Das Hilton Dalian Golden Pebble Beach ist ein etwas kurioses und gleichzeitig wirklich herausragendes Hotel. Was mich so begeistert hat und warum ich das Preis-Leistungsverhältnis hervorragend finde, zeige ich Euch in diesem ausführlichen Review!

Dieses Review ist Teil des Tripreports ‘Von schönsten Stränden in die kältesten Orte’. Alle weitere Teile des Tripreports findet Ihr im Intro!

Üblicherweise sieht ein Hotel aus wie ein Zweckbau, manchmal mit historischem Charme, manchmal in beeindruckender Bauweise, meistens aber eher langweilig. Und dann gibt es noch das Hilton Dalian Golden Pebble Beach, das ein wenig wirkt wie ein deplatziertes monumentales Bauwerk im Nirgendwo.

Golden Pebble Beach 8

Ob das jetzt schön ist oder einfach nur kitschig, überlasse ich der Meinung des Betrachters. In jedem Fall fällt das Hotel auf und die Lage zwischen zwei Strandabschnitten auf einer Anhöhe ist definitiv attraktiv. Erwähnenswert ist auch, dass man in die Stadt und zum Flughafen jeweils bis zu einer Stunde mit dem Auto einplanen muss – nahe an der Innenstadt ist das Hotel also auf keinen Fall.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach – die Buchung

Gebucht habe ich meinen Aufenthalt im Hilton Dalian Golden Pebble Beach direkt bei Hilton. Der Preis war dabei wirklich unverschämt niedrig und lag bei gerade einmal knapp 80 Euro pro Nacht. Damit aber noch nicht genug, denn dank meines Hilton Honors Diamond Status gab es nicht nur kostenfreies Frühstück, Zugang zur Lounge und ein Upgrade in eine Turmsuite – sowie natürlich ein geniales Willkommensgeschenk inklusive einem großen Maskottchen.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach Willkommensgeschenk

Ich fühle mich fast ein wenig schlecht, dass ich für drei Nächte gerade einmal knapp 250 Euro bezahlt habe für ein wirklich extrem gutes Hotel – hier zeigt sich aber eben auch gut, wie wertvoll ein Status in einigen Fällen doch sein kann.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach – die Suite

Bei meinem Aufenthalt habe ich ein enorm großzügiges Upgrade erhalten, wobei ich die genaue Zimmerkategorie nicht finden konnte. Es handelt sich wohl um eine Art Deluxe oder Tower Suite, die in jedem Fall absolut genial ist. Das merkt man schon, wenn man im enormen Foyer steht.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach Suite Eingangsbereich

Von hier geht erst einmal eine Gästetoilette ab, die noch am wenigsten beeindruckend ist.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach Suite Gästebad

Auf der linken Seite folgt dann nach einem kleinen Gang das sehr großzügige Wohnzimmer.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach Suite Wohnzimmer 3

Links befindet sich hier ein meiner Meinung nach etwas kleiner, wenn auch stilvoller Schreibtisch mit bequemen Stuhl – leider ist es hier aber ein wenig dunkel.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach Suite Wohnzimmer

Auf der anderen Seite ist ein großer Couch-Bereich mit Fernseher. Der Raum ist allerdings so groß, dass man fast das Gefühl hat, dass es ein wenig leer ist.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach Suite Wohnzimmer 4

Die großen Fensterfronten setzen sich auch im Schlafzimmer fort, das ein ganzes Stück kleiner ist als das Wohnzimmer und sich genau auf der anderen Seite der enormen Suite befindet.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach Suite Schlafzimmer

Hier gibt es primär ein sehr bequemes Bett mit zwei Nachttischen. Ich habe hier hervorragend geschlafen und besonders den lichtdurchfluteten Raum am Morgen genossen.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach Suite Schlafzimmer 4 Hilton Dalian Golden Pebble Beach Suite Schlafzimmer 6 Hilton Dalian Golden Pebble Beach Suite Schlafzimmer 3

Direkt ans Schlafzimmer grenzt auch ein kleiner Balkon mit Blick über das Hotel.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach Suite Terrasse 4

Zwischen den beiden Zimmern der Suite befindet sich noch das große Bad, das einmal eine komplett abgetrennte Toilette in einem gesonderten Raum bietet.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach Suite Bad

Das Bad selbst ist nicht allzu groß, bietet aber allen Komfort, den man sich wünscht.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach Suite Bad 6

