenngleich beispielsweise die United Polaris Lounge San Francisco noch einmal neue Standards setzt.

Lufthansa Senator Lounge Frankfurt C – Entertainment & Annehmlichkeiten

Wie bereits erklärt, hat die Lufthansa Senator Lounge Frankfurt C sowohl Duschen als auch Toiletten. Darüber hinaus gibt es nahe des Eingangs ein großes Business Center mit mehreren Plätzen, an denen man entweder am eigenen oder einem fest verbauten Computer arbeiten kann.

Lufthansa Senator Lounge Frankfurt C Business Center

Natürlich gibt es auch in der gesamten Lounge gut funktionierendes und schnelles WLAN. Ansonsten gibt es natürlich auch die üblichen Zeitungen und Zeitschriften, neben den deutschen Optionen auch viele internationale.

Lufthansa Senator Lounge Frankfurt C Zeitungen

Insgesamt finde ich das Entertainment-Angebot somit durchaus gut, wenngleich es natürlich nicht so viele verschiedene Optionen gibt wie zum Beispiel der Turkish Airlines Lounge Istanbul.

Lufthansa Senator Lounge Frankfurt C – Fazit

Modern ist die Lufthansa Senator Lounge Frankfurt C nicht, aber ich finde die großen Fenster, den schönen Ausblick und das attraktive Ambiente der Lounge durchaus gut. Zudem ist das Buffet meiner Meinung nach auch für eine internationale Lounge völlig ausreichend und qualitativ hochwertig. Dies in Kombination mit dem wie in allen Lufthansa Lounges sehr guten WLAN sorgt meiner Meinung nach dafür, dass die Lounge im C-Bereich ein sehr angenehmer Ort ist, um auf einen Flug zu warten – auch wenn man vor einem First Class Flug sicherlich lieber im Lufthansa First Class Terminal entspannt.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels in aller Welt. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.