Nachdem das Vielfliegerprogramm bekannt gegeben hat, die Meilenpreise für Prämienflüge anzuheben, bietet Miles and More aktuell eine ganzjährige Aktion: So sammelt Ihr auf Langstreckenflügen in der Economy Class der Lufthansa 6 statt der üblichen 4 Prämienmeilen je Euro auf den Flugpreis.

Ein interessanter Punkt der Aktion ist sicherlich, dass diese Promotion ausschließlich für “Statuslose” gilt, beziehungsweise nur für diese interessant ist und es zudem keine Anmeldung oder anderweitige Registrierung zum Sammeln der 50 Prozent mehr Prämienmeilen erforderlich.

50 Prozent mehr Meilen auf Lufthansa Economy Class Flügen – die Details

Die Aktion gilt ganzjährig bis zum 31. Dezember 2019. Dabei sammelt Ihr statt der üblichen 4 nun 6 Prämienmeilen pro Euro auf den reinen Flugpreis, exklusive Steuern und Gebühren. Allerdings gilt dies nur für Flüge in der Lufthansa Economy Class auf der Langstrecke beziehungsweise auf Interkontinentalflügen. Um an der Aktion teilzunehmen, ist keine Registrierung oder Anmeldung erforderlich. Die Extra-Prämienmeilen sammelt Ihr ganz automatisch, insofern Ihr Teilnehmer von Miles and More seid und einen entsprechenden Flug über einen offiziellen Buchungskanal der Lufthansa bucht, bei dem Ihr wie gehabt Eure Miles and More-Nummer angeben müsst.

lufthansa economy class langstrecke airbus a330 kabine 2

Die beliebig vielen Flüge müssen ebenfalls bis zum 31. Dezember diesen Jahres absolviert werden. Ausgeschlossen von der Aktion sind Flüge in den Klassen der Premium Economy, Business und First Class sowie Flüge innerhalb Europas, nach Russland, Israel, Kasachstan, in die Türkei, Zypern, Georgien, Aserbaidschan, auf die Kanarischen Inseln, Azoren und Madeira. Hier erfolgt die Meilenvergabe weiterhin mit 4 Prämienmeilen auf jeden Euro des reinen Flugpreises. Statusinhaber sammeln durch die aktuelle Aktion keine Extrameilen, hier bleibt es bei der Vergabe von 6 Meilen je Euro Umsatz. Mehr Details findet Ihr auf der entsprechenden Aktionsseite von Miles and More.

50 Prozent mehr Meilen auf Lufthansa Economy Class Flügen – der Gegenwert

Bei Miles and More lassen sich mit dem Sammeln von Prämienmeilen problemlos Werte von 3 bis 4 Cent pro Meile erzielen.

lufthansa business class

In Einzelfällen sind sogar bis zu 6 Cent pro Meile möglich. Ein Preis von etwas mehr als einem Cent pro Meile ist also immer noch ein guter Deal. Mehr zum Wert einer Meile bei Miles and More, erfahrt Ihr in unserem ausführlichen Guide. Zudem findet Ihr bei uns Guides für die besten Einlösungen von Meilen:

50 Prozent mehr Meilen auf Lufthansa Economy Class Flügen – weitere Aktionen

Aktuell gibt es neben dieser auch noch viele weitere attraktive Aktionen, um günstig an Miles & More Meilen zu kommen. Euch fehlt noch eine bestimmte Anzahl an Meilen zur Wunschprämie? Dann stellt einfach die benötigte Meilen- Anzahl ein und nach einem Klick auf “Angebote anzeigen” listen wir Euch alle passenden Angebote auf.

Alle Angebote zum Meilen sammeln

Bereits ab nur 55.000 Meilen könnt Ihr einen Business Class Hin- und Rückflug in die USA im Rahmen der Meilenschnäppchen buchen! Ihr seid noch auf der Suche nach Zeitschriftenabonnements? Auch da können wir Euch helfen. In unserer Übersicht findet Ihr alle lukrativen Zeitschriftenabonnements zum Sammeln von Miles and More Meilen auf einen Blick.

50 Prozent mehr Meilen auf Lufthansa Economy Class Flügen – Fazit

Nachdem sich Miles and More in der Vergangenheit durch die Umstellung auf ein umsatzbasiertes System nicht gerade beliebt gemacht hat und sich auch durch die neuerliche Ankündigung zur geplanten Erhöhung der Meilenpreise für Flugprämien in Sachen Beliebtheit sicher kein Gefallen getan hat, möchte man wohl mit der aktuellen Aktion den Negativschlagzeilen etwas entgegenwirken. 50 Prozent mehr Meilen auf Langstreckenflüge in der Economy Class sind eine durchaus attraktive Promotion, zumal diese auch für das gesamte Jahr gilt!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Max saß irgendwann häufiger in einem Flugzeug als in einer Straßenbahn, und kam so nicht umhin sich immer mehr mit den Themen rund um das Sammeln von Meilen, sowie den besten Flug- und Reisedeals zu beschäftigen. Auf reisetopia teilt er mit euch die neusten Deals und wichtigsten Tipps!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Gilt dies auch für Flüge deren Buchung bereits letztes Jahr stattgefunden hat, oder muss die Buchung nach Bekanntgabe der Aktion stattfinden ?

    Viele Grüße 😉

  • “Allerdings gilt dies nur für Flüge in der Lufthansa Economy Class auf der Langstrecke beziehungsweise auf Interkontinentalflügen.”
    Ab welcher Distanz / Flugzeit ist denn bei der LH die Rede von einem Langstreckenflug?

    • Patrick, Du findest die genauen Angebotsbedingungen auf der entsprechenden Webseite unter “Konditionen”. Generell gelten alle Interkontinentalverbindungen zu den Flügen, die 50 % mehr Meilen bekommen. Ausgenommen sind lediglich Flüge nach Russland, Israel, Kasachstan, Zypern, Georgien, Aserbaidschan und in die Türkei. Ebenso fallen Flüge auf die Kanarischen Inseln, die Azoren und Madeira nicht in die Aktion. Wenn Du in einem Langstreckenflieger (alles größer als Airbus A330) sitzt, bist Du wahrscheinlich auf der sicheren Seite.

      Liebe Grüße,
      Carsten

  • LOL. Lufthansa hat wohl Angst das jetzt alle merken wie wertlos Miles & More Meilen sind. Um gar nicht von den krassen Gebühren beim einlösen von Flügen zu sprechen. Fast jedes Star Alliance Program wie z.B. United, Turkish, Avianca bringt mehr selbst wenn man Lufthansa fliegt.

    • Miles & More kann immer noch ein sehr attraktives Programm sein, wenn man an den richtigen Stellen sammelt und einlöst. Ich glaube, dass man bei jedem Programm entsprechende Vor- und Nachteile finden kann. Am Ende kommt es immer auf den richtigen Mix an 😉

Alle Kommentare anzeigen (1)