Die Kreditkarten von American Express ® bringen zahlreiche Vorteile, darunter auch das Amex Dining. Doch wie funktioniert die American Express Dining Collection und was bietet dieser Vorteil der Premium-Kreditkarte?

American Express Business Platinum Kreditkarte

Exklusiv: Bis zu 100.000 Punkte Willkommensbonus
  • 200 Euro Reiseguthaben pro Jahr für Flüge, Hotels und vieles mehr
  • 200 Euro SIXT Ride Guthaben pro Jahr
  • 200 Euro Dell Technologies Guthaben pro Jahr
  • Wertvolle Punkte sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Bis zu 100 kostenfreie Zusatz- und Partnerkarten
  • Zusätzliche Liquidität durch bis zu 58 Tage verzögerte Abrechnung
  • Umfangreiches Versicherungspaket ohne Karteneinsatz und Selbstbehalt
  • Kostenloser Lounge-Zugang für 4 Personen an über 1.500 Flughäfen
  • Upgrades, Frühstück und weitere Statusvorteile in Hotels
700 Euro Jahresgebühr
Mona
Keine Kreditkarte in Deutschland bietet mehr Leistungen für Geschäftsleute & Selbstständige
🌎Auf Instagram und in unseren täglichen Artikeln könnt Ihr live verfolgen, wie wir diesen und weitere Benefits der Kreditkarte auf unserer Amex Platinum Weltreise in der Praxis einsetzen.

Neben einem aufmerksamen Kundenservice und dem attraktiven Loyalitätsprogramm American Express Membership Rewards ®, bieten gerade die höherwertigen Karten wie die American Express Platinum wertvolle Leistungen wie Versicherungspakete und Hotel-Status. Weitere luxuriöse Besonderheiten zeigt American Express mit der Global Dining Collection für Business Platinum oder Cenutrion Karteninhaber. Dabei kommt Ihr den Genuss exklusiver Restaurantreservierungen mit einmaligen Geschmackserlebnissen.

Was verbirgt sich hinter der Amex Global Dining Collection?

Was genau verbirgt sich überhaupt hinter dem Amex Global Dining Programm? Die Global Dining Collection stellt die beliebtesten Restaurants von Karteninhabern in aller Welt vor und bietet exklusive Reservierungsmöglichkeiten und Erlebnisse in den jeweiligen Restaurants, unter anderem ein Aperitif aufs Haus oder ein Blick hinter die Kulissen. Unter den Restaurants finden sich einige der besten Adressen der jeweiligen Stadt. Doch neben Michelin-Sterneküchen gibt es auch Restaurants mit authentischer Landesküche, sowie das ein oder andere Steakhaus. Je nach Region fällt die Auswahl mal etwas großzügiger aus, in anderen Regionen ist die Auswahl eher eingeschränkt.

Mit welchen Karten kann ich von der Amex Global Dining Collection profitieren?

Das Programm gilt für alle Inhaber einer Business Platinum und Centurion Karte von American Express. Positiv dabei ist, dass Ihr als Inhaber einer solchen Premiumkarte in allen teilnehmenden Ländern von den Vorteilen profitieren könnt. Das Programm ist also nicht an ein Land oder eine Region gebunden. 

Das Amex Dining in verschiedenen kulinarischen Regionen erleben
Das Amex Dining in verschiedenen kulinarischen Regionen erleben

Wir haben selbst die Erfahrung gesammelt, dass dies problemlos funktioniert. Unseren Schweizer Kollegen wurden beispielsweise alle Vorteile gewährt, die es für britische American Express Karten gibt.

Welche Vorteile gibt es bei der Amex Global Dining Collection?

In diesem Abschnitt wollen wir Euch näher bringen, auf welche Vorteile Ihr Euch freuen und wie Ihr von diesen profitieren könnt. Der größte Vorteil des Programms ist, dass Ihr mit kurzer Vorlaufzeit Reservierungen mit exklusiven Zugängen zu vielen ausgewählten Restaurants für bis zu zwei Personen erhaltet, darunter auch fine dining Restaurants. Zusätzlich profitiert Ihr bei einigen Restaurants von weiteren Annehmlichkeiten, wie einem Aperitif aufs Haus. Genauere Informationen über mögliche zusätzliche Benefits erhaltet Ihr über American Express bei der Reservierung.

