Das Fairmont Bab al Bahr Abu Dhabi ist ein Luxushotel in Abu Dhabi am Grand Canal der Stadt. Was Euch in dem Hotel erwartet und warum ein Aufenthalt eine attraktive Option sein kann, zeige ich Euch in dieser ausführlichen Fairmont Bab al Bahr Abu Dhabi Bewertung!

Die Auswahl an Luxushotels in den Vereinigten Arabischen Emiraten hat es wirklich in sich. Wenngleich die Stadt Abu Dhabi oft im Schatten der größeren Metropole Dubai steht, ist die Hauptstadt der Emirate dennoch ein spannendes Ziel für diejenigen, die tolle Luxushotels für einen relativ moderaten Preis genießen möchten. Das zeigen beispielsweise auch unser Park Hyatt Dubai Review oder die Andaz Dubai Capital Cate Bewertung. Entsprechend war ich natürlich auch gespannt zu sehen, wie die von Accor betriebenen Hotels in der Stadt abschneiden. In meinem Fairmont Bab al Bahr Abu Dhabi Review könnt Ihr Euch einen Eindruck machen!

Fairmont Bab al Bahr Abu Dhabi – die Buchung

Gebucht habe ich meinen Aufenthalt im Fairmont Bab al Bahr Abu Dhabi wie üblich direkt bei reisetopia Hotels und konnte so von umfangreichen Vorteilen bei meinem Aufenthalt profitieren!

Bezahlt habe ich einen Betrag von knapp unter 200 Euro, womit das Hotel in der Hochsaison zu den günstigsten Optionen in der Stadt gehörte. In anderen Jahreszeiten liegen die Preise deutlich niedriger, teilweise sogar bei weniger als 100 Euro die Nacht, sodass das Hotel manchmal ein echtes Schnäppchen ist. Bei den Vorteilen zeigte man sich zudem vorbildlich, so wurden alle Vorzüge beim Check-in erläutert und auch das Willkommensgeschenk konnte sich sehen lassen.

# Al Maqta'
Exklusives Angebot: Kostenfreie dritte Nacht
Reisezeitraum: bis 30. April 2023
Empfohlene Kategorie: Fairmont Gold Superior Zimmer
ab 90 €
Preis pro Nacht

Exklusive Vorteile bei jeder Buchung:

  • Täglich Frühstück für zwei Personen
  • 50 US-Dollar Hotelguthaben
  • Kostenfreies Upgrade bei der Anreise (nach Verfügbarkeit)

Als Upgrade war ein Zimmer mit Blick auf den Kanal – ein einfaches Upgrade – vorgesehen und bei meiner Anreise gegen 15 Uhr war dieses sofort bezugsfertig. Einen späteren Check-out habe ich nicht benötigt und die 50 US-Dollar Guthaben wurden beim Check-out korrekt berechnet, zuerst allerdings etwas zu großzügig (auch auf Produkte aus dem Spa). Hier hat man sich danach etwas angestellt und wollte unbedingt noch einmal die Kreditkarte mit zehn Euro belasten, als ich ins Hotel zurückgekommen bin. Das war zwar so korrekt, aber wirkte etwas kleinlich. Dennoch gab es an der Gewährung der Vorteile sonst nichts auszusetzen.

Fairmont Bab al Bahr Abu Dhabi – die Lage

Einen wichtigen Aspekt meiner Fairmont Bab al Bahr Abu Dhabi Bewertung bildet die Lage, denn hier sollte man in Abu Dhabi genau hinsehen. Das Fairmont liegt genauso wie das Ritz-Carlton und auch das Shangri-La am Kanal und damit zwischen der Stadt und dem Flughafen. Zwar bieten die genannten Hotels einen Strand, aber sie liegen eben auch nicht am Meer.

An sich finde ich die Lage aber ganz angenehm, denn man ist in wenigen Minuten an der bekannten Moschee und erreicht die Innenstadt sowie den Flughafen in jeweils rund um 20 Minuten. Nach Yas Island und Saadiyat Island ist man ebenfalls nicht viel länger unterwegs, sodass man die Lage als strategisch günstig beschreiben kann.

