Das Hotel Indigo Lijiang Resort ist ein stilvolles Boutique-Hotel im Herzen der historischen Stadt. In diesem ausführlichen Erfahrungsbericht zeigen wir Euch, ob sich eine Buchung lohnt!

Dieses Review ist Teil des Tripreports ‘Traumhafte Natur in China & Großstädte in Taiwan’. Informationen zur Buchung und eine Übersicht über alle Artikel findet Ihr im Intro!

Das Indigo Lijiang Resort ist sehr eng mit dem nebenan liegenden InterContinental Lijang Resort verbunden. Nicht nur gehören beide Hotels zu IHG, sie teilen sich auch einige Fazilitäten. Generell ist das InterContinental nebenan deutlich größer, das Indigo könnte gewissermaßen auch ein Hotel im Hotel sein – mit einem anderen Design und einem leicht differenzierten Ansatz.

Hotel Indigo Lijiang Gelände

Die Lage ist generell allerdings sehr gut, da Ihr von dem Resort direkt in wenigen Minuten fußläufig in die historische Altstadt gelangt.

Hotel Indigo Lijiang Resort – die Buchung

Wie üblich habe ich meinen Aufenthalt im Hotel Indigo Lijiang Resort direkt bei IHG. Hierbei konnte ich von einer attraktiven Rate von knapp 120 Euro profitieren, wobei der Preisunterschied zum InterContinental nebenan minimal ist. Dank meines IHG Spire Ambassador Status durfte ich mich zudem über ein Upgrade auf ein sogenanntes Premier Zimmer mit Garten freuen – anderswo wäre dieses Zimmer auch als Villa deklariert. Ansonsten hielten sich die Statusvorteile aber in Grenzen, neben einem späten Check-Out gab es ansonsten nur einen Gutschein für ein Willkommensgetränk. Kostenfreies Frühstück gab es genauso wie zuvor schon im Hotel Indigo Dali wenige Tage vorher nicht.

Hotel Indigo Lijiang Resort – das Zimmer

Die besseren Zimmer im Hotel Inidigo Lijiang Resort sind im Prinzip für sich stehende kleine Häuschen, die einen eigenen Garten mit Terrasse haben – das sorgt gleich für ein ganz besonderes Gefühl.

Hotel Indigo Lijiang Garten

Die Zimmer selbst sind eigentlich nämlich gar nicht so groß, sodass die Villa auch kein Vergleich etwa zum beeindruckenden Anh Luh Zhujiajiao sind.

Hotel Indigo Lijiang Zimmer

Dennoch hat mir besonders das Design, inklusive Fenstern auf zwei Seiten sehr gut gefallen, denn das Zimmer wirkt hell, gemütlich und frisch designed.

Hotel Indigo Lijiang Zimmer 7

Das Herzstücke ist natürlich wie üblich ein großes Bett, das von zwei Nachttischen flankiert ist – durch das gute Bettzeug schläft man hier hervorragend.

Hotel Indigo Lijiang Zimmer 2

Auf der einen Seite neben dem Bett findet sich eine kreative Sitzgelegenheit, auf der man gut entspannen kann.

Hotel Indigo Lijiang Zimmer 3

Vor dem Bett ist eine Fensterfront sowie seitlich davon ein Fernseher. Auf der linken Seite befinden sich der Schreibtisch und ein Minibar Set-Up.

Hotel Indigo Lijiang Zimmer 8

Der Schreibtisch ist angenehm groß und kommt mit einem recht guten Stuhl daher.

Hotel Indigo Lijiang Zimmer 5

Positiv ist mir auch die Kaffeemaschine mitsamt Nespresso-Kapseln aufgefallen.

Hotel Indigo Lijiang Zimmer 6

Toll fand ich auch den wirklich umfangreichen und kreativen Obstkorb mit zahlreichen verschiedenen Optionen.

Hotel Indigo Lijiang Willkommensgeschenk

Sozusagen in der vollen Breite hinter dem Bett findet sich das Badezimmer, das ebenfalls sehr schick ist – nochmal ein ganzes Stück mehr als zum Beispiel im Indigo Singapur Katong.

Hotel Indigo Lijiang Bad 2

Auch hier gibt es Tageslicht und zudem auf der einen Seite auch einen Gepäckraum, sodass man die Koffer nicht im Zimmer abstellen muss.

