Die Virgin Australia Lounge Brisbane ist eine moderne Lounge mit angenehmer Ambiente – die bei meinem Besuch allerdings sehr voll war. Was Euch hier konkret erwartet, zeige ich Euch in diesem ausführlichen Review!

Dieses Review ist Teil des Tripreports ‘Fünf Wochen durch China, Australien & Bali’. Alle weiteren Teile und Hintergründe gibt es im Intro!

Flughafen-Lounges in Australien sind in meiner Erfahrung generell vergleichsweise gut, das gilt etwa auch für die Virgin Australia Lounge Melbourne, die ich mittlerweile mehrmals besuchen konnte. Auch in Brisbane hatte ich grundsätzlich einen guten Eindruck der Lounge, gleichzeitig erschien mir diese allerdings deutlich zu klein für den Andrang – obwohl die Lounge erst vor wenigen Jahren ausgebaut und neu eröffnet wurde.

Virgin Australia Lounge Brisbane – Lage & Zugang

Die Virgin Australia Lounge Brisbane liegt im nationalen Terminal des Flughafens, nicht weit entfernt von der Sicherheitskontrolle (von hier aus nach rechts). Die Lounge befindet sich fußläufig zu allen Gates, maximal seid Ihr dabei etwa zehn Minuten zu Fuß unterwegs.

Virgin Australia Lounge Brisbane Eingang

Zugang zur Lounge haben alle Passagiere mit einer entsprechenden Virgin Australia Lounge-Mitgliedschaft. Zudem kommen Passagiere mit einem Business Class Ticket oder einem entsprechenden Status im Velocity-Vielfliegerprogramm in die Lounge. Ebenfalls haben manche Passagiere mit einem Status einer Partner-Fluggesellschaft Zugang.

Virgin Australia Lounge Brisbane – Layout & Sitzgelegenheiten

Die Virgin Australia Lounge in Brisbane bietet eine Vielzahl an verschiedenen Sitzgelegenheiten, die sich über die Lounge verteilen. Dabei fällt primär natürlich das moderne und meiner Meinung nach auch durchaus schicke Design der Lounge auf.

Virgin Australia Lounge Brisbane 2

Im Prinzip gibt es drei verschiedene Typen von Sitzgelegenheiten. Primär besteht die Lounge aus kleinern Tischen, die von bequemen Sesseln umringt sind. Dazu gibt es verschiedene Hochtische, die primär zum Essen geeignet sind – einige davon sind direkt an der Bar.

Virgin Australia Lounge Brisbane 3

Zuletzt gibt es noch einige Tische, die sich gut zum Arbeiten oder zum Essen eignen – hier würde ich mich mit einem Laptop am ehesten niederlassen.

Virgin Australia Lounge Brisbane

Der Ausblick der Lounge ist insgesamt etwas eingeschränkt, nur an einer Ecke gibt es Tageslicht – hier blickt man dann allerdings nicht auf das Rollfeld, sondern auf den Parkplatz und die Zufahrtsstraßen.

Virgin Australia Lounge Brisbane Ausblick

Erwähnenswert ist ansonsten, dass es in der Virgin Australia Lounge Brisbane einige geschickte Trennungen des Raums gibt, wodurch auch die volle Lounge sich nicht allzu ungemütlich anfühlt.

Virgin Australia Lounge Brisbane Zeitungen

Insgesamt fand ich die Lounge entsprechend durchaus schick, wenngleich die Überfüllung bei meinem Aufenthalt von zwei Stunden an einem Sonntagnachmittag (!) zweifelsfrei problematisch ist.

Virgin Australia Lounge Brisbane – Essen & Trinken

In puncto Buffet nehmen sich Lounges in Australien nicht viel, das gilt für die von Virgin Australia genauso wie etwa auch für die Qantas Business Lounge Sydney oder den Qantas Business Lounge Canberra. Primär gibt es eine größere Auswahl an Salaten und weiteren kalten Snacks.

Virgin Australia Lounge Brisbane Buffet 2

In diesem Fall gab es zudem noch zwei verschiedene Suppen, die einen guten Eindruck auf mich gemacht haben.

Virgin Australia Lounge Brisbane Buffet 3

Ansonsten gibt es noch einen Sandwich-Maker, mit dem man sich selbst ein Sandwich zubereiten kann – diesen gibt es in allen Virgin Australia Lounges. Abgerundet wird das Angebot am Buffet von Softdrinks, Wasser und einer guten Weinauswahl.

Virgin Australia Lounge Brisbane Buffet

Verteilt über die Lounge finden sich zudem noch einige Stationen, an denen Obst bereitsteht.

Virgin Australia Lounge Brisbane Buffet 4

Mein persönliches Highlight in fast allen Lounges in Australien ist die Kaffeebar. Hier kann man sich verschiedene von einem Barista zubereitete Kaffeespezialitäten bestellen.

Virgin Australia Lounge Brisbane Bar

Insgesamt finde ich das Speiseangebot in der Virgin Australia Lounge Brisbane gut, allerdings auch nicht überragend. Die Lufthansa Lounges bieten hier insgesamt doch etwas mehr.

Virgin Australia Lounge Brisbane – Entertainment & Annehmlichkeiten

In puncto Entertainment gibt es wenig Grund zur Kritik an der Virgin Australia Lounge Brisbane. So gibt es beispielsweise ein gutes Angebot an Zeitungen und Zeitschriften, die an verschiedenen Stellen der Lounge zu finden sind.

Virgin Australia Lounge Brisbane Magazine

Darüber hinaus gibt es in der gesamten Lounge WLAN, das mit einem simplen Log-in funktioniert. Leider war dieses deutlich schlechter als bei meinem Erlebnis in vielen anderen Lounges in Ozeanien, was gegebenenfalls aber auch an der überfüllten Lounge lag. Ansonsten gibt es auch noch einige Computer, an denen man arbeiten kann.

Virgin Australia Lounge Brisbane Business Center

Auch Duschen und Toiletten gibt es in der Lounge, wobei Letztere bei meinem Besuch konstant sehr gut sauber gehalten wurden.

Virgin Australia Lounge Brisbane – Fazit

Die Virgin Australia Lounge Brisbane konnte mich insgesamt nicht so sehr überzeugen wie andere Lounges der Airline. In der Virgin Australia Lounge Cairns war ich beispielsweise deutlich zufriedener als in Brisbane, was primär an der Überfüllung, aber auch am Ausblick und Angebot der Lounge lag. Gerade für das Hub in der australischen Metropole könnte Virgin Australia sich durchaus noch an einigen Verbesserungen üben.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels in aller Welt. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.