Bei meiner letzten Reise nach Teneriffa habe ich mich für eine Übernachtung im Ritz Carlton Abama entschieden. Dieses habe ich über reisetopia Hotels gebucht und somit viele Marriott STARS-Vorteile erhalten. Wie mein Aufenthalt war, erfahrt Ihr in dieser Ritz Carlton Abama Teneriffa Bewertung.

Nachdem ich im Frühjahr bereits in Valencia war und dort unter anderem das Hotel Balneario Las Arenas testen konnte, zog es mich für meinen Sommerurlaub wieder nach Spanien. Doch dieses Mal sollte es nicht ans Festland gehen, sondern auf die Kanarischen Inseln. Auf Teneriffa haben sich einige der schönsten Luxushotels in Spanien niedergelassen. Eines davon hatte ich bereits seit längerer Zeit auf meiner Agenda: Das Ritz Carlton Abama.

Vor einigen Jahren verbrachte ich bereits einen schönen Urlaub auf der größten Insel der Kanaren, doch war damals etwas enttäuscht von meinem Hotel, das in vielen Punkten nicht überzeugen konnte. Darum sagte ich mir: Wenn ich wiederkomme, dann auf jeden Fall in einer schöneren Unterkunft. Ob das Ritz Carlton Abama meinen Vorstellungen entsprochen oder sie gar übertroffen hat, zeige ich euch in diesem Ritz Carlton Abama Erfahrungsbericht.

Ritz Carlton Abama Teneriffa – die Buchung

Wie bereits eingangs erwähnt, habe ich den Aufenthalt für meinen Partner und mich über reisetopia Hotels gebucht. Wir konnten dabei von einem Angebot profitieren, bei dem es eine ab fünf Nächten einen Rabatt von 20 Prozent gibt, sodass wir insgesamt nur 220 Euro pro Nacht gezahlt haben. Dank der Marriott Stars Vorteile gab es ein Upgrade vom Deluxe Zimmer auf das Deluxe Zimmer Villa, sodass wir einen noch besseren Meerblick genießen konnten.

Ritz Carlton Abama Teneriffa

  • 20 Prozent Rabatt ab 5 Nächten
  • Täglich kostenfreies Frühstück für zwei Personen
  • Kostenfreies Upgrade (nach Verfügbarkeit)
  • Früher Check-in und später Check-out (nach Verfügbarkeit)
  • 100 US-Dollar Hotelguthaben
  • kostenfreie Stornierung und Umbuchung

Beim Check-in verlief alles reibungslos. Wir wurden sehr herzlich empfangen und durften zunächst in der wirklich schönen Lobby bei einem Begrüßungsgetränk Platz nehmen, während alles Formelle geklärt wurde.

Ritz Carlton Abama Teneriffa Lobby
Die Lobby des Ritz Calton Abama

Zusätzlich zum Zimmerupgrade, dem 100 US-Dollar Hotelguthaben und dem kostenfreien Frühstück erhielten wir dank meines Status bei Marriott Bonvoy noch ein paar weitere Benefits, wie einen Gutschein für Freigetränke an der Bar sowie einen Rabatt auf das gesamte Food & Beverage Angebot über die Dauer des Aufenthaltes. Im weiteren Verlauf dieser Ritz Carlton Abama Teneriffa Bewertung gehe ich auf diese Punkte dann noch einmal genauer ein.

Ritz Carlton Abama Teneriffa – die Lage

Wer schon mal Urlaub auf Teneriffa gemacht hat und mit dem Auto im Süden der Insel unterwegs war, der wird vermutlich auch schon einmal das Ritz Carlton Abama gesehen haben. Es liegt erhaben auf der Strecke zwischen der Costa Adeje und den bekannten Los Gigantes. Die Ortschaft, zu der das Hotel gehört, heißt Guía de Isora, doch das Hotel ist aufgrund der etwas abgelegenen Lage meiner Meinung nach mehr ein Ort für sich.

Deswegen würde ich für einen Aufenthalt im Ritz Carlton Abama auch immer einen Mietwagen empfehlen, zumindest, wenn man vorhat, das Hotel hin und wieder zu verlassen. Mit dem Mietwagen ist man von dort aus dann auch wirklich schnell überall, wo man hin möchte.

