Kein anderes Hotel in Nizza ist so bekannt wie das Negresco und doch konnte das oftmals auch als beste Hotel der Stadt genannte Haus im Test nicht überzeugen – warum Moritz nicht begeistert war, zeigt er Euch in seiner ausführlichen Hotel Le Negresco Nizza Bewertung!

Während es an Luxushotels an der Côte d’Azur wahrlich nicht mangelt, ist das Angebot in Nizza im Verhältnis doch eher eingeschränkt. Das Negresco, das Hotel Le Perouse und das Hyatt Regency Nizza sind aktuell die einzigen Häuser, die mit fünf Sternen daherkommen. Das ist insbesondere insofern interessant, als es in Cannes oder auch Monte-Carlo signifikant mehr Häuser der höchsten Kategorie gibt.

Le Negresco Nizza Lobby
Lobby im Le Negresco Nizza

Dazu kommt, dass keines der Hotels so richtig überzeugen kann, wie ich Euch in diesem Hotel Le Negresco Nizza Review noch einmal aufzeigen möchte!

Hotel Le Negresco Nizza – die Buchung

Gebucht habe ich meinen Aufenthalt im Hotel Le Negresco Nizza natürlich über reisetopia Hotels. Im Winter sind die Raten des Hotels dabei relativ moderat, sodass ich für ein Standardzimmer etwa 250 Euro bezahlt habe. Das war insofern ein attraktives Angebot, als gerade bei einer Nacht die Vorteile sehr umfangreich sind!

Hotel Le Negresco Nizza bei reisetopia Hotels

  • Täglich kostenfreies Frühstück für zwei Personen
  • 100 US-Dollar Hotelguthaben für Speisen & Getränke oder das Spa
  • Kostenfreies Upgrade bei der Anreise (nach Verfügbarkeit)
  • Früher Check-In und später Check-Out (nach Verfügbarkeit)
  • Lokales Willkommensgeschenk
  • Reguläre Punkte & Statusvorteile
  • Kostenfreie Stornierung und Umbuchung

Hinsichtlich der Vorteile zeigte sich das Hotel beim Check-in durchaus vorbildlich. Das Hotelpersonal nannte mir direkt proaktiv alle Vorzüge und wies darauf hin, wo das Guthaben verwendet werden kann. Ein Upgrade auf ein Zimmer mit seitlichem Blick auf das Meer war ebenfalls bereits vorgesehen und ein Willkommensgeschenk – wenngleich ein sehr enttäuschendes – lag bereits auf dem Zimmer bereit.

Le Negresco Nizza Willkommensgeschenk
Willkommensgeschenk im Hotel Le Negresco Nizza

Beim Check-out gab es auch keine Probleme hinsichtlich der Vorteile, sodass ich dahingehend nur Positives sagen kann. Das ist keineswegs immer der Fall, wie ich etwa in einigen Luxushotels in Dubai erleben durfte. Kritisch finde ich allerdings, dass das Frühstück keine Eierspeisen enthält, was im Negresco jedoch die Regel für alle Buchungen ist – mehr dazu im Teil zur Kulinarik.

Hotel Le Negresco Nizza – die Lage

Das Hotel Le Negresco Nizza liegt sehr prominent direkt an der Promenade des Anglais, der weltbekannten Straße direkt am Meer. Toll ist an der Lage sicherlich, dass man in zwei Minuten am Strand und auch am kilometerlangen Weg Fuß- und Radweg auf der Promeande ist.

Gleichzeitig allerdings finde ich persönlich die Lage anderer Hotels in Nizza noch etwas praktischer – das Hyatt Regency Nice und das Le Méridien Nice liegen beispielsweise ebenfalls direkt an der Promenade, allerdings jeweils nochmal näher am Stadtzentrum. Vom Le Negresco ist man dagegen mindestens 15 Minuten in die Stadt entfernt, zum Bahnhof ist es ähnlich weit. Fußläufig zur Stadt ist das Hotel natürlich dennoch. Erwähnenswert ist sicher auch die beeindruckende Fassade des Hotels, durch die man schwer die Orientierung verlieren kann.