Fairmont Bab Al Bahr Abu Dhabi
Fairmont Bab Al Bahr Abu Dhabi

Dennoch sollte man im Blick haben, dass es am Grand Canal nicht wirklich etwas gibt, also kaum Restaurants oder Cafés vor der Tür und auch keinen wirklich schönen Strand. Für einen Strandurlaub ist das Hotel also nur teilweise geeignet, wenngleich die Anlage sehr schön ist – doch dazu später mehr.

Der Aufenthalt für die Fairmont Bab al Bahr Abu Dhabi Bewertung fand im Februar 2022 statt.

Fairmont Bab al Bahr Abu Dhabi – das Zimmer

Gebucht habe ich für meinen Aufenthalt ein Standardzimmer. Dieses ist mit über 40 Quadratmetern schon sehr geräumig, wobei der Ausblick auf die Stadt nicht allzu spannend ist. Entsprechend habe ich mich auch über das Upgrade auf ein Zimmer mit Blick auf den Kanal gefreut.

Zimmer im Fairmont Bab Al Bahr Abu Dhabi
Zimmer im Fairmont Bab Al Bahr Abu Dhabi

Dieses ist vom Schnitt und der Einrichtung identisch, allerdings hat man einen wirklich schönen Ausblick!

Das Schlafzimmer

Nach einem kleinen Eingangsbereich findet man sich auch direkt im eigentlichen Zimmer wieder, das modern gestaltet ist und nicht unbedingt an klassische Hotels der Marke erinnert – gerade ein Vergleich zu meinem Fairmont Monte-Carlo Review passt da ins Bild.

Zimmer
Zimmer

Besonders schön finde ich an den Zimmern, dass sie eine komplette Verglasung und damit bodentiefe Fenster bieten, von denen man einen echten Panoramablick genießt.

Zimmer mit Ausblick auf den Kanal
Zimmer mit Ausblick auf den Kanal

Im Blick haben sollte man gleichzeitig allerdings, dass es zum einen keinen Außenbereich gibt und zum anderen die Fenster nicht geöffnet werden können. Da die Lüftung auch nicht perfekt funktioniert hat, war die Luftfeuchtigkeit in meinem Zimmer teils unangenehm hoch. Der Ausblick ist dafür aber wirklich schön.

Bett im Zimmer
Bett im Zimmer

Die Zimmereinrichtung als solche hat bei mir einen guten Eindruck hinterlassen. So gibt es ein bequemes Bett mit zwei großen Nachttischen, die jeweils mit Steckdosen und Lichtschaltern ausgestattet sind.

Bett und Couch im Zimmer
Bett und Couch im Zimmer

Direkt vor dem Bett steht außerdem ein großes Sofa, auf dem man entspannen oder auch eine Kleinigkeit essen kann – ein passender kleiner Tisch steht dabei. Auf der gegenüberliegenden Seite gibt es neben einem Flachbildfernseher auch einen großen Schreibtisch mit zwei recht bequemen Stühlen – so kann man auch mit Ausblick arbeiten.

Schreibtisch und Fernseher im Zimmer
Schreibtisch und Fernseher im Zimmer

Etwas enttäuscht war ich nur davon, dass es neben einer leeren Minibar (kostenfreie Wasserflaschen stehen bereit) nur einen Wasserkocher und keine Espressomaschine gibt.

Wasserkocher
Wasserkocher

Im Eingangsbereich findet man zudem noch einige Stauflächen, den Safe und auch ein Bügelbrett. Zusammenfassend ist das Zimmer sicherlich ein positiver Aspekt in meinem Fairmont Bab al Bahr Abu Dhabi Review.

Das Badezimmer

Nicht ganz so gut gefallen hat mir persönlich das halboffen zum Zimmer hin gestaltete Badezimmer, das zwar großzügig, aber meines Erachtens nicht so richtig schick ist. So gibt es eine Dusch- und Badewannenkombination, die allerdings etwas eng ausfällt.

Badewanne und Dusche im Bad des Zimmers
Badewanne und Dusche im Bad des Zimmers

Der Regenduschkopf bietet zudem leider keinen perfekten Wasserdruck und die Strahlen gehen teils in alle Richtungen.

Regenduschkopf im Bad
Regenduschkopf im Bad

Die qualitativ hochwertigen Le Labo Pflegeprodukte machen diese Schwäche dabei leider nicht wett.

