Das Cap Vermell Grand Hotel Mallorca ist als ehemaliges Park Hyatt vom Design her sicherlich eines der schickesten Luxushotels auf Mallorca. Doch was erwartet einen in dem spanischen Luxushotel unter neuem Namen? Wir zeigen es Euch in unserer ausführlichen Cap Vermell Grand Hotel Mallorca Bewertung!

Dieses Review ist Teil des Tripreports ‘Frühlingssonne auf Mallorca’. Alle Teile des Berichts findet Ihr im Intro!

Anfang 2020 wurde bekannt, dass das Park Hyatt Mallorca nach nur wenigen Jahren nicht mehr unter der Luxusmarke von Hyatt agieren würde. Stattdessen wurde aus dem recht neuen Hotel das Cap Vermell Grand Hotel Mallorca.

Cap Vermell Grand Hotel Mallorca
Cap Vermell Grand Hotel Mallorca

Geführt wird das Grand Hotel nun vom Besitzer selbst, gleichzeitig ist es allerdings Mitglied der Leading Hotels of the World geworden. Ansonsten hat sich wenig geändert, natürlich auch nicht mit Blick auf die Lage in Canyamel.

Cap Vermell Grand Hotel Mallorca – die Lage

Beginnen wir in meiner Cap Vermell Grand Hotel Mallorca Bewertung mit der Lage. Anders als die meisten Luxushotels auf Mallorca liegt das Park Hyatt weit im Osten der Insel. Eine direkte Strandlage hat das Hotel nicht, stattdessen ist man eingebettet in einen Gebirgszug.

Direkt um das Hotel herum gibt es entsprechend auch eigentlich gar nichts, sodass man auf einen Mietwagen meines Erachtens zwingend angewiesen ist. Parken kann man dabei allerdings auch kostenlos, ansonsten gibt es zu normalen Zeiten noch einen kostenlosen Shuttle zum fünf Minuten entfernten Strand. Der Flughafen liegt mit dem Auto circa eine Stunde entfernt.

Cap Vermell Grand Hotel Mallorca – die Buchung

Die meisten Luxushotels auf Mallorca lassen sich mit umfangreichen zusätzlichen Vorteilen über reisetopia Hotels buchen. Das gilt auch für das Cap Vermell Grand Hotel Mallorca, das sehr attraktive Vorzüge bietet.

# Canyamel
Empfohlene Kategorie: Junior Suite mit Garten-Blick
ab 410 €
Preis pro Nacht

Exklusive Vorteile bei jeder Buchung:

  • Täglich Frühstück für zwei Personen
  • 100 US-Dollar Hotelguthaben
  • Kostenfreies Upgrade bei der Anreise (nach Verfügbarkeit)

Bezahlt habe ich für meinen Aufenthalt im Cap Vermell Grand Hotel knapp 300 Euro pro Nacht. Dieser Preis ist im Frühjahr und Herbst in etwa durchschnittlich, an manchen Daten geht es etwas günstiger, meist bewegt sich die Rate aber um die 300 Euro. Im Sommer steigen die Preise dagegen bis auf das Doppelte oder teilweise sogar darüber hinaus an. Gleichzeitig bietet das Hotel über reisetopia Hotels immer wieder attraktive Angebote mit einer kostenfreien Nacht bei längeren Aufenthalten, womit der Preis pro Nacht etwas sinkt!

Cap Vermell Grand Hotel Mallorca – das Gelände

Kurz eingehen möchte ich in dieser Bewertung des Cap Vermell Grand Hotel auf das Gelände. Das Hotel ist durch seine abgeschiedene Lage aufgebaut wie ein eigenes kleines Dorf. Die Zimmer befinden sich allesamt in alleinstehenden Gebäuden mit jeweils einer Handvoll Räumen, die großenteils in Hanglage sind.

Cap Vermell Grand Hotel Mallorca Gelände 2
Gelände des Cap Vermell Grand Hotels

Durch den besonderen Aufgang des Resorts kann man einige sehr schöne Spaziergänge unternehmen und bleibt jederzeit in Bewegung.

Cap Vermell Grand Hotel Mallorca Gelände 7
Aufgang zum Resort

Das kleine “Dorf” besteht dabei im oberen Bereich aus den Zimmern und im unteren Bereich aus einer Art Plaza, auf der sich die Rezeption, die Restaurants und auch der Pool befinden.

