Mit dem Emerald House hat Hilton sein Portfolio in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon bereits im Jahr 2021 erweitert – was Euch in dem Luxushotel in Lissabon erwartet und ob sich ein Aufenthalt lohnt, zeige ich Euch in dieser ausführlichen The Emerald House Lissabon Bewertung!

Der Hotelmarkt in Lissabon war bis vor Kurzem noch relativ schwach, was die Auswahl an internationalen Kettenhotels angeht. Vielmehr dominieren hier individuelle Hotels beziehungsweise lokale Ketten. Eine Ausnahme konnte ich etwa bei meinem InterContinental Lissabon Review testen, zudem gibt es auch noch ein Four Seasons und mittlerweile auch ein Hyatt Regency. Bei Hilton wird das Portfolio in Portugal aktuell generell stark erweitert, sodass ich gespannt war, was das neue Haus in Lissabon zu bieten hat. Wie es mir insgesamt gefallen hat, könnt Ihr in meinem Emerald House Lissabon Review nachvollziehen.

The Emerald House Lissabon – die Lage

Das Emerald House liegt etwas außerhalb der Innenstadt von Lissabon. In die Altstadt benötigt man zu Fuß etwa 30 Minuten, sodass man meist auf ein Taxi angewiesen sein dürfte. Zwar gibt es auch öffentlichen Nahverkehr, direkt beim Hotel gibt es aber weder eine Tram- noch eine Metro-Station, sodass man auch mit diesen Verkehrsmitteln eine Weile in die Stadt benötigt.

Dennoch fand ich die Umgebung des Hotels durchaus charmant, da es sich um einen historischen Stadtteil von Lissabon handelt, der zudem nicht weit weg vom Tejo liegt.

The Emerald House Lissabon Umgebung
Die Umgebung des Hotels im historischen Stadtteil von Lissabon

Praktisch ist die Lage potenziell auch für den Flughafen, da man diesen bei guter Verkehrslage in gerade einmal 15 bis 20 Minuten mit dem Taxi erreichen kann. Eine Busverbindung gibt es ebenfalls, hier braucht man allerdings ein ganzes Stück länger. Ebenfalls kommt man vom Emerald House recht schnell nach Estoril und Cascais.

The Emerald House Lissabon – die Buchung

Gebucht habe ich meinen Aufenthalt im Emerald House über Hilton Honors, was für all diejenigen, die einen Status bei Hilton haben, der beste Buchungsweg sein dürfte. Bezahlt habe ich für meinen Aufenthalt knapp über 100 Euro mit meiner American Express Platinum Card, was bei einer recht kurzfristigen Buchung meines Erachtens in Ordnung ist.

American Express Platinum Kreditkarte

30.000 Punkte Willkommensbonus
  • 200 Euro Reiseguthaben pro Jahr für Flüge, Hotels und mehr
  • 200 Euro Sixt Ride Guthaben pro Jahr
  • Exklusive Kreditkarte aus Metall
  • Wertvolle Punkte sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Kostenfreie Platinum Partnerkarte inkl. aller Vorteile
  • Bestes Versicherungspaket in Deutschland
  • Kostenloser Lounge-Zugang inkl. Gast an über 1.000 Flughäfen
  • Upgrades, Frühstück und weitere Statusvorteile in Hotels
Moritz Lindner
Dank weltweitem Lounge-Zugang, idealen Versicherungen und mehr ein Muss für jeden Vielreisenden

Das gilt insbesondere deshalb, weil die meisten über reisetopia Hotels buchbaren Luxushotels bei 300 Euro und mehr pro Nacht lagen.

The Emerald House Lissabon Zimmer Gebaeude
The Emerald House Lissabon

Gerade mit Blick darauf, dass ich erst gegen Mitternacht am Airport war und am nächsten Tag bereits am späten Vormittag weiter nach Cascais musste, war das Hotel – auch der Lage wegen – für meinen Aufenthalt ziemlich ideal geeignet. Als Hilton Honors Diamond Gast wurde ich zudem hervorragend behandelt.

