Das Conrad Los Angeles ist eines der neuesten Hotels der Hilton-Luxusmarke. Warum mich das Hotel trotz der im ersten Moment nicht idealen Lage überzeugt hat, zeige ich Euch in meiner ausführlichen Conrad Los Angeles Bewertung!

Wer auf der Suche nach einem ganz besonderen Luxushotel in Los Angeles ist, der dürfte im Conrad Los Angeles fündig werden, denn das Hotel ist einem architektonisch gefeierten Gebäude – dem sogenannten Grand LA Projekt – untergebracht. Dieses ist neben dem World Disney Theater nebenan das Herzstück der „neuen“ Downtown von Los Angeles. Das Hotel macht dabei einen guten Anfang, denn was Luxushotels in den USA angeht, haben die Conrad Hotels bei mir einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Was mir gefallen hat und wo es noch Raum für Verbesserungen gibt, zeige ich Euch in meinem detaillierten Conrad Los Angeles Review!

Conrad Los Angeles – die Buchung

Durch unsere enge Partnerschaft mit den Luxushotels von Hilton durfte ich mich über einen kostenfreien Aufenthalt im Conrad Los Angeles freuen. Im Regelfall ist der beste Weg der Buchung die Nutzung von reisetopia Hotels, da Ihr Euch hier auf umfangreiche Vorteile freuen dürft.

# Little Tokyo Historic District
Exklusives Angebot: 33% Preisnachlass ab drei Nächten
Reisezeitraum: bis 31. März 2025
Empfohlene Kategorie: Premium View Zimmer
ab 500 €
Preis pro Nacht

Exklusive Vorteile bei jeder Buchung:

  • benefits visible on logged in
  • benefits visible on logged in
  • benefits visible on logged in

Bei meinem Aufenthalt durfte ich mich über ein Upgrade in eine schicke One Bedroom Suite freuen, was möglicherweise zusätzlich an meinem Hilton Honors Diamond Status gelegen haben mag, der mir zusätzlich ein 25 US-Dollar Hotelguthaben pro Nacht beschert hat. Bei einer Buchung über reisetopia Hotels, erhaltet Ihr ebenfalls ein Upgrade bei Verfügbarkeit, sowie 100 US-Dollar Hotelguthaben. Ein Willkommensgeschenk gab es dagegen nicht, was in den USA jedoch nicht allzu ungewöhnlich ist.

Interessant ist für Buchungen bei Hilton – ob über reisetopia Hotels oder direkt – auch der Hilton Honors Gold Status, der einem schon ab der ersten Buchung relevante Vorteile bringt. Mit der Hilton Kreditkarte erhält man diesen in Deutschland für gerade einmal 48 Euro im Jahr.

Hilton Kreditkarte

5.000 Punkte (= 1 Freinacht) als Bonus
  • Kostenfreier Hilton Honors Gold Status
  • Hilton Punkte mit jedem Euro sammeln
  • Rabatt auf Speisen & Getränke bei Hilton
  • Optionales Versicherungspaket mit starken Leistungen
Moritz
Dank kostenlosem Frühstück ein Muss für jeden, der mindestens einmal im Jahr bei Hilton übernachtet

Conrad Los Angeles – die Lage

Die Lage des Conrad Los Angeles ist sicherlich etwas, an dem sich die Geister scheiden. Das Hotel liegt nämlich in Downtown Los Angeles, was im ersten Moment praktisch klingt. Gleichzeitig ist die Gegend allerdings seit jeher berühmt-berüchtigt, denn in den vergangenen Jahrzehnten ging es in diesem Teil der Großstadt immer weiter bergab – verfallene Läden und Obdachlosigkeit waren lange an der Tagesordnung.

Mittlerweile hat sich dies wieder ein wenig verändert, allerdings handelt es sich auch weiterhin nicht unbedingt um die beste Ecke der Stadt. Zwar finde ich, dass man mittlerweile wieder gut herumlaufen kann und auch die eine oder andere Sehenswürdigkeit findet, würde ich das Conrad eher als Hotel für geschäftliche Aufenthalte in der Stadt sehen. Für diejenigen, die eine Urlaubsreise in der Stadt planen, würde ich jedoch eher einen Blick auf meine Waldorf Astoria Beverly Hills Bewertung empfehlen. Das Conrad ist ansonsten, je nach Verkehr, zwischen 30 und 60 Minuten mit dem Taxi oder Mietwagen vom Airport entfernt. Der Bahnhof dagegen ist keine zehn Minuten entfernt.

