Jumeirah One ist das Loyalitätsprogramm der weltweit operierenden Jumeirah Group. Als Jumeirah One Mitglied erwarten Euch dabei, je nach Status, attraktive Vorteile sowie natürlich Zugang zu Partnerangeboten, tolle Einlösemöglichkeiten und spannende Lifestyle- und Unterhaltungsvorteile. Alle wichtigen Informationen, was Euch das Programm bietet und welche konkreten Vorteile Ihr erhaltet, stellen wir Euch in diesem Guide vor.

Jumeirah One – Details

In den Vereinigten Arabischen Emiraten, insbesondere in Dubai, gibt es kaum einen Bezirk, in dem kein Jumeirah Hotel steht. Der Name ist für Dubai so prägend, wie das Angebot, das Euch bei einem Aufenthalt in einem dieser Luxushotels erwartet. 1997 wurde die Hotelmarke gegründet und befindet sich seitdem im Besitz der Herrscherfamilie Dubais. 2005 wurde die Marke Jumeirah International in Jumeirah Group umbenannt. Seitdem blickt die Luxusmarke auf einen rasanten Aufstieg zurück. Nicht zuletzt auch dank ihrer beiden Flaggschiff-Hotels, dem Burj Al Arab und den Jumeirah Emirates Towers.

Während der Fokus der Kette in den ersten Jahren auf Dubai und den Vereinigten Arabischen Emiraten lag, ist sie mittlerweile international bekannt. Auch in Europa betreibt Jumeirah einige bekannte Luxushotels, darunter das 2011 eröffnete Jumeirah Frankfurt in Deutschland sowie die beiden Londoner Hotels Jumeirah Lowndes Hotel London und Jumeirah Carlton Tower. Hinzu kamen das Jumeirah Port Soller auf der Balearen-Insel Mallorca. Auch auf dem asiatischen Markt ist die Hotelgruppe, unter anderem mit dem Jumeirah Himalayas Hotel Shanghai oder dem Jumeirah Nanjing, vertreten.

Jumeirah Maldives Olhahali Island
Jumeirah Maldives Olhahali Island

Auch für die kommenden Jahre sind bei der Jumeirah Group einige spannende Neueröffnungen geplant. Erst Ende des vergangenen Jahres eröffnete das Jumeirah Maldives Olhahali Island seine Türen. 2023 folgt auf der künstlich angelegten Marsa Al Arab dann die Eröffnung eines weiteren Jumeirah Hotels in Dubai.

Wie viele andere Hotelketten bietet auch Jumeirah seinen treuen Gästen die Mitgliedschaft im eigenen Loyalitätsprogramm Jumeirah One. Diese ist für Euch, wie bei nahezu allen Loyalitätsprogrammen üblich, kostenfrei. Ziel ist es, die Kunden mit hoteleigenen Vorteilen an sich zu binden. Dabei könnt Ihr, anders als bei Marriott Bonvoy oder Hilton Honors, aber ähnlich wie bei I Prefer Rewards nach einer bestimmten Anzahl von Statuspunkten das nächsthöhere Statuslevel erreichen.

Jumeirah Frankfurt Junior Suite
Jumeirah Frankfurt Junior Suite

Bei Jumeirah One unterscheidet man zwischen einem klassischen Mitglied, dem Silver dem Gold und dem Platinum Status. Die bei Euren Aufenthalten gesammelten Punkte könnt Ihr in allen teilnehmenden Jumeirah Hotels weltweit, vor allem für kostenfreie Übernachtungen einlösen.

Jumeirah One – Vorteile einer Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft bei Jumeirah One lohnt sich in jedem Fall, auch wenn die Hotelkette nur knapp 24 Luxushotels weltweit anbietet und sich vor allem auf Dubai und den asiatischen Markt fokussiert. Allerdings könnt Ihr von einem umfangreichen Treueprogramm profitieren und ebenso wie bei den großen Loyalitätsprogrammen Punkte sammeln und einlösen.