Le Negresco Nizza Gebaeude 2
Das bekannte Negresco in Nizza von außen

Zum Flughafen kommt man vom Hotel übrigens enorm schnell – mit dem Taxi dauert es teils nur zehn Minuten, da der Flughafen nur wenige Kilometer entfernt liegt. Alternativ kann man auch die Tram nehmen, mit der man ebenfalls in weniger als 30 Minuten am Terminal ist (Fußweg inklusive).

Hotel Le Negresco Nizza – das Zimmer

Ohne Frage ist in meiner Hotel Le Negresco Nizza Bewertung hervorzuheben, dass es sich um ein historisches Hotel mit einem ganz besonderen Charakter handelt. So gibt es etwa in jedem Stockwerk andere Kunstwerke und Möbelstücke, was dem Hotel viel Charakter gibt.

Le Negresco Nizza Kunst
Jedes Stockwerk kommt mit einem eigenen Stil daher

Auch die Zimmer kommen in unterschiedlichen Stilen daher und werden immer wieder sukzessive renoviert, womit es neuere und ältere Zimmer gibt. Mein Zimmer (ein sogenanntes Exclusive Zimmer) mit Blick auf den Park und seitlich auf das Meer war dabei in einem eher historischen Stil eingerichtet – so richtig überzeugen konnte mich dieser leider nicht.

Das Schlafzimmer

Kommt man ins Zimmer, befindet man sich erst einmal in einem langgezogenen Gang, in dem es ein wenig Stauraum gibt – wirklich geräumig geht es hier aber nicht zu.

Le Negresco Nizza Zimmer Eingang 2
Eingangsbereich des Zimmers im Le Negresco Nizza

Das Zimmer selbst ist dann etwa 25 Quadratmeter groß und kommt als zentrales Element mit einem King Bed daher.

Le Negresco Nizza Zimmer
Exclusive Zimmer im Le Negresco Nizza

Auffällig ist insbesondere, dass man sich für kräftige Farben und Elemente entschieden hat – das zeigt sich insbesondere am Teppich, aber auch an den Tapeten.

Le Negresco Nizza Zimmer Bett 2
Das Design eines jeden Zimmers ist unterschiedlich

Die Einrichtung des Zimmers ist im Detail ziemlich in die Jahre gekommen und so beeindruckend der Baldachin des Bettes ist, fand ich es doch nur durchschnittlich bequem – besonders schön gemacht war das Bett zudem nicht.

Le Negresco Nizza Zimmer Bett
Das Bett konnte mich nicht wirklich überzeugen

Kurios ist zudem, dass es nur auf einer Seite einen normalen Nachttisch und auf der anderen Seite eine Art Schminktisch gibt. Die fehlenden Steckdosen und Lichtschalter neben dem Bett passen ins Bild des etwas antiquierten Zimmers.

Le Negresco Nizza Zimmer Nachttisch
Einen richtigen Nachttisch gibt es nur auf einer Seite des Zimmers

In der dem Fenster abgewandten Ecke des Zimmers findet man noch einen großen blauen Sessel nebst kleinem Beispieltisch sowie einem historischen Spiegel und einem Bild.

Le Negresco Nizza Zimmer 6
Jedes Designelement im Zimmer ist komplett individuell

Näher am Fenster steht neben einem Flachbildfernseher auf einer Kommode auch der kleine Schreibtisch, der leider mit einem nicht gerade bequemen Stuhl daherkommt.

Le Negresco Nizza Zimmer Schreibttisch
Zum Arbeiten sind die Zimmer im Negresco nicht wirklich geeignet

Eher negativ aufgefallen ist mir in meiner Le Negresco Nizza Bewertung auch aufgefallen, dass es keine Kaffeemaschine gibt – auch nicht auf Nachfrage (nur in Suiten verfügbar). Bei meinem Hyatt Regency Nizza Test oder auch meinem Barrière Hotel Le Gray d’Albion Cannes Review (immerhin nur ein Vier-Sterne-Hotel) war eine Kaffeemaschine im Zimmer dagegen selbstverständlich. Einzig einen Wasserkocher gibt es.

