Für meinen Aufenthalt in Sizilien wählte ich das Rocco Forte Verdura Resort. In diesem Review lest Ihr alle Details zum Hotel und erfahrt, ob sich eine Buchung lohnt!

Dieses Review ist Teil des Tripreports “Venedig ohne Touristen & Urlaub auf Sizilien”. Informationen zur Buchung & alle Teile findet Ihr im Intro!

Das Verdura Resort an der Südküste von Sizilien gehört zur Rocco Forte Hotelkette und ebenso zu den größten Golfresorts in Europa. Obwohl ich kein leidenschaftlicher Golfer bin, habe ich mir das Resort für fünf Tage angeschaut und ziehe ein positives Fazit. Besonders für einen Erholungsurlaub sowie für Sportbegeisterte ist das Resort auf jeden Fall eine gute Wahl. Trotzdem ist das Verdura Resort nicht perfekt, denn einige kleine Schwächen gibt es, die ich Euch hier verrate!

Rocco Forte Verdura Resort Sizilien – die Buchung

Ich hatte aufgrund der Krise rund um das Coronavirus die Möglichkeit, das Verdura Resort zu einem leicht vergünstigten Preis von knapp 300 Euro pro Nacht ein Standardzimmer inklusive Halbpension buchen – in normalen Jahren liegen die Preise im Sommer noch einmal etwas höher. Grundsätzlich ist der beste Weg der Buchung allerdings das Rocco Forte Knights Program, das Ihr über reisetopia Hotels buchen könnt.

Verdura Resort bei reisetopia Hotels

  • Täglich kostenfreies Frühstück für zwei Personen
  • 100 US-Dollar Guthaben für Speisen & Getränke sowie das Spa
  • Kostenfreies Upgrade um eine Kategorie (nach Verfügbarkeit)
  • Früher Check-In und später Check-Out (nach Verfügbarkeit)
  • Persönliche Begrüßung & ein lokales Willkommensgeschenk

Rocco Forte Verdura Resort Sizilien – das Zimmer

Schon wenn man auf das Gelände des Verdura Resort auffährt, fällt auf, wie riesig das Hotel ist. Die Einfahrt am oberen Hang ist gefühlte 10 Autominuten vom Check-in entfernt, dazwischen befinden sich zahlreiche Golf-Anlagen.

Verdura Resort Sizilien Gelände

Wie für ein Resort üblich gibt es im Verdura ein zentrales Gebäude, in dem sich Restaurant sowie Büros, ein Shop und die Bar befinden. Zu beiden Seiten dieses Zentral-Gebäudes sind die Zimmer untergebracht.

Verdura Resort Sizilien Pool Hauptgebäude

Bei diesem gibt es wiederum zwei Reihen von Gebäuden, eine davon näher am Meer, die andere dahinter. Alle Zimmer sind in Richtung Meer gelegegen und bieten somit allesamt einen tollen Ausblick. Vom Aufbau der Gebäude erinnerte mich das ganze etwas an das Andaman Langkawi, wo ich vor längerem war. So sind es auch im Verdura Resort zweistöckige Gebäude in denen die Zimmer untergebracht sind. Die unteren verfügen über eine kleine Terrasse, die oberen über einen großen Balkon. Wir waren im ersten Stockwerk untergebracht. Obwohl ich nicht genau nachgefragt habe, glaube ich, dass es sich hierbei nicht um ein Upgrade handelte, denn die zweite Reihe der Gebäude schien mir sehr nach der Einstiegskategorie des Hotels.

Verdura Resort Sizilien Gebäude Zimmer

Beim Betreten des Zimmers fiel direkt auf, dass dieses eine sehr angenehme Größe hat, was bei Urlaubshotels auch die Regel ist. Direkt nach dem längeren Eingangsbereich findet man das große King-Size-Bett, welches über eine Art Himmelbett-Aufmachung verfügt.

Verdura Resort Sizilien Zimmer
Verdura Resort Sizilien Bett

Gegenüber des Bettes sind ein Sofa sowie ein – wie ich fand – erstaunlich kleiner Fernseher.