Hinweis: Unbegrenzt gelten diese Vorteile natürlich nicht, so sind sie auf zwei Personen je Reservierung und Tisch begrenzt.

Wenn Ihr Euch über Reservierungsmöglichkeiten und weitere Vorteile informieren wollt, könnt Ihr ganz einfach die Rufnummer auf der Rückseite Eurer American Express Karte anrufen.

Wie kommt man in den Genuss der Vorteile?

Um in den Genuss der Vorteile des Amex Dining Programms zu kommen, müsst Ihr ein paar einfache Schritte befolgen. Das Wichtigste dabei ist, dass Ihr immer über die Nummer auf Eurer Karte reservieren müsst, um in den Genuss der Global Dining Collection zu kommen. Hier einmal ausführlich:

  1. Restaurant reservieren: Ihr müsst für das jeweilige Restaurant eine Reservierung tätigen. In den meisten der teilnehmenden Restaurants ist das ohnehin notwendig. Um die Vorteile von Amex Global Dining in Anspruch nehmen zu können, ist es aber zwingend erforderlich.
  2. Telefonnummer anrufen: Für die Reservierung müsst Ihr direkt über American Express, über die Nummer auf der Rückseite Eurer Karte reservieren, damit Ihr die Vorteile nutzen könnt. Bei der Reservierung könnt Ihr Euch auch gleich über die entsprechenden Vorteile in dem Restaurant informieren.
  3. Vorfreude genießen: Habt Ihr erfolgreich reserviert, könnt Ihr Euch bereits auf Euren Restaurant-Besuch freuen. Da Ihr direkt über Amex reserviert habt, weiß das Restaurant direkt Bescheid und Ihr könnt den Abend genießen.
  4. Bezahlung mit der American Express: Im Anschluss an das Essen und sobald Ihr das Global Dining Erlebnis beendet habt, müsst Ihr für die Bezahlung Eure American Express Kreditkarte nutzen.

Wie Ihr seht, ist es nicht allzu schwer, in den Genuss der Vorteile des Amex Dining Programms zu kommen. Durch Eure Reservierung direkt über Amex weiß das Restaurant schon Bescheid und Ihr könnt problemlos von den Vorteilen profitieren.

Wo kann man die Amex Global Dining Collection genießen?

Nun aber zu der vielleicht wichtigsten Information: Wo kann man von den Vorteilen überhaupt profitieren? Teilnehmende Restaurants gibt es grundsätzlich weltweit. In einigen Ländern gibt es mehr Teilnehmer, in anderen weniger. Hier lohnt sich vor der Planungen einen Blick in die Liste von American Express zu werfen, in der alle teilnehmenden Restaurants aufgeführt sind. Eine besonders große Auswahl gibt es erwartungsgemäß in den Vereinigten Staaten, doch auch in Europa nehmen nicht wenige Restaurants an dem Programm teil.

Europa

Besonders viele europäische Teilnehmer finden sich im Heimatland dieses Programms – Großbritannien. Genauer gesagt gibt es in London sehr viele Restaurants, die teilnehmen. Die Preisklassen sind dabei ziemlich unterschiedlich. Von Streetfood bis zu französischer Haute Cuisine bietet die britische Hauptstadt ein extrem vielfältiges Angebot. Doch auch in Frankreich, Italien und Spanien finden sich je nach Stadt viele teilnehmende Restaurants.

Fine Dining mit American Express erleben
Fine Dining mit American Express erleben

Im deutschsprachigen Raum haben sich mittlerweile ebenfalls viele Restaurants an das Programm angeschlossen. In der Schweiz befindet sich ein teilnehmendes Restaurant in Genf und in Norwegen beispielsweise in Oslo.

Unser Tipp: Eine übersichtliche Liste aller teilnehmenden American Express Dining Collection Restaurants in Deutschland findet Ihr hier direkt auf der Webseite von American Express.

Nordamerika

Wenig verwunderlich ist, dass das Angebot in Nordamerika wohl am umfangreichsten ist. In der Heimat von American Express gibt es so viele Teilnehmer am Amex Dining Programm wie sonst nirgends. Die Liste der Restaurants in Nordamerika ist lang, wenngleich es aber auch hier Regionen gibt, in denen sich mehr Teilnehmer finden und Regionen, in denen man bislang vergeblich nach einer Option sucht. Besonders groß ist in Nordamerika auch die Vielfalt der Angebote. Von asiatischer Küche über Diner bis zum authentischen argentinischen Steakhaus bieten gerade Städte wie New York und Los Angeles eine gute Auswahl.

