Mit ausgewählten American Express Kreditkarten könnt Ihr Euch bei H-Hotels momentan eine Gutschrift in Höhe von 50 Euro bei einem Umsatz ab 250 Euro sichern.

Da es sich um ein Angebot im Rahmen der sogenannten Amex Offers handelt, ist dieses personalisiert und nicht für alle American Express Kreditkarten freigeschaltet. Ich sehe das Angebot aktuell nur bei meiner American Express Gold Card und nicht bei anderen Karten.

50 Euro Gutschrift bei H-Hotels ab 250 Euro Umsatz mit Amex – die Details

Nachdem Ihr das Angebot in Eurer Amex App unter dem Reiter ‘Offers’ aktiviert habt, könnt Ihr dieses für Aufenthalte bis zum 31. Dezember 2019 nutzen – der Buchungszeitpunkt ist dabei nicht von Relevanz. Wichtig ist allerdings, dass Ihr das Angebot in der App bis zum 31. August 2019 aktivieren müsst. Zudem müsst Ihr beachten, dass es die 50 Euro Gutschrift nur dann gibt, wenn Ihr online über H-Hotels bucht und vor Ort im Hotel bezahlt – Raten mit Vorauszahlung fallen also raus. Interessant ist allerdings, dass Ihr den Umsatz von 250 Euro auch über mehrere Aufenthalte aufteilen könnt und dennoch die Gutschrift erhaltet. Natürlich müsst Ihr alle Aufenthalte mit der  American Express Kreditkarte bezahlen, bei der Ihr das Angebot aktiviert habt.

Mercure Würzburg Am Rheinufer Privilege Room 4

Verfügbar ist das Angebot nur für die ersten 5.000 Inhaber einer Kreditkarte, die das Angebot in Ihrer App aktivieren. Sobald das Angebot aktiviert ist, könnt Ihr allerdings sicher davon ausgehen, dass Ihr die Gutschrift auch bekommt. Die Gutschrift von 50 Euro erfolgt im Normalfall innerhalb von fünf Werktagen nach dem Aufenthalt, kann aber bis zu 90 Tage nach dem 31. Dezember 2019 dauern.

50 Euro Gutschrift bei H-Hotels ab 250 Euro Umsatz mit Amex – die Hotels

Gültig ist die Promotion von American Express und H-Hotels nur in ausgewählten Hotels in Deutschland. Abschließend aufgezählt könnt Ihr die Gutschrift über Amex Offers in diesen Hotels nutzen:

  • H+ Hotel Bad Soden
  • H4 Hotel Residenzschloss Bayreuth
  • H2 Hotel Berlin Alexanderplatz
  • H4 Hotel Berlin Alexanderplatz
  • Hyperion Hotel Berlin
  • H+ Hotel Berlin Mitte
  • H+ Hotel Bochum
  • H+ Hotel Bremen
  • H+ Hotel Darmstadt
  • Hyperion Hotel Dresden am Schloss
  • H+ Hotel Frankfurt Airport WEst
  • H4 Hotel Frankfurt Messe
  • H+ Hotel & Spa Friedrichsroda
  • H+ Hotel Alpina Garmisch-Partenkirchen
  • H+ Hotel Goslar
  • Hyperion Hotel Hamburg
  • H4 Hotel Hamburg Bergedorf
  • H4 Hotel Hamburg Messe
  • H+ Hotel Hannover
  • H4 Hotel Kassel
  • H+ Hotel Köln Hürth
  • H+ Hotel Köln Brühl
  • Hotel Brunnenhaus Schloss Landau
  • H4 Hotel Leipzig
  • H+ Hotel Leizpig
  • H+ Hotel Leipzig Halle
  • H+ Hotel Limes Thermen Aalen
  • H4 Hotel Lübeck City Centre
  • H4 Hotel Mönchengladbach
  • H.ome Serviced Apartments München
  • Hyperion Hotel Münche
  • H+ Hotel München City Centre B&B
  • H2 Hotel München Messe
  • H4 Hotel München Messe
  • H2 München Olympiapark
  • H4 Hotel Münster City Centre
  • H.ostel Münster
  • H+ Hotel Nürnberg
  • H+ Hotel Siegen
  • H+ Hotel Solingen
  • H+ Hotel Stade
  • H+ Hotel Stade Herzog Widukind
  • H+ Hotel Stuttgart Herrenberg
  • H+ Hotel Wiesbaden NIedernhausen
  • H+ Hotel Willingen