Conrad Los Angeles Gebaeude
Das Conrad Los Angeles

Nach Beverly Hills ist man etwa eine halbe Stunde unterwegs, je nach Verkehr kann es aber auch deutlich länger dauern. Nach Santa Monica ist es noch ein Stück weiter, sodass man bei einer schwierigen Verkehrslage teils auch mehr als eine Stunde unterwegs ist. Das Angebot von öffentlichem Nahverkehr ist in Los Angeles zudem seit jeher stark eingeschränkt.

Der Aufenthalt im Conrad Los Angeles fand im Oktober 2022 statt.

Conrad Los Angeles – die Suite

Da das Conrad erst im Jahr 2022 eröffnet hat, wirkt alles im Hotel noch brandneu, wobei man meines Erachtens eine wirklich tolle Designsprache gefunden hat, die sich durch alle Zimmer zieht. Diese sind alle über 30 Quadratmeter groß und bieten bodentiefe Fenster sowie eine Regendusche.

Conrad Los Angeles Suite
Conrad Los Angeles Suite

Die Studios und Suiten unterscheiden sich durch mehr Platz und teilweise ein etwas größeres Bad. Ansonsten sind die Zimmer und Suiten sehr ähnlich, sodass Euch meine Conrad Los Angeles Bewertung auch einen guten Eindruck von anderen Kategorien geben sollte.

Das Wohnzimmer

Sobald man die One Bedroom Suite betritt, steht man im Grunde auch direkt im Wohnzimmer der recht kompakten Suiten, mit etwa 60 Quadratmetern. Das Wohnzimmer ist stilvoll und schlicht eingerichtet. Wie auch allgemein im Hotel dominieren dezente Farbtöne, mit einem Fokus auf Holzoptik und Beige.

Conrad Los Angeles Suite Wohnzimmer
Das Wohnzimmer ist stilvoll und schlicht eingerichtet

Neben einer Couch gibt es auch einen Sessel sowie einen großzügigen Couchtisch.

Conrad Los Angeles Suite Wohnzimmer Couch
Im Wohnzimmer befindet sich eine kleine Couch sowie ein Sessel

Gegenüber hängt ein Flachbildfernseher, der über einer Kommode angebracht ist und über die heutzutage üblichen Smart-Funktionen verfügt.

Conrad Los Angeles Suite Wohnzimmer
Im Wohnzimmer gibt es auch einen Flachbildfernseher

Unterhalb befindet sich die Minibar, die jedoch lediglich ein leerer Kühlschrank ist. Dieser wird nur auf Wunsch aufgefüllt. Daneben gibt es eine Nespresso-Kaffeemaschine, die zusammen mit ausreichend Kapseln und Milch kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

Conrad Los Angeles Suite Kaffeemaschine
Für Kaffeeliebhaber gibt es auch eine Espresso-Kaffeemaschine

Ansonsten findet man in Wohnzimmer auch noch einen Tisch mit zwei Stühlen. Das ist vor allem deshalb praktisch, da es sich um den einzigen Ort handelt, an dem man auch problemlos an einem Laptop arbeiten kann.

Conrad Los Angeles Suite Wohnzimmer Tisch
Ein kleiner Tisch inklusive zwei Stühle sind ebenfalls vorhanden

Insgesamt also ein schlichtes, aber schickes Wohnzimmer, das natürlich etwas weniger geräumig daherkommt als das, was ich etwa von meinem Conrad Manila Review von Suiten derselben Marke in anderen Ländern kenne.

Das Schlafzimmer

Dieser Eindruck setzt sich bei meiner Conrad Los Angeles Bewertung auch im Schlafzimmer fort, wobei dies hier schon wegen der Ecklage und den bodentiefen Fenstern kaum auffällt.

Conrad Los Angeles Suite Schlafzimmer
Conrad Los Angeles Suite Schlafzimmer

Dominiert wird der Raum vom sehr bequemen und mit hochwertigen Bettwaren daherkommenden Bett im King-Format. Man findet hier vier feste und komfortable Kissen. Auf beiden Seiten des Bettes ist jeweils ein Nachttisch zu finden, von dem sich die gesamte Elektronik regeln lässt. Steckdosen gibt es zudem genauso wie eine Leselampe.

Conrad Los Angeles Schlafzimmer Bett
Das Bett im King-Format mit jeweils zwei Nachttischen an den Seiten

Vom Bett aus blickt man auf den Fernseher, der auf einer Kommode vor einem bodentiefen Fenster steht.