Afrika

In Afrika finden sich bislang wenige Restaurants, die am Amex Dining Programm teilnehmen. Im Fall von Afrika sollte man mit den angegebenen Adressen der Restaurants allerdings etwas vorsichtig sein, denn manchmal stimmt hier die Zuordnung nicht so ganz. Am besten sucht man sich die genaue Adresse auf der Website des Restaurants noch einmal heraus. Die entsprechenden Links zu den Websites der Restaurants gibt es in den Listen von American Express.

Asien

Die Auswahl in Asien ist dann wieder etwas breiter verteilt. Amex Dining Restaurants finden sich in Asien primär in bei Touristen beliebten Städten, sei es in Singapur, in chinesischen oder japanischen Metropolen. Auch die arabischen Länder sind in dieser Liste mit aufgeführt. Hier könnt Ihr Euch vor allem in Dubai auf eine große Auswahl freuen.

Die Amex Global Dining Collection koennt Ihr auch zu zweit geniessen
Die Amex Global Dining Collection könnt Ihr auch zu zweit genießen

Allerdings gilt für Asien ähnliches wie für Afrika. Auch hier passen die geografischen Zuordnungen nicht immer so ganz. Verlasst Euch deshalb besser auf die Adressen, die Ihr beim Restaurant selbst einsehen könnt.

Ozeanien

In Ozeanien gibt es aktuell nur Angebote in Australien. Und auch hier ist die Auswahl bislang sehr eingeschränkt. Nur wenn Ihr in Sydney unterwegs seid, habt Ihr eine Auswahl von bislang fünf Restaurants, in denen Ihr Vorteile des Amex Dining Programms in Anspruch nehmen könnt. Andere australische oder neuseeländische Städte sind nicht erfasst.

Südamerika

Mit der American Express Dining Collection werden in Südamerika keine Restaurants angeboten. Hier kann sich die Auswahl allerdings stetig ändern, sodass es ratsam ist, vor einem möglichen Aufenthalt in Südamerika noch einmal die Auswahl zu überprüfen.

Unser Fazit zur Amex Global Dining Collection

Da die Vorteile mit keinen weiteren Kosten verbunden sind, sollte jeder American Express Inhaber vor seiner nächsten Reise einen Blick auf die Liste aller Vorteile werfen und so von den zusätzlichen Benefits seiner Karte profitieren. Wir freuen uns schon auf die nächsten Vorteile bei dem Besuch eines exklusiven Restaurants. Natürlich freuen wir uns auch über Eure Erfahrungen, wenn Ihr die Auswahl der Amex Global Dining Collection beim nächsten Mal ausprobiert.

American Express Business Platinum Kreditkarte

Exklusiv: Bis zu 100.000 Punkte Willkommensbonus
  • 200 Euro Reiseguthaben pro Jahr für Flüge, Hotels und vieles mehr
  • 200 Euro SIXT Ride Guthaben pro Jahr
  • 200 Euro Dell Technologies Guthaben pro Jahr
  • Wertvolle Punkte sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Bis zu 100 kostenfreie Zusatz- und Partnerkarten
  • Zusätzliche Liquidität durch bis zu 58 Tage verzögerte Abrechnung
  • Umfangreiches Versicherungspaket ohne Karteneinsatz und Selbstbehalt
  • Kostenloser Lounge-Zugang für 4 Personen an über 1.500 Flughäfen
  • Upgrades, Frühstück und weitere Statusvorteile in Hotels
700 Euro Jahresgebühr
Mona
Keine Kreditkarte in Deutschland bietet mehr Leistungen für Geschäftsleute & Selbstständige
Ihr habt spannende Informationen, Euch fehlen wichtige Themen oder Ihr habt einfach eine Anregung für neue Content Ideen? Dann sendet sie uns über dieses Formular!

Autor

Mona ist Ihrem Leben bereits an vielen verschiedenen Orten gewesen. Ganz besonders erinnert Sie sich an ihre längste Reise durch Neuseeland. Ein traumhaftes Land. Die Vorfreude auf ein neues Abenteuer wird ihr nie vergehen.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

Alle Kommentare anzeigen (1)