Aktuell gibt es eine neue Aktion zur neuen Bezahlfunktion von MilesPay Miles & More. Sofern Ihr Euch dafür registriert, erhaltet Ihr aktuell 500 Prämienmeilen als Bonus.

Vergangene Woche berichteten wir bereits über MilesPay – einer neuen Bezahlfunktion mit Prämienmeilen bei Miles & More. Neu ist damit bei den Miles & More Kreditkarten, dass man gesammelte Meilen auch direkt zum Bezahlen verwenden kann. Sofern Ihr Eure Kreditkarte dafür registriert, erhaltet Ihr mit der aktuellen Aktion sogar 500 Miles & More-Meilen als Bonus. Weitere 500 Prämienmeilen erhaltet Ihr, wenn Ihr MilesPay erstmalig einsetzt.

  • Programm: Miles & More
  • Aktion: Bis zu 1.000 Prämienmeilen bei MilesPay
  • Aktion gültig bis: 30. September 2021

Zur Aktion von Miles & More

1.000 Miles & More Meilen für MilesPay – die Details

Lufthansa Miles & More und das Technologieunternehmen Mastercard haben vergangene Woche die neue Bezahloptionen MilesPay vorgestellt. Diese Möglichkeit ist bereits an allen 70 Millionen Mastercard-Akzeptanzstellen weltweit verfügbar. Inhaber einer deutschen Miles & More-Kreditkarte können damit also überall ihre Meilen als alternative Bezahlmethode einsetzen – ganz egal ob im stationären oder Online-Handel. Die neue Technologie muss einfach nur über die Miles & More App einmalig freigeschaltet werden, um Meilen für Einkäufe einlösen zu können. Solltet Ihr das aktuell und bis zum 30. September 2021 machen, erhaltet Ihr nur für die Registrierung beziehungsweise Freischaltung Eurer Kreditkarte bereits 500 Prämienmeilen als Bonus. Die Bonusmeilen werden wie gewöhnlich innerhalb von vier bis sechs Wochen auf Eurem Meilenkonto gutgeschrieben.

Markus Winkler BadnQcOaPcY Unsplash Cropped

Einsetzen müsst Ihr MilesPay dafür nicht. Solltet Ihr dies jedoch erstmalig tun, winken Euch weitere 500 Prämienmeilen als Bonus. Registrieren könnt Ihr Euch in der Miles & More-App. Dafür müsst Ihr diese zunächst auf die neueste Version updaten. Ist das erledigt, müsste Euch unten rechts bei “mehr” bereits eine Benachrichtigung angezeigt werden. Dort findet Ihr unter Meilen einlösen den Punkt MilesPay. Darüber könnt Ihr Eure Miles & More Kreditkarte für diese Option registrieren und die jeweiligen Bonusmeilen erhalten. Laut Stand der vergangenen Woche können dies bereits 600.000 Inhaber einer Miles & More Kreditkarte machen. Solltet Ihr die Option aktuell noch nicht finden, ist etwas Geduld gefragt: Beide Unternehmen planen, diese Option schon bald allen Inhabern sowie Mitgliedern anderer Länder anzubieten.

1.000 Miles & More Meilen für MilesPay – der Gegenwert

500 Prämienmeilen als Bonus für die Registrierung sollte man definitiv mitnehmen. Das Kleingedruckte verrät dazu keine weiteren Bedingungen. Solltet Ihr MilesPay für die weiteren 500 Prämienmeilen einsetzen, sollte man sich den Gegenwert genauer ansehen. Denn Einkäufe mit Prämienmeilen zu bezahlen, erscheint nicht sehr lukrativ bei folgenden Wechselraten:

  • 3.200 Meilen entsprechen 10 Euro
  • 11.200 Meilen entsprechen 35 Euro
  • 24.000 Meilen entsprechen 75 Euro
  • 248.000 Meilen entsprechen 775 Euro
Miles and More eVoucher Business Class

Auch die 500 Prämienmeilen on top ändern nicht wirklich viel am Gegenwert, denn dieser entspricht trotz Aktion noch immer weit unter 1 Cent pro Meile.

1.000 Miles & More Meilen für MilesPay – weitere Aktionen

Aktuell gibt es neben dieser auch noch viele weitere attraktive Aktionen, um günstig an Miles & More Meilen zu kommen. Euch fehlt noch eine bestimmte Anzahl an Meilen zur Wunschprämie? Dann stellt einfach die benötigte Meilen-Anzahl ein und nach einem Klick auf “Angebote anzeigen” listen wir Euch alle passenden Angebote auf.

Alle Angebote zum Meilen sammeln

Bereits ab nur 55.000 Meilen könnt Ihr einen Business Class Hin- und Rückflug in die USA im Rahmen der Meilenschnäppchen buchen! Ihr seid noch auf der Suche nach Zeitschriftenabonnements? Auch da können wir Euch helfen. In unserer Übersicht findet Ihr alle lukrativen Zeitschriftenabonnements zum Sammeln von Miles & More Meilen auf einen Blick. Zudem findet Ihr bei uns Guides für die besten Einlösungen von Meilen:

1.000 Miles & More Meilen für MilesPay – Fazit

MilesPay ist die neue Bezahlmethode von Miles & More. Damit kann man ab sofort jegliche Einkäuft auch mit Prämienmeilen bezahlen. Ob sich das lohnt, muss wohl jeder für sich entscheiden – der Gegenwert jedenfalls fällt äußerst gering aus. Dafür könnt Ihr 500 Prämienmeilen für die kostenfreie Registrierung Eurer Miles & More-Kreditkarte eintüten. Die lohnen sich in jedem Fall. Die weiteren 500 Prämienmeilen erhaltet Ihr nur für den ersten Einsatz von MilesPay. Da dafür mindestens zehn Euro mit Meilen beglichen werden müssen, ergibt sich trotz der Bonusmeilen kein attraktiver Gegenwert.

Autor

Seit Alex zum ersten Mal im Alter von 3 Jahren geflogen ist, wollte er das Flugzeug eigentlich nicht mehr verlassen. Bis heute riss seine Faszination fürs Fliegen nicht ab, weshalb er sich entschlossen hat, Euch an seinen Erfahrungen und Tipps teilhaben zu lassen.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.