The Emerald House Lissabon Wilkommensgeschenk
Das Willkommensgeschenk

So wurde mir etwa ein sehr charmantes Willkommensgeschenk bereitgestellt, das zwar etwas zusammengewürfelt wirkte, bei dem ich aber das Gefühl hatte, dass man sich wirklich sehr viel Mühe gegeben hat, was ich positiv herausstellen möchte.

The Emerald House Lissabon Eingang
Der Eingang des Hotels

Zudem wurde mir proaktiv ein später Check-out angeboten, zusätzlich gab es ein mehrfaches Upgrade in Eckzimmer sowie natürlich auch kostenfreies Frühstück. Eine Lounge hat das Hotel wie die meisten Curio-Häuser nicht.

Der Aufenthalt im The Emerald House Lissabon fand im April 2022 statt.

The Emerald House Lissabon – das Zimmer

Im Emerald House gibt es zwar einige verschiedene Zimmerkategorien, selbst die größten „Suiten“ sind allerdings eher übersichtlich, was die Quadratmeter angeht. Im Grunde gibt es primär verschiedene Zimmer mit etwa 20 bis 30 Quadratmeter, die alle sehr modern eingerichtet sind.

The Emerald House Lissabon Zimmer 2
Das Zimmer

Dabei gelingt es dem Hotel meines Erachtens eine schöne Kombination zwischen historischem Charme und modernem Feeling hinzubekommen, was mir positiv in Erinnerung geblieben ist.

Das Schlafzimmer

Sobald man ins Zimmer kommt, befindet man sich in einem kleinen Gang, von dem das Badezimmer sowie das Schlafzimmer abgehen.

The Emerald House Lissabon Zimmer Eingang
Der Eingang mit Einbauschrank und Gang zum Badezimmer

Hier gibt es unter anderem auch einen Einbauschrank, der mit einigem Stauraum daherkommt.

The Emerald House Lissabon Zimmer Schrank
Der Einbarschrank mit Safe

Ansonsten kommt man über den Gang direkt ins Schlafzimmer, das ich als mittelgroß einstufen würde. Die Lage am Eck sorgt dabei dafür, dass viel Licht ins Zimmer kommt (die Bilder sind allerdings im Dunkeln entstanden).

The Emerald House Lissabon Zimmer
Das Schlafzimmer

Einen positiven Eindruck in meiner The Emerald House Lissabon Bewertung hat bei mir sofort die Einrichtung hinterlassen, da diese sowohl modern ist, als auch zur Geschichte des Hotels passt und durch eine Kombination aus Grau-, Grün- und Goldtönen stimmig wirkt.

The Emerald House Lissabon Zimmer Bett
Das King Size Bett

Herzstück des Raums ist ein bequemes Bett im King Size-Format, das mit einer breiten und komfortable Decke sowie insgesamt vier Kissen in zwei verschiedenen Stärken daherkommt. Am Headboard sind zudem zwei Leselampen angebracht.

The Emerald House Lissabon Zimmer Bett 2
Das Headboard des Bettes mit zwei Leselampen

Die Moderne des Zimmers merkt man auch auf den Nachttischen, an denen es alle notwendigen Lichtschalter und je eine Steckdose gibt. Zudem liegt auf dem einen Nachttisch ein iPad bereit, auf dem man verschiedene Informationen findet.

The Emerald House Lissabon Zimmer Nachttisch
Der Nachttisch mit iPad

Gegenüber des Bettes hängt ein Flachbildfernseher neben ein paar Bildern. Auf dieser sowie auch auf der anderen Seite des Zimmers gibt es je ein Fenster, das einen Blick auf die Straßen und die Gebäude neben dem Hotel bietet.

The Emerald House Lissabon Zimmer Fernseher
Flachbildfernseher gegenüber vom Bett

In der einen Ecke des Zimmers findet man zudem noch einen kleinen Schreibtisch mit einem recht bequemen Schreibtischstuhl, sodass man auch problemlos ein wenig Arbeit erledigen kann.