Die Fahrt vom Flughafen Teneriffa Süd dauerte knapp eine halbe Stunde und auch sonst waren viele kleinere und größere Orte schnell zu erreichen. Das Parken am Hotel könnte kaum einfacher sein: Man fährt zunächst durch eine Schranke, die teilweise automatisch, teilweise nach Nennung der Zimmernummer geöffnet wurde und sucht sich einen der vielen Parkplätze in unmittelbarer Nähe des Haupthauses aus.

Alternativ bietet das Hotel aber auch einen Valet Parking Service an. Von dort aus ist es zu den Villen noch ein kleines Stück, doch wenn man keine Lust zu laufen hat, kann man den Shuttleservice in Form eines kleinen Zuges nutzen, der den ganzen Tag das Haupthaus mit den Villen, Restaurants und dem Strand verbindet.

Ritz Carlton Abama Teneriffa Zug 1
Der Zug brachte einen mehrmals pro Stunde an alle wichtigen Orte des Ritz Carlton Abama

Wie die Anbindung des Hotels an den öffentlichen Nahverkehr ist, kann ich nicht genau sagen. Es war zumindest kein Busverkehr in unmittelbarer Nähe zu finden und auch zu Fuß muss man ziemlich weit laufen, wenn man vom Hotel in andere Ortschaften will.

Aus diesen Gründen stand für uns auch von Anfang an fest, dass wir einen Mietwagen buchen möchten. Dass die Lage etwas “abgeschieden” von anderen Orten war, ist für mich aber keineswegs etwas Negatives. Gerade im Vergleich zur doch etwas touristischen Küstenlandschaft im Süden der Insel, bietet das Resort aufgrund seiner Lage wirklich eine kleine Oase der Ruhe.

Der Aufenthalt im Ritz Carlton Abama Teneriffa fand im Juni 2021 statt.

Ritz Carlton Abama Teneriffa – das Zimmer

Durch das bereits erwähnte Upgrade erhielten wir ein Zimmer in den Villen, die über das ganze Hotelgelände verteilt sind. In den Villen ist man allerdings nicht allein, sondern jede Villa verfügt über mehrere Zimmer. Unsere Villa war nicht vollbesetzt, aber einige andere Gäste waren dort. Von ihnen hat man aber wenig mitbekommen – auch hier habe ich also durchweg die Ruhe genießen können, was für mich ein wichtiger Punkt bei meiner Ritz Carlton Abama Teneriffa Bewertung ist.

Das Schlafzimmer

Das Herzstück eines Hotelzimmers ist sicher meistens das Bett. Im Deluxe Zimmer Villa des Ritz Carlton Abama steht es im Zentrum des Raumes und ist durchaus bequem. Es ist nicht das spektakulärste Bett, in dem ich je schlafen durfte, aber es mangelte auch an nichts.

Ritz Carlton Abama Teneriffa Bett 2
Das Bett im Deluxe Zimmer Villa

Jede Bettseite verfügt über einen kleinen Nachttisch mit Schublade. Auf der einen Seite befindet sich eine moderne Musikanlage inklusive Wecker, mit der man per Bluetooth sein Smartphone koppeln kann und auf der anderen Seite steht ein Telefon.

Ritz Carlton Abama Teneriffa Nachtisch
Nachtisch mit Musikbox im Deluxe Zimmer Villa

Auffällig an dem sonst eher schlichten Design finde ich die Lampen, die über den beiden Nachtischen hängen. Sie machen ein sehr gemütliches Licht. Wenn man weniger Beleuchtung, aber dennoch eine kleine Lichtquelle möchte, gibt es an beiden Seiten des Bettes kleine LED-Leselampen.

Ritz Carlton Abama Teneriffa Bett 1
Seitenansicht auf das Bett

Vom Bett aus blickt man direkt auf den in einem Bilderrahmen asymmetrisch angebrachten Fernseher, der sich herausziehen lässt, sodass man auch von der Couch-Ecke aus einen Film schauen kann. Unter dem Fernseher befindet sich dann noch ein Tischchen mit einem weiteren Telefon und einem kleinen Sitzhocker. Zum Arbeiten eignet sich dieser nicht wirklich, höchstens, wenn man nur kurz etwas zu erledigen hat.

Ritz Carlton Abama Teneriffa Couchecke
Sofa- und Fernsehecke im Deluxe Zimmer Villa

Eine weitere Sitzmöglichkeit befindet sich auf der linken Seite neben dem Bett, wo ein kleiner Esstisch mit zwei Stühlen steht. Auch diese sind zum langen Arbeiten eher weniger geeignet, aber das ist sicherlich auch nicht der Anspruch eines Ferienhotels.

