Meine Reise in die wohl beliebtesten zwei Emirate, Abu Dhabi und Dubai, ging mit einem Aufenthalt im SLS Dubai Hotel & Residences zu Ende. Dieses Luxushotel in Dubai habe ich, wie auch die anderen Hotels auf dieser Reise, über reisetopia Hotels gebucht. Dadurch durfte ich mich über verschiedenste Vorteile bei meinem Aufenthalt freuen. Welchen Eindruck das Hotel bei mir hinterlassen hat, erfahrt Ihr in dieser SLS Dubai Bewertung!

Die Auswahl an Luxushotels in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist riesig und auch die traditionsreiche Perlentaucher-Stadt Dubai bietet unwahrscheinlich viele Luxushotels. Aus diesem Grund findet Ihr bei reisetopia unter anderem bereits ein Grosvenor House Review, eine St. Regis Dubai The Palm Bewertung sowie einen Habtoor Palace Dubai Test.

SLS Dubai – die Buchung

Die Buchung des SLS Dubai habe ich ganz unkompliziert und effizient über reisetopia Hotels abgewickelt. In der Buchung waren somit ein 100USD-Hotelguthaben, ein Willkommensgeschenk, ein früher Check-in und später Check-out sowie ein Upgrade inkludiert!

Kunstwerke in der Lobby
Kunstwerke in der Lobby

Mein Aufenthalt von einer Nacht im Februar kostete mich insgesamt 1.306 Dirham für ein Signature King Zimmer mit Balkon. In Euro umgerechnet beträgt das laut dem aktuellen Kurs circa 341,45 Euro. Für meinen Aufenthalt konnte ich bei Accor ALL 632 Punkte sammeln.

# Dubai City
Exklusives Angebot: Kostenfreie vierte Nacht
Reisezeitraum: bis 31. März 2024
Empfohlene Kategorie: Sky Premium Zimmer mit Balkon
ab 210 €
Preis pro Nacht

Exklusive Vorteile bei jeder Buchung:

  • benefits visible on logged in
  • benefits visible on logged in
  • benefits visible on logged in

Von einem frühen Check-in machte ich bei diesem Aufenthalt keinen Gebrauch, denn ich traf durch Meetings erst am Abend im Hotel ein. Beim Check-in durfte ich mich über ein Upgrade in ein Sky King Zimmer mit Balkon freuen, in dem bereits ein Willkommensgeschenk mit persönlichem Gruß auf mich wartete.

Willkommensgeschenk im SLS Dubai
Willkommensgeschenk im SLS Dubai

Mein Willkommensgeschenk bestand aus schmackhaften Schokopralinen und verschiedensten Macarons.

SLS Dubai – die Lage

Beginnen wir in dieser SLS Dubai Bewertung mit der Lage. Das SLS Dubai befindet sich am Rande des Bezirks „Business Bay“, welches an die südliche Seite von Downtown Dubai grenzt. Neben dem Dubai International Financial Centre, in dem sich auch viele beliebte Luxushotels wie beispielsweise das Waldorf Astoria DIFC befinden, ist Business Bay ein weiteres Finanzcenter der Stadt.

Im Business Bay befinden sich außerdem viele Hochhäuser mit Büros und Restaurants. Dass das SLS Dubai etwas von Downtown abgelegen ist, macht einem spätestens dann nichts mehr aus, wenn man die Aussicht auf die Skyline das erste Mal zu Gesicht bekommt.

Lobby im SLS Dubai
Lobby im SLS Dubai

Bereits der Check-in in diesem Hotel ist äußerst idyllisch, denn beim Ankommen wird man zum Einchecken mit einem Aufzug in die Sky-Lobby, in die 72. Etage des Gebäudes, gebracht.

Der Aufenthalt im SLS Dubai fand im Februar 2022 statt.

SLS Dubai – das Zimmer

Mein Zimmer im SLS Dubai hatte knapp 60 Quadratmeter, was mich in meiner SLS Dubai Bewertung durchaus positiv überraschte, da dies in vielen Hotels der Größe von Suiten entspricht. Das gesamte Zimmer bestand aus Wohnzimmer, Schlafzimmer und Badezimmer.