Plaza auf dem Gelaende des Resorts
Plaza auf dem Gelände des Resorts

Mir persönlich hat dieses durchaus besondere Layout gut gefallen, allerdings mag das auch nicht unbedingt für jedermann gelten.

Der Aufenthalt im Cap Vermell Grand Hotel Mallorca fand im Mai 2021 statt.

Cap Vermell Grand Hotel Mallorca – das Zimmer

Das Zimmer

Gebucht hatte ich ein Standardzimmer, allerdings war die Belegung bei meinem Aufenthalt noch sehr gering. Da ich tatsächlich als erster Gast des neuen Hotels eingecheckt bin, erhielt ich eine schöne Junior Suite mit Blick über das Tal – ein mehrfaches Upgrade.

Junior Suite im Cap Vermell Grand Hotel
Junior Suite im Cap Vermell Grand Hotel

Nach den zwei Zimmerkategorien kommen im Cap Vermell Hotel direkt die Junior Suiten, die es mit drei verschiedenen Ausblicken gibt – der Blick auf das Tal ist dabei der “Beste”, weil man in der Distanz sogar das Meer sieht.

Ausblick aus der Junior Suite
Ausblick aus der Junior Suite

Die Junior Suiten sind dabei sehr geschmackvoll eingerichtet. Obwohl es sofort auffällt, dass das Hotel einstmals ein Park Hyatt war, geht es mit Blick auf die moderne und zurückhaltende Einrichtung doch stark in Richtung von Hotels wie dem Park Hyatt Shanghai oder dem Park Hyatt Sanya.

Blick in die Junior Suite
Blick in die Junior Suite

Zudem hat mir ausgesprochen gut gefallen, wie enorm lichtdurchflutet die Räume sind. Durch Fenster an mehreren Ecken ist das Zimmer gerade tagsüber ausgesprochen schön.

Junior Suite mit Blick auf die Fenster
Junior Suite mit Blick auf die Fenster

Herzstück des Hauptbereichs ist das zentral platzierte und sehr bequeme Bett, das mit zwei Nachttischen daherkommt und einen direkten Blick auf den Fernseher zum einen und durch das Fenster auf das Tal zum anderen bietet.

Bett in der Junior Suite
Bett in der Junior Suite

Neben dem Bett bieten die Junior Suiten auch eine großzügige Sitzecke mit einem Sessel, einem mittelgroßen Tisch sowie einer Couch.

Sitzecke in der Junior Suite
Sitzecke in der Junior Suite

Hier hat mich bei meiner Ankunft auch bereits ein nettes Willkommensgeschenk bestehend aus Wasser, einer Flasche Wein sowie ein paar kleinen Snacks erwartet.

Willkommensgeschenk
Willkommensgeschenk

Sehr schön in der Ecke des Zimmers, direkt zwischen zwei Fenstern untergebracht ist zudem der Schreibtisch. Schade ist nur, dass man beim Arbeiten auf die Wand und nicht auf das Tal schaut.

Schreibtisch in der Junior Suite
Schreibtisch in der Junior Suite

Auf dem Schreibtisch findet man zudem ein Tablet mit Informationen über das Hotel und der Möglichkeit, mit dem Team zu chatten oder etwas zu bestellen.

Der Balkon

Natürlich bieten die Junior Suiten im Cap Vermell Grand Hotel Mallorca auch einen Balkon, der mit bequemen Sitzmöbeln ausgestattet ist.

Balkon mit Sitzmoebeln in der Junior Suite
Balkon mit Sitzmöbeln in der Junior Suite

Der Ausblick ist besonders bei den Suiten mit Blick auf das Tal wirklich schön – besonders toll fand ich, dass man sogar einen Streifen Meer sieht.

Ausblick vom Balkon
Ausblick vom Balkon

Ansonsten fällt auf, dass die Junior Suiten einen großzügigen Eingangsbereich haben, daneben ist auch noch ein Raum für das Gepäck.

Eingangsbereich der Junior Suite
Eingangsbereich der Junior Suite

Im Eingangsbereich findet man zudem eine Kaffeemaschine, die mit ausreichend Nespresso-Kapseln ausgestattet ist.

Nespresso-Kaffeemaschine
Nespresso-Kaffeemaschine

Erwähnenswert ist zudem, dass alle Gäste im Cap Vermell Grand Hotel Mallorca von einer kostenfreien Minibar mit einigen nicht-alkoholischen Getränke sowie Bier profitieren.