Ritz Carlton Abama Teneriffa Schreibecke
Kleine Sitzecke im Deluxe Zimmer Villa

Blickt man in die andere Seite des Raumes, rechts vom Bett, kann man den Eingangsbereich mit dem in die Wand eingebauten Kleiderschrank sehen. Dieser erinnerte mich fast ein bisschen an den Schrank, den Moritz in seiner St. Regis Mardavall Resort Mallorca Bewertung beschreibt, doch sieht dieser hier etwas moderner aus.

Ritz Carlton Abama Teneriffa Flur Und Schrank
Eingangsbereich und Kleiderschrank

Neben dem großzügigen Platz für Kleidungsstücke ist in dem Schrank ebenfalls eine Nespresso-Kaffeemaschine, bei der die Kapseln täglich aufgefüllt wurden. Bei unserem Modell war der Auffangbehälter der Kapseln ziemlich beschädigt beziehungsweise kaum mehr vorhanden, was die Funktion der Maschine nicht beeinträchtigt hat, aber sicherlich bald mal ausgewechselt werden sollte.

Ritz Carlton Abama Teneriffa Kaffeemaschine
Nespresso Kaffeemaschine

Die Minibar, die über der Kaffeestation im Schrank steht, war aufgrund von Corona leer. Man hatte aber die Option sämtliche Angebote der Minibar auch über den Zimmerservice zu bestellen. Auf dem Kühlschrank steht für alle Teeliebhaber noch ein Wasserkocher, den ich aber nicht ausprobiert habe.

Ritz Carlton Abama Teneriffa Minibar
Die Minibar blieb aufgrund von Corona leer

Während wir für Schrank, Minibar und Co. den Blick rechts neben dem Bett einnehmen mussten, schwenken wir nun noch einmal rüber nach links. Auf dem Bild mit dem kleinen Esstisch wird der ein oder andere sicherlich schon erahnt haben, dass es im Deluxe Zimmer Villa noch eine Balkontür gibt. Diese führt direkt auf den wunderschönen Balkon mit Garten- und Meerblick.

Im Hintergrund kann man bei guter Sicht sogar die Nachbarinsel La Gomera erblicken. Die zwei Sessel mit Hockern für die Beine sind wirklich sehr bequem. Das Tischchen in der Mitte passt stilistisch sehr gut rein, ist allerdings so schwer gewesen, dass ich es kaum bewegen konnte.

Ritz Carlton Abama Teneriffa Balkon 1
Die Aussicht vom Balkon im Ritz Carlton Abama Teneriffa

Vom Balkon aus kann man außerdem direkt einen Blick auf den Pool werfen, auf den ich an späterer Stelle dieser Ritz Carlton Abama Teneriffa Bewertung noch weiter eingehen werde. Besonders schön waren am Abend auch immer die Sonnenuntergänge, die man von hier aus optimal beobachten kann.

Ritz Carlton Abama Teneriffa Sonnenuntergang 3
Sonnenuntergang im Ritz Carlton Abama Teneriffa

Der Balkon war für mich definitiv eines der Highlights der Zimmer. Hier habe ich jeden Morgen den ersten Kaffee genossen und den Abend mit einer kleinen Sporteinheit im Mondschein ausklingen lassen. Manchmal hat es mir dort so gut gefallen, dass ich mich wirklich “aufraffen” musste, um den Weg runter zum Pool oder zum Strand zu gehen.

Das Bad

Ein weiter wichtiger Part des Zimmers ist natürlich das Badezimmer, auf das ich nun einen Blick werfen möchte. Was direkt positiv auffällt ist, dass es sich um ein Tageslichtbadezimmer handelt, bei dem die Sonne durch ein Fenster in der Decke hereinscheint. Das Badezimmer ist schön geräumig und bietet mit seinen zwei Waschbecken genug Platz, sodass man sich auch zu zweit nicht in die Quere kommt.

Ritz Carlton Abama Teneriffa Bad
Das Badezimmer im Deluxe Zimmer Villa

Für die Toilette und die Dusche gibt es separate “Räume”. Die Toilette und das Bidet versprechen dabei völlige Privatsphäre, während die Dusche mit einer Glastür vom Rest des Raumes getrennt ist.