Wohnzimmer im Sky King Zimmer
Wohnzimmer im Sky King Zimmer

Neben dem Wohnzimmer ist zudem ein Balkon untergebracht, dessen Größe mich genauso positiv überraschte wie die des Zimmers. In vielen Hotels würde der Balkon bereits als Terrasse bezeichnet werden.

Das Wohnzimmer

Neben dem ausgesprochen schönen Balkon, ist mir beim Betreten des Zimmers als erstes der angenehm neutrale Stil aufgefallen. Während das Hotel definitiv modern ist, bestehen die Zimmer primär aus neutralen Farbelementen. Beispielsweise sind der Teppichboden, die Couch und die Vorhänge in einfachen Grautönen gehalten.

Couch im Wohnzimmer
Couch im Wohnzimmer

Dennoch spiegeln ein paar Elemente den modernen Touch des Hotels wider, so findet sich im Zimmer unter anderem ein Sessel in der Trendfarbe Navy Blue sowie ein Couchtisch aus weißem Marmor, was mir in meiner SLS Dubai Bewertung sehr gut gefallen hat.

Wohnzimmer im Sky King Room
Wohnzimmer im Sky King Room

Wie aus meinem Grosvenor House Review und meiner Ritz-Carlton Abu Dhabi Grand Canal Bewertung hervorgeht, befinden sich in den Emiraten unzählige Hotels, die vom Stil her eher in Richtung Brauntöne und dunkles Holz tendieren. Das SLS Dubai bietet hier eine erfrischende Abwechslung. Die Wohnzimmermöbel sind alles in allem ausreichend bequem. Wer es mag, im Hotel ein paar Stunden vor dem Fernseher zu verbringen, kann dies hier tun. Auch die Balkonmöbel sind alles andere als enttäuschend.

Balkon im SLS Dubai
Balkon im SLS Dubai

Diese sind sehr bequem und haben sich auch zum Sonnenbaden geeignet. Wie der Aussicht zu entnehmen ist, hatte ich ein Zimmer in Richtung Süden. Dadurch konnte ich leider aus meinem Zimmer nicht die Downtown Skyline bewundern.

Aussicht vom Sky King Room im SLS Dubai bei Nacht
Aussicht vom Sky King Room im SLS Dubai bei Nacht

Dennoch konnte ich in der Nacht ein kleines Meer aus Lichtern und sogar das Burj al Arab, die Palm Jumeirah und die Marina in der Ferne erkennen. Auf der gegenüber liegenden Wand vom Balkon des Zimmers befindet sich ein Regal mit Essen und Getränken. Zusätzlich zu der standardgemäßen Kaffeemaschine (in diesem Fall von Lavazza) sowie einem Teekocher mit einer Auswahl an verschiedenen Tees, gibt es in diesem Hotel auch noch einen Cocktailshaker sowie einen Flaschenkühler.

Kaffeemaschine im Sky King Room
Kaffeemaschine im Sky King Room

Außerdem gibt es neben Tassen auch Wein- und Champagnergläser sowie eine Auswahl an verschiedenen Snacks. Darunter Gummibärchen, Chips, Salzstangen, Nüsse und Schokoladenriegel. Der Kühlschrank im Hotel war bei meinem Aufenthalt coronabedingt noch leer, aktuell sind diese jedoch wieder gefüllt und bieten eine Reihe an Limonaden und alkoholischen Getränken.

Das Schlafzimmer

Direkt neben dem Wohnzimmer und mit derselben Aussicht befindet sich das Schlafzimmer des Sky King Zimmer im SLS Dubai.

Schlafzimmer im Sky King Room
Schlafzimmer im Sky King Room

Durch die verglaste Wand ist das Schlafzimmer wirklich ausgesprochen hell. Direkt vor der Fensterfront befindet sich zudem eine Navy blaue Récamière und ein kleiner Tisch. Auf diesem befanden sich einige Hinweise zum Rauchen auf dem Zimmer, eine Information zum Rolls-Royce Leihwagen Service sowie ein kleines Pandemie-Kit.