Das Badezimmer

Schön sind auch die Bäder, die in den Junior Suiten mit ein wenig Tageslicht daherkommen und ansonsten ebenfalls sehr modern gestaltet sind – auffallend ist besonders der schöne Marmor.

Badezimmer in der Junior Suite des Cap Vermell Grand Hotels
Badezimmer in der Junior Suite des Cap Vermell Grand Hotels

Im halboffenen Bereich findet man einen Doppelwaschtisch mit zwei Waschbecken sowie einem Schminkspiegel, Handtüchern, einer hochwertigen Seife und Waschlappen.

Doppelwaschtisch im Badezimmer
Doppelwaschtisch im Badezimmer

Hinter einer Tür vom Rest des Bads abgetrennt befindet sich die Toilette.

Toilette im Badezimmer
Toilette im Badezimmer

Ebenfalls in einem abgetrennten Bereich sind die Dusche und die Badewanne zu finden – auch hier gibt es noch einmal Tageslicht.

Dusche und Badewanne im Badezimmer
Dusche und Badewanne im Badezimmer

Ich finde grundlegend Duschen in einem solchen offenen Design nicht allzu angenehm, aber der Regenduschkopf und der Wasserdruck sind dennoch gut.

Regenduschkopf im Badezimmer
Regenduschkopf

Die Badewanne könnte meines Erachtens ein wenig atmosphärischer sein, aber das ist auch Jammern auf hohem Niveau. Ansonsten sind noch die hochwertigen Pflegeprodukte von Bottega Veneta erwähnenswert.

Pflegeprodukte von Bottega Veneta
Pflegeprodukte von Bottega Veneta

Insgesamt kann ich über die Junior Suite in meiner Cap Vermell Grand Hotel Mallorca Bewertung nur Positives sagen. Das Zimmer hat mich wirklich nachhaltig begeistert und ist meines Erachtens noch einmal deutlich schöner als etwa im Castillo Hotel Son Vida Mallorca oder dem Hospes Maricel Mallorca.

Cap Vermell Grand Hotel Mallorca – das Frühstück

Nicht ganz glücklich war ich bei meinem Aufenthalt im Cap Vermell Grand Hotel Canyamel mit dem Hotelfrühstück, denn zumindest bei meinem Aufenthalt musste man dieses noch zwingend über ein iPad ins Zimmer bestellen, inklusive reservierter Uhrzeit. Das ist per se noch kein Problem, aber das System hat nicht allzu gut funktioniert und man muss ein großes vorausgewähltes Frühstück wählen. Besser wäre es, wenn man einfach individuell aus verschiedenen Optionen wählen könnte.

Hotelfruehstueck im Cap Vermell Grand Hotel Mallorca
Hotelfrühstück im Cap Vermell Grand Hotel Mallorca

Das Hotel hat das Feedback hierzu aber bereits aufgenommen und will das Konzept noch einmal ein wenig überarbeiten. Generell kann man vor Ort oder auch über das System auch noch Sonderwünsche äußern, sodass am Ende alles da war. Das “Haupt-Frühstück” kommt generell mit einem großen Brotkorb daher, in dem einige Weck-Gläschen zu finden sind.

Fruehstueckstisch
Frühstückstisch

In jedem Fall kann man das Frühstück im Cap Vermell Mallorca also als ziemlich besonders beschreiben, denn einen solchen Ansatz habe ich in Luxushotels bislang selten gesehen. Sitzen kann man übrigens sehr schön auf der Terrasse oder auch im Restaurant. Frisch gepresste Säfte und Kaffeespezialitäten werden ebenfalls schnell gebracht.

Auswahl an verschiedenen Speisen beim Fruehstueck
Auswahl an verschiedenen Speisen beim Frühstück

Darüber hinaus kann man natürlich auch Eierspeisen aus der Küche bestellen, wobei das Hotel hier noch nicht perfekt aufgestellt war – so gab es bei meinem Besuch beispielsweise noch keine Eggs Benedict. Etwas gestört hat mich auch, dass es Pfannkuchen nur “kalt” im Rahmen der großen Frühstücksoptionen gab.

Eierspeise beim Fruehstueck
Eierspeise beim Frühstück

Das Frühstück war insgesamt sicherlich noch die größte Schwäche meines Aufenthalts im Cap Vermell, wenngleich ich davon ausgehe, dass die kleineren Probleme hier noch ausgemerzt werden. Gerade mit Blick auf die Qualität gab es nämlich absolut keinen Grund zur Kritik. Zumindest ich war aber im Sant Francesc Hotel Singular Palma wenige Tage zuvor mit der ersten Mahlzeit des Tages noch mehr zufrieden.