The Emerald House Lissabon Zimmer Schreibtisch
Ein Schreibtisch mit einem Stuhl als einzige Sitzgelegenheit des Zimmers

Eine weitere Sitzgelegenheit bietet das Zimmer ansonsten nicht. Vielmehr gibt es nur noch einen kleinen Kühlschrank in der Ecke, in dem zwei große Flaschen Wasser kostenfrei bereitgestellt waren.

The Emerald House Lissabon Zimmer Minibar
Der Minikühlschrank

Darauf steht eine ebenfalls kostenfrei nutzbare Kaffeemaschine.

The Emerald House Lissabon Zimmer Kaffeemaschine
Die Kaffeemaschine

Zusammenfassend ein durchaus schönes Zimmer, das für einen Aufenthalt in einem Stadthotel sehr gut geeignet ist. Zwar sind die Räume im Emerald House nicht besonders groß, aber sie sind dafür modern und schick eingerichtet.

Das Badezimmer

Das gilt auch mit Blick auf das Badezimmer, das auf mich ebenfalls einen positiven Eindruck gemacht hat, wenngleich es mit Blick auf die Quadratmeter ebenfalls nicht besticht.

The Emerald House Lissabon Zimmer Bad
Das Badezimmer

Im Grunde gibt es ein Waschbecken mit ausreichend Ablagefläche und zwei Waschlappen – Zahnputzbecher gibt es dagegen nicht.

The Emerald House Lissabon Zimmer Bad Waschbecken
Waschtisch mit Ablagefläche, aber fehlenden Zahnputzbecher

Daneben befindet sich die Toilette, die räumlich leicht vom restlichen Badezimmer abgetrennt ist.

The Emerald House Lissabon Zimmer Bad Toilette
Die abgetrennte Toilette

Auf der anderen Seite findet man die Dusche vor, die zwei verschiedene Duschköpfe bietet. Der Wasserdruck ist in Ordnung und die Temperatursteuerung einfach.

The Emerald House Lissabon Zimmer Bad Dusche
Die Dusche mit verschiedenen Duschköpfen

In der Dusche findet man eine Shampoo-Duschgel-Flasche an der Wand. Zusätzlich standen bei meinem Aufenthalt am Waschbecken individuelle Fläschchen mit höherwertigen Produkten bereit.

The Emerald House Lissabon Zimmer Bad Pflegeprodukte 2
Verschiedene Pflegeprodukte stehen auf dem Waschtisch bereit

Insgesamt gibt es also auch hier absolut nichts auszusetzen, sodass ich in dieser Hinsicht ein positives Fazit meiner The Emerald House Lissabon Bewertung ziehen kann.

The Emerald House Lissabon – die Kulinarik

Das kulinarische Angebot in dem Lissaboner Hotel ist eher eingeschränkt. Sobald man das Hotel betritt, befindet man sich in einer Kombination aus Rezeption, Lobby, Restaurant und Bar.

The Emerald House Lissabon Restaurant
Eine Kombination aus Rezeption, Lobby, Restaurant und Bar

Das Design ist auch hier schick, allerdings gibt es nicht besonders viel Licht. Weitere Räumlichkeiten gibt es im Hotel ansonsten nicht, weswegen hier auch alle Mahlzeiten serviert werden. Zu den Öffnungszeiten des Restaurants steht auch der Room Service zur Verfügung, allerdings mit einer eher schmalen Karte.

Das Frühstück

Testen konnte ich bei meinem Aufenthalt ausschließlich das Frühstück, das durch meinen Status bei Hilton Honors kostenfrei enthalten war. Dennoch war ich vom Angebot am Buffet doch eher enttäuscht.

The Emerald House Lissabon Fruehstueck
Süßes Gebäck zum Frühstück

So gibt es im Grunde nur ein bisschen Baguette sowie verschiedenes süßes Gebäck wie Donuts, Croissants oder leckere lokale Pastelle de Nata.