Tisch im Schlafzimmer
Tisch im Schlafzimmer

Dieses bestand aus mehreren medizinischen Masken, Desinfektionsgel und Desinfektionstüchern. Beim Betreten des Schlafzimmers sprang mir natürlich als Erstes das Bett ins Auge, welches ein altrosa farbiges Kopfteil hergibt und damit weiter den modernen Stil des Hotels widerspiegelt.

Bett im Schlafzimmer
Bett im Schlafzimmer

Das Bett ist bisher das Bequemste, in dem ich in Dubai geschlafen habe und somit definitiv ein positiver Punkt in meiner SLS Dubai Bewertung. Auf den Nachttischen befinden sich neben einem Wecker und einem Telefon auch Notizzettel sowie Taschentücher und ein weiteres Desinfektionsmittel. Neben dem Bett befindet sich zudem ein Schrank, der jedoch eher zur Deko als für Stauraum geschaffen ist. Dafür gibt es auf der gegenüberliegenden Seite des Zimmers, kurz vor dem Eingang zum Badezimmer, den richtigen Kleiderschrank.

Kleiderschrank
Kleiderschrank

Der Kleiderschrank bietet etwas Stauraum und einen Safe sowie Bademäntel und Frotteeslipper. Erwähnenswert ist es, dass die Bademäntel zwei verschiedene Größen haben. So hat mir, als 158 Zentimeter große Frau, ein Hotel-Bademantel zum ersten Mal gepasst. Auf Nachfrage wird einem ein Bügeleisen und Bügelbrett auf das Zimmer gebracht. Auf der gegenüber liegenden Seite des Bettes befinden sich außerdem ein Schreibtisch samt Lampe und Spiegel und der Fernseher.

Sky King Room im SLS Dubai
Sky King Room im SLS Dubai

Spiegelelemente ziehen sich durch das gesamte Zimmer, beispielsweise befinden sich der Fernseher des Wohnzimmers und auch der des Schlafzimmers in einer komplett verspiegelten Wand. Diese Elemente gibt es auch an den Nachttischen sowie am Kopfteil des Bettes. Die Aussicht vom Schlafzimmer ist dieselbe wie im Wohnzimmer.

Ausblick im Schlafzimmer
Ausblick im Schlafzimmer

Während die Aussicht des Zimmers sicherlich in Richtung Downtown noch beeindruckender wäre, hat mir das nichts ausgemacht. Denn allein die Höhe des Zimmers reicht schon für eine gute Erfahrung und hat mich in meiner SLS Dubai Bewertung nachhaltig beeindruckt. Alle Zimmer dieses Hotels befinden sich zwischen der 65ten und 70ten Etage.

Das Badezimmer

Das Badezimmer befindet sich direkt neben dem Schlafzimmer. Von meinem Aufenthalt ist mir insbesondere die große frei stehende Badewanne in Erinnerung geblieben.

Badezimmer im Sky King Room
Badezimmer im Sky King Room

Neben der Badewanne befindet sich zudem auch ein Doppelwaschtisch mit großzügigem Waschbecken. Dort findet man zahlreiche Pflegeprodukte der Marke CIEL.

Pflegeprodukte im SLS Dubai
Pflegeprodukte im SLS Dubai

Unter anderem gibt es hier neben Zahnputzkits auch Rasierkits, Bodylotion, eine Duschkappe und Hygienebeutel. In der Dusche befinden sich noch Shampoo, Conditioner und Duschgel der Marke. Auf der anderen Seite des Badezimmers ist die Dusche und die Toilette.

Dusche und Toilette im Bad
Dusche und Toilette im Bad

Die Toilette und Dusche teilen sich eine große Schiebetür, sind aber offensichtlich dahinter mit einer weiteren Glaswand getrennt. Die Dusche verfügt über eine Regendusche und über eine Handdusche und hat zudem auch noch eine Wäscheleine, welche durch die Duschkabine gespannt werden kann.