Cap Vermell Grand Hotel Mallorca – die Kulinarik

In puncto Verpflegung sind Gäste im Cap Vermell Grand Hotel Mallorca doch stark auf das Hotel angewiesen, denn für jedes andere Restaurant muss man zwingend ins Auto steigen. Dafür bietet das Cap Vermell auch eine Auswahl an drei verschiedenen Restaurants und einer Tapas Bar. Besonders bekannt ist das Sterne-Restaurant VORO, daneben gibt es noch ein Restaurant mit mediterraner Küche und ein japanisches Restaurant. Geöffnet war bei meinem Aufenthalt allerdings nur ein Restaurant sowie die Tapas Bar. Letztere habe ich einmal am Nachmittag getestet, besonders die Kroketten waren dabei lecker.

Kroketten von der Tapas Bar
Kroketten von der Tapas Bar

Die aus dem Restaurant (hier stehen sie auch auf der Abendkarte) gelieferten Nudeln waren ebenfalls gut, aber auch nicht unbedingt besonders erwähnenswert. Der Service war zudem nicht ganz auf dem Niveau von anderen Hotels auf ähnlichem Preislevel wie etwa dem Hotel Savoy Florenz oder dem Hotel de la Ville Rom.

Nudelgericht
Nudelgericht

Generell ist mir aufgefallen, dass die Karte zum Saisonstart noch etwas eingeschränkt war. So gab es etwa am Abend in der Tapas Bar nur eine Auswahl an kalten Optionen. Die beste Platte mit lokalen Wurst- und Käsespezialitäten war aber dennoch sehr lecker.

Platte mit lokalen Wurst- und Kaesespezialitaeten
Platte mit lokalen Wurst- und Käsespezialitäten

Wirklich genial waren zudem auch die Drinks, die vom Barkeeper nach den Wünschen der Gäste gemixt werden. Ich habe mich dabei überraschen lassen, was definitiv gelungen ist!

Drink in der Tapas Bar
Drink in der Tapas Bar

Dennoch will ich noch einen kritischen Punkt in meiner Bewertung des Cap Vermell Grand Hotel Mallorca anbringen, denn bei meinem Aufenthalt wurde aus logistischen Gründen bei geringer Auslastung kein Zimmerservice angeboten. Das finde ich – trotz geringer Belegung – in einem Luxushotel besonders in Corona-Zeiten nicht akzeptabel. Mittlerweile gibt es dieses Problem aber wohl nicht mehr und Gäste können generell aus mehr Restaurants wählen.

Cap Vermell Grand Hotel Mallorca – die Erholung

Der Poolbereich

Mit Blick auf die Erholung gab es bei meinem Aufenthalt im Cap Vermell Grand Hotel Mallorca auch noch kein volles Angebot. Der schöne Außenpool war wegen der Temperaturen nämlich noch nicht nutzbar.

Außenpool im Cap Vermell Grand Hotel Mallorca
Außenpool im Cap Vermell Grand Hotel Mallorca

Entsprechend sehen auch die Fotos fast ein wenig trist aus, denn dadurch, dass der Pool erst wenige Wochen später “eröffnen” sollte, waren auch noch keine Liegestühle etc. aufgestellt.

Blick auf den Pool
Blick auf den Pool

Dennoch stelle ich mir den Pool im Sommer sehr schön vor, besonders weil man beim Sonnen den Ausblick auf das umliegende Gebirge genießen kann.

Abgetrennter Poolbereich
Abgetrennter Poolbereich

Zudem gibt es auch nochmal abgetrennte Bereiche für Kinder, sodass für Ruhe und Spaß gleichzeitig gesorgt ist.

Der Country Club

Praktisch ist im Cap Vermell Grand Hotel Mallorca auch die enge Zusammenarbeit mit dem Country Club, der in fünf Minuten fußläufig erreichbar ist.

Coutry Club des Cap Vermell Grand Hotels
Coutry Club des Cap Vermell Grand Hotels

Hier kann man als Hotelgast kostenlos alle Bereiche nutzen, dazu gehören neben großen Umkleiden auch gleich zwei Pools. Der Innenpool ist dabei besonders perfekt für sportliche Schwimmer.

