Die Ahlan Business Class Lounge Dubai ist eine Priority Pass Lounge in Terminal 1. Was Euch in dieser erwartet und ob sich ein Aufenthalt hier lohnt, zeige ich Euch in diesem ausführlichen Review!

Dieses Review ist Teil des Tripreports ‘British Airways Club Suite & 11 Luxushotels in fünf Tagen’. Alle Teile & Informationen zur Buchung gibt es im Intro!

In Dubai gibt es eine Vielzahl an Priority Pass Lounges, wobei es allein in Terminal 1 mehr oder weniger nebeneinander drei Lounges gibt, in die man mit der Zugangskarte kommt. Wie im arabischen Raum üblich ist die Qualität der Lounges auch generell etwas höher als in vergleichbaren Priority Pass Lounges in Europa wie beispielsweise der Sky Lounge Frankfurt. Die Ahlan Business Class Lounge ist mir dabei sogar besonders positiv aufgefallen, denn die Lounge überzeugt in den meisten Bereichen.

Ahlan Business Class Lounge Dubai – Lage & Zugang

Die Ahlan Business Class Lounge Dubai liegt hinter der Sicherheitskontrolle in Terminal 1. Hier starten die meisten europäischen Fluggesellschaften, etwa Air France, Lufthansa oder auch British Airways. Die Lounge ist nach der Sicherheitskontrolle gut ausgeschildert und in etwa fünf Minuten erreichbar. Zu den Gates ist man zwischen fünf und zehn Minuten von hier unterwegs.

Ahlan Business Class Lounge Dubai Eingang

Zugang zur Lounge haben Premium-Passagiere ausgewählter Fluggesellschaften sowie genauso Statusinhaber. Dabei handelt es sich aber primär um Airlines ohne Zugehörigkeit zu einer Allianz, denn die drei Allianzen haben jeweils eigene Lounges in direkter Nähe. Generell Zugnag habt Ihr unabhängig von Status und Ticket mit einem Priority Pass. Ich konnte die Lounge entsprechend durch meinen Priority Pass über die American Express Platinum Card nutzen.

Ahlan Business Class Lounge Dubai – Layout & Sitzgelegenheiten

Die Ahlan Business Class Lounge Dubai hat ein ziemlich traditionelles Lounge-Design mit verschiedenen Sitzbereichen. Direkt am Eingang stehen beispielsweise einige Sessel herum, die allerdings durch die offene Lage im Raum wenig beliebt erscheinen.

Ahlan Business Class Lounge Dubai 2

Nach einem langen Gang kommt man zuerst zum Buffet und dann zum Essensbereich, in dem sich Tische mit je zwei Stühlen befinden – hier kann man entsprechend auch vernünftig arbeiten.

Ahlan Business Class Lounge Dubai 5

Dank einigen Raumtrennern sind die verschiedenen Bereiche der Lounge generell auch gut abgetrennt, sodass es ein wenig Privatsphäre gibt.

Ahlan Business Class Lounge Dubai 6

Entlang der seitlichen Fensterfront gibt es viele weitere Sitzgelegenheiten, die eine gute Kombination aus bequemen Sesseln und mittelgroßen Tischen bieten – hier kann man sowohl entspannen als auch arbeiten oder essen.

Ahlan Business Class Lounge Dubai 4

Generell war die Lounge bei meinem Besuch vor der größeren Abflugwelle nach Europa am Abend nicht allzu voll, sodass man in der Ahlan Lounge Dubai sicherlich entspannt und ruhig die Zeit vor dem Abflug verbringen kann.

Ahlan Business Class Lounge Dubai 3

Der Ausblick geht nur über das Terminal und ist entsprechend nicht besonders, auch echtes Tageslicht kommt so nicht recht in die Lounge. Passend dazu gibt es abgehend von dem Hauptgang auch noch kleinere Bereiche, die komplett ohne Tageslicht auskommen – einer bietet beispielsweise bequeme hohe Sessel und recht viel Privatsphäre.

Ahlan Business Class Lounge Dubai 7

Insgesamt würde ich die Lounge als recht schick und gut sowie vielfältig ausgestattet bezeichnen. Gerade im Vergleich zu anderen Priority Pass Lounges fand ich zudem angenehm, dass die Lounge nicht allzu überfüllt ist.

Ahlan Business Class Lounge Dubai – Essen & Trinken

Auch in Hinblick auf das Buffet kann die Ahlan Business Class Lounge Dubai insgesamt überzeugen, gibt es doch sogar eine Art Live Cooking (wobei nicht erkenntlich war, ob man hier nun bestellen kann oder nicht).

Ahlan Business Class Lounge Dubai Buffet 3

Ansonsten bietet das Buffet allerdings auch eine sehr gute Auswahl an verschiedenen warmen Speisen, sodass man ohne Probleme eine volle Mahlzeit zu sich nehmen kann.

Ahlan Business Class Lounge Dubai Buffet

Ansonsten gibt es noch zahlreiche verschiedene Salate sowie Gemüse, außerdem steht eine gute Brotauswahl bereit.

Ahlan Business Class Lounge Dubai Buffet 5

Ergänzt wird das Angebot um einige Desserts, frisches Obst sowie eine Auswahl an Joghurt und Müsli.

Ahlan Business Class Lounge Dubai Buffet 4 Ahlan Business Class Lounge Dubai Buffet 2

Neben den üblichen Softdrinks, Wasser und Säften am Buffet gibt es auch eine Bar, an der man neben Wein und Bier auch harte Alkoholika bekommt.

Ahlan Business Class Lounge Dubai Bar

Insgesamt würde ich das Angebot der Ahlan Business Class Lounge als durchaus gut und auf einem ähnlichen Niveau wie etwa die Plaza Premium Lounge Hongkong oder auch die Singapore Airlines Lounge Singapur bezeichnen.

Ahlan Business Class Lounge Dubai – Entertainment & Annehmlichkeiten

Auch was die Unterhaltung angeht, hat die Ahlan Business Class Lounge Dubai viel zu bieten, wenn auch nicht ganz so viel wie etwa die Emirates Lounge. Es gibt allerdings beispielsweise eine solide Auswahl an Zeitungen und Zeitschriften, darunter allerdings keine deutschsprachigen.

Ahlan Business Class Lounge Dubai Magazine

Zudem gibt es ein (etwas in die Jahre gekommenes) Business Center, das abgetrennt vom Rest der Lounge liegt und damit angenehm ruhig ist.

Ahlan Business Class Lounge Dubai Business Center

Auch das WLAN funktioniert gut und schnell, sodass einem effektiven Arbeiten nichts im Wege steht. Ebenfalls positiv ist, dass es neben sauberen Toiletten auch Duschen gibt.

Ahlan Business Class Lounge Dubai Toiletten

Ansonsten bietet die Lounge sogar ein Spa, wenngleich dieses nur kostenpflichtige Services anbietet. Im Verhältnis zur British Airways Lounge Dubai ist das Angebot beispielsweise keineswegs schlechter.

Ahlan Business Class Lounge Dubai – Fazit

Die Ahlan Business Class Lounge Dubai hat bei mir ein positives Bild hinterlassen. Es gibt im Prinzip alles, was man sich von einer Priority Pass Lounge wünscht. Neben vielfältigen und bequemen Sitzgelegenheiten gibt es ein gutes Buffet und ordentliche Unterhaltungs-Möglichkeiten. Einzig ein schöner Ausblick fehlt mir persönlich, wobei ich dies nicht als allzu problematisch ansehe. Insgesamt kann ich einen Aufenthalt hier definitiv empfehlen!

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels in aller Welt. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

Alle Kommentare anzeigen (1)