Hotel Indigo Lijiang Zimmer 9

Die Waschbecken sind äußerst kreativ und stilvoll – allerdings spritzt das Wasser hier doch unangenehm stark, was ich doch als kleines Problem sehe. Die Ablagefläche ist dafür mehr als genügend.

Hotel Indigo Lijiang Bad

Wirklich schön ist auch die große und freistehende Badewanne, die zudem direkt am Fenster steht.

Hotel Indigo Lijiang Bad 3

Jeweils abgetrennt in einem gesonderten Raum sind die Toilette sowie die Dusche mitsamt zwei Duschköpfen und gutem Wasserdruck.

Hotel Indigo Lijiang Bad 5 Hotel Indigo Lijiang Bad 4

Alles in allem hat mir das Zimmer im Hotel Indigo Lijiang insgesamt ausgesprochen gut gefallen – fast noch einmal ein bisschen besser als im etwas klassischen, aber auch sehr stilvollen InterContinental.

Hotel Indigo Lijiang Resort – das Frühstück

Das Frühstück fand ich im Indigo Lijiang dagegen nur in Ordnung. Das Angebot ist im Vergleich zum Hotel Indigo Shanghai Hongqiao ein ganzes Stück eingeschränkter.

Hotel Indigo Lijiang Frühstück 5

Gerade bei den kalten Optionen gibt es einfach nicht so viele verschiedene Optionen wie in anderen Hotels in China, gerade westliche Speisen gibt es hier nur sehr begrenzt.

Hotel Indigo Lijiang Frühstück 4 Hotel Indigo Lijiang Frühstück 3 Hotel Indigo Lijiang Frühstück 6 Hotel Indigo Lijiang Frühstück 7

Das warme Angebot ist dagegen wie eigentlich immer in China sehr reichhaltig, wenngleich es auch hier viele klassische westliche Speisen wie Pfannkuchen gibt.

Hotel Indigo Lijiang Frühstück

Frisch zubereiten lassen kann man sich zudem einige warme Speisen, darunter Omelettes und Nudelsuppen.

Hotel Indigo Lijiang Frühstück 8 Hotel Indigo Lijiang Frühstück 9

Für einen Preis von knapp 20 Euro pro Person fand ich das Angebot für ein Hotel in China aber nur gut, zumal auch der Kaffee kein Hit ist. Hier gibt es definitiv Potenzial nach oben.

Hotel Indigo Lijiang Resort – das Abendessen

Kurioserweise hat das Hotel Indigo Lijiang kein eigenes Restaurant und auch keine Bar. Mein Willkommensgetränk habe ich entsprechend in der Bar des InterContinental nebenan getrunken.

Hotel Indigo Lijiang Willkommensgetränk

Hier habe ich zudem noch einen Hamburger probiert, der maximal durchschnittlich war.

Hotel Indigo Lijiang Abendessen

Alle Speisen, die man im InterContinental konsumiert, kann man sich auf die Rechnung im Indigo schreiben lassen – das zumindest ist sehr praktisch.

Hotel Indigo Lijiang Resort – die Erholung

Auch beim Erholungsangebot gibt es im Indigo selbst gar nichts. Hier sei deshalb auf mein Review des InterContinental verwiesen. Man kann zwar die gesamten Fazilitäten kostenfrei nutzen, der Weg etwa im Bademantel oder in Sportkleidung ist ein wenig nervig, wenngleich mit weniger als fünf Minuten Fußweg durchaus machbar – man muss eben nur über eine öffentliche Straße.

Hotel Indigo Lijiang Resort – Fazit

Das Indigo Lijiang ist ein insgesamt überzeugendes Hotel mit wirklich schickem Design, das zudem deutlich hochwertiger wirkt wie europäische Indigos wie das Indigo Rom oder das Indigo Berlin Alexanderplatz. Gleichzeitig fand ich das Set-up als Hotel im Hotel ein wenig komisch, weil das Indigo selbst kaum etwas zu bieten hat. Das Frühstück ist zudem nur mittelmäßig. Insgesamt würde ich vermutlich bei einem ähnlichen Preis am Ende eher das InterContinental vorziehen, aber falsch macht man mit einer Buchung im Indigo definitiv nichts.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels auf der ganzen Welt. Mittlerweile konnte er über 500 verschiedene Hotels testen und dabei mehr als 100 Städte auf allen Kontinenten kennenlernen. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen besonderen Erlebnissen teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.