Die Amex Platinum Card in Deutschland und Österreich ist nicht nur der ideale Begleiter auf Reisen, sondern auch im Alltag. So können die Kreditkarten vor allem auch einmalige Erlebnisse schaffen.

Diverse Guthaben, Statusvorteile in Hotels und bei Mietwagenanbietern, ein hoher Punktebonus und ein außergewöhnlicher Service. Diese Reisevorteile bieten die Amex Platinum Kreditkarten. Darüber hinaus könnt Ihr als Inhaber einer American Express Platinum Card von weiteren exklusiven Vorteilen profitieren, vor allem auch im Alltag, die Euch so außergewöhnliche Momente und Erinnerungen schaffen. Welche genau, beleuchten wir hier.

American Express Platinum Kreditkarte

30.000 Punkte Willkommensbonus
  • 200 Euro Reiseguthaben pro Jahr für Flüge, Hotels und mehr
  • 200 Euro Sixt Ride Guthaben pro Jahr
  • Exklusive Kreditkarte aus Metall
  • Wertvolle Punkte sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Kostenfreie Platinum Partnerkarte inkl. aller Vorteile
  • Bestes Versicherungspaket in Deutschland
  • Kostenloser Lounge-Zugang inkl. Gast an über 1.000 Flughäfen
  • Upgrades, Frühstück und weitere Statusvorteile in Hotels
Alexander
Dank weltweitem Lounge-Zugang, idealen Versicherungen und mehr ein Muss für jeden Vielreisenden

Amex Platinum Kreditkarte in Österreich

Exklusiv: 50.000 Punkte Willkommensbonus
  • Kreditkarte aus Metall
  • Wertvolle Punkte sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Kostenfreie Platinum Partnerkarte inkl. aller Vorteile
  • Bestes Versicherungspaket in Österreich
  • Kostenloser Lounge-Zugang an über 1.000 Flughäfen
  • Upgrades, Frühstück und weitere Statusvorteile in Hotels

Amex Experiences & Global Dining Collection

So könnt Ihr von exklusiven Vorteilsaktionen mit der Amex Global Dining Collection in Restaurants Gebrauch machen. Einen Tisch im passenden Restaurant kann man beispielsweise auch telefonisch über den American Express Concierge-Service reservieren.

Amex Dining

Im Alltag vor allem aber warten noch weitere Vorteile mit American Express. Hier bietet man zum Beispiel die Amex Experiences, die ab sofort auch in einer gänzlich neuen App regelmäßig vorgestellt werden. Darüber hinaus steht Euch aber auch das neue Platin Portal zur Verfügung. Hier gelangt man zu den einzelnen Vorteilen wie den verschiedenen Guthaben, Loungezugängen und weiteren spannenden Erlebnissen. Auch die exklusiven Veranstaltungen, die Platinum Events, werden hier übersichtlich dargestellt.

American Express Platin Portal Intro

Zudem wird auch auf die neue App Amex Experiences aufmerksam gemacht. Alle exklusiven American Express Events sowie Vorteile der jeweiligen Kreditkarten werden auch hier nochmal übersichtlich dargestellt. Dabei kann man selektieren, welche Amex Kreditkarte man besitzt. Die entsprechenden Events werden dann dargestellt.

American Express Platin Portal Experiences App

Auch bei den Events ist American Express vor Ort ansprechbar. So unterstützt Amex diverse Sportveranstaltungen und Events, wodurch Inhaber exklusive Vorteile gewährt bekommen. Auch bei Konzerten lässt sich eine Amex Kreditkarte nutzen. So gewährt man Inhabern in der Mercedes-Benz Arena in Berlin sowie in der Barclay’s Arena in Hamburg Zutritt zu den Lounges, wo kostenfreie Getränke in entspannter Atmosphäre serviert werden.

Außerdem könnt Ihr noch von weiteren Statusvorteilen profitieren:

  • kostenfreie Preferred Golf Mitgliedschaft mit kostenloser Runde und weiteren Vergünstigungen
  • kostenfreier Best Secret Silber Account
  • reduzierte Golf Fee Card International

Exklusive Events mit Amex

Die Corona-Pandemie ist vorerst vorbei, zumindest die Zeit mit den massiven Einschränkungen. Das bedeutet, dass Kultur- und Sportveranstaltungen sowie Konzerte wieder wie gewohnt stattfinden können. Ein Fußballspiel im Stadion, ein Festival an einem lauen Sommerabend sind vor allem nach den vergangenen zwei Jahren noch mehr besonders geworden. Darüber hinaus bietet American Express aber exklusive Events, die vom US-Finanzdienstleistungsunternehmen selbst gesponsert und unterstützt werden.