Verdura Resort Sizilien Zimmer 2

Darüber hinaus gibt es noch einen Schreibtisch, der leider keinen Ausblick hat.

Verdura Resort Sizilien Schreibtisch

Bezüglich Covid-19 wurde im Verdura Resort ebenfalls gut vorgesorgt, das Zimmer war versiegelt und auf dem Schreibtisch fanden sich zwei eingeschweißte Masken.

Verdura Resort Sizilien Masken Im Zimmer

Was mich wunderte ist, dass es zwar eine sehr gut ausgestattete Minibar gibt, die sich zwischen Badezimmer und dem Schlafbereich befindet, aber keine Kaffeemaschine. In anderen Resorts dieser Klasse ist eine solche eigentlich Standard.

Verdura Resort Sizilien Minibar
Verdura Resort Sizilien Minibar 2

Als ich dann später beim Zimmerservice anrief und nach einer Kaffeemaschine fragte – in der Hoffnung einfach einen Kaffee zu bekommen -, brachte man eine kleine Espressomaschine aufs Zimmer. Wenngleich es wahrscheinlich sinnvoller wäre, diese einfach gleich im Zimmer zu haben, ebenfalls eine gute Sache!

Verdura Resort Sizilien Kaffeemaschine

Das wahre Highlight des Zimmers ist allerdings der Balkon, der sehr geräumig ist und über einen Tisch und zwei Stühle verfügt. Dieser ist neben dem perfekten Arbeitsplatz auch ausreichend groß, um gemeinsam zu essen.

Verdura Resort Sizilien Balkonn Aussicht 2
Verdura Resort Sizilien Balkon

Das Badezimmer meines Zimmers im Verdura Resort ist ebenfalls sehr großzügig gestaltet und bietet eine Badewanne sowie eine Einzeldusche mit gutem Duschkopf und Wasserdruck. Es gibt hochwertige Pflegeprodukte und jede Menge Platz.

Verdura Resort Sizilien Badezimmer Kopie
Verdura Resort Sizilien Badezimmer
Verdura Resort Sizilien Dusche

Obwohl es sich bei meinem Zimmer im Verdura Resort “nur” um ein Standard-Zimmer handelte, war ich sehr zufrieden. Auch die Standard-Zimmer sind absolut ausreichend für einen entspannten Urlaub!

Rocco Forte Verdura Resort Sizilien – das Frühstück

Das Frühstück im Verdura Resort war leider einer meiner Kritikpunkte in dem Hotel. Wegen der aktuellen Maßnahmen rund um Covid-19 wurde das Frühstück im Erdgeschoss des Zentral-Gebäudes angeboten, wo alle draußen sitzen konnte.

Verdura Resort Sizilien Frühstück Restaurant

Vom Inneren des Restaurants wurden dann die Speisen gebracht. Dort gibt es normalerweise ein großes Buffet sowie warme Speisen, die in einer Art Live-Küche zubereitet werden. Da es nun natürlich kein Buffet gab, wurde ein komplettes à la carte Menü angeboten. Hier bestand allerdings schon das erste Problem. Die Menge des Personals war mitnichten auf die Menge an Gästen ausgerichtet, sodass wir gerne auch einmal 15 Minuten darauf warteten, nur das Menü zu bekommen.

Verdura Resort Sizilien Frühstück Karte

Wie Ihr Euch sicherlich vorstellen könnt, ging es ähnlich weiter mit dem Service, sodass das ganze Frühstück dann etwa 60 bis 90 Minuten dauerte – mit langen Wartezeiten einfach deutlich zu lang.

Verdura Resort Sizilien Frühstück 2
Verdura Resort Früshtück Kaffee

Das allerdings ist der einzige Schwachpunkt des Frühstücks, denn qualitativ und von der Auswahl her, war alles vom aller feinsten. Feine italienische Klassiker wie Burrata oder italienischer Aufschnitt sowie die klassischen Eierspeisen.