Indoorpool im Country Club
Indoorpool im Country Club

Auf einer 50-Meter-Bahn kann man ideal trainieren und ungestört schwimmen. Darüber hinaus gibt es einige bequeme Liegen, auf denen man nach dem Sport ein wenig entspannen kann.

Liegen im Poolbereich des Country Clubs
Liegen im Poolbereich des Country Clubs

Neben dem Pool im Innenbereich gibt es auch draußen noch einmal einen etwas kleineren Pool, der das ganze Jahre über nutzbar ist.

Außenpool im Country Club
Außenpool im Country Club

Daneben stehen auch wieder einige bequeme Liegen zur Verfügung, zudem gibt es im Außenbereich auch noch einen Jacuzzi. Der Country Club bietet außerdem auch ein Restaurant, in dem man ebenfalls bestellen und sich die Rechnung auf das Zimmer schreiben lassen kann – die Preise sind hier auch noch einmal moderater als im Hotel selbst. Geöffnet ist das Restaurant aber nur für das Mittagessen und Snacks am Nachmittag.

Das Sportangebot

Ebenfalls erwähnenswert sind die weiteren Bereiche des Clubs, so gibt es mehrere Tennis- und Squash-Plätze, die man als Hotelgast ebenfalls nutzen kann. Hierfür bezahlt man inklusive Miete für die Schläger allerdings über 20 Euro pro Stunde.

Tennisplatz des Country Clubs
Tennisplatz des Country Clubs

Kostenfrei nutzen kann man dagegen alle Sportkurse sowie das Fitnessstudio, das mittelgroß und durchaus gut ausgestattet ist. Gerade für ein Krafttraining findet man hier eine gute Auswahl an Geräten.

Fitnessstudio im Country Club
Fitnessstudio im Country Club

Bei meinem Besuch war es hier allerdings relativ voll und die Maskenpflicht wurde nur begrenzt eingehalten, sodass ich nicht unbedingt in den Country Club gehen würde, um Sport zu machen.

Verschiedene Geräte im Fitnessstudio
Verschiedene Geräte im Fitnessstudio

Das liegt auch daran, dass das Cap Vermell Grand Mallorca selbst ein großes Fitnessstudio auf dem Gelände hat. Hier stehen die Geräte deutlich weniger gedrängt und es ist gemeinhin auch deutlich weniger voll, was sicherlich angenehmer ist.

Hoteleigenes Fitnessstudio
Hoteleigenes Fitnessstudio

Einzig mit Blick auf Geräte für Krafttraining ist dieser Fitnessraum nicht ganz so gut ausgestattet, doch zumindest Freihanteln gibt es mehr als genug. Zudem ist sogar eine Langhantel geboten, was in Hotels nicht unbedingt der Standard ist.

Hantel-Bereich und Ausdauergeräte im Fitnessstudio
Hantel-Bereich und Ausdauergeräte im Fitnessstudio

Insgesamt ist das Erholungsangebot im Cap Vermell Mallorca also wirklich sehr gut und somit ein positiver Punkt in meiner Cap Vermell Grand Hotel Mallorca Bewertung, besonders wenn der eigene Pool des Resorts auch noch geöffnet ist.

Fazit zum Cap Vermell Grand Hotel Mallorca

Mein Aufenthalt im Cap Vermell Grand Hotel Mallorca war insgesamt sehr angenehm, auch wenn das Hotel zum Saisonstart noch einige Schwächen vorzuweisen hatte. Gerade wenn alles perfekt läuft, sehe ich das Hotel zweifelsfrei als eine der besten Optionen auf Mallorca an. Die Zimmer haben mich nachhaltig begeistert, der Charme der Anlage ist sehr groß und auch die Qualität der Speisen sowie das weitreichende Erholungsangebot haben mich überzeugt. Gerade wer kein Problem damit hat, nicht direkt am Meer zu wohnen und gerne mit dem Mietwagen die schöne Gegend erkundet, ist im Cap Vermell Grand Hotel genau richtig!