Pflegeprodukte von Le Labo im Bad
Pflegeprodukte von Le Labo im Bad

Ansonsten gibt es noch einen Doppelwaschtisch mit genügend Ablagefläche, sodass auch zwei Personen problemlos ausreichend Platz vorfinden.

Doppelwaschtisch im Bad
Doppelwaschtisch im Bad

Durch eine Tür abgetrennt findet man dann noch die Toilette und ein Bidet.

Toilette und Bidet
Toilette und Bidet

Insgesamt also keineswegs ein schlechtes Badezimmer, allerdings nicht auf dem Niveau dessen, was ich etwa zuvor bei meinem Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah Review oder auch meiner Conrad Dubai Bewertung erlebt habe.

Fairmont Bab al Bahr Abu Dhabi – die Kulinarik

Mit fast 400 Zimmern bietet das Fairmont Bab al Bahr Abu Dhabi auch eine breite Auswahl an kulinarischen Optionen. Dazu gehören neben einer Patisserie und zwei Bars auch insgesamt fünf Restaurants. Gäste erwarten dabei die typischen Küchen zur Auswahl, etwa italienisch, asiatisch oder arabisch. Erwähnenswert ist ansonsten, dass das Hotel auch noch eine Executive Lounge bietet, die Gäste nutzen können, die ein sogenanntes Fairmont Gold Zimmer gebucht haben. Leider konnte ich wegen der Kürze meines Aufenthalts nur einen leckeren Drink an der Bar nehmen und das Frühstück testen. Letzteres konnte dabei allerdings überzeugen.

Das Frühstück

Gewissermaßen eine positive Überraschung war für mich das Hotelfrühstück, da meine Erwartungen an meinen Fairmont Bab Al Bahr Test hier ein wenig begrenzt waren. Doch sowohl der Service als auch die Auswahl konnten sich wirklich sehen lassen. So gibt es ein wirklich großes Buffet mit zahlreichen verschiedenen Stationen.

Fruehstuecksbuffet im Fairmont Bab Al Bahr Abu Dhabi
Frühstücksbuffet im Fairmont Bab Al Bahr Abu Dhabi

Neben einer großen Auswahl an süßem und herzhaftem Gebäck dürfen sich Gäste auch auf verschiedene Sorten Aufschnitt, Käse und weitere Optionen freuen.

Kaeseauswahl beim Fruehstueck im Fairmont Bab Al Bahr Abu Dhabi
Käseauswahl beim Frühstück

Ebenfalls sehen lassen kann sich das Angebot an verschiedenen Obstsorten.

Obstauswahl beim Fruehstueck
Obstauswahl beim Frühstück

Nett fand ich auch die vielen verschiedenen Sorten an Joghurt, Parfait und Smoothies, die man im Eingangsbereich in einem Kühlschrank findet.

Joghurt und Saftauswahl
Joghurt und Saftauswahl

Eierspeisen gibt es außerdem natürlich auch frisch zubereitet. Das bestellte Omelette kam dabei flott und konnte mich auch geschmacklich überzeugen.

Omelette zum Fruehstueck
Omelette zum Frühstück

Zusammenfassend gibt es hinsichtlich des Frühstücks also absolut nichts auszusetzen, sodass ich hier ein positives Fazit zum Fairmont Bab al Bahr ziehen kann – gerade auch weil es im Restaurant im Vergleich zu meinem Conrad Abu Dhabi Review zuvor viel ruhiger zuging und man so entspannt in den Tag starten konnte.

Die Bar

Testen konnte ich zudem an einem Abend die Bar, wo ich einen leckeren Cocktail genossen habe. Zudem habe ich mir einmal am Pool einen Cappuccino bestellt. Etwas enttäuscht war ich hier, dass dieser in einem To-Go-Becher serviert wurde.

Bar im Fairmont Bab Al Bahr Abu Dhabi
Bar im Fairmont Bab Al Bahr Abu Dhabi

Die Qualität war zudem nicht unbedingt überragend, da es sich ganz klar um einen eher günstigen Maschinenkaffee handelte. Hier könnte das Hotel auf jeden Fall noch besser werden, zumal die Preise nicht gerade niedrig sind.