The Emerald House Lissabon Fruehstueck 3
Kaltes Buffet mit Aufschnitt, Käse und Gemüse

Dazu stehen am kalten Buffet noch ein paar Scheiben maximal durchschnittlichen Käses und Schinken sowie ein bisschen Gemüse bereit. Ein bisschen aufgeschnittenes Obst gibt es auch, an Joghurt oder ähnlichem fehlt es dagegen.

The Emerald House Lissabon Fruehstueck 5
Warmes Buffet

Ein warmes Buffet wird auch angeboten, so gibt es unter anderem Rührei, gebackene Bohnen und Speck.

The Emerald House Lissabon Fruehstueck Omelette
Ein extra zubereitetes Omelette

Auf expliziten Wunsch kann man auch Omelettes aus der Küche bestellen. Mein Eiweißomelette war dabei okay, allerdings auch nicht gerade überragend.

The Emerald House Lissabon Fruehstueck 8
Wasser und Saft

Besonders enttäuscht war ich vom Getränkeangebot. Neben Wasser und Saft gibt es nur eine ganz schwache Kaffeemaschine von Lavazza.

The Emerald House Lissabon Fruehstueck 7
Eine nicht so überzeugende Kaffeemaschine von Lavazza

Natürlich muss man bedenken, dass man hier in Südeuropa ist, allerdings fand ich das Angebot im Verhältnis etwa zu meinem Hilton Frankfurt City Centre Review oder meiner Hilton Berlin Bewertung doch ziemlich schwach.

The Emerald House Lissabon – die Erholung

Vollkommen okay ist am Emerald House sicherlich, dass es nur ein kleines Erholungsangebot gibt. Als Boutique-Hotel in einer Großstadt ist das eher die Regel, denn die Ausnahme, weswegen es auch hier nur einen Fitnessraum gibt.

Der Fitnessraum

Dieser liegt im Keller und kommt leider komplett ohne Tageslicht daher. Das ist dann auch die größte Schwäche, denn ansonsten ist die Ausstattung modern und erinnert an viele andere Hotels aus der Hilton-Familie.

The Emerald House Lissabon Fitness 4
Der Fitnessraum

Im Grunde gibt es verschiedene Cardio-Geräte, darunter primär Laufbänder, die in eine ganz nette Atmosphäre eingebettet sind.

The Emerald House Lissabon Fitness
Cardio-Geräte

Ansonsten steht auch ein Multifunktionsgerät für das Krafttraining parat, daneben gibt es eine Hantelbank und ausreichend Freihanteln.

The Emerald House Lissabon Fitness 2
Ausrüstung und Geräte fürs Krafttraining

Insgesamt kann ich also sagen, dass das Angebot durchaus in Ordnung ist und man gerade in einem Stadthotel sicherlich nicht viel mehr braucht.

The Emerald House Lissabon – Fazit

Vom Hocker gehauen hat mich das Emerald House Lissabon nicht und es ist natürlich auch kein Vergleich zum Hilton-Flagschiff im Süden – mehr könnt Ihr in unserem Conrad Algarve Review – doch es ist für einen Städtetrip absolut in Ordnung. Bedenken sollte man, dass die Zimmer etwas klein sind und die Lage für die Altstadt nicht perfekt ist. Davon abgesehen fand ich das Hotel charmant, auch wenn ich das Frühstück nicht so toll fand. Zumindest für einen kürzeren Aufenthalt kann ich das Emerald House durchaus empfehlen!

Mein persönliches Highlight im The Emerald House Lissabon   +

Besonders schön ist im Emerald House sicherlich das individuelle Design der Zimmer, das dem Hotel einen speziellen Charme gibt.