Je nach Status variieren die Vorteile natürlich, sodass Ihr Euch bereits mit dem Silver Status auf lohnenswerte Vorteile, wie kostenfreies Frühstück, ein Willkommensgeschenk, Bonuspunkte, Late Check-out sowie auf lohnenswerte Rabatte in Jumeirah Restaurants und Lifestyle- und Unterhaltungsvorteile freuen dürft. Darüber hinaus bekommt Ihr, je höher der Status bei Jumeirah One ist, attraktivere Vorteile pro Aufenthalt in einem Jumeirah Hotel. So sind zum Beispiel ein entsprechender Punktebonus, bevorzugter Check-in, Early Check-In, kostenfreies Frühstück, Flughafentransfer, Upgrades und mehr an den entsprechenden Status gebunden.

Jumeirah Beach Hotel Dubai
Jumeirah Beach Hotel Dubai

Mehr Informationen zu den einzelnen Vorteilen und Statusleveln erhaltet Ihr im nächsten Abschnitt. Darüber hinaus könnt Ihr viele der Jumeirah Hotels auch über reisetopia Hotels buchen und von besonderen Vorteilen bei Eurer Buchung profitieren. Bei Euren Aufenthalten in einem der Hotels, wie zum Beispiel dem Al Naseem Madinat Jumeirah Dubai erhaltet Ihr kostenfreies Frühstück, ein kostenfreies Upgrade bei der Anreise, ein Hotelguthaben von 100 US-Dollar und viele weitere Zusatzleistungen.

Außerdem könnt Ihr bei der Buchung über reisetopia Hotels die gebuchte Rate und alle Vorteile mit Euren Statusvorteilen bei Jumeirah One kombinieren und sammelt natürlich auch weiterhin Punkte im Loyalitätsprogramm. Buchen könnt Ihr die Hotels mit zusätzlichen Vorteilen direkt über unsere Hotelsuche:

Jumeirah One – Statuslevel

Für das Loyalitätsprogramm von Jumeirah – Jumeirah One könnt Ihr Euch in einem der teilnehmenden Jumeirah Hotels oder auf der Webseite kostenlos registrieren. Die Mitgliedschaft bei Jumeirah One ist natürlich die Voraussetzung, um bei jedem Eurer Aufenthalte Punkte sammeln zu können.

Jumeirah At Etihad Towers Abu Dhabi Zimmer 7 1600x800
Jumeirah At Etihad Towers, Abu Dhabi

Bei jedem Aufenthalt sammelt Ihr als Mitglied zwei Jumeirah One Punkte pro ausgegeben US-Dollar. Je höher der Status, desto mehr Punkte sammelt Ihr dabei. Jumeirah One unterscheidet zwischen vier Statuslevel, wobei Ihr nach der erfolgreichen kostenfreien Anmeldung direkt Mitglied seid.

Jumeirah One Mitglied

Auch wenn der Mitglieds-Status in diesem Sinne kein richtiges Statuslevel ist, da Ihr keine Mindestanzahl von Statuspunkten für das Erreichen dieses Status benötigt, ist es dennoch eine Stufe, die Euch bereits ein paar Vorteile bietet. Den nächsthöheren Status, den Silver Status erreicht Ihr bereits mit rund 5.000 Statuspunkten.

Als Mitglied Status-Inhaber sammelt Ihr bei jedem Aufenthalt zwei Jumeirah One Punkte pro anrechnungsfähigem ausgegebenem US-Dollar. Dabei sehen die zusätzlichen Vorteile, die Euch direkt zu Beginn als neues Mitglied erwarten, wie folgt aus:

  • 24 Monate Mitgliedschaft
  • Einfaches Übertragen von Jumeirah One Punkten zu Partnern
  • Kostenloses WLAN
  • Eine kostenlose Übernachtung
  • 10 Prozent Rabatt auf den Eintritt in den Wild Wadi Waterpark
  • 10 Prozent Rabatt auf Spa-Behandlungen

Allzu viele Vorteile bietet dieses Level jedoch nicht für Euch. Noch mit etwas sammeln kommt Ihr direkt in das erste der drei richtigen Statusleveln, dass Euch mit weiteren Vorteilen erwartet. Zudem dürft Ihr Euch als Mitglied bereits auf Erlebnis- und Spa-Ermäßigungen sowie auf eine kostenfreie Übernachtung freuen, was Einsteiger-Level von Hilton Honors oder Shangri-La Circle nicht bieten.