Dusche im Bad
Dusche im Bad

Auch das Badezimmer und die Dusche sind, mit weißen und schwarz-gräulichen Marmorfliesen, in einem zeitlosen und doch modernen Stil gehalten.

SLS Dubai – die Kulinarik

Kommen wir in dieser SLS Dubai Bewertung nun zur Kulinarik. Das SLS Dubai bietet eine Reihe an Outlets, um Speisen und Getränke zu genießen. Insgesamt bietet das Hotel sechs Restaurants, die jeweils einen eigenen Stil und ein eigenes Thema vorweisen. Neben dem Fi’lia Restaurant, der S Bar und Carna by Dario Ceccini, welche ich Euch weiter unten noch im Detail beschreibe, gibt es noch das Jazzcafé Elamia, die Caviarbar 12 Chairs und das Pool Restaurant Privilege.

Das Frühstück

Das Hotelfrühstück wird im, ausschließlich von Frauen betriebenen, Fi’lia Restaurant serviert. Außerhalb der Frühstückszeiten bietet das Restaurant authentische italienische Küche, mit welcher es in diesem Jahr eine Michelin Bib Gourmands Auszeichnung bekommen hat. Das Restaurant bietet eine wunderschöne Terrasse, sodass das Frühstück am Morgen mit einer Aussicht auf Downtown Dubai genossen werden kann.

Fruehstuecks-Terrasse im SLS Dubai
Frühstücks-Terrasse im SLS Dubai

Das Frühstück wird im Buffet-Stil serviert, wobei Kaffee, Saft und Eierspeisen per Bestellung aufgenommen und am Tisch serviert werden. Bei der Bestellung des Baristakaffees gibt es eine Auswahl an verschiedenen Milchsorten. Zudem gibt es auch eine Wahl zwischen Spiegel- oder Rührei sowie Eierspeisen wie Eggs Benedict. Persönlich habe ich mir ein Gemüse-Omelette bestellt, welches gut geschmeckt hat.

Fruehstueck
Frühstück

Das Buffet bietet eine etwas abgelegene Pancake-Station mit einer Auswahl an Toppings wie z.B. Ahornsirup und Schokosplittern. Gegenüber der Pancake-Station befindet sich eine Auswahl an Obst. Leider gibt es hier eher nur die üblichen Früchte wie Orangen, verschiedensten Melonen und Äpfeln sowie Pflaumen, Ananas und Erdbeeren.

Fruehstueck im SLS Dubai
Frühstück im SLS Dubai

An der Oststation gibt es auch eine Auswahl an Salat, Dips wie Hummus oder Baba Ganoush und gegrilltem Gemüse. Besonders schmackhaft sind hier die gegrillten Oliven. Gegenüber von dem Obst befinden sich zwei weitere Abteilungen.

Auf einer Seite gibt es eine Auswahl an warmen Gerichten. Unter anderem die arabische Bohnenspeise Foul and Baked Beans sowie Würstchen, gegrillte Tomaten und Champignons. Auch in diesem Hotel gibt es, wie in Dubai üblich, statt normalem Speck „Rinder Bacon“. Neben diesem befinden sich außerdem verschiedene Käse und Wurstsorten. Insbesondere die Mortadella ist ziemlich schmackhaft.

Fruehstueckstisch
Frühstückstisch

Auf der anderen Seite gibt es eine große Auswahl an Brot. Täglich gibt es frisches Ciabatta sowie Toast, Brötchen, arabisches Brot und verschiedene Croissants. In diesem Hotel gibt es auch Zaatar Croissants, die besonders empfehlenswert sind.

Gegenüber des Gebäcks befindet sich zudem eine Müslistation mit Chiapudding Gläschen und Bircher-Müsli. Außerdem gibt es auch Nüsse und getrocknete Früchte wie Pflaumen, Aprikosen, Datteln und Rosinen. Hier befindet sich zudem noch eine Auswahl an glutenfreien Broten und Gebäck.