Amex BMW Open Center Court

So haben wir im vergangenen Frühling die Amex BMW Open in München besuchen dürfen. Ein renommiertes ATP-Turnier, welches am Stadtrand von München stattfindet und das eine oder andere sportliche Highlight zu bieten hatte. Neben Stars wie Alexander Zverev auf dem Platz, konnte man auch Sternchen wie Lena Gercke neben dem Platz sehen. Wir wurden von American Express eingeladen und durften die volle VIP-Experience erhalten. Zwar war das Event hier und da etwas chaotisch organisiert, vor allem für Gäste von American Express, dennoch konnten wir einiges erleben.

Amex Barista Club

Nicht ganz klar war uns zum Beispiel, welche Plätze wir auf der exklusiven VIP-Tribüne einnehmen dürfen. Immer wieder wurden wir hin und her geschickt und waren dabei nicht die einzigen. Dabei lief ich sogar Markus Söder in die Arme, der sich aber weniger für mein “Problem” zu interessieren schien. Wir haben dennoch tolle Sitzplätze mit bestem Blick auf das Spielfeld finden können. Daneben wurde von American Express eine eigens errichtete VIP-Area zur Verfügung gestellt. Hier fand man diverse Sitz- und Loungemöglichkeiten und konnte sich an einem breiten Buffet diverse frische Gerichte zubereiten lassen.

Amex bei dem Amex BMW Open 2022

Dazu hat Paul Ripke zum Fotoshooting geladen. Besucher konnten exklusiven Merch gewinnen oder sich nebenan einfach einen frischen Kaffee vom Amex Barista Club brühen lassen. Übrigens, der Amex Barista Club ist auch aktuell wieder Teil von den Amex Offers. Hier warten exklusive Angebote mit diversen Preisvorteilen und ExtraPunkten. Vor allem zu den speziellen Events hielt American Express hier ein 5 Euro Guthaben im Barista Club sowie 1.500 Membership Rewards Punkte für eine Fahrkarte für den Münchner ÖPNV bereit.

Zutritt zu Lounges, aber nicht nur am Flughafen

Der nächste Vorteil im Alltat erinnert zwar stark an das Thema Reisen und Flughäfen, hat aber nichts damit zu tun. Zuvor haben wir erfahren, dass American Express diverse Events besonders unterstützt und dementsprechend auch präsent ist. Darüber hinaus gibt es aber auch eine Kooperation mit zwei Venues in Deutschland, die jedes herkömmliche Event zu einem exklusiven Erlebnis werden lassen.

Mercedes-Benz Arena Berlin

In Berlin steht dafür die Mercedes-Benz Arena bereit, in Hamburg die Barclay’s Arena. In beiden Mehrzweckhallen gibt es jeweils eine Lounge für Inhaber einer American Express Kreditkarte. Ein separates Ticket bedarf es dafür nicht. Dafür reicht die Kreditkarte, und natürlich ein gültiges Ticket für ein Event in den genannten Arenen, um Zutritt zu den Lounges zu erhalten und ein Getränk vor Beginn der Show einnehmen zu können.

Queen und Adam Lambert in Mercedes-Benz Arena Berlin

Nach Begrüßung am Reception Desk im zweite Obergeschoss der Mercedes-Benz Arena darf man sich auf ins dritte Obergeschoss machen, gleich beim World Dinner Restaurant, und dort in etwas entspanntere Atmosphäre dem Event entgegenfiebern. Dazu muss man jedoch aktuell sagen, dass die Lounge wegen derzeitiger Einschränkungen weiterhin geschlossen bleibt.

Doch noch Reisen: Fast Lanes an Flughäfen

Außerdem könnt Ihr bei American Express exklusive Angebote für Flüge in der Business oder First Class sowie Luxushotels auf der gesamten Welt genießen. Mit dem International Airline Programm erhaltet Ihr kostengünstige Angebote für Flüge in der Business oder First Class von Airlines wie British Airways oder Emirates. Beim Fine Hotels & Resorts Programm könnt Ihr verschiedene Luxushotels mit attraktiven Gesamtpaketen buchen.

Conrad Bangkok

Damit gelangen wir am Ende doch noch gewissermaßen zum Thema “Reisen”. Und American Express bietet hier einen besonderen, aber selten erwähnten Vorteil: Fast Lanes an Sicherheitskontrollen. Gewissermaßen gab es so eine Fast Lane auch an der heutigen Mercedes-Benz Arena. Hier stand Inhabern einer American Express Kreditkarte einst ein separater Zugang zur Verfügung. Diesen gibt es zwar nicht mehr, dafür können Inhaber der Amex Platinum Card die Fast Lane an diversen Flughäfen in Europa und Nordamerika an den Sicherheitskontrollen nutzen.

