Das Hilton München Airport wurde über die letzten Jahre zum großen Teil renoviert und ist inzwischen eine sehr gute Wahl für alle Reisende, die eine Nacht am Münchner Flughafen benötigen. Für eine Veranstaltung im Hilton München Airport war es für mich natürlich eine einfache Entscheidung, das Hotel zu buchen.

In diesem Review erfahrt Ihr, welche Zimmer ihr buchen solltet und was Euch vor Ort genau erwartet!

Hilton München Airport – die Buchung

Gebucht habe ich das Hilton München Airport direkt über die Webseite von Hilton, um durch die Hilton Bestpreisgarantie den günstigsten Preis zu erhalten und alle Vorteile im Hilton Honors Programm zu erhalten. Gezahlt habe ich dabei knapp 160 Euro mit meiner Miles & More Kreditkarte, um doppelte Miles & More Meilen für jeden Euro zu erhalten. Durch die Hilton Kreditkarte habe ich zudem einen Status bei Hilton ohne die nötigen Nächte in der Hotelkette verbringen zu müssen.

Hilton München Airport – die Lage

Das Hotel liegt unmittelbar am Münchner Flughafen zwischen den Terminals 1 und 2. Nach dem Gang über den Platz folgt man dem Gang nach links und findet dann im ersten Stock die Lobby des Hilton München Airport. Als Hotel zum Sightseeing eignet es sich durch die weite Fahrt in die Stadt leider nicht, doch wer eine Veranstaltung in der Nähe oder späte Landungen beziehungsweise frühe Abflüge am Flughafen hat, ist hier bestens aufgehoben.

Durch meinen Hilton Honors Diamond Status war der Check-In um 10 Uhr kein Problem. Zudem gab es ein Upgrade auf die renovierten Executive Zimmer, welche im neuen Design sicherlich die besten Zimmer des Hotels sind. Auch der Zugang zur neuen Executive Lounge war damit inklusive.

Hilton München Airport – das Zimmer

Im Zimmer findet Ihr direkt neben der Eingangstür das wie ich finde recht schicke Bad mit Badewanne, WC und Regendusche. Auch die üblichen Toiletries wie Duschgel & Co liegen bereit.

Hilton München Airport Zimmer 7Hilton München Airport Zimmer 6Hilton München Airport Zimmer 5

Im eigentlichen Zimmer findet Ihr dann das King Size Bett neben schönen Holztönen. Das Bett war sehr bequem und ich konnte gut durchschlafen.

Hilton München Airport Zimmer 2Hilton München Airport Zimmer 1

Neben dem Bett befindet sich eine Ablage mit Leselampe und ein kleiner Sessel, auch ein kleiner Tisch mit Stuhl steht hier.

Hilton München Airport Zimmer 3Hilton München Airport Zimmer 4

Praktisch finde ich hier, dass direkt neben dem Schreibtisch Steckdosen und USB-Charger bereit standen – gerade bei älteren Hotels wie dem The London NYC, ebenfalls Teil der Hilton Hotelkette, muss man hier häufig noch unter dem Schreibtisch herumkriechen bis man an den Strom kommt.

Gegenüber vom Bett ist dann noch die Minibar und ein Wasserkocher, etwas schade ist nur die fehlende Espresso-Maschine, die ich am Morgen immer sehr nett finde. Als Willkommensgeschenk wurden mir ein paar sehr leckere Muffins hingestellt.

Hilton München Airport Zimmer 8

Gerade im Vergleich zu den älteren Zimmern war ich mit diesem Executive Zimmer sehr zufrieden. Der Stil ist modern und schick, das Bett ist bequem und es gibt eine große Fensterfront für viel Helligkeit, wenngleich es leider keinen guten Blick auf das zentrale Rollfeld gibt. Wenn es solche Zimmer doch nur im Hilton Berlin oder dem fast schon antiken Hilton Dresden geben würde!

Hilton München Airport – die Lounge

Im Untergeschoss des Anbaus der Hilton München Airport findet Ihr die Executive Lounge. Der Weg dahin lässt eher an eine antike Lounge erinnern und ich habe nicht sonderlich viel erwartet. Doch auch die Lounge wurde frisch renoviert, sodass dies eine der besten Lounges von Hilton Hotels ist, in denen ich bislang war.

Hilton München Airport Executive Lounge 1

So gibt es einige Sitzbereiche in der Lounge verteilt, von Sofa-Ecke bis Esstisch und Bar.

Hilton München Airport Executive Lounge 5Hilton München Airport Executive Lounge 2

Im Sommer ist zudem sicherlich die Terrasse ein Highlight für frische Luft im Grünen!