Jumeirah One Silver Status

Der Silver Status bei Jumeirah One ist mit mindestens 5.000 Statuspunkten nicht gerade für jeden schnell zu erreichen, vor allem wenn man bedenkt, dass Jumeirah nur einige wenige Hotels auf der Welt besitzt. Dubai-Fans sollten diesen aber doch recht zügig erreichen können. Erst als Silver Statusinhaber könnt Ihr Euch allerdings auf eine Reihe durchaus attraktiver Vorteile freuen:

  • 25 Prozent Bonuspunkte pro ausgegebenen US-Dollar
  • Später Check-out bis 14 Uhr
  • Willkommensgeschenk
  • Kostenfreies Frühstück
  • 10 Prozent Rabatt in Jumeirah-Restaurants in den Vereinigten Arabischen Emiraten
  • 15 Prozent Rabatt auf den Eintritt in den Wild Wadi Waterpark
Jumeirah At Etihad Towers Abu Dhabi Frühstück 7 1600x800
Frühstück im Jumeirah At Etihad Towers

Neben zusätzlichen Punkten, die Euch weitere tolle Einlöseoptionen bieten, profitiert Ihr bereits im zweithöchsten Statuslevel von kostenfreiem Frühstück sowie von spätem Check-Out und zusätzlichen Restaurant-Rabatten – ein deutliches Plus gegenüber vergleichbaren Stufen von Wyndham Rewards oder Marriott Bonvoy. Auch Hilton Honors bietet erst ab dem Gold Status kostenfreies Frühstück.

Jumeirah One Gold Status

Den nächsthöheren Status bei Jumeirah One, den Gold Status, erreicht Ihr bei über 30.000 gesammelten Statuspunkten. Neben den oben genannten Vorteilen dürft Ihr Euch auf die folgenden, weiteren Vorzüge freuen:

  • 50 Prozent Bonuspunkte pro ausgegebenen US-Dollar
  • Kostenfreie fünfte Nacht
  • Kostenlose Silver-Mitgliedschaft für Euren Begleiter
  • Später Check-out bis 16 Uhr
  • Täglich kostenlose Minibar für alkoholfreie Getränke
  • Flughafentransfer hin oder zurück
  • Kostenfreies Bügeln (zwei Stück pro Aufenthalt)
  • Bevorzugte Restaurantreservierungen
  • 35 Prozent Rabatt auf den Eintritt in den Wild Wadi Waterpark
  • 20 Prozent Rabatt auf Spa-Behandlungen

Als Jumeirah One Gold Mitglied dürft Ihr Euch auf jede Menge toller neuer Vorzüge freuen. Dazu gehört, ähnlich wie beim Hilton Honors Silber Status, eine kostenfreie fünfte Nacht bei längeren Aufenthalten. Zudem könnt Ihr einen Silver-Status verschenken und Euch über einen kostenfreien Flughafen-Transfer sowie auf höhere Rabatte auf Spa-Behandlungen freuen.

Jumeirah One Platinum Status

Den höchsten Status bei Jumeirah One, den Platinum Status, erreicht Ihr nach über 90.000 Statuspunkten in einem Jahr. Neben den großzügigen Vorzügen des Gold Status dürft Ihr Euch über diese weiteren Annehmlichkeiten freuen:

  • 100 Prozent Bonuspunkte pro ausgegebenen US-Dollar
  • Kostenlose Gold-Mitgliedschaft für Euren Begleiter
  • Hubschrauberlandeplatz-Fotoerlebnis im Burj Al Arab
  • Exklusives Kocherlebnis
  • Hin- und Rücktransfer vom Flughafen
  • Garantierte Zimmerverfügbarkeit 48 Stunden vor Anreise
  • Früher Check-in um 9 Uhr
  • Check-in im Zimmer
  • Bevorzugte Zimmerauswahl
  • Upgrade auf die nächste Zimmerkategorie
  • 15 Prozent Rabatt in Jumeirah-Restaurants in den Vereinigten Arabischen Emiraten
  • Kostenloses Essen für Kinder

Als Inhaber des höchsten Status-Levels erwartet Euch endlich auch das kostenfreie Zimmer-Upgrade, entsprechend nach Verfügbarkeit. Familien kommt zudem ein ganz besonderer Vorteil zuteil, Kinder speisen in den Jumeirah Restaurants nämlich kostenfrei.