Dazu gehört neben einem Doppelwaschtisch auch eine große Dusche mit zwei Duschköpfen und gutem Wasserdruck.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach Suite Bad 4

Sehr schön ist auch die Badewanne und der Fakt, dass es im Bad auch Tageslicht gibt.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach Suite Bad 2

Ich war insgesamt mit dem Bad im Hilton Dalian Golden Pebble Beach aber nur zufrieden, hier fand ich etwa das Conrad Seoul oder das Conrad Peking noch einen Tick exklusiver. Sehr angenehm ist wiederum, dass es auch noch eine gesonderte Garderobe gibt.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach Suite Garderobe

Das absolute Highlight der Suite ist allerdings ein anderes: Die Terrasse. Auf diese kommt man primär aus dem Eingangsbereich und es handelt sich um alles andere als eine normale “Hotel-Terrasse”.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach Suite Terrasse 6

Im Prinzip bewohnt man in der Suite einen Schlossturm und darf sich über eine Terrasse freuen, die noch einmal größer ist als das Zimmer selbst.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach Suite Terrasse 2

Neben einigen Sitzmöbeln gibt es auch noch extrem viel Fläche, um einfach herumzulaufen.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach Suite Terrasse 5

Dabei gibt es sogar einen eigenen Schlossturm, der allerdings leider keine Sitzgelegenheit oder ähnliches bietet. Der Ausblick in beide Richtungen ist zudem sehr schön, sodass es sich hier wirklich aushalten lässt (allerdings hatte es Minusgrade, sodass ich von der Terrasse so viel nicht hatte).

Hilton Dalian Golden Pebble Beach Suite Terrasse Ausblick Hilton Dalian Golden Pebble Beach Suite Terrasse Ausblick 2

Insgesamt kann ich nur Positives über die Suite im Hilton Dalian Golden Pebble Beach sagen. Ein solch unglaubliches Upgrade bekommt man nicht alle Tage – eine ähnlich beeindruckende Suite hatte ich zuletzt bei einem vergleichbaren Upgrade im Sofitel Straßburg.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach – das Frühstück

Etwas kurios war im Hilton Dalian Golden Pebble Beach auch die Situation beim Frühstück. Das Restaurant war bei meiner Ankunft komplett leer.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach Restaurant

Dennoch gab es ein enormes Frühstücks-Buffet mit zahlreiche Stationen und sicherlich 50 verschiedenen Gerichten.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach Frühstück

Dabei sind alle Spezialitäten aus der chinesischen Küche, von Nudelsuppen über Dumplings hin zu verschiedensten kalten Optionen.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach Frühstück 3 Hilton Dalian Golden Pebble Beach Frühstück 2

Daneben gibt es natürlich auch die westlichen Klassiker, wenngleich die Wurst- und Käseauswahl beispielsweise geschmacklich nicht überzeugen konnte.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach Frühstück 7 Hilton Dalian Golden Pebble Beach Frühstück 6 Hilton Dalian Golden Pebble Beach Frühstück 4

Dennoch fand ich das Buffet wirklich hervorragend und war entsprechend etwas überrascht, es am nächsten Morgen nicht mehr vorzufinden. Stattdessen gab es eine deutlich reduzierte Auswahl. Stattdessen allerdings wurde ein vollwertiges Frühstück von der Karte angeboten, inklusive der Möglichkeit Eggs Benedict und Steak zu bestellen – auch nicht schlecht!

Hilton Dalian Golden Pebble Beach Frühstück 13 Hilton Dalian Golden Pebble Beach Frühstück 12

Gerade in Anbetracht dessen, dass es wirklich sehr leer war, fand ich das auch einen guten Weg, um gegen Verschwendung vorzugehen und Qualität und Service waren so nochmal ein Stück besser. Insgesamt gibt es in Hinblick auf das Frühstück also nur Positives zu sagen!