Ihr seht entsprechend gut, dass Ihr das Angebot in Deutschland vergleichsweise einfach nutzen könnt. Die wenigsten Hotels sind dabei luxuriöse Optionen, in einigen kleineren Städten gehören die jeweiligen H-Hotels aber zu den besten Häusern. Leider könnt Ihr das Angebot außerhalb von Deutschland überhaupt nicht nutzen.

50 Euro Gutschrift bei H-Hotels ab 250 Euro Umsatz mit Amex – weitere Aktionen

Die aktuelle H-Hotels-Aktion ist nur eines von mehreren Amex Offers. Aktuell gibt es darüber hinaus unter anderem auch noch die folgenden Aktionen:

Jedes Angebot könnt Ihr nur einmal pro American Express Kreditkarte nutzen. Habt Ihr mehrere Karten, könnt Ihr entsprechende Angebote allerdings unter Umständen häufiger nutzen, wenngleich die Angebote personalisiert und nicht allesamt für jeden verfügbar sind.

50 Euro Gutschrift bei H-Hotels ab 250 Euro Umsatz mit Amex – die Kreditkarten

Nutzen könnt Ihr alle aktuellen Amex Offers mit allen Karten des amerikanischen Anbieters. Auch wenn Ihr die Karte neu beantragt, könnt Ihr die entsprechenden Angebote noch nutzen, sofern Sie Euch personalisiert in der App angezeigt werden. Amex Offers ist mit den folgenden Kreditkarten verfügbar:

Grundsätzlich sammelt Ihr mit allen Kreditkarten auch Punkte im Membership Rewards Programm. Dies gilt auch für die jeweiligen Amex Offers, bei denen Ihr normale Umsätze erzielt. Ihr profitiert entsprechend doppelt und erhaltet sowohl eine Gutschrift als auch Punkte für Euren Umsatz.

50 Euro Gutschrift bei H-Hotels ab 250 Euro Umsatz mit Amex – Fazit

Das Amex Offers für Buchungen ist eine interessante Option, sofern Ihr bis Ende des Jahres noch in einem Hotel der Kette übernachten wolltet oder sowieso in einer mittleren oder größeren deutschen Stadt noch auf der Suche nach einem Hotel seid. Besonders dass Ihr die 50 Euro Gutschrift auch dann bekommt, wenn Ihr die 250 Euro Umsatz über mehrere Aufenthalte verteilt macht, ist sehr angenehm, da viele teilnehmende Hotels eher günstiger sind. Durch den langen Aktionszeitraum bis Ende des Jahres sollten viele von Euch von dem Angebot profitieren können, sofern dieses denn bei Euch in der App auftaucht!

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels auf der ganzen Welt. Mittlerweile konnte er über 500 verschiedene Hotels testen und dabei mehr als 100 Städte auf allen Kontinenten kennenlernen. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen besonderen Erlebnissen teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Ich hatte schon das Hyperion München für 3 Nächte gebucht und auch noch 20% Corporate Benefit Rabatt mitgenommen. Zusammen mit dem offer wäre das ein echtes Schnäppchen gewesen. Leider wurde mir dann storniert. Das hotel ist bis mindestens Mitte August geschlossen aufgrund von „Problemen mit den Versorgungsleitungen“. Schade. Die anderen H hotels in München fand ich hingegen wenig ansprechend und zu teuer für das was sie sind.

Alle Kommentare anzeigen (1)