Die gleichen Bedingungen für das Erreichen der jeweiligen Statuslevel gilt auch für deren Erhalt nach einem Kalenderjahr.

Jumeirah One – Punkte sammeln

Eure gesammelten Punkte bei Jumeirah One könnt Ihr für viele tolle Prämien bei Jumeirah einlösen. Der wohl gängigste Weg, um Punkte als Mitglied zu sammeln, ist die Übernachtung in einem entsprechenden Jumeirah Hotel. Dabei erhaltet Ihr bei Eurem Aufenthalt, je nach Status zwei Punkte pro anrechenbaren ausgegebenen US-Dollar plus die entsprechenden Bonuspunkte, je nach Status.

Punkte sammelt Ihr dabei auf anrechenbare Zimmerpreise und Gebühren, auf gekaufte Speisen und Getränke in Jumeirah Restaurants und Bars, auf Spa-Behandlungen in ausgewählten Spas von Jumeirah, auf Jumeirah-Geschenkgutscheine, die Ihr auf der Webseite kaufen könnt sowie auf Einkäufe in Jumeirah-Boutiquen und auf Eintrittsgelder für den Wild Wadi Waterpark.

Jumeirah Al Naseem Ausblick
Wild Wadi Wasserpark beim Jumeirah Al Naseem

Darüber hinaus könnt Ihr Jumeirah One Punkte für bis zu drei Zimmer sammeln, vorausgesetzt Ihr seid als Mitglied selbst zahlender Gast und habt alle Zimmer auf Euren Namen gebucht. Solltet Ihr einmal länger als 30 Übernachtungen in einem Jumeirah Hotel verbringen, erhaltet Ihr einmalig für weitere Übernachtungen 5.000 Jumeirah One-Punkte. Gegebenenfalls gelten dann allerdings nicht mehr alle Statusvorteile.

Darüber hinaus könnt Ihr als Jumeirah One Statusmitglied bei Mitgliedstarifen und speziellen Hotel-Angeboten sparen, wie zum Beispiel 10 Prozent auf eine 90-minütige Führung durch das Burj Al Arab.

Meilen bei Airline-Partners sammeln:

Falls Ihr mal keine Jumeirah One Punkte sammeln wollt, könnt Ihr Euch beim Check-in auch für das Sammeln von Meilen bei den Airline Partners von Jumeirah entscheiden. Beides ist leider nicht möglich. Mitglieder sammeln Airline-Partner-Meile pro einen ausgegebenen US-Dollar. Dazu gehören unter anderem Emirates Skywards-Meilen und Saudia-Alfursan Meilen. Im Verhältnis von 2 Jumeirah One-Punkten zu einer Airline-Meile könnt Ihr Eure Punkte auch in die entsprechende Meilen-Menge umwandeln.

Jumeirah One – Punkte einlösen

Das wohl lohnenswerte am Sammeln von Punkten ist deren Einlösung. Am attraktivsten sind diese im Zusammenhang mit Freinächten und bei der Bezahlung von Aufenthalten. Aber Ihr könnt Eure Punkte auch in den Hotel-Restaurants, im jeweiligen Spa oder für andere Aktivitäten und Hotelangebote einlösen. Andersherum könnt Ihr Eure Punkte auch für Meilen bei Partner-Vielfliegerprogrammen einlösen. Wie bei Hotelprogrammen üblich, ist die Einlösung für Übernachtungen in Hotels allerdings mit Abstand am attraktivsten.

Dabei gibt es für Euch folgende Optionen, Eure Jumeirah One Punkte einzulösen:

