Das Joyze Hotel Xiamen ist eines der ersten Curio Collection by Hilton Hotels in China. Warum mir das Hotel zwar insgesamt gut gefallen hat, es aber auch ein paar Schwächen gibt, zeige ich Euch in diesem ausführlichen Review!

Dieses Review ist Teil des Tripreports ‘Von schönsten Stränden in die kältesten Orte’. Alle weitere Teile des Tripreports findet Ihr im Intro!

Xiamen ist eine aufstrebende chinesische Großstadt und auch der Hotelmarkt ist hier enorm in Bewegung. Das Joyze Hotel ist neben dem Conrad eines von zwei Hilton Hotels im Luxusbereich, das in den letzten beiden Jahren eröffnet hat. Bei meinem Besuch in der Stadt habe ich mir beide Hotels angeschaut und war insgesamt sehr zufrieden.

Joyze Hotel Xiamen

Das Joyze Hotel liegt in einem etwas ruhigeren Teil der Stadt, nahe einem schönen Tempel und nicht weit von einem charmanten Strand – bis in die Innenstadt sowie zu den touristisch relevanteren Orten braucht man aber ein Auto, denn eine Metro-Haltestelle gibt es in unmittelbarer Nähe nicht.

Joyze Hotel Xiamen – die Buchung

Gebucht habe ich meinen Aufenthalt im Joyze Hotel Xiamen direkt bei Hilton. Für zwei Nächte lag der Preis in etwa bei 300 Euro, was vergleichsweise viel für Hotels auf diesem Niveau in China ist – auf Grund der Feiertage war es allerdings schlichtweg ein wenig teurer. Leider kam es dadurch beim Check-in auch zu längeren Wartezeiten – so recht serviceorientiert hat man sich dabei auch nicht gezeigt.

Joyze Hotel Xiamen Lobby

Durch meinen Hilton Diamond Status durfte ich mich im Hotel über kostenfreies Frühstück, ein Upgrade und einen Gutschein für 200 RMB an der Bar freuen. Eine Lounge hat das Hotel nicht. Alternativ bekommt man vergleichbare Vorteile auch mit dem Hilton Gold Status, den es in Deutschland schon für nur 48 Euro im Jahr mit der Hilton Kreditkarte bekommt.

Joyze Hotel Xiamen – das Zimmer

Gebucht hatte ich für meinen Aufenthalt im Joyze Hotel Xiamen ein Standardzimmer. Das Upgrade auf ein Zimmer mit Blick über die Nachbarschaft fiel dabei eher klein aus, weswegen sich das Zimmer auch nicht von einem normalen Zimmer unterschieden hat.

Joyze Hotel Xiamen Zimmer

Nichtsdestotrotz wusste das Design mich sofort zu begeistern, denn das Hotel hat es geschafft einen wirklich enorm wohnlichen und schicken Stil zu wählen.

Joyze Hotel Xiamen Zimmer 3

Dabei geht man einen anderen Weg als etwa das Conrad Peking oder das Conrad Tokio – statt ganz schlichtem Design, gelingt es hier wohnliche Elemente besser zu integrieren.

Joyze Hotel Xiamen Zimmer 8

Das sehr bequeme Bett steht sehr nah am Fenster und kommt mit zwei Nachttischen sowie einem Control-Panel für die Vorhänge daher. Die Bettwäsche ist zudem von sehr hoher Qualität, sodass man gut schlafen kann.

Joyze Hotel Xiamen Zimmer 2

Direkt neben dem Bett findet man ein Sofa mitsamt einem kleinen Tisch.

Joyze Hotel Xiamen Zimmer 7

Gegenüber gibt es natürlich einen Flachbildfernseher und quer darunter einen Schreibtisch.

Joyze Hotel Xiamen Zimmer 9

Dieser ist zwar angenehm groß, an einem ergonomischen Stuhl fehlt es allerdings, was beim längeren Arbeiten schnell ein wenig stört.

Joyze Hotel Xiamen Zimmer 10

Der Blick über die Nachbarschaft durch die bodentiefen Fenster ist an sich schön – allerdings sieht man auch von draußen rein und die Geräuschisolierung ist nicht ideal.

Joyze Hotel Xiamen Zimmer Ausblick

Das Bad ist offen in das Design des Zimmers eingebunden, wirkt dabei aber schick und gelungen.

Joyze Hotel Xiamen Bad

Im Eingangsbereich des Zimmers findet man das Waschbecken, das als einziges komplett im eigentlichen Raum ist.

Joyze Hotel Xiamen Bad 3

Der Rest des Bades ist leicht abgetrennt, einmal der Nassbereich mit einer schicken Badewanne und einer großen begehbaren Dusche.

Joyze Hotel Xiamen Bad 4 Joyze Hotel Xiamen Bad 5

Zum anderen die Toilette, die noch einmal in einem gesonderten Raum ist.

