Die Plaza Premium Lounge Singapur ist eine Priority Pass Lounge an dem bedeutenden asiatischen Hub. Was Euch hier konkret erwartet und ob sich ein Besuch lohnt, zeigen wir Euch in diesem Review!

Dieses Review ist Teil des Tripreports ‘Auf abgeschiedenen Wegen in Taiwan’. Informationen zur Buchung und eine Übersicht über alle Artikel findet Ihr im Intro!

Singapur ist ein Flughafen mit einer schier unglaublichen Auswahl an Priority Pass Lounges. Allein in Terminal 1, wo man die Plaza Premium Lounge findet, gibt es insgesamt drei Lounges, die zum Netzwerk gehören. Plaza Premium ist dabei generell meist eine gute Wahl, so war ich etwa auf diesem Trip schon zuvor in der Plaza Premium Lounge Taipeh durchaus zufrieden.

Plaza Premium Lounge Singapur – Lage & Zugang

Die Plaza Premium Lounge Singapur liegt in Terminal 1 des Flughafens Singapur. Hier ist die Lounge nach der Sicherheits- und Passkontrolle auf der linken Seite zu finden. Dafür folgt man zuerst dem Shopping-Bereich und gelangt dann am Ende von diesem über eine Rolltreppe in den ersten Stock. Hier ist die Plaza Premium Lounge dann schwer zu übersehen.

Zugang zur Lounge haben Passagiere von ausgewählten Airlines, die mit Plaza Premium zusammenarbeiten. Zugang habt Ihr in diesem Fall mit einem Business oder First Class Ticket sowie mit einem entsprechenden Vielflieger-Status der jeweiligen Allianz oder Airline. Alternativ könnt Ihr die Lounge entweder direkt mit einer American Express Platinum Card oder auch mit einem Priority Pass betreten – entsprechend habt Ihr eine Vielzahl an verschiedenen Optionen.

Plaza Premium Lounge Singapur – Layout & Sitzgelegenheiten

Interessant finde ich, dass das Design von Plaza Premium Lounges weltweit doch sehr ähnlich ist. So findet man in der Lounge in Singapur viele Elemente wieder, die man zum Beispiel schon aus der Plaza Premium Lounge London kennt. Generell würde ich das Design als sehr schick bezeichnen.

Plaza Premium Lounge Singapur

Im Hauptbereich der Lounge befinden sich primär bequeme Sessel mit kleinen Tischen – tagsüber hat man von hier auch einen Blick direkt auf das Rollfeld.

Plaza Premium Lounge Singapur 2

Direkt am Buffet gibt es zudem einige Esstische mit je zwei Stühlen – meiner Meinung nach sitzt man hier allerdings ein bisschen unbequem.

Plaza Premium Lounge Singapur 4

Recht interessant fand ich die Sitzgelegenheiten gegenüber vom Buffetbereich, denn hier gibt es kleinere Tische mit einer Bank, auf der sicherlich sechs oder sieben Leute Platz finden.

Plaza Premium Lounge Singapur 9

Zwischen diesen Bereichen gibt es noch einmal verschiedene Tische mit Stühlen, die gut zum Arbeiten oder auch zum Essen geeignet sind.

Plaza Premium Lounge Singapur 3

In einem leicht abgetrennten Raum zur Seite befinden sich außerdem noch einige der für Plaza Premium typischen “Waben”, die relativ viel Privatsphäre und ein kleines Tischen bieten.

Plaza Premium Lounge Singapur 5 Plaza Premium Lounge Singapur 6

Zudem gibt es seitlich noch einmal ein paar Sitze anderen Types.

Plaza Premium Lounge Singapur 8

Alles in allem finde ich die Auswahl an Sitzgelegenheiten soweit sehr angenehm und vielfältig. Auffallend ist auch, dass es bei Weitem nicht so voll wird wie etwa in der Plaza Premium Lounge Hongkong – trotz Rush Hour am Abend.

Plaza Premium Lounge Singapur – Essen & Trinken

Eine durchaus positive Überraschung war für mich auch das Buffet der Plaza Premium Lounge Singapur, denn dieses bietet ein ziemlich attraktives Angebot.

Plaza Premium Lounge Singapur Buffet 2

Neben kleineren Snacks gibt es eine leckere Auswahl an Salaten, Obst sowie auch verschiedenen Sandwiches in einem Kühlschrank.

Plaza Premium Lounge Singapur Buffet 6 Plaza Premium Lounge Singapur Buffet 5

Besonders das Live-Cooking fällt allerdings besonders positiv auf, denn hier gab es bei meinem Besuch frisch zubereitetes Sushi.

Plaza Premium Lounge Singapur Buffet 3

Daneben gibt es noch eine Auswahl an verschiedenen warmen Gerichte, die ich ebenfalls als recht schmackhaft wahrgenommen habe.

Plaza Premium Lounge Singapur Buffet 4

Neben einer typischen Auswahl an Softdrinks und Säften gibt es auch eine Bar, an der man sich alkoholische Getränke bestellen kann.

Plaza Premium Lounge Singapur – Entertainment & Annehmlichkeiten

Genauso wie auch schon die Dnata Lounge Singapur, hat auch die Plaza Premium Lounge kein richtiges Business Center. An den verschiedenen Tischen kann man mit einem Laptop aber ganz gut arbeiten. Das WLAN ist zudem schnell, der Login funktioniert problemlos. Zudem gibt es eine gute Auswahl an Zeitungen und Zeitschriften.

Plaza Premium Lounge Singapur Magazine

Die Toiletten der Lounge sind großzügig und werden gut gereinigt, zusätzlich kann man sich auch eine Dusche reservieren lassen.

Plaza Premium Lounge Toiletten

Ein meiner Meinung nach insgesamt absolut ausreichendes Angebot für eine Flughafen-Lounge, auch wenn es keinen Wow-Effekt gibt.

Plaza Premium Lounge Singapur – Fazit

Ich würde die Plaza Premium Lounge Singapur als eine ordentliche Flughafen-Lounge beschreiben. Es gibt sicherlich bessere Priority Pass Lounges wie die World Airport Lounge München und auch am Flughafen Singapur-Changi ist die Singapore Airlines Lounge in Terminal 3 sicherlich noch einmal besser, doch wer ab Terminal 1 fliegt, der findet hier ein gutes Angebot und kommt mit dem Priority Pass sogar dann in die Lounge, wenn der Flug nur in der Economy Class stattfindet!

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels auf der ganzen Welt. Mittlerweile konnte er über 500 verschiedene Hotels testen und dabei mehr als 100 Städte auf allen Kontinenten kennenlernen. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen besonderen Erlebnissen teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.