Deals

Doppelte Prämienmeilen für Lufthansa und Austrian Flüge

Lufthansa Airbus A380

Wer in den nächsten Monaten mit Lufthansa oder Austrian in der Economy Class unterwegs ist, der kann sich entweder auf doppelte Prämienmeilen oder 30 Prozent mehr Statusmeilen freuen. Die Aktion läuft bis 15. Dezember.

Wer gerade noch einen Trip nach China, Hongkong, die USA oder Kanada bucht, kann bei Austrian Airlines und der Lufthansa für Buchungen bis zum 10. Oktober 2016 und eine Reise bis zum 15. Dezember 2016 von einer aktuellen Aktion profitieren. Nach einmaliger Registrierung erhält man nach Wahl entweder doppelte Prämienmeilen oder 30 Prozent mehr Statusmeilen auf die jeweils gebuchte Klasse.

Doppelte Prämienmeilen für Lufthansa und Austrian Flüge – die Details

Von der Aktion könnt Ihr nur teilnehmen, wenn Ihr Euch zuerst registriert und dann einen Flug im genannten Aktionszeitraum bucht. Buchungen sind bis zum 10. Oktober 2016 nötig, der Flug selbst muss bis einschließlich 15. Dezember 2016 stattfinden. Zudem muss man bereits bei der Buchung die Miles and More Servicekartennummer angeben, ansonsten erfolgt keine doppelte Gutschrift. Außerdem muss man sich für eine Aktion entscheiden. Man kann entsprechend nicht sowohl doppelte Prämienmeilen als auch 30 Prozent mehr Statusmeilen sammeln.

Doppelte Prämienmeilen für Lufthansa und Austrian Flüge – das Kleingedruckte

Gültig ist die Aktion für beliebig viele Langstreckenflüge, die von Lufthansa oder Austrian Airlines durchgeführt werden. Das bedeutet konkret, dass der jeweilige Flug in einer Maschine der Lufthansa oder Austrian Airlines stattfinden muss. Eine erhöhte Gutschrift gibt es zudem nur in der Economy Class. Ein Flug mit einer Lufthansa-Flugnummer, der beispielsweise von Air China oder United Airlines durchgeführt wird, berechtigt nicht zu einer doppelten Gutschrift. Zudem zählen einzig und allein Flüge, die China, Hongkong, Kanada oder die USA als Destination haben sowie die Rückflüge von diesen Zielen für die Aktion.

Doppelte Prämienmeilen für Lufthansa und Austrian Flüge – Fazit

Auch wenn Ihr derzeit noch keine Buchung plant, kann sich eine Registrierung allemal lohnen. Besonders wer demnächst noch einen Flug in der einer flexiblen Klasse mit hoher Gutschrift buchen will, profitiert so von einer hohen zusätzlichen Meilengutschrift!

Moritz

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an moritz@reisetopia.de!

Kategorien: Deals, Meilen

Tags: ,

Kommentar verfassen