  • Freinächte: In ausgewählten Jumeirah Hotels, wie dem Jumeirah al Naseem in Dubai, könnt Ihr Eure gesammelten Punkte für kostenfreie Nächte einlösen. Die Anzahl der Punkte variiert und hängt von der Verfügbarkeit eines anwendbaren Preises zum Zeitpunkt der Buchung, der Aufenthaltsdauer, der Zimmerkategorie und des Hotels ab. Die Reservierung hiervor müsst Ihr im Voraus tätigen. Zudem sammelt Ihr weder Jumeirah One Punkte bei Prämiennächten, noch Airline-Meilen.
  • Essen & Getränke: Falls Ihr Euch während Eures Aufenthaltes etwas Besonderes gönnen möchtet, könnt Ihr Eure Punkte auch für leckere Getränke und Speisen einlösen. Ab 1.000 Punkten erhaltet Ihr eine Flasche des Hotel-Hausgetränkes. Ab 4.000 Punkten dürft Ihr Euch in ausgewählten Jumeirah Hotels über ein drei Gänge Menü für zwei Personen freuen. Vier Hotels in Dubai laden Euch ab 2.800 Punkten zu einem klassischen Nachmittagstee ein und für 8.000 Punkte dürft Ihr Euch im Jumeirah Al Qasr auf einen köstlichen Brunch mit hoteleigenen Getränken freuen. Premium-Mehr-Gänge-Menüs gibt es bereits ab 4.800 Punkte und für 7.500 Punkte bekommt Ihr beispielsweise einen Essensgutschein im Wert von 500 AED.
Al Qasr Madinat Jumeirah Ocean Club Zimmer
Ocean Club Zimmer im Al Qasr Madinat
  • Lifestyle: Ob für Freizeitaktivitäten oder eine Spa-Behandlung. Eure Punkte könnt Ihr auch für Wohlfühlmomente und besondere Erlebnisse einlösen. Für 4.900 Punkte bekommt Ihr beispielsweise einen Wild Wadi Pass. Für 1.500 Punkte dürft Ihr Euch über einen Lifestyle-Gutschein für Spa, Freizeitmöglichkeiten oder Einzelhandelsgeschäfte im Wert von 100 AED freuen und falls es etwas mehr sein darf, erhaltet Ihr für 15.000 Punkte einen entsprechenden Gutschein im Wert von 1.000 AED.
  • Rewards Store: Ihr seid auf der Suche nach Schmuck, Klamotten, Taschen oder Haushaltsartikeln? Dann könnt Ihr Eure Punkte auch ganz einfach online im Jumeirah One Rewards Store einlösen. Auf der Webseite findet Ihr eine große Auswahl bereits ab 400 Punkten. Dazu gehören Gutscheine für Amazon, Douglas, Taschenmesser oder für 1.500 Punkte ein Duschgel-Set für Männer.
  • Mit Punkten zahlen: Eine weitere tolle und flexible Einlöse-Option ist mit Punkten zahlen. Egal ob für eine Nacht, einen Aufenthalt oder für einen Restaurant-Besuch – über die Jumeirah App könnt Ihr die Option „Mit Punkten bezahlen“ angeben und den entsprechenden Betrag eingeben. Dieser wird dann von Eurer Rechnung abgezogen.

Jumeirah One – Stornierungsrichtlinien

Als Jumeirah One Mitglied gibt es bei jedem Aufenthalt besondere Vorteile. Doch leider kann es bei jeder geplanten Reise zu unerwarteten Zwischenfällen kommen, die eine Stornierung nach sich ziehen. Das gilt auch für mit Punkten bezahlte Aufenthalte. Hier ist es für Euch wichtig zu wissen, bis wann Ihr Euren Aufenthalt stornieren müsst, um Eure Punkte wieder gutgeschrieben zu bekommen. Bei Jumeirah gibt es keine allgemeinen Stornierungsfristen, diese sind je nach Hotel unterschiedlich – schaut also bei Eurer Buchung genau darauf!

Je nach ausgewähltem Tarif ist eine Stornierung entweder mit Kosten verbunden oder in einigen Hotels bis zu acht Tage vor Anreise ohne Aufpreis möglich. Für alle anderen Änderungen und Stornierungen sendet Ihr am besten eine Mail an das Hotel.

Jumeirah Port Soller Mallorca Pool
Jumeirah Port Soller Pool

Für Buchungen über reisetopia Hotel:

Habt Ihr Eure Buchung über reisetopia Hotels getätigt, profitiert Ihr dabei von voller Flexibilität. Das heißt, in der Regel könnt Ihr Eure getätigte Buchung bis zu 24 Stunden vor der Anreise kostenfrei stornieren. Die genauen Stornierungsfristen nennt Euch unser Hotel-Team während des Buchungsprozesses.