Dazu gehören die folgenden Flughäfen:

  • Brüssel
  • Catania
  • Göteborg
  • Helsinki
  • Madrid
  • Mailand Linate
  • Mailand Malpensa
  • Malmö
  • Neapel
  • Palermo
  • Rom Fiumicino
  • Stockholm Arlanda
  • Toronto Pearson
  • Turin
  • Wien

Die Fast Lane am Flughafen Brüssel soll lediglich Kreditkarteninhabern aus den BeNeLux-Staaten zur Verüfung stehen. Die Fast Lane am Flughafen von Madrid soll nur spanischen Karteninhabern zur Verfügung stehen.

Vor allem in einer Zeit mit starken Einschränkungen an den Flughäfen kann dieser Amex-Vorteil viel Zeit sparen. Dabei konzentriert sich dieser Vorteil nicht nur auf ein bestimmtes Kartenprodukt eines bestimmten Landes. Beispielsweise wirbt American Express in Österreich viel mehr für den Fast Lane-Zugang am Flughafen Wien-Schwechat, tatsächlich können aber alle Inhaber einer Amex Platinum Card weltweit die Fast Lanes an den genannten Flughäfen nutzen und so mehr Zeit beim Shopping oder in der Lounge am Flughafen nutzen.

American Express Platinum Kreditkarte

30.000 Punkte Willkommensbonus
  • 200 Euro Reiseguthaben pro Jahr für Flüge, Hotels und mehr
  • 200 Euro Sixt Ride Guthaben pro Jahr
  • Exklusive Kreditkarte aus Metall
  • Wertvolle Punkte sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Kostenfreie Platinum Partnerkarte inkl. aller Vorteile
  • Bestes Versicherungspaket in Deutschland
  • Kostenloser Lounge-Zugang inkl. Gast an über 1.000 Flughäfen
  • Upgrades, Frühstück und weitere Statusvorteile in Hotels
Alexander
Dank weltweitem Lounge-Zugang, idealen Versicherungen und mehr ein Muss für jeden Vielreisenden

Amex Platinum Kreditkarte in Österreich

Exklusiv: 50.000 Punkte Willkommensbonus
  • Kreditkarte aus Metall
  • Wertvolle Punkte sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Kostenfreie Platinum Partnerkarte inkl. aller Vorteile
  • Bestes Versicherungspaket in Österreich
  • Kostenloser Lounge-Zugang an über 1.000 Flughäfen
  • Upgrades, Frühstück und weitere Statusvorteile in Hotels
Ihr habt spannende Informationen, Euch fehlen wichtige Themen oder Ihr habt einfach eine Anregung für neue Content Ideen? Dann sendet sie uns über dieses Formular!

Autor

Alexander Fink ist als Content Editor seit Januar 2021 für reisetopia tätig. Zuvor war er als Account Manager in der Industrie beruflich unterwegs und schrieb von seinen Reiseerfahrungen im eigenen Blog. Heute ist er Euer Ansprechpartner für alle Airline- und Kreditkartenthemen.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Das Versicherungspaket der Amex Platinum ist bezüglich der Reiseversicherung nicht das beste am Markt. Bezüglich des versicherten Personenkreises und der Selbstbeteiligungen sind viele Versicherungen anderer günstigerer Kreditkarten deutlich besser in der Leistung, was im Schadensfall schnell mehrere Hundert Euro ausmachen kann!

      • Ihr werbt aber in jedem Artikel für die Karte und preist dort dann unter anderem die angeblich so tollen Versicherungsleistungen an. Ob die Werbung Zufall ist und der Artikel rein journalistisch ist, mag jeder selbst entscheiden.

      • Sie werden hier lediglich im Beisatz als Vorteil genannt, eine umfängliche Einschätzung folgt in diesem Artikel nicht. Dass die Karte Versicherungsleistungen als Vorteil zu bieten hat, lässt sich ja nun mal nicht abstreiten. Wenn sie für Dich zu schlecht sind, kann ich das akzeptieren. Ich persönlich sehe das durchaus anders.

  • Sehr zu empfehlen ist außerdem die Centurion Lounge in der Crypto Arena (Los Angeles). Toller Blick aufs Spielfeld und zwei Freigetränke pro Person. Ein Bier der Marke Bud Light kostet 16$, somit großartige Ersparnis.

Alle Kommentare anzeigen (1)