Still und heimlich wurde eine neue Chase Sapphire Lounge am Washington Dulles International Airport eröffnet – gemeinsam mit Etihad Airways.

Das US-amerikanische Finanzdienstleistungsunternehmen JPMorgan Chase & Co. hat in Kooperation mit Etihad Airways eine neue Lounge am Washington Dulles International Airport (IAD) eröffnet. Damit wurde die fünfte Lounge im Chase Sapphire Portfolio ergänzt, wie OMAAT berichtet. Werfen wir einen Blick auf die Details!

Ohne Vorankündigung

Am 6. März 2024 hat eine weitere Chase Sapphire Lounge ihre Pforten geöffnet. Doch nicht alleine unter dem Namen des US-Kreditinstituts – die Chase Sapphire Lounge by the Club with Etihad Airways Washington Dulles ist eine Kooperation zwischen JPMorgan Chase & Co. und Etihad Airways. Ganz ohne Vorankündigung wurden die Aufenthaltsräumlichkeiten am Washington Dulles International Airport (wieder)eröffnet. Denn bereits 2013 hatte Etihad eine eigene Lounge am IAD eröffnet. Etihad Airways verfolgte zu dieser Zeit das Ziel, Emirates und Qatar Airways auf Augenhöhe begegnen zu können. Diese steile Wachstumsstrategie wurde jedoch in der Folge wieder geändert und so blieb die Lounge in Washington für einige Jahre geschlossen, ehe sie nun in Kooperation mit Chase wiedereröffnet wurde.

Priority Pass

Die neue Chase Sapphire Lounge by the Club with Etihad Airways befinden sich in der Halle A am Washington Dulles International Airport, nahe dem Gate 14. Über 5.200 Quadratmeter erstrecken sich die Aufenthaltsräumlichkeiten und sind für berechtigte Passagiere täglich von 6 bis 22 Uhr zugänglich. Auf der Social Plattform X gibt es bereits erste Einblicke:

Folglich ist anzunehmen, dass das Angebot sehr ähnlich zu anderen Chase Sapphire Lounges ist. Am LaGuardia Airport in Queens, New York werden beispielsweise neben Wellnessräumen, Kinderspielzimmer und Speise-Möglichkeiten geboten.

Zutritt zur Lounge

Für einen Aufenthalt in der Chase Sapphire Lounge by the Club with Etihad Airways sind gewisse Voraussetzungen zu erfüllen. Daneben ist zu beachten, dass die Lounge nur binnen drei Stunden vor dem Abflug besucht werden kann, ausgenommen sind Anschlussflüge. In diesem Fall können Passagiere schon früher in die Lounge. Schließlich haben folgende Fluggäste Zutritt:

  • Priority Pass Inhaber (einmaliger Anspruch auf einen Lounge-Besuch in allen Chase Sapphire Lounges in den USA, 75 US-Dollar für jeden weiteren Besuch)
  • Chase Sapphire Reserve- sowie JPMorgan Reserve Karten-Mitglieder (inklusive zwei Begleitpersonen, weitere Gäste für jeweils 27 US-Dollar)
  • Ritz-Carlton Card-Members (inklusive unbegrenzte Gäste)
  • Etihad Passagiere der First Class und Business Class
  • Etihad Guest Platinum- und Gold-Mitlgieder
  • Kauf eines Zutritts für 100 US-Dollar je Passagier und je Aufenthalt (nach Verfügbarkeit)

Obschon JPMorgan Chase & Co. in Europa nicht als Kreditkartenanbieter tätig ist, kann das neue Angebot für Reisende dennoch interessant sein – insbesondere mit Priority Pass! Solltet Ihr einen solchen beantragen wollen, findet Ihr hier den Zugang zu einer Mitgliedschaft:

Der Lounge-Zutritt greift auch, wenn Ihr eine Priority Pass-Mitgliedschaft über eine andere Kreditkarte erhalten habt, wie zum Beispiel über die American Express® Platinum Card. Weitere Informationen zur Karte findet Ihr in unserem ausführlichen Ratgeber:

Hier findet Ihr eine Übersicht aller aktuell laufenden American Express Aktionen:

🇩🇪 Amex Payback Card mit 4.000 Punkten Bonus
🇩🇪 Amex Blue Card mit 5.000 Punkten Bonus & 25 Euro Startguthaben
🇩🇪 Amex Gold Card mit 20.000 Punkten Bonus
🇩🇪 Amex Platinum Card mit 40.000 Punkten Bonus
🇩🇪 Amex Business Gold Card mit 40.000 Punkten Bonus
🇩🇪 Amex Business Platinum Card mit 50.000 + 15.000 Punkten Bonus

🇨🇭Amex Gold Card Schweiz mit 30.000 Punkten Bonus
🇨🇭Amex Platinum Card Schweiz mit 60.000 Punkten Bonus

🇦🇹 Amex Gold Card Österreich mit 15.000 Punkten Bonus

Weitere Chase Sapphire Lounges by the Club

Insgesamt fünf Lounges finden sich mittlerweile im Portfolio des US-amerikanischen Finanzdienstleistungsunternehmen JPMorgan Chase & Co. Die erste Chase Sapphire Lounge wurde 2022 im Terminal 1 am Hongkong International Airport eröffnet. Zudem findet sich die Sapphire Terrace am Austin-Bergstrom International Airport sowie eine weitere Chase Sapphire Lounge am Boston Logan International – beide wurden 2023 eröffnet. Die jüngsten Zugänge finden sich an der Ostküste der USA. Neben der Chase Sapphire Lounge am LaGuardia International Airport in Queens gibt es eine weitere Chase Sapphire Lounge by the Club in New York – am JFK International Airport. Letztere wurde ebenso in Kooperation mit Etihad Airways eröffnet.

Fazit zur stillen Eröffnung der Chase Sapphire Lounge by the Club with Etihad Airways am IAD

JPMorgan Chase & Co. hat gemeinsam mit Etihad Airways eine neue Lounge am Washington Dulles International Airport eröffnet. Genauer gesagt wurde die ehemalige Etihad Airways Lounge unter zwei Betreibern wiedereröffnet. Neben der Amex Centurion Lounge und der Capital One Lounge findet sich nun eine weitere Kreditkarten-Lounge am IAD. Es bleibte spannend, welche Erfahrungsberichte folgen werden.

Ihr habt spannende Informationen, Euch fehlen wichtige Themen oder Ihr habt einfach eine Anregung für neue Content Ideen? Dann sendet sie uns über dieses Formular!

Autorin

Bereits zu ihrer Schulzeit an der Kärntner Tourismus Schule hat Beate das Reisen für sich entdeckt. So verbrachte sie jeden Sommer im Ausland. Auch während ihres Tourismusmanagement-Studiums in Wien war Beate viel unterwegs. Bei reisetopia kann sie nun ihre Leidenschaft zum Schreiben und Reisen perfekt miteinander kombinieren.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.