Das Restaurant Carna

Neben dem Fi’lia ist das wohl beliebteste Restaurant im SLS Dubai das Steakhaus Carna, dessen Konzept vom bekannten Metzger Dario Cecchini entwickelt wurde. Im Carna dreht sich, wie der Name schon sagt, alles rund um Fleisch. So sehr, dass auch der Signature Drink nicht ohne Fleisch serviert wird. Bei diesem handelt es sich um mit Ahorn infundierten Whisky und rauchigen Speck.

Signature Drink im Restaurant Carna
Signature Drink im Restaurant Carna

Im Carna waren wir zu dritt Essen und haben uns für drei verschiedene Vorspeisen entschieden. Hier hatten wir Carpaccio, Rindertatar und Wagyuspieße. Alles war qualitativ wirklich sehr hochwertig und ausgesprochen lecker.

Abendessen im Restaurant Carna
Abendessen im Restaurant Carna

Als Hauptspeise hatte ich Wagyu Filet Mignon und als Beilage gegrilltes Gemüse. Hier gab es dreierlei Karotten, Brokkoli und Tomaten.

Hauptspeise Im Restaurant Carna

Das Steak war butterig weich und ist auf der Zunge zergangen und auch das Gemüse war ausgesprochen gut. Insgesamt war das Essen so gut, dass es mir unmöglich war noch eine Nachspeise zu bestellen.

Die S Bar

In der Lobby befindet sich eine Bar, die sich auf die Mixologie von Cocktails spezialisiert. Die Bar bietet wie viele andere Orte des Hotels auch eine wunderbare Aussicht auf Downtown.

S Bar im SLS Dubai
S Bar im SLS Dubai

Am Tag finden hier Geschäftsmeetings statt und viele Leute sitzen an ihren Laptops. Bei meinem Aufenthalt habe auch ich hier ein paar Stunden am Laptop gesessen. Dabei habe ich die Chance genutzt und einen leckeren Mocktail probiert.

Ausblick in der S Bar
Ausblick in der S Bar

Neben verschiedensten Getränken bietet die Bar auch verschiedenste Speisen und Snacks. Von Sushi, über Hummer-Waffeln bis hin zu Trüffel Popcorn ist hier alles vertreten. Ich habe mich vor meinem Check-out noch schnell für Edamame und Sushi mit Avocado und Gurke entschieden, welche beide sehr gemundet haben.

Sushi in der S Bar
Sushi in der S Bar

Des Weiteren steht hier natürlich auch Dessert wie Käsekuchen, Tiramisu und Mochis auf der Karte.

Der Roomservice

Das Hotel bietet selbstverständlich auch Roomservice an, welcher 24 Stunden zur Verfügung steht. Die Karte besteht aus verschiedenen Gerichten der vereinzelten Restaurants des Hotels, bietet aber zudem auch Klassiker wie Burger oder Clubsandwich. Zum Mittagessen habe ich mich für glutenfreie Pasta Aglio e Olio entschieden. Zudem habe ich mir noch ein Gingerale bestellt.

Mittagessen vom Roomservice im SLS Dubai
Mittagessen vom Roomservice im SLS Dubai

Die glutenfreien Nudeln haben geschmeckt, jedoch etwas geklebt. Wer schon einmal glutenfreie Nudeln gekocht hat, weiß, dass dies äußerst schwer zu vermeiden ist. Die Nudeln wurden zudem mit Parmesan und glutenfreiem Brot sowie Butter serviert.

Alles in allem bietet das Hotel eine wirklich gute Auswahl an Restaurants, die jeweils in ihren eigenen Themenbereichen exquisite Speisen bieten, weshalb ich dieses in meiner SLS Dubai Bewertung definitiv weiterempfehlen würde.

SLS Dubai – die Erholung

Das SLS Dubai bietet verschiedene Outlets, die beim Aufenthalt positiv zu einer Erholung beitragen. Welche Elemente dieser Outlets dabei wirklich beeindruckend sind, erfahrt ihr in diesem Teil der SLS Dubai Bewertung.