Hilton München Airport Executive Lounge 3

Ein Highlight ist zudem das Angebot am Abend, denn hier konnte ich problemlos eine vollständige Mahlzeit zu mir nehmen. Die Gnocchi mit Pesto waren sehr lecker und auch die Salate und das Gebäck waren wirklich lecker.

Hilton München Airport Executive Lounge 8Hilton München Airport Executive Lounge 7Hilton München Airport Executive Lounge 10

Neben Kaffee & Softdrinks gibt es am Abend auch kostenfreie Longdrinks und Wein.

Hilton München Airport Executive Lounge 4Hilton München Airport Executive Lounge 11

Ich war bei meinem Besuch insgesamt leider sehr gut durchgetaktet, ansonsten könnte man in dieser Lounge problemlos auch ein Meeting durchführen oder arbeiten.

Hilton München Airport – die Erholung

Überrascht hat mich ebenfalls dieser Teil des Hotels. Zum einen ist das Fitnessstudio des Hotels durchaus brauchbar, so gibt es neben Kurzhanteln und Cardiogeräten sogar ein Rack und eine geführte Langhantel.

Hilton München Airport Fitness 3Hilton München Airport Fitness 2Hilton München Airport Fitness 1

Auch ein Pool mit Liegen wird angeboten, sodass man hier problemlos ein paar Bahnen schwimmen und dann entspannen kann.

Hilton München Airport Executive Pool

Zudem gibt es in den Umkleiden jeweils noch eine Sauna. Das Angebot ist damit insgesamt sehr überzeugend, nach einer längeren Reise kann man sich hier gut erholen.

Hilton München Airport – das Frühstück

Hinter der Lobby des Hotels findet Ihr das Frühstücks-Restaurant im Hilton München Airport. Hier erwartet Euch ein gutes Buffet in der üblichen Qualität von Hilton Hotels, unter anderem sehr leckeres Gebäck mit Käse und anderem Aufstrich.

Hilton München Airport Frühstück 3Hilton München Airport Frühstück 2Hilton München Airport Frühstück 1

Dazu findet Ihr natürlich noch Obst und Eierspeisen werden frisch zubereitet.

Hilton München Airport Frühstück 6Hilton München Airport Frühstück 5Hilton München Airport Frühstück 4

Durch eine sehr großes Event am Flughafen waren die meisten Tische belegt mit Gruppen die sich offenbar schon kannten, ich konnte direkt am Eingang noch einen Tisch finden.

Fazit zum Hilton München Airport

Das Hilton München Airport ist eine exzellente Wahl für alle Reisenden, die eine späte Landung oder frühen Abflug in München haben. Gerade die frisch renovierten Zimmer, der Erholungsbereich und die Executive Lounge konnten mich sehr überzeugen, es zeigt sich wieder einmal der Wert eines Hotel-Status. Wer direkt in München ein Hotel sucht, sollte aber eher das Hilton München Park, Andaz München oder ein anderes zentrales Hotel auswählen.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Seit Moritz herausgefunden hat, wie man Wege an eigentlich unerreichbare Ziele finden kann, ist er immer auf der Suche nach neuen, kreativen Methoden zum Erreichen von Reisezielen und Airline-Status. Auf reisetopia lässt er Euch daran teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Ich mag das Hilton am Airport auch sehr. Es wurde immer ein Upgrade auf Deluxe oder Executive gewährt. Der Service beim Check Inist ebenso perfekt.
    Beim letzten Aufenthalt bin ich am Mittag angereist und bekam die Zugangskarte zur Lounge weil diese wegen den fixen Öffnungszeiten noch geschlossen war. Fand ich super nett.
    Allerdings hab ich zur Lounge etwas Kritik anzubringen. Wenn ich nicht fahren muss oder ich vor dem Flug frühstücke oder Mittagesse, trinke ich kerne einen Sekt oder Wein dazu. Dies ist aber nur am Abend möglich, ansonsten ist der “Alkoholschrank” verschlossen.
    Wahrscheinlich deswegen, weil einige Gäste das tolle angebot schamlos ausnutzen bzw. missbrauchen.
    Auf dem Weg zur Lounge kam mir ein Päärchen von dort entgegen, zwei Flaschen Bier + Gläser…kann man schon mal mitnehmen!!!
    Bei meinem Besuch gab es am Abend Chickennuggets und Salat. Die Qualität der Nuggets war ungefähr drei Klassen schlechter als in den bekannten Schnellrestaurants. Eine Auswahl ansich war nicht wirklich vorhanden. Man hatte das Gefühl, die Lounge wird “so nebenbei” bewirtschaftet.
    Ansonsten liebe ich das Hilton und kann es nur empfehlen. Der Zimmerpreis sollte zw. 100€ – 140€ liegen. Teurer ist es dann, wenn München entsprechend ausgebucht ist.

Alle Kommentare anzeigen (1)