Conrad Los Angeles Schlafzimmer Fernseher
Ein Fernseher befindet sich ebenfalls im Schlafzimmer

Viel wichtiger finde ich aber, dass man aus dem Bett problemlos die gesamte Szenerie bewundern und in beiden Richtungen aus dem Fenster blicken kann.

Conrad Los Angeles Suite Ausblick
Der Ausblick aus dem Schlafzimmerfenster

Ansonsten gibt es im Schlafzimmer mit einem Sessel noch eine weitere Sitzgelegenheit.

Conrad Los Angeles Schlafzimmer
Der Sessel bietet eine gemütliche Sitzmöglichkeit mit Blick auf die Stadt

Eine smarte Idee finde ich zudem den Kleiderschrank, der halb offen an das Schlafzimmer anschließt und genügend Stauraum bietet.

Conrad Los Angeles Suite Kleiderschrank
Der halb offene Kleiderschrank bietet genug Stauraum

Insgesamt also auch ein guter Eindruck, zumal sich der schlichte Stil des Hotels meines Erachtens gut durchzieht.

Das Badezimmer

Das gilt auch für das Badezimmer, das mich in meiner Conrad Los Angeles Bewertung durchaus begeistert hat. Das liegt schon daran, dass es wirklich lichtdurchflutet ist.

Conrad Los Angeles Bad
Conrad Los Angeles Suite Badezimmer

Dank der bodentiefen Fenster hat man einen enormen Weitblick (auch wenn Downtown Los Angeles in dieser Hinsicht nicht allzu toll sein mag), was doch ein ziemliches Highlight ist.

Conrad Los Angeles Bad
Auch vom Badezimmer aus hat man einen tollen Ausblick

Auf dem großen Waschtisch ist zudem genug Platz, damit auch zwei Personen problemlos ihre Habseligkeiten ausbreiten können.

Conrad Los Angeles Bad Waschbecken
Auf dem Waschtisch können problemlos viele Sachen abgelegt werden

Auf der einen Seite des Waschbeckens findet man die Toilette, die durch eine Glastür vom Bad abgetrennt ist.

Conrad Los Angeles Bad Toilette
Die Toilette

Auf der anderen Seite ist, mit vergleichbarer Konstruktion, die ausgesprochen geräumige Regendusche zu finden. Diese kommt mit zwei Duschköpfen daher, mit einer Regenfunktion und einem hervorragenden Wasserdruck.

Conrad Los Angeles Bad Dusche
Im Badezimmer ist eine geräumige Regendusche zu finden

Die in nachfüllbaren Behältnissen bereitgestellten Pflegeprodukte von Byredo überzeugen ebenfalls.

Conrad Los Angeles Bad Pflegeprodukte
Pflegeprodukte von Byredo

Zusammenfassend kann ich in meiner Conrad Los Angeles Bewertung also nur positiv über die Suite sprechen – das Design und insbesondere auch der Fakt, dass die Zimmer lichtdurchflutet sind und einen tollen Weitblick bieten, überzeugt.

Conrad Los Angeles – die Kulinarik

Das kulinarische Angebot des Conrad Los Angeles ist für US-Verhältnisse ziemlich weitreichend, auch wenn ich im Vergleich an meine Conrad New York Downtown Bewertung denke. So gibt es mit dem San Laurel und dem Agua Viva gleich zwei Restaurants, die auch bei Einheimischen sehr beliebt sind.

Conrad Los Angeles Restaurant
Die Restaurants überzeugen nicht nur geschmacklich, auch optisch sind sie ein Hingucker

Besonders schön finde ich, dass man in allen Restaurants sowie den beiden Bars (eine ist im Grunde nur eine Erweiterung von Agua Viva am Pool) draußen sitzen kann und die Architektur generell eine tolle Atmosphäre ermöglicht.

Conrad Los Angeles Pool Restaurant
Pool-Restaurant

Natürlich gibt es darüber hinaus auch noch den Room Service, den ich bei meinem Conrad Los Angeles Test ebenfalls nutzen konnte.

Das Frühstück

Morgens habe ich das Hotelfrühstück im San Laurel genossen, das hier wie in Luxushotels in Kalifornien nicht gerade unüblich am Buffet, sondern à la carte serviert wird.

Conrad Los Angeles Fruehstueck Menu
Die Frühstückskarte

Zur Auswahl stehen einige Klassiker der Frühstückskarte, etwa Pfannkuchen, Omelettes, Egg Benedict, Avocado Toast oder auch eine Auswahl an Gebäck. Die Preise liegen dabei für fast alle Gerichte bei etwa 20 bis 25 US-Dollar vor Steuern und Bedienentgelt.