Weitere Eindrücke aus dem The Emerald House Lissabon   +

The Emerald House Lissabon Bar
Die Bar des Hotels
The Emerald House Lissabon Fruehstueck Restaurant
Der Sitzbereich des Restaurants
The Emerald House Lissabon Fruehstueck 2
Eine Auswahl an Marmelade zum Frühstück
The Emerald House Lissabon Lobby Suessigkeiten
Süßigkeiten machen das Warten in der Lobby etwas angenehmer
The Emerald House Lissabon Fitness 3
Die Cardio-Geräte im Fitnessraum
The Emerald House Lissabon Zimmer Bad Pflegeprodukte
Das einzige Pflegeprodukt in der Dusche: Eine Shampoo – Duschgel – Kombination
The Emerald House Lissabon Zimmer Bademantel
Bademantel und Slipper

Weitere reisetopia Hotels Reviews aus Dubai

Häufig gestellte Fragen zum The Emerald House Lissabon

Nach welchen Kriterien wird das Hotel bewertet?   +

Das Hotel wurde unabhängig durch einen reisetopia Autor bewertet. Der Aufenthalt wurde dabei vollständig von reisetopia oder dem reisetopia Autor bezahlt.

Wie kann man das The Emerald House Lissabon buchen?   +

Das Hotel kann man nicht über reisetopia Hotels buchen, dafür aber ganz einfach direkt über Hilton Honors

Gibt es im The Emerald House Lissabon einen Pool?   +

Nein, das The Emerald House Lissabon verfügt nicht über einen Pool.

Bietet das The Emerald House Lissabon Unternehmensservices an?   +

Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu einem Meetingraum.

Gibt es im The Emerald House Lissaboneinen Parkplatz?   +

Nein, das Hotel hat keinen Parkplatz für Hotelgäste.

Wie weit ist das The Emerald House Lissabon vom Flughafen entfernt?   +

Der Flughafen kann je nach Verkehrslage schon in 15 – 20 Minuten erreicht werden.

Benötigt man bei einem Aufenthalt im The Emerald House Lissabon einen Mietwagen?   +

Da das Hotel etwas abgelegen in der Altstadt liegt und es keine direkten öffentlichen Verkehrsmittel in der unmittelbaren Umgebung gibt, empfiehlt sich die Nutzung eines Taxis oder ein Mietwagen. Mit letzterem sind auch die vielen Ausflugsziele in der Umgebung leichter zu erreichen. Allerdings bietet das Hotel keine Parkplätze an, weshalb es je nachdem einfacher sein könnte, sich mit einem Taxi fortzubewegen.

Für wen eignet sich das The Emerald House Lissabon?   +

Das Hotel eignet sich besonders für all jene, die sowohl etwas Ruhe haben wollen, als auch was Unternehmen möchten. Vom Hotel aus gibt es verschiedene Ausflugsziele, die mit einem Auto gut zu erreichen sind.

Ihr habt spannende Informationen, Euch fehlen wichtige Themen oder Ihr habt einfach eine Anregung für neue Content Ideen? Dann sendet sie uns über dieses Formular!

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels auf der ganzen Welt. Mittlerweile konnte er über 500 verschiedene Hotels testen und dabei mehr als 100 Städte auf allen Kontinenten kennenlernen. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen besonderen Erlebnissen teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Hey Moritz in der Tendenz kann ich Deinem Review zustimmen, mein Fazit ist aber positiver. Ich war im Mai 22 im Emerald House und fand es im Vergleich zum Standard in Lissabon toll. Die Zimmer sind klein, ja aber gut und schön ausgestattet wenn man die örtlichen Verhältnisse in Bezug setzt. Die Lage fand ich auch gar nicht soooo remote, in 20 Minuten läuft man durch spannende Viertel zu meinem Highlight, der Time out Markthalle, gegenüber dem Bahnhof. Spektakulär ! Das Frühstück fand ich auch nicht herausragend, aber durchaus umfangreich für “was man in Südeuropa” erwarten kann. Ich würde jederzeit wieder im Emerald House buchen 🙂

Alle Kommentare anzeigen (1)