Ritz Carlton Abama Teneriffa Bad 2
Separates WC und Dusche

Die Dusche ist ganz in Marmor gehalten und hat eine Handbrause sowie einen Regenduschkopf.

Ritz Carlton Abama Teneriffa Dusche
Dusche mit Glastür

Gegenüber von Dusche und Toilette befindet sich noch eine Badewanne, die ich aber die meiste Zeit mehr als Ablagefläche benutzte und somit nicht getestet habe. Sie machte allerdings bis auf ein paar winzige Macken einen guten Eindruck.

Ritz Carlton Abama Teneriffa Badewanne
Badewanne im Deluxe Zimmer Villa

Sämtliche Pflegeprodukte im Bad sind von der Marke Asprey. Neben den klassischen Produkten wie Shampoo, Duschgel, Conditioner und Body Lotion gibt es ebenfalls Mundwasser und andere Hygieneartikel.

Ritz Carlton Abama Teneriffa Bad 1
Pflegeprodukte des Ritz Carlton Abama

Alle Produkte wurden regelmäßig nachgefüllt. Sollte doch einmal etwas fehlen standen im öffentlichen Flur der Villa neben dem Personal- und Utensilienraum auch immer einige Produkte für alle zugänglich und griffbereit.

Ritz Carlton Abama Teneriffa – Die Kulinarik

Da wir insgesamt 5 Nächte im Ritz Carlton Abama Teneriffa waren, hatten wir natürlich genügend Zeit, um die kulinarischen Einrichtungen des Hotels ausgiebig zu testen. Das Frühstück war dabei direkt im Preis inkludiert und das 100 US-Dollar Hotelguthaben konnten wir für andere Speisen und Getränke einsetzen.

Das Frühstück

Wie man in meinen bisherigen Reviews, wie zum Beispiel meiner Hospes Palau de la Mar Valencia Valencia Bewertung nachlesen kann, bin ich ein großer Fan des Hotelfrühstücks. Der gelungene Start in den Tag ist für mich mitunter das Wichtigste an einem tollen Hotelaufenthalt.

So spielt dieser Punkt auch eine große Rolle bei meiner Ritz Carlton Abama Teneriffa Bewertung. Normalerweise hat das Ritz Carlton Abama mehrere Restaurants, doch aufgrund von Corona spielte sich die gesamte Kulinarik im Restaurant Mirador ab – so auch das Frühstück.

Ritz Carlton Abama Teneriffa Mirador
Restaurant Mirador, Ritz Carlton Abama Teneriffa

Direkt am Eingang zum Frühstückraum gibt es einen kleinen Empfang, wo man sich zunächst die Hände desinfizieren muss und direkt eine Bestellung für Heißgetränke oder Eierspeisen aufgeben kann. Danach wird man zum Tisch geführt. Dabei hat man die Wahl zwischen einem Platz auf der Veranda, der Terrasse oder dem Garten. Meinen Favoriten verkünde ich später.

Ritz Carlton Abama Teneriffa Hygiene
Empfang im Restaurant Mirador

Das Frühstück fand in Buffetform statt und hatte ein ausgeklügeltes Hygienekonzept, das ich so bisher noch nirgends erlebt habe. Alles war durch Glasscheiben geschützt und jede einzelne Speise wurde durch einen Mitarbeiter des Hotels auf den Teller gelegt. Was etwas kompliziert klingt, ging tatsächlich ziemlich schnell. Zumindest habe ich nie einen Stau am Buffet feststellen können.

Ritz Carlton Abama Teneriffa Restaurant
Buffet mit Coronaschutzmaßnahmen

In der Mitte des Raumes ist die Theke mit Brot und Aufschnitt. Hier gibt es eine große Auswahl regionaler Schinken- und Käsespezialitäten sowie einigen Salatsorten.

Ritz Carlton Abama Teneriffa Buffet
Aufschnittauswahl am Frühstücksbuffet

Im hinteren Teil des Raumes stehen die warmen Speisen wie Rührei, gebratene Pilze, Bacon und Rösti. Auch hier musste man den Mitarbeitern seine Wünsche nennen und bekam alles auf einem Teller angerichtet ausgehändigt.

Ritz Carlton Abama Teneriffa Buffet Warm
Warme Speisen am Frühstücksbuffet

Selbstbedienung gibt es bei den geschlossenen Produkten wie Müsli, Milch und Joghurt.