Le Negresco Nizza Zimmer Minibar
Die Minibar ist vergleichsweise gut ausgestattet – allerdings auch sehr teuer

Wenn auch nur seitlich fand ich dagegen den Ausblick über den Park neben dem Hotel und das Meer in der Distanz sehr schön – gerade auch, weil man den Blick aus dem Bett genießen kann.

Le Negresco Nizza Zimmer Ausblick 2
Ausblick aus dem Exclusive Zimmer im Le Negresco Nizza

Was man auf den Fotos allerdings nicht sieht ist, dass das Negresco im Prinzip keinerlei Geräuschisolierung bietet (in den Zimmern mit direktem Meerblick ist das sogar noch schlimmer). Man hört selbst mit geschlossenem Vorhang und heruntergelassenem Rollo wirklich jedes Auto – eine absolute Katastrophe für ein Luxushotel dieser Preisklasse und für mich eigentlich ein No-Go auf diesem Niveau.

Le Negresco Nizza Zimmer 5
Durch die schlechte Geräuschisolierung schläft man leider nicht allzu gut

Zusammenfassend kann ich entsprechend kein wirklich positives Fazit zu dem Zimmer im Le Negresco Nizza ziehen. So sehr ich den historischen und individuellen Charakter des Hotels nachvollziehen kann, muss mit Blick auf das Zimmerprodukt meines Erachtens etwas gemacht werden.

Das Badezimmer

Als ziemlich großzügig ist mir in meinem Hotel Le Negresco Nizza Test das Badezimmer aufgefallen.

Le Negresco Nizza Zimmer Bad 2
Badezimmer im Le Negresco Nizza

Infragestellen kann man sicherlich auch hier den gewählten Stil, die goldenen Elemente treffen wohl kaum jedermanns Geschmack.

Le Negresco Nizza Zimmer Bad
Das Design ist auch im Bad sicherlich sehr “besonders”

Die Ausstattung ist ansonsten im Grunde in Ordnung, so gibt es einen Doppelwaschtisch mit sehr viel Ablagefläche.

Le Negresco Nizza Zimmer Bad Waschbecken
An Ablagefläche fehlt es im großen Badezimmer nicht

Dazu ist die Toilette in einem gesonderten Raum zu finden, was ich immer sehr komfortabel finde – hier sogar mit einem kleinen Fenster.

Le Negresco Nizza Zimmer Bad Toilette
Die Toilette befindet sich in einem abgetrennten Raum

Neben einem Bidet gibt es ansonsten eine Kombination aus Badewanne und Dusche – eine abgetrennte Variante wäre auf diesem Preisniveau meines Erachtens allerdings angebracht.

Le Negresco Nizza Zimmer Bad Badewanne
Eine abgetrennte Dusche gibt es im Negresco leider nicht

Der Wasserdruck ist grundlegend in Ordnung, um eine Regendusche handelt es sich allerdings nicht. Ins Bild passt auch, dass es bei den an der Wand montierten Pflegeprodukten zwar Shampoo und Duschgel, aber keinen Conditioner gibt.

Le Negresco Nizza Zimmer Bad Bademantel
Die Bademäntel sind solide, aber auch nicht außergewönlich bequem

Mein Gesamtfazit zu den Zimmern im Negresco fällt entsprechend auch ziemlich durchwachsen aus. Gerade im Vergleich zu meiner Hotel Barrière Le Majestic Cannes Bewertung – immerhin ebenfalls ein historisches Hotel – kann das Haus meines Erachtens bei Weitem nicht mithalten.