Conrad Los Angeles Fruehstueck
Egg Benedict

Frisch zubereitete Kaffeespezialitäten kann man natürlich genauso bestellen wie auch frische Säfte, wobei auch hier relevante Preise im Bereich von 6 bis 12 US-Dollar vor Zuschlägen anfallen. Die Qualität und der Service sind dabei allerdings wirklich gut, weswegen ich mein Frühstück des Preises zum Trotz sehr genossen habe.

Conrad Los Angeles Fruehstueck Dessert
Ein kleines Küchlein habe ich als Frühstücks-Dessert bekommen

Immerhin sind die Portionen auch sehr groß und man bekommt als kleinen Gruß aus der Küche auch noch ein kleines Küchlein, was ich persönlich als eine nette Geste sehe.

Der Room Service

Am Abend habe ich nach einem langen Tag noch den Room Service genutzt und mich dabei für einen nicht gerade günstigen Klassiker entschieden. Der Burger kostet inklusive Zuschlägen fast 50 US-Dollar und war dafür dann doch eher enttäuschend.

Conrad Los Angeles Room Service Abendessen
Der Burger war eher enttäuschend

Zwar halte ich es für nett, dass man sich den Burger selbst zusammenstellen und auch die Beilage frei wählen kann, aber als besonders ist mir der Burger nicht in Erinnerung geblieben. Genau das sollte bei einem solchen Preis aber eigentlich gegeben sein.

Conrad Los Angeles – die Erholung

Sehen lassen kann sich fraglos auch das Erholungsangebot im Conrad Los Angeles, denn das Hotel bietet hier im Grunde alles, was man in einem guten Stadthotel erwarten würde. So gibt es nicht nur einen Pool, sondern darüber hinaus auch ein großes Fitnessstudio, ein Spa und an bestimmten Tagen auch Kurse wie Yoga.

Der Pool

Den Pool findet man im Außenbereich, neben dem Restaurant Agua Viva. Dieser kommt mit einer guten Größe daher und bietet sich auch problemlos dafür an, die eine oder andere Bahn zu ziehen.

Conrad Los Angeles Pool
Der Pool überzeugt mit seiner Größe

Besonders schön ist hier sicherlich, dass man dank der hohen Lage des Conrads auch einen Ausblick hat und generell beim Schwimmen eine wirklich schöne Atmosphäre genießt.

Conrad Los Angeles Pool
Ausblick auf das Hotel

Rund um den Pool findet man zudem zahlreiche Liegestühle, sodass man hier problemlos den ganzen Tag über sonnenbaden kann, wenn es das Wetter zulässt.

Conrad Los Angeles Pool Liegen
Die Liegestühle sind gepolstert und angenehm groß

Vom Restaurant nebenan kann man sich zudem auch jederzeit Getränke und Speisen bringen lassen und diese auf einem der Liegestühle genießen.

Der Fitnessraum

Ebenfalls ziemlich gut ist der Fitnessraum, der groß und mit modernsten Geräten von TechnoGym ausgestattet ist.

Conrad Los Angeles Fitness
Conrad Los Angeles Fitnessraum

Dank mehreren Fenstern ist es auch hier angenehm hell, sodass man auch in einer schönen Atmosphäre trainieren kann. Neben den üblichen Cardio-Maschinen wie Laufbändern oder Fahrrädern gibt es auch einige kreativere Optionen.

Conrad Los Angeles Fitness Cardio
Laufbänder sowie Fahrräder sind im Fitnessraum vorhanden

Für ein Krafttraining stehen zudem sowohl Hanteln als auch ausgewählte Geräte zur Verfügung. Überzeugend ist auch das zusätzliche Equipment.

Conrad Los Angeles Fitness Hanteln
Hanteln sowie eine Kabelzugmaschine sind ebenfalls vorhanden

Handtücher, Wasser und Birnen stehen im Fitnessraum ebenfalls bereit, sodass man problemlos und auf hohem Niveau trainieren kann.

Conrad Los Angeles Fitness Handtuecher
Wasser und Handtücher stehen während des Trainings zur Verfügung

Auch in dieser Perspektive gibt es in meinem Conrad Los Angeles Test also nur Positives zu sagen – in einem Stadthotel kann man meines Erachtens nicht mehr erwarten!