Hilton Dalian Golden Pebble Beach – die Lounge

In China ist es die Regel, dass auch Hilton Resorts generell eine Lounge haben, was mich schon im Hilton Ningbo Dongqian Lake Resort etwas verwirrt hat. In Dalian ist diese relativ klein, was durchaus nachvollziehbar ist.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach Lounge

Dafür war aber auch fast nie überhaupt eine einzige Seele hier. Das Buffet hat aber auch nicht unbedingt dazu beigetragen, zu einem Besuch zu animieren, denn morgens hat die Lounge geschlossen und nachmittags gibt es doch eine sehr übersichtliche Auswahl.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach Lounge Afternoon Tea

Am Abend ist das Buffet etwas größer, wenngleich auch hier nicht unbedingt ein Ersatz für ein vollwertiges Abendessen.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach Lounge Abendessen

Neben einem Salatbuffet gibt es primär ein paar warme Speisen, wobei ich diese entweder sehr seltsam oder geschmacklich nicht überzeugend fand.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach Lounge Abendessen 5 Hilton Dalian Golden Pebble Beach Lounge Abendessen 4

Natürlich gibt es ansonsten noch die klassische Auswahl an alkoholischen Getränken, wobei ich etwa vom Wein nicht angetan war.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach Lounge Abendessen 2

Insgesamt ist die Lounge des Hilton Dalian Golden Pebble Beach sicherlich noch die größte Schwachstelle, hier haben mich etwa das Hilton Shanghai Hongqiao oder besonders das Conrad Hangzhou mehr überzeugt.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach – der Room Service

Bei meinem Aufenthalt habe ich auch von Zeit zu Zeit den Room Service genutzt. Etwa für die Bestellung von einem durchaus schmackhaften Burger.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach Room Service

Nicht ganz so überragend fand ich dagegen eine Pizza, die ich an einem anderen Tag bestellt hat.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach Room Service 2

Deutlich überzeugender war dann wiederum ein chinesisches Gericht, das allerdings ein wenig scharf war.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach Room Service 3

Insgesamt kann das Hilton Dalian in dieser Hinsicht überzeugen und bietet meiner Meinung nach auch eine gute Qualität zu einem fairen Preis.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach – die Erholung

Das Hilton Dalian Golden Pebble Beach überzeugt als Resort natürlich auch mit dem Erholungsangebot. Die Lage selbst ist hier schon ein Faktor, denn auf beiden Seiten des Hotels gibt es Strandabschnitte.

Golden Pebble Beach 8

Auf der einen Seite befindet sich ein Kieselstrand (daher kommt auch der Name des Hotels), auf der anderen Seite findet man einen Sandstrand. Gerade Letzteren fand ich auch wegen der angenehmen Ruhe hier sehr angenehm.

Golden Pebble Beach 4 Golden Pebble Beach 6

Ansonsten bietet natürlich auch das Hotel selbst ein attraktives Angebot, wenngleich ich überrascht war, dass es keinen Tennisplatz gibt. Stattdessen erwartet einen aber zumindest ein gut ausgestattetes Fitnessstudio.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach Fitness

In diesem kann man problemlos ein normales Kraft- und Cardiotraining machen und dabei moderne Geräte in hoher Qualität genießen.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach Fitness 2 Hilton Dalian Golden Pebble Beach Fitness 3

Sehr schön fand ich persönlich auch den Swimming Pool, der durch viel Glas auch sehr hell wirkt.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach Pool

Hier kann man (bei angenehmen Wasser-Temperaturen) sehr gut Bahnen schwimmen und sich danach auf einer der Liegen entspannen.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach Pool 3 Hilton Dalian Golden Pebble Beach Pool 2

Theoretisch gibt es auch noch einen Jacuzzi sowie Sauna und Dampfbad in den Umkleiden – bei meinem Besuch war dieses Angebot allerdings nicht verfügbar, vermutlich wegen der Nebensaison.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach Jacuzzi

In einem Resort hätte ich vielleicht noch einen Tick mehr erwartet als im Hilton Dalian Golden Pebble Beach, besonders wenn ich an Hotels wie das Conrad Bali oder das Legian Bali denke, doch das am Ende auch Jammern auf hohem Niveau.

Hilton Dalian Golden Pebble Beach – Fazit

Insgesamt hat mir mein Aufenthalt im Hilton Dalian Golden Pebble Beach sehr gut gefallen. Das Resort ist imposant, die Zimmer sind modern und stilvoll und das Upgrade war in meinem Fall einfach nur genial. Die Lage mit den beiden Stränden finde ich zudem sehr schön und auch das Frühstück weiß zu überzeugen. Dazu kommt noch ein Aspekt: Der Service war während des gesamten Aufenthalts wirklich hervorragend, was in China nicht die Regel ist. All das für einen Preis von unter 100 Euro in der Nebensaison ist einfach ein unglaubliches Angebot, sodass ich das Hotel jedem nur empfehlen kann, der zufällig in der Gegend ist!

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels in aller Welt. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.