Fairmont Bab al Bahr Abu Dhabi – die Erholung

Nicht zu kurz kommt im Fairmont Bab al Bahr auch die Entspannung, denn das Hotel positioniert sich eher als Resort, als als Stadthotel – das kennt man auch von vielen Luxushotels in Dubai. Im Fairmont bedeutet das konkret, dass sich Gäste auf einen Strand, zwei Pools, ein Spa und einen großen Fitnessraum freuen dürfen. Was Euch konkret erwartet, zeige ich Euch selbstverständlich auch in dieser Fairmont Bab al Bahr Abu Dhabi Bewertung.

Der Strand

Zwar handelt es sich bei dem Accor Luxushotel nicht um ein typisches Strandhotel, durch die Lage am Grand Canal darf man sich allerdings dennoch über einen breiten Sandstrand freuen.

Blick auf den Strand des Fairmont Bab Al Bahr Abu Dhabi
Blick auf den Strand des Fairmont Bab Al Bahr Abu Dhabi

Dieser ist in zwei Teile aufgeteilt, an beiden gibt es jeweils einen Bereich, in dem man im Kanal schwimmen kann – Wellen gibt es hier allerdings nicht.

Sandstrand des Fairmont Bab Al Bahr Abu Dhabi
Sandstrand des Fairmont Bab Al Bahr Abu Dhabi

Darüber hinaus gibt es zahlreiche Liegen, auf denen man Platz nehmen kann. Neben den normalen Liegen gibt es auch einige Cabanas. Witzig war hierbei, dass es am ersten Tag meines Aufenthalts noch sehr alte und durchgelegene Auflagen auf den Liegen gab – am nächsten Morgen lagen dann brandneue auf den Liegestühlen, was das Niveau deutlich angehoben hat.

Cabanas am Strand
Cabanas am Strand

Der Strand ist dabei zwar nicht von perfekter Qualität, für ein Hotel in dieser Lage aber doch überraschend gut, sodass man hier problemlos entspannen kann. Speisen und Getränke kann man außerdem von der Poolbar bestellen.

Der Pool

Diese befindet sich direkt anschließend an den großen Pool des Hotels, der es ermöglicht, problemlos einige Bahnen zu ziehen. Durch die geschickte Aufteilung mit einigen Buchten ist es zudem auch möglich, dass man einfach ein wenig im Pool entspannt, ohne die Schwimmer zu stören.

Großer Außenpool im Fairmont Bab Al Bahr Abu Dhabi
Großer Außenpool im Fairmont Bab Al Bahr Abu Dhabi

Zudem genießt man vom Pool einen schönen Blick über den Strand hinweg – durch die Palmen kommt zudem ein echtes Urlaubsgefühl auf.

Pool mit Blick auf den Strand
Pool mit Blick auf den Strand

Natürlich gibt es auch rund um den Pool so einige Liegen, die meines Erachtens allerdings nicht so schön sind wie die Liegen direkt am Strand.

Liegebereich in der Poolarea
Liegebereich in der Poolarea

Erwähnenswert ist ansonsten auch noch der etwas abseits liegende Kinderpool, der dafür sorgt, dass es am Hauptpool nicht zu laut wird.

Kids Pool im Fairmont Bab Al Bahr Abu Dhabi
Kids Pool im Fairmont Bab Al Bahr Abu Dhabi

Anschließend an den Hauptpool findet man zudem die Poolbar, die einen Swim-Up-Bereich bietet, der wiederum vom eigentlichen Pool abgetrennt ist.

Poolbar
Poolbar

Insgesamt ist das Set-up meines Erachtens durchaus gelungen, wenngleich es sicherlich auch Resorts mit einem größeren Pool-Bereich gibt.

Die Anlage

Ein wenig möchte ich den Blick auch über die Anlage des Fairmont Bab al Bahr Abu Dhabi schweifen lassen, denn diese ist mir optisch durchaus in Erinnerung geblieben.

Anlage des Fairmont Bab Al Bahr Abu Dhabi
Anlage des Fairmont Bab Al Bahr Abu Dhabi

Auch abseits der Pools und des Strandes wird hier viel mit Wasser gespielt, sodass sich einige wirklich beeindruckende Fotomotive ergeben.