Verdura Resort Sizilien Italienische Vorspeisen Frühstück
Verdura Resort Frühstück Omelette

Neben den Optionen auf dem Menü gingen die Kellner regelmäßig mit verschiedenen Optionen an Gebäck sowie Süßspeisen herum. Theoretisch eine gute Idee, mit der grundsätzlichen Überforderung allerdings nicht ganz ideal.

Mein Fazit zum Frühstück fällt leider eher mittelmäßig aus, was aber auch damit zu tun hat, dass ich kein besonders geduldiger Mensch bin. Die Qualität der Speisen war auf jeden Fall überdurchschnittlich und mit entsprechender Geduld, kann man hier perfekt in den Tag starten. Was man hier jedoch nicht vergessen sollte ist, dass das Personal schon den ganzen Sommer durchgehend beschäftigt war und die fehlende Energie wahrscheinlich auch zu etwas längeren Wartezeiten geführt hat.

Rocco Forte Verdura Resort Sizilien – das Essen

Durch die Halbpension, die wir gebucht hatten, war das Abendessen im Verdura Resort genau so wie das Frühstück inbegriffen. Zum Thema Essen muss ich direkt vorwegschicken, dass man durch das riesige Gelände des Resorts, die vielen Aktivitäten und auch die recht abgelegene Lage wahrscheinlich die meiste Zeit im Hotel verbringen wird. Das gilt auch für das Essen, was wir genau wie die meisten anderen Gäste, fast ausschließlich im Hotel zu uns genommen haben. Wer also keine Halb- oder Vollpension bucht, sollte sich auf relevante Zusatzkosten für die Verpflegung einstellen.

Das Verdura Resort verfügt insgesamt über vier Restaurants. Das zuvor schon erwähnte Frühstücksrestaurant befindet sich direkt neben dem Haupt-Restaurant am Pool. Über dem Restaurant ist zudem noch die Bar, in der Getränke und kleine Snacks mit genialem Ausblick serviert werden! Zuletzt gibt es noch ein Fischrestaurant direkt am Meer, welches aber vor allem während der weniger besuchten Zeiten nur unregelmäßig geöffnet hat.

Verdura Resort Sizilien Ausblick Lobby
Verdura Resort Sizilien Snacks Bar

Das Hauptrestaurant öffnet jeden Abend um 19 Uhr und bietet typische internationale Küche mit Fokus auf italienische Gerichte. Bis auf wenige Ausnahmen kann man mit der Halbpension alle Gerichte auf der Karte bestellen, Getränke sind natürlich außen vor.

Verdura Resort Sizilien Restaurant

Alle Gerichte sind von hoher Qualität und haben sehr gut geschmeckt. Besonderes Highlight war das Filet-Steak, welches direkt am Platz vorbereitet und serviert wurde.

Verdura Resort Sizilien Vorspeise Zucchnini
Zucchini-Vorspeise
Verdura Resort Sizilien Vorspeise Thunfisch
Gegrillter Thunfisch
Verdura Resort Sizilien Steak

Leider muss man sagen, dass das Menü nicht unglaublich umfangreich war und auch nicht gewechselt hat. Insgesamt gibt es max. fünf bis sechs Gerichte jeder Kategorie, je nach Präferenz hat man die meisten eigenen Favoriten dann nach einigen Tagen probiert. Ich habe es daher mit etwas Flexibilität versucht und eine klassische Pasta al Ragout bestellt, die zwar nicht auf der Karte war, der Kellner aber sagte mir, dass das der Koch schon hin bekäme. Nun ja, wirklich gut war die Pasta dann leider nicht.

Verdura Resort Pasta Abendessen
Verdura Resort Sizilien Restaurant Pasta
Garnelen-Pasta

Zum Schluss durften natürlich auch die Desserts nicht fehlen, die ebenfalls sehr lecker waren.

Verdura Resort Sizilien Nachspeise
Verdura Resort Dessert

Neben dem Hauptrestaurant, in dem wir meist gegessen haben, konnten wir aber auch das Fischrestaurant testen, welches wirklich in toller Lage direkt am Meer liegt.