Das Spa

Wie bereits oben erwähnt, sind die Pflegeprodukte der Badezimmer von der Marke CIEL. Passend dazu, gibt es im SLS Dubai das „CIEL Spa“ welches sich auf der 69ten Etage des Gebäudes befindet. Bereits beim Betreten des Spas fällt auf, dass dieses angenehm hell gehalten ist. Die Umkleidekabinen sind mit weißen und grauen Steinelementen ausgeschmückt und werden von Holzelementen aufgewärmt.

Umkleide im Spa
Umkleide im Spa

Gegenüber der Schließfächer befindet sich außerdem ein großzügiger Kosmetiktisch, der Platz für mehrere Leute bietet. Neben einem Föhn ist hier auch für Taschentücher, Deo, Bodylotion und Haarspray gesorgt.

Kosmetiktisch in der Umkleide
Kosmetiktisch in der Umkleide

Neben verschiedensten Massagen und Gesichtsbehandlungen, die das Spa anbietet, befindet sich zum freien Nutzen auch ein Whirlpool im Spa. Dieser hat einen schönen Aufgang und ist zu einer angenehmen Temperatur aufgeheizt.

Whirlpool im Spa
Whirlpool im Spa

Vor dem Whirlpool gibt es noch eine Liege, die nach dem Whirlpool Gang zum Ausruhen einlädt.

Whirlpool
Whirlpool

Neben dem Whirlpool gibt es noch ein Kräuter-Dampfbad, welches innen mit großen weißen Marmorfliesen geschmückt ist.

Sauna im Spa
Sauna im Spa

Neben dem Dampfbad und Whirlpool gibt es selbstverständlich auch Duschen. Hier gibt es zwei unterschiedliche Versionen. Eine davon ist eine standardgemäße Dusche. Diese hat dieselben Pflegeprodukte von CIEL wie auf den Zimmern, ist jedoch statt mit Marmorfliesen, in Holzoptik gehalten und bietet rosé goldene Armaturen.

Dusche im Spa
Dusche im Spa

Neben den Standardduschen gibt es auch noch eine Dusche, die das Spa als „Erlebnisdusche“ bezeichnet. Diese bietet zwar keine Regendusche, dafür aber Massageduschköpfe. Diese sind an den Seiten der Dusche angebracht. Außerdem gibt es auch hier eine Handdusche und ein rosa LED-Licht an der Decke.

Wie genau sich diese Dusche von einer klassischen Massagedusche unterscheidet, und somit zur „Erlebnisdusche“ wird, war mir jedoch auch nachdem ich geduscht habe, nicht ganz bewusst.

Massagedusche im Spa des SLS Dubai
Massagedusche im Spa des SLS Dubai

Im Spa gibt es zudem noch verschiedene Ruhebereiche mit Liegen, die zur Erholung einladen. Mein Lieblingsbereich in meiner SLS Dubai Bewertung, in dem ich viele Stunden verbracht habe, war hier sicherlich die Terrasse zur Nordseite des Hotels. Denn diese bietet eine wunderbare Aussicht, auf die Downtown Dubai Skyline und somit auf das Burj Khalifa.

Liegen im Spa
Liegen im Spa

Die Liegen sind äußerst bequem, denn sie sind mit einer ausgesprochen dicken Auflage ausgestattet. Ein wenig störend war in meiner SLS Dubai Bewertung einzig der Bass der Musik, die vom Pooldeck, sich direkt über dem Spa befindend, zu hören war. Mehr dazu weiter unten im SLS Dubai Review.

Das Fitnessstudio

Neben dem CIEL Spa, bietet das Luxushotel selbstverständlich auch ein Fitnessstudio. Dieses ist das mit Abstand einladendste Fitnessstudio, welches ich bisher in einem Luxushotel erleben durfte. Zuallererst hat es eine wirklich gute Größe, was oftmals nicht der Fall ist.

Fitnessraum im SLS Dubai
Fitnessraum im SLS Dubai

Zudem ist das Studio soweit ausreichend gut ausgestattet. Es gibt mehrere Kardiogeräte, auf denen dieselbe atemberaubende Aussicht auf Downtown genossen werden kann, wie im Spa. Neben Steppern und Laufbändern gibt es hier selbstverständlich auch Fahrräder.