Eingang zum Fairmont Bab Al Bahr Abu Dhabi
Eingang zum Fairmont Bab Al Bahr Abu Dhabi

Persönlich hätte ich ehrlich gesagt nicht erwartet, dass das Hotel einen so großen Urlaubsfaktor bieten würde. Zwar wäre ein Vergleich zu unserer St. Regis Abu Dhabi Saadiyat Island Bewertung sicherlich verhoben, doch recht schön ist die Anlage dennoch.

Der Spa

Erwähnenswert ist, dass das Fairmont Bab al Bahr ansonsten auch noch ein Spa mit zahlreichen Behandlungsoptionen sowie Sauna und Dampfbad bietet.

Eingang zum Spa im Fairmont Bab Al Bahr Abu Dhabi
Eingang zum Spa im Fairmont Bab Al Bahr Abu Dhabi

Ich hatte wegen der Kürze meines Aufenthalts nicht die Möglichkeit, diesen zu testen. Die Preise sehen allerdings relativ vernünftig aus.

Der Fitnessraum

Erwähnt sei auch noch der Fitnessbereich, der etwas schwierig zu finden ist, da er nicht direkt im Hotel liegt. Sofern das Spa geöffnet ist, kann man wohl durch dieses gehen, morgens muss man erst einmal aus dem Hotel heraus und von außen in das öffentliche Fitnessstudio gehen.

Außenansicht des Fitnessstudios
Außenansicht des Fitnessstudios

Ein solches hat immer Vor- und Nachteile. Zum einen sind offensichtlich mehr Leute in einem solchen Studio als in einem vom Hotel privat geführten. Zum anderen allerdings ist die Auswahl an Geräten deutlich größer.

Fitnessstudio
Fitnessstudio

Das ist sicherlich auch das zweischneidige Schwert, das es hinsichtlich meiner Fairmont Abu Dhabi Bewertung zu beachten gilt. Insgesamt fand ich das Studio zwar ein wenig in die Jahre gekommen, aber gut ausgestattet.

Bereich im Fitnessstudio
Bereich im Fitnessstudio

Man findet eine weitreichende Auswahl an verschiedenen Cardio-Geräten, von denen man teilweise sogar einen Ausblick auf das Meer genießen kann (wenn auch eingeschränkt).

Ausdauergeraete im Fitnessstudios
Ausdauergeräte im Fitnessstudios

Zudem gibt es einen großen Bereich für Krafttraining, inklusive Langhanteln, vielen Kurzhanteln und auch sonst vielen Geräten, die ein vollwertiges Training möglich machen.

Hantelbereich im Fitnessstudios
Hantelbereich im Fitnessstudios

Zusammenfassend kann ich also auch mit Blick auf das Fitnessstudio, mit Ausnahme des etwas komplizierten Weges dorthin, nichts Negatives sagen.

Fairmont Bab al Bahr Abu Dhabi – das Fazit

Ehrlich gesagt war ich bei meiner Fairmont Bab al Bahr Abu Dhabi Bewertung insgesamt überraschend positiv angetan. Gerade mit Blick auf den auch im Vergleich zur Konkurrenz niedrigen Preis hatte ich mehr Schwächen erwartet. So wirklich gestört hat mich allerdings nichts und sowohl die modernen Zimmer als auch der Pool- und Strandbereich konnten mich überzeugen. Dass auch das Frühstück ein hohes Niveau bietet, sorgt insgesamt für einen positiven Eindruck des Hotels, sodass ich besonders mit Blick auf die oft sehr akzeptablen Preise auf jeden Fall eine Empfehlung aussprechen würde.

# Al Maqta'
Exklusives Angebot: Kostenfreie dritte Nacht
Reisezeitraum: bis 30. April 2023
Empfohlene Kategorie: Fairmont Gold Superior Zimmer
ab 90 €
Preis pro Nacht

Exklusive Vorteile bei jeder Buchung:

  • Täglich Frühstück für zwei Personen
  • 50 US-Dollar Hotelguthaben
  • Kostenfreies Upgrade bei der Anreise (nach Verfügbarkeit)
Mein persönliches Highlight im Fairmont Bab al Bahr Abu Dhabi   +

Positiv überrascht war ich insbesondere davon, wie schön die gesamte Anlage des Hotels ist. Gäste erwartet ein breiter Sandstrand mit zahlreichen Liegen und zudem ein schöner Pool, den man eher in einem typischen Resort erwarten würde!