Verdura Resort Sizilien Mare Restaurant
Verdura Resort Sizilien Mare Restaurant View

Leider sind weder meine Freundin noch ich große Fischesser, sodass wir hier auf normale Speisen zurückgegriffen haben. Das Fisch-Angebot sah allerdings sehr umfangreich aus und ist natürlich frisch aus der Region.

Für uns gab es nur ein “langweiliges” Pasta-Gericht sowie einen Salat und ein sehr leckeres Gericht mit Rindfleisch.

Verdura Resort Sizilien Amare Restaurant Vorspeise
Verdura Resort Sizilien Amare Restaurant Hauptgericht
Verdura Resort Pasta Abendessen Amare Restaurant
Verdura Resort Sizilien Amare Restaurant Dessert

Neben den Hauptrestaurants für Mittag- und Abendessen gibt es im Verdura Resort noch die Pool- sowie die Strandbar, welche beide kleinere Gerichte bieten. Hier erhält man die typische Auswahl an Burgern, Sandwiches und Salaten, die wir auch großenteils alle probiert haben. Was hier auffiel, war das hohe Preiseniveau. So nämlich liegen die Preise hier in etwa auf dem selben Niveau wie in den beiden Hauptrestaurants (besondere Gerichte wie frischen Fisch ausgenommen), was mich schon etwas überrascht hat. Nicht, dass der Burger oder das Sandwich schlecht war, aber 25 Euro und mehr in der Poolbar für das Hauptgericht schien mir schon sportlich.

Verdura Resort Sizilien Strand Bar Burger
Verdura Resort Sizilien Strandbar Sandwhich

Geschmeckt hat alles aber sehr gut und im Gegensatz zum Frühstück funktioniert der Service hier auch recht fix, was mir positiv auffiel. Alles in allem kann man über das Essen im Verdura Resort eigentlich nur gutes sagen. Einzig die Auswahl beim Abendessen hat mich gerade bei einem Resort etwas enttäuscht, aber das wurde durch die hohe Qualität der Speisen wieder wettgemacht. Preislich lag alles in etwa auf dem Niveau, was ich für ein solches Resort erwartet habe.

Rocco Forte Verdura Resort Sizilien – die Erholung

Kommen wir nun zu einem der wahrscheinlich wichtigsten Bereiche – der Erholung. Davon bekommt man im Verdura Resort definitiv genug, denn es gibt zahlreiche Möglichkeiten sich zu entspannen. Da es insgesamt so viele Unterhaltungsmöglichkeiten gibt, werde ich die sportlichen Aktivitäten noch einmal gesondert zeigen.

Zuerst zu erwähnen ist beim Thema Erholung auf jeden Fall der große Pool, der sich direkt vor dem Hauptgebäude befindet. Dieser ist schön gestaltet und bietet zwei Stufen.

Verdura Resort Sizilien Pool
Verdura Resort Sizilien Pool 2
Verdura Resort Sizilien Poo Und Meer

Um den Pool herum sind zahlreiche Liegen und es gibt wie üblich einen Handtuchservice. Dieser ist zwar nicht ganz so aufmerksam, wie ich es in Hotels wie dem Four Seasons Abu Dhabi erlebt habe, aber funktioniert insgesamt gut.

Nicht ganz so gut ist die Art und Weise, wie die Liegen gestaltet waren. Diese waren recht unbequem und insgesamt sah das ganze auch nicht aus, als hätte man sich hier viel Mühe gegeben. Die Liegen wirkten billig und auch Beton-Platten um den Pool erinnerten eher an einen Innenstadt-Gehweg als an einen Hotel-Pool.

Verdura Resort Sizilien Ausblick Lobby 2

Dazu funktionierte der Service für Getränke oder Speisen am Pool eigentlich nicht, man musste immer an die Bar kommen um zu bestellen. Das ist natürlich grundsätzlich kein Problem, in einem Hotel dieser Klasse gehört dieser Service aber dazu.