Ritz Carlton Abama Teneriffa Buffet Milchprodukte
Joghurt und Müsli am Frühstücksbuffet

Ebenfalls ist die Saft- und Obstecke für jeden zugänglich. Das Obst war dabei in kleinen Glasschälchen vorportioniert und die Säfte in den Sorten “Orange”, “Rote Früchte” und “Detox” in Plastikflaschen abgefüllt. Zusätzlich gibt es noch eine kleine Auswahl an ungeschnittenem Obst, das sich auch jeder selbst mitnehmen kann.

Ritz Carlton Abama Teneriffa Buffet Obst
Frisches Obst und Säfte

Direkt an den Tisch gebracht werden einem die am Anfang bestellten Eierspeisen – wie hier die Eggs Benedict. Während das Frühstück generell sehr lecker war, konnten die Eierspeisen meinen Partner allerdings nicht gänzlich überzeugen. Vor allem im Sofitel München, wo wir vor wenigen Wochen waren, schmeckte es deutlich besser.

Ritz Carlton Abama Teneriffa Frühstücksauswahl
Eggs Benedict und Süßgebäck

So viel zur Kulinarik des Frühstücks. Was es für mich wirklich besonders schön gemacht hat, waren die Sitzmöglichkeiten. Einen Tag saßen wir auf der Veranda, von der man einen schönen, relativ steil nach unten gehenden Blick auf das Meer hatte. Jedoch waren hier die Tische relativ dicht aneinander, sodass man viel von den anderen Frühstücksgästen mitbekommen hat.

Ritz Carlton Abama Teneriffa Frühstück Aussicht
Sitzecke auf der Veranda

Wesentlich besser haben mir daher die Sitzplätze im Garten gefallen. Hier haben wir meistens versucht, den aller vordersten zu ergattern, da man von dort aus eine tolle uneingeschränkte Panoramasicht auf das Meer hatte.

Ritz Carlton Abama Teneriffa Frühstück 1
Sitzmöglichkeit im Garten

Gerade am ersten Tag, wo wir am meisten Glück mit dem Wetter hatten, war ich wirklich beeindruckt von dieser Kulisse und konnte nicht aufhören zu wiederholen, was für ein schöner Platz zum Frühstücken das ist. Wenn man nun ganz kritisch ist, könnte man vielleicht noch sagen, dass das Mobiliar etwas zu klobig für eine derartige Kulisse ist und dass etwas filigranere Stühle das Bild hätten noch schöner werden lassen – doch das ist irgendwo ja auch immer noch Geschmackssache. Fakt ist, ich glaube, ich habe mich selten so über ein Frühstück gefreut, wie hier im Ritz Carlton Abama.

Der Room Service

Da wir auf Teneriffa viele Ausflüge gemacht haben, sind wir meistens am Abend in benachbarten Städten in verschiedene Lokale eingekehrt. Doch auch die Kulinarik des Hotels wollten wir gerne genauer unter die Lupe nehmen. Die Karte des Zimmerservice war für mich durchaus ansprechend und wirkte zumindest etwas einfallsreicher als das, was Moritz in seiner Kolumne über die Tristesse in der Room Service-Welt beschreibt.

Ritz Carlton Abama Teneriffa Room Service
Zimmerservice im Ritz Carlton Abama Teneriffa

Es gibt natürlich die altbekannten Klassiker wie Club Sandwich und Co. und die Wraps mit Pommes passen ganz gut in dieses Bild, allerdings war ich doch sehr überrascht, mehrere rein pflanzliche Gerichte zu entdecken. Ich entschied mich dabei für das gedünstete Gemüse mit geräuchertem Tofu.

Room Service Ausgepackt
Die Speisekarte hatte auch vegetarische Optionen

Auch der Wrap hatte eine Tofu-Gemüsefüllung, was die Auswahl an vegetarischen Speisen auf der Room Service Karte durchaus ganz annehmbar macht. Dazu gab es dann noch eine kleine Brotbeilage und Soßen der Marke Heinz in kleinen Gläschen. Meine Portion war mir ein wenig zu klein, aber nach Brot und Pommes war auch ich dann gut gesättigt. Für das Essen mussten wir dank des 100 US-Dollar Hotelguthaben sogar nicht einmal zusätzlich noch etwas zahlen.