Conrad Los Angeles – das Fazit

Schon immer war ich ein großer Fan der Marke Conrad. Dies hat sich auch bei meinem Aufenthalt in Los Angeles bestätigt, denn auch dieses Hotel überzeugt durch ein schickes und gleichzeitig dezentes Design, ein modernes Flair und ein tolles Angebot an Speisen und Getränken. Der schöne Pool ist ein weiteres Plus. Einzig die Lage ist sicherlich ein Aspekt, an dem sich die Geister scheiden. Denn wer nicht gerade geschäftlich in Los Angeles ist, will vermutlich eher nicht in Downtown übernachten – über die Jahre mag sich das mit Blick auf das Projekt zur Weiterentwicklung der Gegend allerdings ändern.

# Little Tokyo Historic District
Exklusives Angebot: 33% Preisnachlass ab drei Nächten
Reisezeitraum: bis 31. März 2025
Empfohlene Kategorie: Premium View Zimmer
ab 500 €
Preis pro Nacht

Exklusive Vorteile bei jeder Buchung:

  • benefits visible on logged in
  • benefits visible on logged in
  • benefits visible on logged in
Mein persönliches Highlight im Conrad Los Angeles   +

Mein Highlight war definitiv die One Bedroom Suite mit ihrer wirklich tollen Designsprache.

Weitere Eindrücke aus dem Conrad Los Angeles   +

Conrad Los Angeles Eingang
Der Eingang vom Hotel
Conrad Los Angeles Eingang
Der Eingang
Conrad Los Angeles Lobby
Die Lobby
Conrad Los Angeles Lobby
Die Lobby mit vielen Sitzmöglichkeiten
Conrad Los Angeles Schlafzimmer
Das Schlafzimmer
Conrad Los Angeles Suite Ausblick
Der Ausblick vom Schlafzimmer
Conrad Los Angeles Suite Ausblick Bademantel
Bademantel
Conrad Los Angeles Suite Badeschuhe
Badeschuhe
Conrad Los Angeles Fitness
Der Fitnessraum
Conrad Los Angeles Fitness
Laufbänder
Conrad Los Angeles Fitness Equipment
Fitnessequipment
Conrad Los Angeles Bar Nachts
Fitnessequipment
Conrad Los Angeles Bar Nachts
Die Bar
Conrad Los Angeles Pool Restaurant Bar
Pool Restaurant
Conrad Los Angeles Restaurant Bar
Bar im Restaurant
Conrad Los Angeles Fruehstueck Cappuccino
Cappuccino zum Frühstück
Conrad Los Angeles Gebaeude
Der Ausblick auf das Hotel vom Pool aus
Conrad Los Angeles Pool Liegen
Die Liegen am Pool
Conrad Los Angeles Transfer
Transfer vom Hotel aus
Conrad Los Angeles Transfer
Das Auto

Weitere reisetopia Hotels Reviews aus Kalifornien

Häufig gestellte Fragen zum Conrad Los Angeles

Nach welchen Kriterien wird das Hotel bewertet?   +

Das Hotel wurde unabhängig durch einen reisetopia Autor bewertet. Der Aufenthalt wurde dabei vollständig von reisetopia oder dem reisetopia Autor bezahlt.

Wie kann man das Conrad Los Angeles buchen?   +

Das Hotel kann man ganz einfach und mit vielen Vorteilen über reisetopia Hotels buchen.

Gibt es im Conrad Los Angeles einen Pool?   +

Ja, das Hotel verfügt über einen großen Pool.

Gibt es im Conrad Los Angeles einen Fitnessraum?   +

Ja, das Hotel verfügt über einen Fitnessraum mit modernsten Geräten von TechnoGym.

Über wie viele Restaurants verfügt das Conrad Los Angeles Hotel?   +

Das Hotel verfügt über zwei Restaurants, das San Laurel und das Agua Viva.

Für wen eignet sich das Conrad Los Angeles Hotel?   +

Das Hotel eignet sich aufgrund seiner Lage eher für Geschäftsreisende.

Wie weit ist das Conrad Los Angeles vom Flughafen entfernt?   +

Zum Flughafen benötigt man etwa 30 bis 60 Minuten mit dem Auto.

Ihr habt spannende Informationen, Euch fehlen wichtige Themen oder Ihr habt einfach eine Anregung für neue Content Ideen? Dann sendet sie uns über dieses Formular!

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels auf der ganzen Welt. Mittlerweile konnte er über 500 verschiedene Hotels testen und dabei mehr als 100 Städte auf allen Kontinenten kennenlernen. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen besonderen Erlebnissen teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.