Relativ ähnlich zum Pool war auch mein Eindruck vom Strand. Dieser ist von Natur aus nicht perfekt, wofür aber das Hotel nichts kann, denn der Strand ist recht steinig und bietet so nicht unbedingt die beste Basis für Spaziergänge.

Verdura Resort Sizilien Strand 3
Verdura Resort Sizilien Strand 2

Schön ist aber, dass es einen Gehweg zum Strand gibt, der die Steine vermeidet und man auch Schuhe im Wassersport-Club leihen kann.

Der Spa des Hotels, der hinter dem Hauptgebäude liegt, ist ebenfalls sehr beeindruckend, denn hier gibt es eine Anlage mit vier verschiedenen Pools, die allesamt andere Wassereigenschaften haben. So soll man durch das Nutzen aller Pools hintereinander, entspannt werden.

Verdura Resort Sizilien Spa Bereich
Verdura Resort Sizilien Spa Pools 2

Ich habe das ganze natürlich getestet und empfand die Bäder wirklich als sehr entspannend. Unabhängig von der Wirkung ist die Kulisse rund um die Pools genial, denn man genießt einen tollen Ausblick auf die umliegende Landschaft.

Verdura Resort Sizilien Spa Pools

Wegen Covid-19 waren in den Pools nur insgesamt maximal vier Personen zugelassen und es musste ein Termin für den Besuch gemacht werden, was für mich jedoch angenehm war.

Direkt neben den Außenpools gibt es auch noch einen Innenpool.

Verdura Resort Sizilien Spa Innenpool

Im Spa können natürlich auch Behandlungen vorgenommen werden. Meine Freundin hat eine Massage gebucht, die leider überhaupt nicht angenehm war. Nachdem wir dies später an der Rezeption angemerkt hatten, wurde der Preis dieser von der Rechnung genommen und wir fanden später eine Flasche Prosecco im Zimmer vor. Insgesamt ein guter Umgang mit dem Problem!

Verdura Resort Prosecco

Neben diesen Aktivitäten gibt es noch zahlreiche weitere Aktivitäten, die teilweise im Bereich Sport, vielfach aber auch im Bereich Erholung einzuordnen sind.

Verdura Resort Sizilien Aktivitäten Auswahl

Alles allem kann man auf jeden Fall sagen, dass einem im Verdura Resort nicht langweilig werden sollte!

Rocco Forte Verdura Resort Sizilien – Sonstige Aktivitäten

Nun kommen wir zum Bereich, der mich am Verdura Resort sicherlich am meisten begeistert hat. Als wären Pool, Strand, Spa und mehr nicht genug, bietet das Resort eine derartige Auswahl an sportlichen und weiteren Aktivitäten, die ich bislang noch nirgends gesehen habe. Das Sa Torre Resort auf Mallorca, in dem ich vor einiger Zeit war, kam in die Nähe, bot aber auch nicht so viel wie das Verdura.

Anfangen sollte man hier sicherlich mit dem riesigen Golf-Gelände, welches sich komplett um das Resort erstreckt. Ich habe absolut keine Ahnung von Golf, allerdings gehört das Resort jetzt schon zu den größten Golf-Resorts Europas und wird die Spitze dieser Liste mit der Beendigung des laufenden Ausbaus des Areals bald erlangen.

Verdura Resort Sizilien Gelände
Verdura Resort Golf

Zum Transport innerhalb dieses riesigen Areals gibt es zwei Möglichkeiten. Zum einen hat jeder Gast vor seinem Zimmer ein Fahrrad, welches frei genutzt werden kann.

Verdura Resort Sizilien Fahrräder

Zudem verleiht das Hotel auch noch Golfcarts, welche gegen Gebühren von 80 Euro pro Tag genutzt werden können.

Verdura Resort Sizilien Golf Cart

Neben Golf bietet das Hotel einen eigenen Tennis-Club, der vor allem in der Hauptsaison im Sommer dauerhaft besetzt ist.