Jumeirah One – Fazit

Jumeirah bieten mit seinem Loyalitätsprogramm Jumeirah One durchaus einige sehr attraktive Vorteile, natürlich abhängig vom Status. Besonders lohnenswert sind die Vorteile ab dem zweithöchsten Status, dem Gold Status. Allerdings erhaltet Ihr bereits mit dem Silver Status kostenfreies Frühstück für Euch und Euren Zimmerpartner während Eures Aufenthaltes und könnt Euch auf zusätzliche Punkte und Rabatte freuen. Anders als beispielsweise bei Marriott Bonvoy erhaltet Ihr ein Zimmer-Upgrade erst mit dem höchsten Status, dem Diamond Status. Dafür profitiert Ihr hier zusätzlich noch einem kostenfreien Flughafentransfer – was bei einem Aufenthalt in Dubai sicherlich sehr lohnenswert ist.

Zwar trefft Ihr Jumeirah Hotels vorzugsweise in Dubai, Abu Dhabi und Asien an, doch insbesondere Dubai ist in den letzten Jahren zu einem sehr beliebten Reiseziel geworden und mit dem Jumeirah Frankfurt gibt es außerdem ein erstklassiges Luxushotel der Marke in der deutschen Finanzmetropole sowie eines auf Mallorca. Jedes Jumeirah Hotel bietet Euch ein ganz besonderes Erlebnis, sodass sich eine Mitgliedschaft bei Jumeirah One in jedem Fall lohnt. Zum einen ist diese kostenlos und zum anderen könnt Ihr Eure Buchung auch über reisetopia Hotels tätigen und damit von zusätzlichen Vorteilen profitieren & Eure entsprechenden Statusvorteile kombinieren!

Wie werde ich Jumeirah One-Mitglied?   +

Die Mitgliedschaft im Loyalitätsprogramm von Jumeirah ist kostenlos. Jumeirah One Mitglied könnt Ihr ganz einfach über die Anmeldung für das Programm auf der Jumeirah Webseite werden oder Ihr registriert Euch in einem der teilnehmenden Jumeirah Hotels vor Ort.

Welche Vorteile bekomme ich durch die Jumeirah One Mitgliedschaft?   +

Die Vorteile bei Jumeirah One hängen von dem entsprechenden Statuslevel hab, das ab einer bestimmten Mindestanzahl an Statuspunkten pro Jahr erreicht werden kann. Neben dem Sammeln von Punkten pro ausgegebenen US-Dollar je Aufenthalt gibt es zusätzliche Bonuspunkte, kostenfreies WLAN, Zimmer-Upgrades, kostenfreies Frühstück, besondere Hotelprämien, kostenfreien Transfer zum Hotel und vieles mehr!

Welche Hotels zählen zur Jumeirah Gruppe?   +

Derzeit umfasst das Portfolio von Jumeirah 24 Luxushotels sowie Residenzen im fünf Sterne Segment. Zu den wichtigsten Märkten zählen die Vereinigten Arabischen Emirate, speziell Dubai sowie Asien und Europa. Hier betreibt Jumeirah Hotels in London, Deutschland und auf Mallorca. In allen teilnehmenden Hotels der Gruppe könnt Ihr Punkte sammeln und einlösen.

Wie kann ich am besten Jumeirah One-Punkte sammeln?   +

Der einfachste Weg um Jumeirah One Punkte zu sammeln, ist bei Übernachtungen in teilnehmenden Jumeirah Hotels. Darüber hinaus können auch Punkte in den hoteleigenen Restaurants, dem Spa und bei Hotel-internen Käufen gesammelt werden. Außerdem gibt es noch die Möglichkeit Punkte bei Partner-Vielfliegerprogrammen zu sammeln.

Autorin

Seit sie 4 Jahre alt ist, reist Julia um die Welt und besucht gerne exotische Orte und weiße Strände. Am liebsten entspannt sie irgendwo am Strand in der Sonne oder genießt beim Windsurfen die Grenzenlosigkeit des Meeres. Nebenbei studiert sie in Berlin Tourismusmanagement. Bei reisetopia möchte sie ihre Erlebnisse gerne mit Euch teilen!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.