Ausdauergeraete im Fitnessraum
Ausdauergeräte im Fitnessraum

Zudem gibt es auch ein Gerät für das Krafttraining, welches verschiedene Kabelzüge sowie Klimmzug und Dipmaschine in einem bietet. Außerdem gibt es auch eine Rudermaschine und Hantelbanken, jedoch leider keine weiteren Kraftgeräte, denn eine Beinpresse oder ähnliches war bei meinem Aufenthalt nicht zu finden. Dafür gibt es aber eine ansehnliche Sammlung an Hanteln.

Verschiedene Geraete im Fitnessraum
Verschiedene Geräte im Fitnessraum

Für Gymnastik- und Medizinbälle sowie Balance-Trainer ist im Fitnessstudio des SLS Dubai auch gesorgt.

Der Pool

Der wohl größte Pluspunkt des Hotels im Rahmen dieser SLS Dubai Bewertung ist, wie schon öfter in diesem Review erwähnt, die Aussicht. Die Aussicht in Kombination mit einem Infinity-Pool bietet somit ein echtes Highlight. Da der Pool mittelmäßig groß ist, bietet dieser keine Möglichkeiten zum sportlichen Schwimmen, da er auf der rechten Seite ziemlich schnell sehr flach wird. Somit bietet sich der Pool eher für eine kurze Abkühlung oder zum freizeitlichen Baden an.

Sonnenuntergang vom Infinity Pool
Sonnenuntergang vom Infinity Pool

Erwähnenswert ist sicherlich, dass die Seite in Richtung Downtown Dubai erst ab circa 14.00 Uhr Sonne bekommt und somit den gesamten Vormittag über im Schatten liegt. Die Lösung am Vormittag ist, sich an den zweiten Pool auf der gegenüberliegenden Seite des Pooldecks zu legen. Dieser ist baugleich zum ersten Pool, liegt jedoch am Vormittag eben in der Sonne. Einzig die Aussicht mitten ins Nirgendwo ist hier weniger imposant.

Infinity Pool im SLS Dubai
Infinity Pool im SLS Dubai

Die Atmosphäre auf dem Pooldeck ist interessant, denn während es am Vormittag noch relativ ruhig ist, wird am Mittag die Musik etwas aufgedreht. Ab dann fließt dann auch bei vielen Besuchern der Alkohol und es herrscht eine ausgelassene Stimmung. Da das Pooldeck auch eine Bar hergibt, füllt sich das Pooldeck ab circa 16.00 Uhr nach und nach mit Geschäftsleuten, die zum Feierabend einen Sundowner genießen wollen. Somit kommt es vor, dass man in Badesachen an der ein oder anderen Person im Anzug oder Kostüm vorbeihuscht, um in den Pool zu kommen. Somit ist der Erholungsfaktor für all diejenigen, die sich eine ruhige Auszeit wünschen, bei diesem Hotel auf dem Pooldeck wohl nicht gegeben. Erwähnenswert ist zudem, dass das Pooldeck erst ab 16 Jahren zugänglich ist.

SLS Dubai – das Fazit

Das SLS Dubai ist ein ziemlich einzigartiges Luxushotel. Der moderne und doch zeitlose Stil, welcher sich durch das gesamte Hotel erstreckt, hat mir sehr gefallen. Zudem muss ich sagen, dass alle Food und Beverage Outlets des Hotels bei mir einen sehr positiven Eindruck hinterlassen haben. Insbesondere das Carna Restaurant würde ich auch Besuchern der Stadt empfehlen, die nicht im SLS Dubai nächtigen. Die Terrasse im Spa hat mich besonders deshalb erfreut, da sie eine gute Alternative zum Sonnenbaden auf dem doch etwas lauten Pooldeck bot. Ganz besonders die Liegen, die im Spa und am Pool vorzufinden sind, sind mir in meiner SLS Dubai Bewertung positiv in Erinnerung geblieben. Diese erinnerten eher an Betten und waren wohl die bequemsten Liegen, die ich bisher in Luxushotels vorgefunden habe.