Verdura Resort Sizilien Tennis Club
Verdura Resort Sizilien Tennisplatz

Wir haben bei unserem Besuch kein Tennis gespielt, ich denke aber, dass dies ein echtes Highlight des Hotels ist! Direkt neben dem Tennis-Club befindet sich ein Fußball-Feld, für das man auch einen Ball direkt vom Hotel bekommen kann.

Verdura Resort Sizilien Fußballplatz

Zu den Sporteinrichtungen sollte man zudem auch noch sagen, dass diese etwa 15 Minuten mit dem Golf-Cart oder Auto entfernt vom Hotel liegen.

Das war es allerdings noch lange nicht in Sachen Sport, denn direkt an der Küste gibt es noch eine Sport-Anlage, die ein Volleyball-Feld, einen Basketball-Platz sowie eine Art Jungle-Gym bietet.

Verdura Resort Sizilien Volleyball Basketball
Verdura Resort Sizilien Basketball
Verdura Resort Sizilien Jungle Gym

Für den Bastketball-Platz habe ich mir auch einmal einen Ball ausgeliehen und den Platz getestet. Es ist schon enorm schön, solche Möglichkeiten neben den typischen Angeboten wie Pool oder Strand zu haben.

Nun kommen wir aber zu meinem echten Highlight im Verdura Resort: Dem Wassersport-Angebot. Wie zuvor schon erwähnt gibt es direkt am Strand einen Wassersport Club, der so ziemlich alles anbietet, was man mit Wasserspaß beschreiben kann. Mit dabei sind Wasserski, Wakeboard, Windsurfen, Kayaks, SUP, Jetsurf, Flyboard und eine Tauchschule.

Verdura Resort Sizilien Wassersport

Da ich Fan von eigentlich allem bin, habe ich mir ein Paket von mehreren Aktivitäten zusammengestellt. Das war zwar insgesamt nicht günstig, aber hat sich auf jeden Fall gelohnt, denn so konnte ich zum einen das Jetsurf testen, ein motorisiertes Surfbrett mit dem man mit bis zu 50 Km/h über das Meer fahren kann!

Verdura Resort Sizilien Jetsurf

Zudem bin ich Wakeboard gefahren, was ich zuvor schon mehrfach gemacht habe, aber hier hinter dem Jetski wirklich Spaß gemacht hat! Das Jetski kann man übrigens auch gemeinsam mit einem der Mitarbeiter fahren. Insgesamt hat das Team des Wassersport-Clubs das ganze wirklich toll gemacht und sorgt bei einem, wenn auch hohen Preis für eine Menge Spaß!

Verdura Resort Sizilien Jan Wakeboard

Das gilt auch für die Tauchschule, bei der ich eine Zusatz-Ausbildung zum normalen Tauchschein gemacht habe und das Tauchen mit einem Seabob ausprobieren durfte! Leider war die Sicht insgesamt recht schlecht, aber erstaunlicherweise war unter Wasser mehr zu sehen als ich zunächst gedacht hätte. Besonders angenehm war auch, dass so ziemlich alles um uns herum gemacht wurde und es nur Top-Equipment gemeinsam mit persönlichem Service gab!

Verdura Resort Sizilien Tauchen
Verdura Resort Sizilien Jet Ski

Alles in allem kann ich Euch also nur empfehlen, hier die ein oder andere Disziplin auszuprobieren!

reisetopia Fazit zum Verdura Resort

Alles in allem bietet das Verdura Resort so viel wie nur wenige Resorts, insbesondere in Europa. In dem Hotel habe ich so ungefähr alles gefunden, was für mich zu einem perfekten Urlaub gehört. Ja, das Hotel hatte einige kleinere Schwächen, dem gegenüber steht aber ein so unglaublich großes Angebot, dass ich es absolut weiterempfehlen kann!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Seit dem ersten Flug in der Business Class ist Jan besessen von Meilen & Punkten. Als Flug- und Reiseverrückter genießt er dabei den Weg ans Ziel mindestens genau so wie die schlussendliche Destination. Auf reisetopia gibt er Euch wichtige Tipps und hält Euch über aktuelle Deals auf dem Laufenden!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.