Joyze Hotel Xiamen Bad 2

Ebenfalls erwähnenswert ist die Kaffeemaschine im Zimmer.

Joyze Hotel Xiamen Zimmer 11

Insgesamt muss ich sagen, dass mir das Design im Joyze Hotel Xiamen ausgesprochen gut gefallen hat – hier zeigt sich dann im Stil doch ein Unterschied zu “normalen” Hotels der Kette wie dem Hilton Peking oder dem Hilton Chengdu.

Joyze Hotel Xiamen – das Frühstück

Nicht komplett überzeugend fand ich das Joyze Hotel Xiamen in Hinblick auf das Frühstück. Hier war es am ersten Tag enorm voll, entsprechend leergeräumt war das Buffet und auch der Service ließ zu wünschen übrig. Am zweiten Tag war es dann deutlich entspannter und auch das Buffet signifikant besser.

Joyze Hotel Xiamen Frühstück 4

Wie im Prinzip überall in China gibt es eine breite Auswahl an warmen Gerichten, darunter die westlichen Klassiker und viele chinesische Speisen.

Joyze Hotel Xiamen Frühstück

Die Auswahl an Käse, Aufschnitt und Brot ist dafür eher eingeschränkt. Joghurt, Müsli und Obst gibt es dafür in einer recht großen Selektion.

Joyze Hotel Xiamen Frühstück 3 Joyze Hotel Xiamen Frühstück 6 Joyze Hotel Xiamen Frühstück 7

Auch die beiden frisch zubereiten Optionen im Joyze Hotel Xiamen – Omelettes und Nudelsuppen – sind im Prinzip ein Klassiker in China.

Joyze Hotel Xiamen Frühstück 9 Joyze Hotel Xiamen Frühstück 10

Positiv fällt dazu allerdings auf, dass teilweise auch Sushi, Waffeln und Pancakes frisch zubereitet werden. Diese sind dann auch entsprechend schmackhaft.

Joyze Hotel Xiamen Frühstück8

An einem ruhigen Tag ist das Frühstück auf jeden Fall empfehlenswert.

Joyze Hotel Xiamen – der Room Service

Auch mit dem Room Service im Joyze Hotel Xiamen habe ich insgesamt gute Erfahrungen gemacht. Meine beiden Bestellungen wurden recht schnell gebracht, die Qualität war jeweils gut, wenn auch nicht überragend (besonders die Pasta hätte ein wenig mehr Pepp gebraucht).

Joyze Hotel Xiamen Room Service Joyze Hotel Xiamen Room Service 2

Ein wenig schwierig war allerdings die Verständigung, denn am Telefon konnte meine Bestellung nur schwerlich aufgenommen werden. Auch bei meinem Besuch an der Bar war der Service, wohl wegen der Sprachbarriere, ein wenig ausbaufähig. So konnte man mir nur eines von insgesamt sieben Gerichten auf der Barkarte auch wirklich bringen – alles andere war angeblich aus.

Joyze Hotel Xiamen – die Erholung

In puncto Erholungsangebot muss sich das Joyze Hotel Xiamen nicht verstecken. So gibt es einen großen Fitnessraum, der modern ausgestattet ist und Tageslicht bietet.

Joyze Hotel Xiamen Fitness

Hier gibt es alle Klassiker für Kraft- und Cardio-Training, sodass man hier gut auf seine Kosten kommen sollte.

Joyze Hotel Xiamen Fitness 3 Joyze Hotel Xiamen Fitness 2

Zumindest bei schönem Wetter (in Xiamen keine Garantie) ist auch der Outdoor Pool eine sehr coole Ergänzung des Angebots.

Joyze Hotel Xiamen Pool 2

Hier kann man gut Bahnen schwimmen und den Ausblick über die Stadt genießen.

Joyze Hotel Xiamen Pool 4

Auch einige Sitzgelegenheiten stehen hier bereit.

Joyze Hotel Xiamen Pool 5

Kurios fand ich den Außenpool nur insofern, dass es in Xiamen eben keineswegs immer warm ist, sodass man den Pool nicht das ganze Jahr über benutzen kann.

Joyze Hotel Xiamen – Fazit

Die teils relevanten Schwächen im Service, etwa beim Check-in, beim Frühstück am ersten Tag oder generell in der Verständigung sorgen dafür, dass ich im Joyze Hotel Xiamen nicht so zufrieden war wie etwa im Waldorf Astoria Peking oder auch dem Park Hyatt Shanghai. Gleichzeitig ist das Hotel auch “nur” in der Curio Collection und generell auf einem anderen Preisniveau angesiedelt – und für dieses ist es sehr gut, besonders wegen dem in allen Bereichen wirklich schicken Design und dem an sich guten Frühstück. Ein Aufenthalt hier lohnt sich, auch wenn es beim Service noch Potenzial gibt!

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels in aller Welt. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.