Hotels

Review: Grand Hyatt Berlin

Das Grand Hyatt Berlin bietet auf sieben Etagen über 340 Hotelzimmer und Suiten an. Zentral gelegen am Potsdamer Platz ist es das ideale Hotel für Sightseeing in Berlin oder einem Besuch der Spielbank oder verschiedener Shows. Im folgenden Review wollen wir Euch das Grand Hyatt Berlin anhand der Grand Suite vorstellen.

Grand Hyatt Berlin Nebeneingang

Grand Hyatt Berlin – Lage

Wie bereits erwähnt, liegt das Grand Hyatt Berlin am Potsdamer Platz in Berlin Mitte. Direkt gegenüber findet Ihr die Spielbank, das Stage Theater und das Stage Bluemax Theater mit der Blue Man Group. Der Standort ist ebenfalls ideal, um auf Sightseeing Tour zu gehen, da es zum Beispiel gerade einmal 15 Minuten Fußweg bis zum Brandenburger Tor sind. Von Berlin Tegel aus sind es mit dem Auto/Taxi gute 20 Minuten Fahrt, mit öffentlichen Verkehrsmitteln 35 bis 40 Minuten Fahrt bis zum Grand Hyatt Berlin.

Grand Hyatt Berlin – Zimmer

Mitglieder im Hyatt Gold Passport Programm erhalten die Grand Suite beim Einlösen von 6.000 Punkten oder einem Diamond Suite Upgrade Voucher. Im Wohnbereich der Grand Suite befindet sich eine Sitzcouch mit Tisch, ein Sessel mit Hocker und ein Tisch inklusive Stuhl. Ein 40 Zoll LCD Fernseher sorgt für das nötige Entertainment. Ebenfalls enthalten ist eine Minibar mit Softdrinks und Bier, eine Kaffeemaschine mit Kapseln und als Snacks eine Tüte Chips sowie drei Gläser mit verschiedenen Nüssen.

Alle Getränke und Snacks sind in der Grand Suite kostenfrei. Dies gilt auch für die sehr reichhaltige Auswahl an Alkohol. Bei meinem Besuch waren eine Flasche Gin, eine Flasche Vodka sowie eine Flasche Campari vorhanden. Der Inhalt der Flaschen betrug mindestens jeweils 750 Millilieter.

Im Schlafbereich findet Ihr ebenfalls einen Sessel mit Hocker, das Kingsize Bett sowie eine Schrankwand mit Fernseher und einem Tisch mit beleuchteten Schminkspiegel vor. Der Wohnbereich lässt sich vom Schlafbereich mit einer Schiebetür abtrennen.

Im Schlafbereich gibt es einen Durchgang zum großen Bad. Dies ist mit zwei Waschbecken, einem beleuchteten Schminkspiegel sowie einem kleinen Fernseher, der das Fernsehbild mit Ton aus dem Schlafbereich überträgt, ausgestattet. Dusche und Badewanne sind mit einer Glastür vom Rest des Bads abgetrennt. Eine Regendusche gibt es nicht, dafür sind zwei unterschiedlich große Duschköpfe vorhanden. Ebenfalls im Bad befinden sich die Toilette und ein weiterer Schrank, der unter anderem das Bügelbrett enthält. Nettes Detail: Bei Ankunft lag eine Badeente auf der Badewanne bereit.

Grand Hyatt Berlin – Lounge und Restaurants

Grand Club heißt die Lounge im Grand Hyatt Berlin. Diese befindet sich auf der 7. Etage. Zutritt zum Grand Club haben Diamond Mitglieder des Hyatt Gold Passport Programm oder aber Gäste bestimmter Zimmerkategorien (unter anderem der Grand Suite). Der Grand Club ist von 7 bis 22 Uhr geöffnet. Bis 11 Uhr (am Wochenende bis 12 Uhr) wird ein kontinentales Frühstück angeboten. In der Zeit von 15 Uhr bis 17 Uhr gibt es Kuchen und Gebäck. Von 18 Uhr bis 20 Uhr gibt es im Grand Club alkoholische Getränke sowie kleine Snacks. Die Grand Lounge ist gemütlich und am Wochenende größtenteils sogar so leer (außer in der Zeit von 18 bis 19 Uhr), sodass das man ungestört in dieser arbeiten kann.

Vox Restaurant

Das Vox Restaurant befindet sich im Erdgeschoss. Solltet Ihr eine Grand Suite gebucht haben oder ein Zimmer mit Frühstück, so könnt Ihr Euer Frühstück im Vox Restaurant einnehmen. Das Vox Restaurant bietet dabei eine sehr große und internationale Auswahl an Speisen an. Bei gutem Wetter könnt Ihr das Frühstück sogar im Aussenbereich genießen. Abends bietet das Vox eine kleine aber feine Karte zum Essen an. Die Speisekarte lässt sich auf der Webseite einsehen.

Mesa Restaurant

Das Mesa Restaurant liegt direkt neben dem Vox Restaurant und bietet traditionelle deutsche Küche an. Weitere Infos findet Ihr auf der Webseite des Mesa Restaurant.

Tizian Lounge & Restaurant

Direkt in der Lobby des Grand Hyatt Berlin befindet sich die Tizian Lounge. An Designertischen aus tollem Walnussholz lässt es sich perfekt verweilen und den ein oder anderen Cocktail zu sich nehmen. Laut unserem Blogger Sven Hennig solltet Ihr dort auch den angebotenen Burger probieren. Auf der Webseite des Tizian findet Ihr weitere Infos.

Grand Hyatt Berlin Lobby

Grand Hyatt Berlin – Fazit

Der Service und die Freundlichkeit aller Mitarbeiter des Grand Hyatt Berlin war stehts auf hohem Niveau. Die Lage des Hotels ist perfekt für jeden, der Berlin erleben will. Die Grand Suites haben leider den Nachteil, dass diese größtenteils einen Blick auf den Innenhof bieten. Die Zimmer mit Ausblick auf Berlin sind definitiv vorzuziehen. Das Grand Hyatt Berlin bietet öfters sehr günstige Wochenendraten an, sodass ich das Hotel uneingeschränkt empfehlen kann!

Weitere Reviews zu Hotels, Lounges und Airlines findet Ihr auf unserer Übersichtsseite!

xchrischax

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Kommentar verfassen