Die auf dem Pooldeck herrschende Party-Atmosphäre war tatsächlich das Einzige, das bei mir bei meinem Aufenthalt einen etwas negativen Beigeschmack hinterlassen hat. Mir ist jedoch auch bewusst, dass viele diese Stimmung im Urlaub sehr mögen. Somit ist das Hotel wohl für jeden etwas, der ohne Kinder reist und an einer ausgelassenen Stimmung interessiert ist und so auch gerne abschaltet. Zudem ist das Hotel auch für alle etwas, die gerne schöne Bilder machen, denn das Hotel ist mit der einzigartigen Aussicht sehr ansehnlich und somit ein absoluter Instagram-Hotspot.

# Dubai City
Exklusives Angebot: Kostenfreie vierte Nacht
Reisezeitraum: bis 31. März 2024
Empfohlene Kategorie: Sky Premium Zimmer mit Balkon
ab 210 €
Preis pro Nacht

Exklusive Vorteile bei jeder Buchung:

  • benefits visible on logged in
  • benefits visible on logged in
  • benefits visible on logged in
Mein persönliches Highlight im SLS Dubai   +

Neben einem wunderbaren Abendessen im Carna war mein Highlight definitiv den Tag über ausgelassen am Pool (und später auf der Terrasse des Spas) zu liegen und mit einem Erfrischungsdrink und einem guten Buch die Aussicht auf Downtown Dubai zu genießen.

Weitere Eindrücke aus dem SLS Dubai   +

Lobby des SLS Dubai
Lobby des SLS Dubai
Check-in Counter in der Lobby
Check-in Counter in der Lobby
Gastgeschenk im SLS Dubai
Gastgeschenk im SLS Dubai
Flur im SLS Dubai
Flur im SLS Dubai
Badewanne im Sky King Room des SLS Dubai
Badewanne im Sky King Room des SLS Dubai
Ablage im Fitnessraum
Ablage im Fitnessraum

Weitere reisetopia Hotels Reviews

Häufig gestellte Fragen zum SLS Dubai

Nach welchen Kriterien wird das Hotel bewertet?   +

Das Hotel wurde unabhängig durch einen reisetopia Autor bewertet. Der Aufenthalt wurde dabei vollständig von reisetopia oder dem reisetopia Autor bezahlt.

Wie kann man das SLS Dubai buchen?   +

Das Hotel kann man über reisetopia Hotels buchen, womit man alle Vorzüge wie etwa ein täglich kostenfreies Frühstück für zwei Personen oder ein kostenfreies Upgrade bei der Anreise (nach Verfügbarkeit) erhält.

Gibt es im SLS Dubai einen Pool?   +

Ja, im SLS Dubai gibt es zwei Außenpools.

Gibt es im SLS Dubai einen Parkplatz?   +

Ja, im SLS Dubai gibt es einen Parkplatz für Hotelgäste.

Wie weit ist das SLS Dubai vom Flughafen entfernt?   +

Der Flughafen kann je nach Verkehrslage in 15 Minuten erreicht werden.

Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe des SLS Dubai?   +

In der Nähe des Hotels befinden sich zahlreiche beliebte Sehenswürdigkeiten, wie die Dubai Mall, der Burj Khalifa, der Dubai Fountain, das Einkaufszentrum City Walk und viele weitere.

Ihr habt spannende Informationen, Euch fehlen wichtige Themen oder Ihr habt einfach eine Anregung für neue Content Ideen? Dann sendet sie uns über dieses Formular!

Autor

Ann-Kathrin ist Luxushotel Sales Manager und seit April 2021 im reisetopia Team. Ann-Kathrin liebt es, sich auf neue Abenteuer zu begeben. Schon als kleines Kind hat sie Langsteckenflüge lieben gelernt. Je exotischer das Ziel, desto besser. Dabei verliert sie sich gerne in fremden Kulturen und lernt somit paradiesische Orte überall auf der Welt kennen.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.