Die Virgin Australia Lounge Cairns ist eine Flughafen-Lounge in der australischen Küstenstadt. Trotz des insgesamt eher kleinen Flughafens hat mir die Lounge persönlich sehr gut gefallen. Warum sich ein Besuch lohnt, zeige ich Euch in diesem Review!

Dieses Review ist Teil des Tripreports ‘Fünf Wochen durch China, Australien & Bali’. Alle weiteren Teile und Hintergründe gibt es im Intro!

Ich bin generell positiv gestimmt, wenn es um Virgin Australia Lounges geht. Einzig die Lounge in Adelaide fand ich persönlich ein wenig enttäuschend, ansonsten sind meine Erfahrung bislang sehr gut. Das gilt etwa für die tolle Virgin Australia Lounge Melbourne. Entsprechend war ich auch gespannt, was mich in Cairns erwarten würde, ist der Flughafen doch vergleichsweise klein. Das Erlebnis in der Lounge von Virgin Australia ist für einen Airport dieser Größe allerdings absolut beeindruckend!

Virgin Australia Lounge Cairns – Lage & Zugang

Die Virgin Australia Lounge Cairns liegt hinter der Sicherheitskontrolle und ist dort recht gut ausgeschildert. Dies ist relevant, denn die Lounge liegt nicht direkt neben einem der Gates, sondern einen kleinen Gang entfernt auf einer Ebene über den Gates. Dies erscheint im ersten Moment kompliziert, ist aber dank der Schilder kein größeres Problem.

Virgin Australia Lounge Cairns Weg

Zugang zur Lounge haben alle Passagiere mit einem Business Class Ticket von Virgin Australia, genauso auch Statusinhaber im Velocity Programm von Virgin Australia. Ebenfalls kann man mit einem Status bei ausgewählten Partner-Fluggesellschaft bei einem Flug mit Virgin Australia in die Lounge. In Australien gibt es außerdem auch noch entsprechende Lounge-Mitgliedschaften, die zum Zugang berechtigen.

Virgin Australia Lounge Cairns – Layout & Sitzgelegenheiten

Die Lounge in Cairns hat mich primär durch ihre schiere Größe überrascht. Ich hatte ehrlich gesagt eine vergleichsweise kleine Lounge erwartet und war dann doch sehr überrascht.

Virgin Australia Lounge Cairns 3

So gibt es sicherlich Sitzgelegenheiten für knapp 100 Personen, was ich dann doch etwas überraschend fand. Dabei erwartet Euch das typische moderne Design der Airline, das ich sehr angenehm finde.

Virgin Australia Lounge Cairns 7

Attraktiv ist auch, dass die Sitzgelegenheiten in der Virgin Australia Lounge Cairns sehr vielfältig ausfallen. So gibt es in der gesamten Lounge verschiedene Sessel, teilweise auch mit Fußablage direkt an der Fensterfront.

Virgin Australia Lounge Cairns 5

In der generell durch die vielen Fenster sehr hellen Lounge gibt es zudem mehrere verschiedene Tische, entweder kleinere private oder auch größere für mehrere Personen.

Virgin Australia Lounge Cairns 2Virgin Australia Lounge Cairns 6

Hier lässt sich generell gut essen oder arbeiten. Für Letzteres gibt es außerdem allerdings auch noch einen gesonderten Bereich, der leicht vom Rest der Lounge abgetrennt ist.

Virgin Australia Lounge Cairns 4

Toll ist generell der schöne Ausblick auf das Rollfeld, durch die Fenster kommt zudem einfach auch sehr viel Licht in die Lounge.

Virgin Australia Lounge Cairns Ausblick

Insgesamt hat mir die Lounge ausgesprochen gut gefallen. An einem so kleinen Flughafen habe ich persönlich bislang selten eine so beeindruckende Lounge gesehen, besonders wenn man den Vergleich zur Karl Jatho Lounge Hannover oder der Elli Beinhorn Lounge Stuttgart zieht.