Hotel Le Negresco Nizza – die Kulinarik

Eine gewisse Bekanntheit das Hotel Le Negresco Nizza in der Stadt durch seine Gastronomie. So findet man im Hotel zum einen ein Sternerestaurant, zum anderen das beliebte und etwas legere Restaurant La Rotonde. Außerdem gibt es noch eine schon seit Jahrzehnten bei Literaten und Persönlichkeiten beliebte Bar anschließend an die Lobby. Wer die Kulinarik testet, sollte zudem einen kleinen Abstecher hinter die Lobby machen. Hier findet man den wohl schönsten Ort im Hotel, den Ballsaal, durch den man zu dem Restaurant gelangt.

Le Negresco Nizza Ballsaal
Atrium im Le Negresco Nizza

Ansonsten bietet das Hotel auch einen 24 Stunden am Tag verfügbaren Zimmerservice, den ich im Rahmen meiner Hotel Le Negresco Nizza Bewertung neben dem Frühstück ebenfalls testen konnte.

Das Frühstück

Beginnen möchte ich allerdings mit dem Hotelfrühstück, auf das ich mich eigentlich sehr gefreut hatte. Serviert wird dieses in Buffetform im Restaurant La Rotonde.

Le Negresco Nizza Fruehstueck Kaffee
Frühstück im Le Negresco Nizza

Am Buffet findet man eine qualitativ hochwertige, aber doch ziemlich begrenzte Auswahl – darunter etwa Brot, Baguette und die wie in Frankreich üblich sehr leckeren Backwaren.

Le Negresco Nizza Fruehstueck Buffet 5
Natürlich findet man leckere Croissants am Buffet

Zudem gibt es verschiedene kalte Optionen, darunter etwa Aufschnitt, ein wenig Käse (für Frankreich jedoch eine eher ausbaufähige Selektion) sowie Obstsalat, Joghurt und ein wenig Kuchen.

Le Negresco Nizza Fruehstueck Buffet 4
Qualitativ können die meisten Optionen überzeugen

Abgerundet wird das Angebot neben Stückobst von einer sehr kleinen warmen Auswahl mit Eiern, Würstchen, Speck und einer Quiche.

Le Negresco Nizza Fruehstueck Buffet
Die Auswahl an warmen Speisen hält sich in Grenzen

Nun mag man vermuten, dass es in einem Luxushotel dieser Klasse ergänzend auch warme Speisen aus der Küche gibt. Das ist auch durchaus der Fall, allerdings kosten diese auch bei inkludiertem Frühstück einen stolzen Preis.

Le Negresco Nizza Fruehstueck Menu
À la carte Frühstücksmenü im Le Negresco Nizza

Da ich sowieso noch Guthaben übrig hatte, habe ich den Avocadotoast bestellt, der mir auch gemundet hat. Genauso war auch der Cappuccino, der am Tisch serviert wird und in Barista-Qualität daherkommt, sehr lecker.

Le Negresco Nizza Fruehstueck Avocado Toast
Der Avocado Toast mit Lachs war sehr lecker

Mein Gesamteindruck war auch in dieser Hinsicht allerdings eher durchwachsen, weil ich weder das Buffet so richtig überzeugend finde, noch etwas nachvollziehen kann, dass man auf diesem Preisniveau selbst für ein Omelette einen Aufpreis bezahlen muss. Weder bei meiner JW Marriott Cannes Bewertung noch bei meinem Hotel Martinez Cannes Review habe ich vergleichbares gesehen, was doch ein wenig überraschend ist. Immerhin ist sonst eher Cannes für verrückte Aufpreise bekannt.

Der Room Service

Absolut nichts auszusetzen hatte ich dagegen am Room Service, den ich ebenfalls ausprobieren konnte.

Le Negresco Nizza Room Service Abendessen
Room Service im Le Negresco Nizza

Bestellt habe ich neben der Burratta als Vorspeise auch ein Fischfilet mit Gemüsebeilage – dazu eine Flasche Badoit für zehn Euro (gut, wenn man ein Hotelguthaben hat…).