Der Beachclub

Neben dem Hauptrestaurant Mirador, das als einziges Restaurant des Hauses geöffnet hatte, gibt es auch noch eine Beachbar, an der man kleine Mittagssnacks und Cocktails genießen kann. Die Lage der Bar ist – wie der Name schon sagt – direkt am Strand und eignet sich dabei wirklich gut als kleine Pause vom Sonnenbaden.

Ritz Carlton Abama Teneriffa Beach Bar 2
Blick auf das Meer von der Beachbar

Leider war ich hier immer ein bisschen zu schnell fertig mit dem Essen, bis mir einfiel, dass ich auch noch gut ein Foto hätte machen können 😉

Ritz Carlton Abama Teneriffa Beach Bar
Die Beachbar des Ritz Carlton Abama Teneriffa

Aber so viel sei gesagt: Die Kanarischen Kartoffeln, die ich in der Beachbar gegessen habe, haben mir so gut geschmeckt, wie an keinem zweiten Ort auf der Insel. Man muss sich aber bewusst sein, dass hier relativ hohe Preise aufgerufen werden. Während das Preis-Leistungs-Verhältnis bei den meisten von uns getesteten Speisen stimmte, hatten wir an einem Tag auch einmal ein winziges Fischgericht, was an die 30 Euro kostete und dementsprechend eher enttäuschte.

Die Bar

Dank meines Marriott Bonvoy Status haben wir – wie am Anfang meiner Ritz Carlton Abama Teneriffa Bewertung erwähnt – ein Freigetränk in der Lobbybar bekommen. Diese hätten wir aber sicherlich auch so ausprobiert, da die Cocktailkarte schon recht ansprechend war.

Ritz Carlton Abama Teneriffa Cocktailbar
Die Lobbybar des Ritz Carlton Abama Teneriffa

Da das Hotel aufgrund von Corona längst nicht voll besetzt war, merkte man dies an der Bar besonders. Hier saßen nur zwei weitere Personen im nett gestalteten Außenbereich, sodass man den Drink zwar wirklich genießen, aber keine gesellige Stimmung aufkommen konnte.

Ritz Carlton Abama Bar Cocktail
Die Cocktails gab es dank des Marriott Bonvoy Status geschenkt

Lecker und schön angerichtet waren die Cocktails aber allemal, ich entschied mich für den Klassiker Piña Colada, während mein Freund die Empfehlung des Hauses testete.

Ritz Carlton Abama Teneriffa – die Erholung

In einem Ferienhotel, wie das Ritz Carlton Abama, darf ein Punkt definitiv nicht zu kurz kommen: Die Erholung. Hierum soll es nun im letzten Abschnitt meiner Ritz Carlton Abama Teneriffa Bewertung gehen.

Der Pool

Das Hotel verfügt über mehrere Pools, darunter auch ein Pool, der nur für Erwachsene ist. Jede Reihe von Villen hat dabei ihren eigenen Pool, sodass man durchgängig ein Gefühl von Privatsphäre hat.

Ritz Carlton Abama Teneriffa Abendstimmung
Blick vom Balkon auf den Pool der Villas

Der Pool ist dabei nicht außerordentlich riesig, aber schön geschwungen, sodass man an einem Ende des Pools kaum noch etwas vom anderen Ende mitbekommt. Am Pool selbst kann man durchgängig kostenfrei Wasser trinken sowie sich weitere Getränke kostenpflichtig ordern.

Ritz Carlton Abama Teneriffa Pool
Pool im Ritz Carlton Abama Teneriffa

Der imposanteste Pool ist der, der direkt neben dem Restaurant Mirador zu finden ist und ausschließlich für Club-Gäste zugänglich ist.

Ritz Carlton Abama Teneriffa Pool Club 1
Pool für Club Gäste

Hier gibt es an einer Stelle sogar eine Art “Infinity Effekt”.

Ritz Carlton Abama Teneriffa Infinity Pool Club
Blick auf den Infinity Pool im Ritz Carlton Abama Teneriffa

Insgesamt finde ich die Lösung mit den verschiedenen Pools sehr angenehm, da man häufig fast alleine dort schwimmen konnte. In der Hauptsaison beziehungsweise Nach-Corona kann dies natürlich anders aussehen, dennoch halte ich es für ein gutes Konzept.

