Die Air India Business Class Lounge Delhi ist die größte Lounge am Airport und kann besonders in Hinsicht auf das Buffet überzeugen.

Dieses Review ist Teil des Tripreports zum reisetopia Meeting auf Bali. Alles zur Buchung und alle weiteren Teile findet Ihr im Intro!

Was Ihr insgesamt in der Lounge erwarten könnt und wer überhaupt Zugang erhält, erfahrt Ihr in diesem Review!

Air India Business Class Lounge Delhi – Lage & Zugang

Hinter der zentrale Sicherheitskontrolle beziehungsweise hinter der Kontrolle für umsteigende Passagiere findet Ihr hinter dem Duty Free Bereich die Beschilderung Richtung Lounges auf der linken Seite. Nach einer Rolltreppe befindet sich hier direkt der Eingang zur Air India Lounge, wobei Ihr je nach Ticket in die First Class Lounge auf der rechten Seite oder in die Business Class Lounge auf der linken Seite zugelassen werdet.

Air India Business Class Lounge Delhi Eingang

Zugang zur Business Class Lounge erhalten alle Passagiere mit einem Star Alliance Business Class Ticket am gleichen Tag oder Reisende mit einem Star Alliance Gold Status und einem Star Alliance Flug in beliebiger Reiseklasse. Wer weder einen Status hält noch Business Class reist, erhält dagegen mit einem Priority Pass oder der American Express Platinum Card kostenlosen Zugang zur Plaza Premium Lounge direkt nebenan.

Air India Business Class Lounge Delhi – Layout

Nach dem Eingang findet Ihr auf der linken Seite den Lounge-Bereich. Hier gibt es zunächst etliche kleine Sitzecken mit Sesseln und Sofas.

Air India Longe Delhi Sitze Eingang

Leider gibt es in der Lounge keinen direkten Ausblick auf das Vorfeld, doch es gelangt zumindest ein wenig Tageslicht in die Lounge, was ich immer sehr angenehm finde. Am Ende des Raumes findet Ihr etwas abgetrennt noch weitere Sitzgelegenheiten und größere, gemütliche Sessel.

Air India Longe Delhi Sitze 3Air India Longe Delhi Sitze 1

Ebenfalls am Ende des Raumes befindet sich das Buffet der Lounge mit einer guten Auswahl, einen dedizierten Bereich zum Essen findet Ihr hier allerdings nicht. Auch Getränke und eher mäßige Kaffeegetränke gibt es hier.

Air India Business Class Lounge Delhi Buffet Gang

Im Gang hinter dem Buffet findet Ihr zudem die Waschräume, welche auch über recht vernünftige Duschen verfügen. Zudem ist hier alles sehr sauber gehalten, was am restlichen Flughafen nicht gerade selbstverständlich ist!

Air India Longe Delhi Toiletten

Zu meinem Besuch am Mittag war die Lounge gut gefüllt, aber trotzdem noch angenehm.

Air India Business Class Lounge Delhi – Essen & Trinken

Das Highlight der Lounge ist für mich die wirklich gute Essensauswahl. Statt der üblichen kalten Snacks gab es hier mehrere Hauptspeisen zur Auswahl.

Air India Longe Delhi BuffetAir India Longe Delhi Essen Buffet

Die Qualität der Speisen sah dabei wirklich gut aus, natürlich war der Fokus auf indische Gerichte gelegt. Als großer Fan der indischen Küche war das für mich allerdings kein Manko! Die Salatbar sollte dagegen auch internationalen Gästen zusagen.

Air India Longe Delhi Buffet Salat

Ebenfalls in diesem Bereich findet Ihr Softgetränke und Kaffee, der eher weniger gut geschmeckt hat. Für die Freunde der westlichen Küche gab es immerhin Rührei, das mich von der Konsistenz aber eher weniger überzeugt hat.

Air India Business Class Lounge Delhi – Entertainment

Im Eingangsbereich der Lounge findet Ihr einige Zeitschriften und Zeitungen, wobei der Großteil englischsprachige Zeitungen aus Indien sind (allerdings teilweise durchaus lesenswert!).

Air India Longe Delhi Zeitungen

Zudem sind über die Lounge verteilt einige Fernseher, die zum Glück nicht gestört haben mit geringer Lautstärke. Falls Ihr kein eigenes Gerät dabei habt, könnt Ihr auch bereitgestellte Computer in der Lounge nutzen.

Air India Longe Delhi Computer

Das WLAN hat zum Arbeiten gut funktioniert, sodass Ihr die Zeit bis zum Abflug auch produktiv nutzen könnt.

Fazit zur Air India Business Class Lounge Delhi

Die Air India Business Class Lounge in Delhi ist eine gute Lounge, um sich vor dem Abflug noch etwas zu stärken und etwas zu essen, um die Schlafenszeit an Bord maximieren zu können. Anders als bei hochklassigen Lounges mit schöner Aussicht über den Flughafen würde ich allerdings nicht extra früher zum Flughafen kommen, um Zugang zur Lounge zu erhalten. Wer ebenfalls einen Priority Pass hält, dem sei lieber die deutlich schickere ITC Hotels Green Lounge nebenan empfohlen.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Seit Moritz herausgefunden hat, wie man Wege an eigentlich unerreichbare Ziele finden kann, ist er immer auf der Suche nach neuen, kreativen Methoden zum Erreichen von Reisezielen und Airline-Status. Auf reisetopia lässt er Euch daran teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.