Le Negresco Nizza Room Service Abendessen Burratta
Qualität und Anrichtung der Speisen überzeugen

Besonders der Fisch war dabei sehr lecker und perfekt gebraten, sodass ich über die Qualität nur Gutes sagen kann.

Le Negresco Nizza Room Service Abendessen Fisch
Auch das Hauptgericht wusste zu überzeugen

Zudem war der Service sehr schnell und zudem auch freundlich, sodass ich einen rundum guten Eindruck vom Room Service habe.

Hotel Le Negresco Nizza – die Erholung

Allzu beeindruckend ist in meiner Hotel Le Negresco Nizza Bewertung auch nicht der Blick auf die Erholungsmöglichkeiten. Aktuell bietet das Hotel dahingehend nur einen Fitnessraum, allerdings gibt es wohl den Plan im Untergeschoss ein komplettes Spa mit Pool zu bauen. Wann das allerdings genau der Fall sein wird, steht noch nicht fest. Entsprechend muss man aktuell mit einem sehr begrenzten Angebot klarkommen, wenngleich man natürlich auch den Strand vor dem Hotel nutzen kann (Liegen vom Hotel gibt es hier jedoch nicht).

Der Fitnessraum

Wer meine verschiedenen Hotel Reviews kennt, der weiß, dass mir ein guter Fitnessraum etwas bedeutet. Entsprechend war ich leider auch in dieser Hinsicht im Negresco eher enttäuscht.

Le Negresco Nizza Fitness 3
Fitnessraum im Le Negresco Nizza

Das Hotel bietet zwar einen mittelgroßen Fitnessraum, dieser allerdings hat mehr oder weniger kein Tageslicht und keinen Ausblick.

Le Negresco Nizza Fitness 4
Die Einrichtung ist leider nicht gerade modern

Dazu kommt, dass die Geräte doch sehr in die Jahre gekommen sind und so eigentlich nicht in ein Luxushotel passen. Zur Wahl stehen zum einen einige Maschinen zum Cardiotraining wie Laufbänder oder Fahrräder.

Le Negresco Nizza Fitness Cardio
Statt in einem dunklen Raum empfiehlt sich eher ein Lauf an der Promenade

Zum anderen gibt es sehr wenige Maschinen zum Krafttraining. Es passt allerdings ins Bild, dass es keine Hantelbank und keine Hanteln oder andere Gewicht gibt.

Le Negresco Nizza Fitness 2
Zum Krafttraining ist der Fitnessraum nur teilweise geeignet

Insgesamt gibt es in diesem Bereich also auch nicht unbedingt positive Einflüsse hinsichtlich meiner Hotel Le Negresco Nizza Bewertung.

Hotel Le Negresco Nizza – Fazit

Ich hatte mir gewünscht, dass meine Hotel Le Negresco Nizza Bewertung positiver ausfällt, denn das Hotel hat Charme und einen ganz besonderen Charakter. Zudem war auch der Service während meines Aufenthalts wirklich gut. Allerdings reicht das meines Erachtens nicht, wenn die anderen Aspekte nicht stimmen. Ob die schlechte Schallisolierung, die antiquierte Einrichtung oder auch das schwache Frühstück oder der ausbaufähige Fitnessraum – vom “besten” Hotel in Nizza erwartet man als Gast meines Erachtens schlichtweg mehr. Deshalb ist das Negresco nicht zwingend ein schlechtes Hotel, aber nach meiner ersten Erfahrung des zweifelsfrei besonderen Produkts muss ich nicht unbedingt zurückkehren.

Hotel Le Negresco Nizza bei reisetopia Hotels

  • Täglich kostenfreies Frühstück für zwei Personen
  • 100 US-Dollar Hotelguthaben für Speisen & Getränke oder das Spa
  • Kostenfreies Upgrade bei der Anreise (nach Verfügbarkeit)
  • Früher Check-In und später Check-Out (nach Verfügbarkeit)
  • Lokales Willkommensgeschenk
  • Reguläre Punkte & Statusvorteile
  • Kostenfreie Stornierung und Umbuchung

Mein persönliches Highlight im Hotel Le Negresco Nizza   +

Außergewöhnlich ist das Atrium im Hotel Le Negresco Nizza. Die beeindruckende Kuppel und der Saal machen eine Menge her!