Der Strand

Der Hotelstrand, der zwar öffentlich zugänglich ist, aber hauptsächlich von Gästen genutzt wird, ist auf drei Wege zu erreichen. Man kann zum einen Mit dem Auto fahren, was aber hauptsächlich von externen Besuchern gemacht wird. Dann kann man – bei guter Kondition – eine etwas holprige Treppe am Felsen entlang herunter zum Strand gehen. Die letzte Option ist der eingangs vorgestellte Zug, was sicher den komfortabelsten Weg darstellt.

Ritz Carlton Abama Teneriffa Zugroute
Fahrplan des Zuges des Ritz Carlton Abama Teneriffa

Der Strand liegt in einer kleinen Bucht und hat feinen hellen Sand und klares Wasser. An einigen Stellen brachten die Wellen jedoch hin und wieder etwas Müll ans Ufer. Aufgrund der geschützten Lage konnte man hervorragend schwimmen, auch wenn nur wenige Meter weiter hoher Wellengang herrschte.

Ritz Carlton Abama Teneriffa Blick Zum Strand
Blick auf den Strand vom Ritz Carlton Abama Teneriffa

Für Hotelgäste gibt es am Strand Liegen und Schirme sowie einen Service am Platz.

Ritz Carlton Abama Teneriffa Strand
Liegen stehen für Hotelgäste zur Verfügung

Da ich Strände wirklich sehr gerne mag, habe ich mich hier noch einmal deutlich lieber aufgehalten als am Pool. Auch wenn der Weg vom Strand zum Zimmer etwa 10 bis 15 Minuten in Anspruch nimmt und es zum Pool nur wenige Schritte sind, ist es meiner Meinung nach definitiv lohnenswert.

Ritz Carlton Abama Teneriffa – Das Fazit

Mein Aufenthalt auf Teneriffa stand unter dem Motto Entspannung. Dies kann das Hotel definitiv gewährleisten, wie meine Ritz Carlton Abama Teneriffa Bewertung zeigt. Die etwas abgeschnittene Lage trägt ihren Teil dazu bei. Ich habe bis auf die winzig kleinen Punkte, die ich hier genannt habe, wirklich nichts zu beanstanden gehabt und kann voller Überzeugung sagen, dass das Hotel meinem ersten Urlaub auf Teneriffa vor einigen Jahren in Sachen Qualität um Längen voraus war.


Mein persönliches Highlight im Ritz Carlton Abama Teneriffa   +

Wer den Text aufmerksam gelesen hat, kann sich sicherlich schon denken, was mein Highlight war – das Frühstück. Insbesondere der Moment am ersten Morgen, als wir uns setzten und ich vor der atemberaubenden Kulisse meinen Morgenkaffee genießen konnte, wird mir noch lange in Erinnerung bleiben.

Weitere Eindrücke aus dem Ritz Carlton Abama Teneriffa   +

Ritz Carlton Abama Teneriffa Bei Nacht
Das Hauptgebäude bei Nacht
Ritz Carlton Abama Teneriffa Villa
Die Villas im Ritz Carlton Abama Teneriffa
Ritz Carlton Abama Teneriffa Balkon
Abendstimmung auf dem Balkon des Deluxe Zimmer Villa
Ritz Carlton Abama Teneriffa Bett
Seitenansicht des Bettes
Ritz Carlton Abama Teneriffa Fernseher Und Sofa
Blick vom Bett auf TV und Sofa
Ritz Carlton Abama Teneriffa Ausziehbarer TV
Der Fernseher lässt sich herausziehen
Ritz Carlton Abama Teneriffa Safe
Safe auf dem Zimmer
Ritz Carlton Abama Teneriffa Schrank
Geöffneter Kleiderschrank
Ritz Carlton Abama Teneriffa Sofa
Sofa und Couchtisch
Ritz Carlton Abama Teneriffa Frühstücksbuffet
Blick in den Frühstücksraum
Ritz Carlton Abama Teneriffa
Sitzmöglichkeiten im Garten
Ritz Carlton Abama Teneriffa Ausblick
Blick vom Restaurant auf die Felsenlandschaft
Ritz Carlton Abama Teneriffa Liegen Und Schirme
Blick vom Strand auf die Beachbar
Ritz Carlton Abama Teneriffa Pool Club
Liegen am Infinity Pool
Ritz Carlton Abama Teneriffa Blick Zum Strand 2
Treppe zum Strand Abama
Ritz Carlton Abama Teneriffa Strand 2
Der Strand und das Meer beim Ritz Carlton Abama Teneriffa
Ritz Carlton Abama Teneriffa Strandliegen
Liegen am Strand
Ritz Carlton Abama Teneriffa Zug
Der Zug vor den Parkplätzen am Hauptgebäude

