Durch das Studium meiner Freundin in Südengland hatten wir eine gute Möglichkeit, viel von dem Land kennenzulernen. In diesem Tripreport will ich für Euch verschiedene Reisen zusammenzufassen, damit Ihr bei einer Reise durch England alle relevanten Informationen gesammelt parat habt!

Wenngleich ich bei der Anreise nach Großbritannien natürlich immer geflogen bin, sind die Reviews hierzu weniger spannend, zumal ich meist mit der Lufthansa unterwegs war. In diesem Tripreport möchte ich mich deshalb auf die Städte und Hotels konzentrieren, die ich bei meinen Reisen kennenlernen durfte.

Alle Teile des Tripreports im Überblick:

Cornwall und der Südwesten von England

Beginnen möchte ich den Tripreport mit dem Südwesten von England sowie Cornwall, auch weil es sich um eines der wichtigsten touristischen Ziele der Deutschen in England handelt. Hier hatte ich nicht nur die Gelegenheit viel von Cornwall zu sehen, sondern auch zwei nette Hotels kennenzulernen. Um den Rahmen nicht zu sprengen, will ich meine Erlebnisse in Cornwall in einem Destination Guide zusammenfassen und nicht auf alle Orte gesondert eingehen.

St. Michael’s Mount Cornwall

Im Südwesten von England habe ich ansonsten natürlich viel Zeit in Exeter verbracht, wo meine Freundin ihren Bachelor-Abschluss gemacht hat. Darüber hinaus hatte ich die Gelegenheit, mir ein Bild von Bristol zu machen und verschiedene kleinere Seebäder wie Torquay oder Exmouth kennenzulernen.

Cardiff Crown Court 2

Von Exeter aus haben wir zudem noch einige andere Trips unternommen und sind unter anderem nach Windsor, Birmingham und Bath gefahren. Auch nach Wales (Cardiff) sowie Nordirland (Belfast) und nach Irland (Dublin) haben wir es geschafft, sodass ich eine kleine Zusammenfassung meiner Erlebnisse aus Großbritannien und Irland in diesem Tripreport zusammenfassen kann!

Hilton, Accorhotels und unabhängige Hotels

Dominiert wird der Hotelmarkt in Großbritannien in vielen Fällen von Hilton. Nur weil ein Hotel in England allerdings ein “Hilton” ist, sollte man nicht allzu viel erwarten. Auch normale Motels sind hier teilweise ein Hilton, was das Bild der Marke doch ziemlich verwischt. Die neueren Hiltons, die ich kennenlernen durfte, waren allerdings allesamt recht gut. In diesem Tripreport werde ich Euch dabei die Hiltons in Cardiff und Belfast vorstellen, dazu kommen noch das Hilton Garden Inn Birmingham sowie das DoubleTree Bristol.

The Gainsborough Bath Spa

Trotz der guten Abdeckung von Hilton bin ich der Kette bei meinem Trip durch Großbritannien und Irland auch das eine oder andere Mal fremdgegangen: Unter anderem bei Accorhotels, wo ich mir das The Castle Hotel Windsor (MGallery Collection) sowie das Mercure Exeter Southgate angeschaut habe. Auch bei meinen geliebten Leading Hotels of the World habe ich zwei passende Hotels gefunden: Das The Marker Dublin und das The Gainsborough Bath. Dazu gesellen sich noch einige individuelle Hotels, die mich teils mehr, teils weniger überzeugt haben.

Fazit zu meinen Reisen durch Großbritannien und Irland

Auch wenn dieser Tripreport sich aus mehreren verschiedenen Trips speißt, sollte er Euch einen guten Überblick darüber bieten, was Ihr in Großbritannien und Irland sehen könnt. Wenngleich ich gerne noch ein wenig mehr (besonders Natur) gesehen hätte, habe ich doch einen guten Eindruck von Großbritannien bekommen und hoffe, dass ich diesen über meinen Tripreport gut mit Euch teilen kann!

Fragen zu meinem Trip oder eigene Erfahrungen? Schreibt gerne einen Kommentar oder schickt mir eine E-Mail!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels in aller Welt. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.