Weitere Eindrücke aus dem Hotel Le Negresco Nizza   +

Le Negresco Nizza Eingang
Eingang des Hotel Le Negresco Nizza
Le Negresco Nizza Zimmer Sessel
Zimmer im Hotel Le Negresco Nizza
Le Negresco Nizza Zimmer Fernseher
Zimmer im Hotel Le Negresco Nizza
Le Negresco Nizza Zimmer Eingang
Zimmer im Hotel Le Negresco Nizza
Le Negresco Nizza Zimmer Bad 3
Badezimmer im Hotel Le Negresco Nizza
Le Negresco Nizza Zimmer Ausblick
Ausblick im Hotel Le Negresco Nizza
Le Negresco Nizza Zimmer 4
Zimmer im Hotel Le Negresco Nizza
Le Negresco Nizza Zimmer 3
Zimmer im Hotel Le Negresco Nizza
Le Negresco Nizza Room Service Abendessen 2
Room Service im Hotel Le Negresco Nizza
Le Negresco Nizza Kunst 2
Design im Hotel Le Negresco Nizza
Le Negresco Nizza Gebaeude
Gebäude des Hotel Le Negresco Nizza
Le Negresco Nizza Fruehstueck Buffet 6
Frühstück im Hotel Le Negresco Nizza
Le Negresco Nizza Fruehstueck Buffet 3
Frühstück im Hotel Le Negresco Nizza
Le Negresco Nizza Fruehstueck Buffet 2
Frühstück im Hotel Le Negresco Nizza
Le Negresco Nizza Fitness
Fitnessraum im Hotel Le Negresco Nizza
Le Negresco Nizza Fitness Kraftgeraete
Fitnessraum im Hotel Le Negresco Nizza

Weitere reisetopia Hotels Reviews

Häufig gestellte Fragen zum Hotel Le Negresco Nizza

Nach welchen Kriterien wird das Hotel bewertet?   +

Das Hotel wurde unabhängig durch einen reisetopia Autor bewertet. Der Aufenthalt wurde dabei vollständig von reisetopia oder dem reisetopia Autor bezahlt.

Wie kann man das Hotel Le Negresco buchen?   +

Das Hotel ist mit umfangreichen Vorteilen über reisetopia Hotels buchbar. Enthalten sind für den regulären Preis unter anderem ein 100 US-Dollar Guthaben, kostenfreies Frühstück und ein Upgrade.

Für wen eignet sich das Hotel Le Negresco Nizza?   +

Das Hotel ist durch sein besonderes Design insbesondere für Liebhaber eines historischen Hotels geeignet, die zudem ein Interesse an Kunst haben. Gerade wer ein individuelles Erlebnis sieht, ist in dem Hotel sicherlich richtig.

Wie weit ist das Hotel Le Negresco Nizza vom Flughafen entfernt?   +

Das Hotel liegt nur etwas mehr als fünf Kilometer vom Flughafen entfernt und ist mit dem Taxi in 10 bis 15 Minuten erreichbar, mit dem Straßenbahn braucht man ebenfalls weniger als eine halbe Stunde.

Ist das Hotel Le Negresco Nizza barrierefrei?   +

Durch den historischen Charakter des Hotels sind nicht alle Bereiche des Hotels barrierefrei, es gibt allerdings gesondert gestaltete Zimmer.

Hat das Hotel Le Negresco Nizza einen Pool?   +

Einen Pool gibt es im Hotel Le Negresco Nizza aktuell nicht. Zwar ist ein Projekt dieser Art geplant, allerdings gibt es für den Moment nur einen Fitnessraum mit etwas in die Jahre gekommenen Geräten.