# Canyamel
Empfohlene Kategorie: Junior Suite mit Garten-Blick
ab 410 €
Preis pro Nacht

Exklusive Vorteile bei jeder Buchung:

  • Täglich Frühstück für zwei Personen
  • 100 US-Dollar Hotelguthaben
  • Kostenfreies Upgrade bei der Anreise (nach Verfügbarkeit)

[/accordion_item][/accordion_section]

[/accordion_item] 0Weitere Eindrücke aus dem Cap Vermell Grand Hotel Mallorca

Gelaende des Cap Vermell Grand Hotel Mallorca
Gelände Cap Vermell Grand Hotel Mallorca
 Indoorpool zum Bahnen schwimmen im Country Club
Indoorpool zum Bahnen schwimmen im Country Club
Geräte im Fitnessstudio
Geräte im Fitnessstudio
Minibar in der Junior Suite
Minibar in der Junior Suite

 [/accordion_section]

Weitere reisetopia Hotels Reviews

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Häufig gestellte Fragen zum Cap Vermell Grand Hotel Mallorca

Nach welchen Kriterien wird das Hotel bewertet?   +

Das Hotel wurde unabhängig durch einen reisetopia Autor bewertet. Der Aufenthalt wurde dabei vollständig von reisetopia oder dem reisetopia Autor bezahlt.

Wie kann man das Cap Vermell Grand Hotel Mallorca buchen?   +

Das Hotel kann man über reisetopia Hotels buchen, womit man alle Vorzüge wie etwa ein kostenfreies Frühstück oder ein kostenfreies Upgrade (nach Verfügbarkeit) sowie volle Flexibilität erhält..

Gibt es im Cap Vermell Grand Hotel Mallorca einen Pool?   +

Ja, im Cap Vermell Grand Hotel Mallorca gibt es zwei Außenpools. Außerdem können auch die zwei Pools des Country Clubs genutzt werden.

Gibt es im Cap Vermell Grand Hotel Mallorca einen Parkplatz?   +

Ja, das Cap Vermell Grand Hotel Mallorca verfügt über hoteleigene, kostenlose Parkplätze.

Wie weit liegt der nächstgelegene Flughafen entfernt?   +

Die Entfernung zum Flughafen in Palma beträgt etwa eine Stunden. Daher lohnt es sich, für den Weg zum Hotel einen Mietwagen zu nehmen.

Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe von Cap Vermell Grand Hotel?   +

In direkter Umgebung des Hotels befinden sich verschiedene Strände, sowie auch diverse Golf Clubs.

Ihr habt spannende Informationen, Euch fehlen wichtige Themen oder Ihr habt einfach eine Anregung für neue Content Ideen? Dann sendet sie uns über dieses Formular!

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels auf der ganzen Welt. Mittlerweile konnte er über 500 verschiedene Hotels testen und dabei mehr als 100 Städte auf allen Kontinenten kennenlernen. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen besonderen Erlebnissen teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Hallo Moritz, habe deinen Beitrag gelesen, der allerdings dringend aktualisiert werden sollte . Schon seit Saisonbeginn 2022 sind die von dir beschriebenen Einschränkungen (Vorbestellung Frühstück) aufgehoben. Das Asia-Restaurant ist dauerhaft geschlossen und, gute Nachricht: Inzwischen schmücken zwei Sterne das Voro. Ansonsten: Cap Vermell ist und bleibt ein wunderschöner Ort.
    Dir viel Freude unterwegs. Heidi

  • Wir waren Mitte April dort. Room Service gab es leider immer noch nicht. Besonders ärgerlich war in diesem Zusammenhang, dass es das Hotel nicht geschafft hat, uns am Abreisetag aufgrund unserer frühen Abreise ein vernünftiges Frühstück auf‘s Zimmer zu bringen. Kaffee, trockene Brötchen vom Vortag und zwei Gläschen Marmelade sind eines Luxushotels nicht würdig. Ansonsten würde ich das Hotel jederzeit wieder buchen. Gerade die 25 m (!) – Bahn im Country Club hat man nicht überall. Hervorzuheben ist außerdem das überaus hilfsbereite Personal. Unsere Rennräder wurden schon gebracht, wenn wir noch 100 m entfernt waren. Kamen wir vom Radausflug zurück, wartete der Concierge schon mit Wasserflaschen auf unsere Rückkehr.

    • Hi Ronny, schön die Erfahrungen zu hören. Das mit dem Room Service finde ich auch weiterhin inakzeptabel – habe ich auch noch einmal angemerkt. Die Erfahrung mit dem Frühstück klingt wirklich nicht akzeptabel, das bekommen selbst 4-Sterne-Hotels besser hin. Freut mich allerdings, dass ansonsten alles bestens war. Das war grundlegend auch mein Eindruck!

Alle Kommentare anzeigen (1)