Weitere Reviews aus Spanien

Häufig gestellte Fragen zum Ritz Carlton Abama Teneriffa

Nach welchen Kriterien wird das Hotel bewertet?   +

Das Hotel wurde unabhängig durch einen reisetopia Autor bewertet. Der Aufenthalt wurde dabei vollständig von reisetopia oder dem reisetopia Autor bezahlt.

Wie kann man das Ritz Carlton Abama Teneriffa buchen?   +

Das Hotel kann man über reisetopia Hotels buchen, womit man alle Vorzüge wie etwa ein kostenfreies Frühstück, ein Willkommensgeschenk sowie volle Flexibilität erhält.

Für wen eignet sich das Ritz Carlton Abama Teneriffa?   +

Das Hotel eignet sich für generell für jedermann, egal ob Paare, Singles oder Familien. Die meisten Gäste im Hotel sind allerdings Paare oder Familien, die für mehrere Tage einen Urlaub am Strand verbringen.

Wie weit ist das Ritz Carlton Abama Teneriffa vom Flughafen entfernt?   +

Das Hotel ist etwa 30 Kilometer vom Flughafen entfernt und lässt sich mit dem Auto innerhalb von einer halben Stunde erreichen.

Ist das Ritz Carlton Abama Teneriffa barrierefrei?   +

Das Hotel ist barrierefrei, allerdings gibt es viele Steigungen, da das Hotel an einem Hang liegt.

Wie ist die Atmosphäre im Ritz Carlton Abama Teneriffa?   +

Das Hotel hat eine sehr angenehme und ruhige Atmosphäre, die Lobby ist großzügig und das Servicepersonal freundlich. Vom Ambiente her ist das Hotel ähnlich zu anderen Strandresorts mit hohen Ansprüchen.

Ist das Ritz Carlton Abama Teneriffa zu empfehlen?   +

Definitiv. Wer Ruhe und einen gehobenen Standard mag, wird sich im Ritz Carlton Abama mit Sicherheit wohlfühlen.

Ihr habt spannende Informationen, Euch fehlen wichtige Themen oder Ihr habt einfach eine Anregung für neue Content Ideen? Dann sendet sie uns über dieses Formular!

Autorin

Wenn Anna unterwegs ist, ist sie in ihrem Element. Selten ist sie mehr als ein paar Tage am selben Ort. Der nächste Kurztrip oder eine Fernreise stehen immer schon in ihrem Kalender. Nach ihrem Tourismus-Studium konnte sie ihre Leidenschaft zum Beruf machen und teilt auf reisetopia.ch ihre Erfahrungen, Tipps und News aus der Reisewelt mit euch.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • DANKE Anna !
    ich muss mich hier Maxi mal anschließen.
    Ich mag Eure Reviews eigentlich alle sehr gerne aber Deine hier sticht wirklich hervor.
    Viele Details, viele Bilder und sehr schön zu lesen.
    Bitte mehr davon

  • Schade, dass Sie nicht das 2 Sterne Restaurant M.B. besuchten! Das ist sogar einen Umweg wert!
    Während man das Fusion Sushi Restaurant in der Pfeife rauchen kann. Das wäre in D noch nicht einmal erwähnt.

    • Hey Christian, wie im Artikel erwähnt, waren bei meinem Aufenthalt alle Restaurants bis auf das El Mirador und die Beachbar coronabedingt geschlossen. Daher konnte ich das M.B. sowie die anderen Angebote leider nicht testen – ansonsten hätte ich das hier auf jeden Fall mit aufgenommen. Liebe Grüße

      • Das ist ja Pech! Wir waren erst wieder Weihnachten da. Die Küche ist wirklich einen großen Umweg wert. Es ist das einzige zwei Sterne Restaurant der Kanaren!

      • Ja leider. Aber ich kann mir gut vorstellen, dem Hotel in Zukunft erneut einen Besuch abzustatten, dann werde ich mir das auf jeden Fall nicht entgehen lassen 🙂

Alle Kommentare anzeigen (1)