Virgin Australia Lounge Cairns – Essen & Trinken

Auch in puncto Buffet lässt sich die Virgin Australia Lounge Cairns keineswegs lumpen. So erwartet Euch ein relativ großes Buffet mit verschiedenen Optionen.

Virgin Australia Lounge Cairns Buffet

So gibt es die bei Virgin Australia typische Auswahl an kalten Salaten, Aufschnitt und Käse.

Virgin Australia Lounge Buffet 2

Außerdem steht der in jeder Lounge der Airline vorhandene Sandwich Maker zur Verfügung.

Virgin Australia Lounge Buffet 4

Daneben gibt es noch einige weitere Snacks sowie eine Tagessuppe.

Virgin Australia Lounge Buffet 5Virgin Australia Lounge Buffet 3

Ebenfalls vorhanden ist eine Maschine, die Pfannkuchen zubereitet.

Virgin Australia Lounge Buffet 6

Natürlich gibt es – ein Standard in australischen Flughafen-Lounges – auch frisch von einem Barista zubereiteten Kaffee. Daneben gibt es die üblichen Säfte, Softdrinks, Wasser, Bier und auch Wein.

Virgin Australia Lounge Cairns Buffet 7

Ich würde die Speisenauswahl der Lounge nicht ganz auf dem Niveau von größeren Lufthansa Lounges an Hubs sehen, aber im Vergleich zu kleineren Lounges der deutschen Airline überzeugt das Angebot von Virgin Australia mehr.

Virgin Australia Lounge Cairns – Entertainment & Annehmlichkeiten

Keineswegs lumpen lässt sich die Virgin Australia Lounge in Cairns in puncto Entertainment-Optionen. So gibt es eine große Auswahl an lokalen Zeitungen und Zeitschriften.

Virgin Australia Lounge Cairns ZeitungenVirgin Australia Lounge Cairns Magazine

Neben ein paar Fernsehern fällt allerdings besonders das Angebot zum Arbeiten enorm positiv auf. So gibt es einen abgetrennten Bereich, in dem es auch ein Business Center mit Computern und einem Drucker gibt.

Virgin Australia Lounge Cairns Business Center

Daneben gibt es sogar einen Meeting-Raum, den man während Aufenthalten in der Lounge nutzen kann.

Virgin Australia Lounge Cairns Konferenzraum

Das WLAN ist enorm schnell und funktioniert absolut problemlos, sodass man am eigenen Laptop ohne Schwierigkeiten arbeiten kann.

Virgin Australia Lounge Cairns Laptop

Auch eine Dusche und Toiletten, die gut sauber gehalten werden, gibt es in der Lounge.

Virgin Australia Lounge Cairns Toilette

Ich wüsste ehrlich gesagt nicht, was man sich in einer regionalen Lounge sonst wünschen könnte.

Virgin Australia Lounge Cairns – Fazit

Die Virgin Australia Lounge Cairns hat mich so richtig begeistert. Euch erwartet eine überraschend große Lounge mit modernem Design, vielfältigen Sitzmöglichkeiten und einem tollen Ausblick. Auch das Buffet und das Entertainment ist für eine dezentrale Lounge hervorragend. Insgesamt kann ich einen Besuch vor einem Abflug in Cairns nur empfehlen!

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels in aller Welt. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Wir wollen im Sommer von Sydney nach Brisbaine Business fliegen. Ist die Lounge und die Business Class empfehlenswert oder kann man darauf getrost verzichten, da wir außerdem Priority Pass haben?

    • Also ich finde die Business Class durchaus attraktiv, genauso die Lounges. Priority Pass ist kein Vergleich, da es in Sydney keine Lounge gibt, sondern nur Restaurants (diese sind mit der deutschen Amex Platinum aber nicht kostenfrei via Priority Pass nutzbar). Ich würde also tatsächlich im Zweifel eher Business Class buchen, wenn der Aufpreis sich in Grenzen hält.

Alle Kommentare anzeigen (1)