Wie ist die Atmosphäre im Hotel Le Negresco Nizza   +

Das Hotel hat einen sehr individuellen Einrichtungsstil, der für eine ganz besondere Atmosphäre sorgt. Man fühlt sich in einer Mischung aus historischem Monument und Privathaus, was einen Aufenthalt im Hotel zu einem außergewöhnlichen Erlebnis macht.

Ist das Hotel Le Negresco Nizza zu empfehlen?   +

Durch den individuellen Charakter des Hotels ist ein Aufenthalt im Negresco ein besonderes Erlebnis. Eine komplette Empfehlung für das Hotel würden wir wegen einiger Schwächen dennoch nicht aussprechen.

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels in aller Welt. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Sehr schöne und rundum zutreffende und passende Review.
    Ich war schon mehrmals dort, immer für wenige Nächte. Dass andere Eierspeisen als Rüherei ausgesprochen teuer sind und extra berechnet werden, ist mir noch nie aufgefallen, aber nur, weil sie mir nicht gefehlt haben. Und die Bäder werden sukzessive modernisiert und sehen dann auch für ein 5-Sterne Hotel angemessenen aus.
    Die Lautstärke in den meerseitigen Zimmer ist wirklich ein Problem, obwohl ich nicht gerade empfindlich in der Hinsicht bin. Für zwei bis drei Nächte geht das aber noch.
    Denn das Negresco ist sonst einfach ein Traum: die Architektur, die Geschichte, die unglaublich viele und unglaublich vielseitige Kunst, die wirklich in jeden Winkel und auf jede irgendwie freie Wand verteilt ist, die intensiven Farben (ja, auch die der Zimmer), die Lage, der Blick, das überaus freundliche und zuvorkommende Personal, und, und und, …
    Kurz: ich bin (wie man unschwer merkt) ein großer Fan des Negresco, der die genannten Kritikpunkte zwar teilt, für den sie aber angesichts der anderen Merkmale verblassen.

    • Hi Oliver, danke für die ausgesprochen interessante Meinung – das meine ich ernst. Ich bin ganz bei dir, dass man das Hotel wegen seines ganz besonderen Charmes in jedem Fall sehr gerne mögen kann. Ich hatte nur den Eindruck, dass ich als Gast zu viel bezahle für ein als Hotel nicht wirklich tolles Haus. Der Charakter, die Kunst, das Ambiente etc. sind alle wirklich toll – das bekomme ich nur eben auch, wenn ich “nur” die Bar besuche. Das finde ich persönlich ein wenig schade, weil man mit ein paar kleinen Auffrischungen (neue Fenster, neue Kabel für Steckdosen an den richtigen Plätzen etc.) und einem etwas weniger kleinlichen Vorgehens (z.B. ein dem Preisniveau angemessenes Willkommensgeschenk oder dem Verzicht auf Aufpreise beim Frühstück) wirklich viel erreichen könnte. Aber deine Eindrücke zeigen eben auch gut: Jedes Review ist am Ende subjektiv, deswegen versuchen wir jeden Aspekt zu beleuchten und jedem die eigene Meinungsbildung zu überlassen. Meine Meinung ist am Ende eben auch nicht immer die beste oder die richtige 😉

  • Wir waren vor ca. einem Jahr im Negresco in der Suite 227 (Coco Chanel). Wenn man gewillt ist, etwas mehr auszugeben als EURO 250.00/Nacht, ist dies eine super Option. Ich habe für die Nacht ca. 350 bezahlt (im August!) und wurde doppelt upgegraded. Es hilft, wenn man fliessend Französisch spricht…

    • Hi Urs, ich spreche fließend Französisch – der Service war auch nicht das Problem. Eine Suite hätte mein Gesamterlebnis auch nicht verändert, weil mich besonders die schlechten Fenster, die kuriosen Aufpreise beim Frühstück usw. stören. Dass man im Sommer für 350 Euro in einer Suite landet, war sicherlich Glück, freut mich aber natürlich. Aktuell liegen die Raten schon für Standardzimmer im August weit jenseits der 500 Euro.

Alle Kommentare anzeigen (1)