Weitere Eindrücke aus dem Fairmont Bab al Bahr Abu Dhabi   +

Lobby des Fairmont Bab Al Bahr Abu Dhabi
Lobby des Fairmont Bab Al Bahr Abu Dhabi
Innenbereich im Fairmont Bab Al Bahr Abu Dhabi
Innenbereich im Fairmont Bab Al Bahr Abu Dhabi
Anlage des Fairmont Bab Al Bahr Abu Dhabi
Anlage des Fairmont Bab Al Bahr Abu Dhabi
Zimmer im Fairmont Bab Al Bahr Abu Dhabi
Zimmer im Fairmont Bab Al Bahr Abu Dhabi
Schreibtisch im Zimmer
Schreibtisch im Zimmer
Leere Minibar im Zimmer
Leere Minibar im Zimmer
Cabana mit Blick auf den Kanal
Cabana mit Blick auf den Kanal
Gebaeckauswahl beim Fruehstuecksbuffet
Gebäckauswahl beim Frühstücksbuffet
Verschiedene Speisen beim Fruehstuecksbuffet
Verschiedene Speisen beim Frühstücksbuffet
Wurstauswahl beim Fruehstueck
Wurstauswahl beim Frühstück
Kursraeume im Fitnessstudios
Kursräume im Fitnessstudios
Boxsaecke im Fitnessstudio
Boxsäcke im Fitnessstudios
Cabanas mit Blick auf den Kanal
Cabanas mit Blick auf den Kanal
Cappuccino von der Poolbar
Cappuccino von der Poolbar
Pool im Fairmont Bab Al Bahr
Pool im Fairmont Bab Al Bahr

Weitere reisetopia Hotels Reviews

Häufig gestellte Fragen zum Fairmont Bab al Bahr Abu Dhabi

Nach welchen Kriterien wird das Hotel bewertet?   +

Das Hotel wurde unabhängig durch einen reisetopia Autor bewertet. Der Aufenthalt wurde dabei vollständig von reisetopia oder dem reisetopia Autor bezahlt.

Wie kann man das Fairmont Bab al Bahr Abu Dhabi buchen?   +

Das Hotel kann man über reisetopia Hotels buchen, womit man alle Vorzüge wie etwa ein kostenfreies Frühstück oder ein kostenfreies Upgrade (nach Verfügbarkeit) sowie volle Flexibilität erhält.

Gibt es im Fairmont Bab al Bahr Abu Dhabi einen Pool?   +

Ja, im Fairmont Bab al Bahr Abu Dhabi gibt es einen großzügigen Außenpool, sowie einen Kids Pool.

Wie weit ist das Fairmont Bab al Bahr Abu Dhabi vom Flughafen entfernt?   +

Den Flughafen erreicht man je nach Verkehrslage innerhalb von circa 20 Minuten.

Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe des Fairmont Bab al Bahr Abu Dhabi?   +

In der Nähe des Fairmont Bab al Bahr Abu Dhabi befinden sich zahlreiche beliebte Sehenswürdigkeiten, wie die Scheich-Zayed-Moschee, die Yas Island, die Saadyat Island, das Einkaufszentrum Al Wahda Mall, das Louvre Abu Dhabi und viele mehr.

Gibt es im Fairmont Bab al Bahr Abu Dhabi einen Parkplatz?   +

Ja, das Hotel verfügt über private Parkplätze.

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels auf der ganzen Welt. Mittlerweile konnte er über 500 verschiedene Hotels testen und dabei mehr als 100 Städte auf allen Kontinenten kennenlernen. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen besonderen Erlebnissen teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Das Fairmont hat auch ein sehr umfangreiches und populäres Brunch am Wochenende. Sehr empfehlenswert. Was die Location angeht, sind alle Hotels in dem Bereich nicht optimal, jedoch kommt man mit den sehr günstigen Taxis in 20 Minuten nach Abu Dhabi, und auch zum Flughafen sind es weniger als 20 min.

Alle Kommentare anzeigen (1)