Für die Golden Century VIP Lounge Lijiang spricht im Prinzip nur ein Aspekt: Der Zugang ist mit dem Priority Pass kostenlos. Ansonsten lohnt sich ein Aufenthalt absolut nicht. Warum dem so ist, zeige ich Euch in diesem Review!

Dieses Review ist Teil des Tripreports ‘Traumhafte Natur in China & Großstädte in Taiwan’. Informationen zur Buchung und eine Übersicht über alle Artikel findet Ihr im Intro!

Wer einen Priority Pass im Portemonnaie hat, der findet doch fast überall auf der Welt eine Lounge. Dabei habe ich schon viele schlechte Lounges kennen gelernt, etwa den Berlin Airport Club oder die Elli Beinhorn Lounge Stuttgart, um bei deutschen Beispielen zu bleiben. Nun sind Lounges in China üblicherweise auch keine Offenbarung, aber die Golden Century VIP Lounge Lijiang ist noch einmal auf einem besonders niedrigen Level. Warum diese Lounge die Latte besonders tief setzt, könnt Ihr in den nächsten Absätzen nachlesen!

Golden Century VIP Lounge Lijiang – Lage & Zugang

Die Golden Century VIP Lounge Lijiang ist kurioserweise eine von insgesamt fünf (!) Priority Pass Lounges am Flughafen von Lijiang. Allein im Terminal für nationale Abflüge gibt es drei Lounges, wobei sich die Golden Century Lounge am nächsten zu meinem Gate befand, sodass ich diese Lounge gewählt habe. Nach der Sicherheitskontrolle bin ich nach rechts abgebogen. Kurz vor der Rolltreppe zu den Gates 1 bis 3 findet man die Lounge auf der linken Seite.

Zugang haben alle Passagiere mit einem Business Class Ticket bestimmter Airlines sowie auch teilweise Vielflieger von chinesischen Fluggesellschaften. Darüber hinaus könnt Ihr die Lounge immer entweder gegen Bezahlung oder mit einem Priority Pass besuchen. Ich würde zu einem Besuch allerdings nur raten, wenn Ihr einen Priority Pass mit unbegrenzten Besuchen (zum Beispiel über die American Express Platinum Card) habt.

Golden Century VIP Lounge Lijiang – Layout & Sitzgelegenheiten

Man könnte die Golden Century Lounge in Lijiang sehr treffend als “übersichtlich” bezeichnen. Es gibt vielleicht Sitzgelegenheiten für 25 bis 30 Personen auf wirklich sehr engem Raum.

Golden Century VIP Lounge Lijiang

Dabei gibt es grundsätzlich zwei Typen von Sitzen, einmal mittelmäßig bequeme Sessel, auf denen man entspannen kann.

Golden Century VIP Lounge Lijiang 2

Zum anderen gibt es Tische mit je zwei Stühlen, die allerdings auch nicht besonders bequem sind. Hier kann man jedoch einigermaßen gut arbeiten.

Golden Century VIP Lounge Lijiang 4

Ansonsten steht in der einen Ecke der Lounge noch ein Massagesessel, der vielleicht das “Highlight” der ansonsten sehr enttäuschenden Lounge ist.

Golden Century VIP Lounge Lijiang 5

Bei meinem Besuch war es immerhin komplett leer, sodass es einigermaßen ruhig ist. Durch die Atriumlage im Terminal bekommt man aber alle Durchsagen mit – auch der Ausblick ist nicht gerade berauschend.

Golden Century VIP Lounge Lijiang Ausblick

Alles in allem ist die Golden Century Lounge nicht groß anders als ein typischer Wartebereich in einem Flughafen – ist man hier allein, lässt es sich aber ganz gut aushalten.

Golden Century VIP Lounge Lijiang – Essen & Trinken

Ich kenne wirklich viele schlechte Lounges und natürlich auch entsprechend enttäuschende Buffets. Doch die Golden Century VIP Lounge setzt dem wirklich die Krone auf.

Golden Century VIP Lounge Lijiang Buffet

Das Buffet besteht im Prinzip aus vier verschiedenen abgepackten Snacks, deren Inhalt sich nicht zwingend auf den ersten Blick erschließt.

Golden Century VIP Lounge Lijiang Buffet 3 Golden Century VIP Lounge Lijiang Buffet 2

Ansonsten gibt es an der “Rezeption” noch die Möglichkeit sich Wasser, Tee oder Kaffee geben zu lassen – andere Getränke sind nicht im Angebot. Ich bin doch immer wieder faszinierend, dass es Lounges gibt, welche die Messlatte für Priority Pass nach unten bringen. Selbst die First Class Lounge Shanghai Hongqiao oder auch die Greenwings Lounge Berlin Schönefeld wirken da im Vergleich wie ein Luxustempel!

Golden Century VIP Lounge Lijiang – Entertainment & Annehmlichkeiten

Reißt das Entertainment das Bild der Lounge noch raus? Bei Weitem nicht, denn die Golden Century VIP Lounge Lijiang bietet nur ein paar chinesische Zeitschriften sowie ein langsames WLAN, das hinter der chinesischen Firewall liegt. Toiletten oder Ähnliches hat die Lounge auch nicht zu bieten.

Golden Century VIP Lounge Lijiang – Fazit

Die Golden Century VIP Lounge Lijiang ist eine der schlechtesten Priority Pass Lounges der Welt, für mich persönlich sogar die allerschlechteste, die ich je kennen lernen durfte. Gibt es auch etwas Positives zu sagen? Nicht wirklich, aber zumindest wenn man hier alleine ist, wartetet man vielleicht genauso angenehm wie am Gate-Bereich. An sich kann ich von einem Besuch aber nur abraten.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels in aller Welt. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

Alle Kommentare anzeigen (1)